Indoktrinierte Menschen: Rothschilds Manipulations-Industrie in Deutschland seit 1849 aktiv


„Und denn, man muss das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist.“ (Johann Wolfgang von Goethe)

„Was kann man dem Fernsehen/Medien heute noch glauben?“ – Da stellt der NDR eine wichtige Frage. Es ist jedoch Heuchelei, wenn man nur Privatsender unter die Lupe nimmt: „Haltet den Dieb!“ und rennt dabei aus dem Kaufhaus, lautet der Uralt-Trick. Gerade ARD und ZDF verkaufen uns den identischen GEZ-Schwindel, wenn es um 9/11, das CO2-Märchen oder die Kriegslügen der NATO geht.

Was ist schlimmer?

„Die Freiheit der Presse im Westen, wobei die viel besser ist als anderswo, ist letztlich die Freiheit von 200 reichen Leuten ihre Meinung zu veröffentlichen.“

Peter Scholl Latour

„Wir alle wissen inzwischen, wie gefährlich die normale Wächterfunktion der Medien umgeschlagen ist in eine bedenkenlose Vernichtungsmaschinerie zwecks Pflege des eigenen wirtschaftlichen Erfolgs.“

Edzard Reuter

„Die Manipulationsmöglichkeiten haben sich natürlich im Zeitalter der Massenmedien erheblich erhöht.“

Arthur Miller

„So etwas wie eine freie Presse gibt es nicht. Sie wissen es und ich weiß es. Es gibt keinen unter ihnen, der seine eigene Meinung schreiben kann. Das Geschäft eines Journalisten ist es, die Wahrheit zu zerstören, gegenüber sich selbst, seinem Land und seinem freien Willen, geradewegs zu lügen, zu verdrehen, zu verifizieren in Anbetung der Phase des Mammons für das tägliche Brot. Dies ist unsere Bedeutung, wir sind Werkzeuge, Phase für reiche Männer hinter der Szene, wir sind Marionetten, sie ziehen die Fäden und wir tanzen. Unsere Talente und Möglichkeiten, unser Leben ist das Besitztum dieser Menschen, wir sind intellektuelle Prostituierte. Wir haben eine Struktur der Manipulation, die die Fäden der Politik durch alle politischen Farben, Medien, Geheimdienste, großen Firmen und globalen Bankensystemen ziehen.“

John Swandon

„Die Leute sind gar nicht so dumm, wie wir sie durch das Fernsehen noch machen werden.“

Hans Joachim Kulenkampff

„Es ist so, dass die Presse zur grössten Macht geworden ist in der westlichen Welt, mächtiger als der Gesetzgeber, die Regierung und die Justiz. Man möchte fragen, von wem sie gewählt wurde und wem sie Rechenschaft schuldet?“

Aleksandr Solzhenitsyn

„Nachrichten und Wahrheit sind nicht dasselbe.“

Walter Lippmann

„In früheren Zeiten bediente man sich der Folter. Heutzutage bedient man sich der Presse.“

Oscar Wilde

„Eine Handvoll Menschen kontrollieren die Medien der Welt. Derzeit sind es etwa noch sechs solcher Menschen, bald werden es nur noch vier sein – und es wird dann alles erfassen: alle Zeitungen, alle Magazine, alle Filme, alles Fernsehen. Es gab einmal eine Zeit, da gab es verschiedene Meinungen, Haltungen in den Medien. Heute gibt es nur eine Meinung, die zu formen vier, fünf Tage dauert – dann ist sie jedermanns Meinung.“

Mike Nichols

„Die gefährlichsten Massenvernichtungswaffen sind die Massenmedien. Denn sie zerstören den Geist, die Kreativität und den Mut der Menschen, und ersetzen diese mit Angst, Misstrauen, Schuld und Selbstzweifel.“

M.A.Verick

Advertisements

8 Kommentare zu “Indoktrinierte Menschen: Rothschilds Manipulations-Industrie in Deutschland seit 1849 aktiv

  1. Der Panslawismus – Die lang geplante Vertreibung des deutschen Volkes aus ur-deutschen Gebieten

    Der Panslawistenkongress von 1848 in Prag verlangt die Vertreibung der Deutschen. – Diese Veranstaltung wurde übrigens ganz bewußt in deutscher Sprache abgehalten; denn Deutsch war die einzige Sprache, welche von allen Teilnehmern des Kongresses verstanden wurde.

    Der Panslawistenkongress, der oft auch Panslawismuskongress genannt wird, tagte anno 1848 in Prag und verlangt die Vertreibung der Deutschen aus dem Osten.

    Auf dem 1. Slawenkongresses 1848 in Prag wurde die Forderung erhoben neben allen Türken aus Europa, alle Italiener vom Ostufer der Adria, alle Finnen an der karelischen Nase bei Petersburg und alle Deutschen östlich einer Linie Triest – Stettin zu vertreiben.

    Diese Forderungen des Slawenkongresses wurden von vielen Ernst genommen und löste Befürchtungen aus. Schärfsten Protest gegen diese Forderungen und Pläne formulierte u.a. Karl Marx. 1855 schrieb Karl Marx in der „Neuen Oder-Zeitung”:

    „Panslawismus ist eine Bewegung, die ungeschehen zu machen strebt, was eine Geschichte von tausend Jahren geschaffen hat, die sich nicht verwirklichen kann, ohne die Türkei, Ungarn und eine Hälfte Deutschlands von der Karte Europas wegzufegen, die, sollte sie diese Resultate erreichen, ihre Dauer nicht sichern kann, außer durch die Unterjochung Europas.“

    Bereits zwanzig Jahre zuvor, anno 1820 hatte sich Frankreich darauf vorbereitet, seinen Machtbereich bis zum Rhein auszudehnen.
    weiterlesen bei :
    😦
    Unser Pommernland war in fremder Hand. Wer denkt heute schon daran, dass die Vertreibung der ostdeutschen Bevölkerung schon 1848 auf dem Panslawistischen Kongress in Prag für die nächsten 100 Jahre als Zielvorstellung propagiert wurde? Pommern war „befreit“ – von den Deutschen – oder das „Wiedergewonnene Westgebiet“, wie die Polen behaupten. Diese Propagandalügen wurden nicht nur von den Kommunisten, Nationalisten, sondern gerade auch von der katholischen Staatskirche Polens verbreitet. So wird der untaugliche Versuch unternommen, das Jahrhundertverbrechen der Vertreibung – ein Nachkriegsverbrechen – und den größten Landraub unserer Geschichte zu bemänteln, ja zu rechtfertigen.
    Den vertriebenen Pommern blieb nur die Erinnerung und die Sehnsucht nach der alten Heimat – und ein harter Existenzkampf in den ersten Nachkriegsjahrzehnten in einem demontierten, geteilten, besetzten und zerbrochenen Deutschland.
    weiterlesen :
    https://einedeutscheweise.wordpress.com/tag/panslawismus/

    😦
    Ohne die Rothschilds könne keine Macht in Europa Krieg führen.
    Hermann Fürst Pückler-Muskau 1828
    https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/05/25/die-kunst-des-krieges-ist-tauschung-und-luge/

    Rothschilds Manipulations-Industrie in Deutschland seit 1849 aktiv

    Slawenkongresses 1848, Karl Marx, Die VernichtungsKriege gegen die Deutschen
    und die ReichsTeilungen haben alle einen rothen Faden zu den IdeoLOGEN.

    Alles hat mit Allem zu tun, auch das hEUtige Geschehen in MerkeldEUtschLand.

    Die Quellen kann man im HonigMannArchiv finden.

  2. Die Menschen werden benutzt, verschiedene Gruppen werden unterschiedlich programmiert, um sie in die Polarisation zu treiben. Dadurch wird die Menschheit noch unten gehalten. Das ist das ganze Spiel.

  3. Ich habe das erste Mal ernstlich kapiert, daß was nicht stimmt, als die USA unter Bush junior den Irak 2003 angegriffen haben, spät aber doch.
    Denn DAS war so dermaßen kontraproduktiv(!), daß ich die Motivation ÜBERHAUPT nicht verstehen konnte.

    Ab da habe ich regelmäßig die ausländischen Kommentarie zu allen wichtigen politischen Fragen GEGENGELESEN. Also was die Iraner sagen, was die Hisbollah sagt, was Jerusalem Post sagt, was US Medien sagen, sogar bis zu pakistanischen Presseaussendungen bin ich einmal vorgedrungen etc etc.

    Und es erhellte sich, wie EXTREM in deutschen Medien gelogen und verdreht wird.
    Ab da war klar, daß systematische Meinungsmanipulation passiert.

    Die anschließenden Geschichtsforschungen ergaben das weitere.

    WER die Medien in der Hand hat, regiert, das ist fix.

    Der einzige deutsche Politiker, der trotz wichtigster Positionen, die er bekleidete, ZB Aufsichtsratsmitglied bei VW, und der TROTZDEM ARM blieb, war der Präsident Wulff. Dort fand das erste Mal eine Totaldurchleuchtung eines ganzen Politikerlebens statt.

    Und dieser ANSTÄNDIGE MENSCH konnte mit monatelanger Verhetzerei ganz locker weggeputscht werden und es nützte nichts, daß kein Gericht was falsches finden konnte. Er wurde nie rehabilitiert und wurde in kein Amt zurückgeholt.

    ER ließ beim Zapfenstreich das Lied vom Zauberer von OZ blasen, und ab da war endgültig klar, WER regiert. Es sind die Dollarherrscher, die Herren des westweltweiten Kreditgeldschöpfsystems.

    Beim Wulff Putsch habe ich die ganze überbordende ALL-MACHT der Desinformer gesehen.

    • Na, das sind Idioten.

      Wenn man so dumm ist, erntet man das Gegenteil.
      Man schaue hin: Was passiert denn, wenn man sowas macht?

      Man erntet ein AUFGEWACHTES VOLK, man stärkt doch die RECHTEN, man schwächt sie nicht.
      Gibts irgendeinen harmlosen Sauf-Stammtisch in ganz Deutschland, der noch nicht „rechts“ denkt?
      WER hat sich in den Wirtschaftswunderjahren, und in der trägen Zeit unmittelbar vor der Invasion, auch nur einen FUNKEN Gedanken um eine „deutsche Identität“ gemacht?
      Keiner.
      heute?
      viele viele viele.

      Und WO man an ETWAS DENKT und sich ETWAS WÜNSCHT, dann materialisiert sich sowas auch über kurz oder lang.

      So funktioniert die Geisterwelt.

      • und zum Punkt: das Risiko gesellschaftlicher Ächtung ( wegen erfolgreicher Umerziehung) ist zu hoch…

        gerade der PUNKT dieser erfolgten Umerziehung führt zu beschleunigter(!!) Rückbewegung des Pendels, eben dieser Punkt ist ein Denk-Beschleuniger allerhöchsten Grades….

        na egal, „die“ verstehens nicht, und das ist das Glück, daß sie so dumm sind.
        Daher wirds nicht mehr lange dauern und dieser Spuk ist vorbei.

        Sie müssen heute bereits künstlich meinungsbeschränken und Alternativmedien löschen, eben weil der Rückschlag schon so massiv erfolgt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s