George Soros zum Staatsfeind erklärt – Petition gegen Soros an Trump übergeben


Auf der Webseite des Weißen Hauses wird gefordert George Soros zum Staatsfeind zu erklären.

Quelle: https://politikstube.com/george-soros-zum-staatsfeind-erklaert-petition-gegen-soros-an-trump-uebergeben/

Gruß an die Denkenden

TA KI

3 Kommentare zu “George Soros zum Staatsfeind erklärt – Petition gegen Soros an Trump übergeben

  1. Der Benjamin Fulford hat zuletzt behauptet, der Soros wäre tot und man würde sein Weiterleben nur faken.

    Wenns so eine Petition auf einer white house Hp ( wo man sowas eigentlich wissen müßte) gibt, spricht das eher dafür, daß der Meister der vielhunderte EGO NGOs, wo sich JEDER von allem und jedem „emanzipieren“ will, also der MEISTER der Egoismus-Anfachung und NEIDschürung, und ZUSAMMENHALTS-Unterminierung noch lebt.

  2. Und ich hatte schon mal vor etwa einem Jahr gefragt, wer mir zu Weihnachten einen großen Wunsch erfüllen mag, oder vlt. Sich viele User zusammentun, um diese Krötenfresse für 10 min in meinem Fahrradkeller zu schenken… dannach kann der wieder klar denken….vielleicht….

    GRÜSSE AUS D3M POTT Dieter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.