Jetzt überfahren sie die Leute nicht nur, sie schubsen sie vor die Autos


Polizei (Symbolbild: JouWatch
Polizei (Symbolbild: JouWatch)

Leipzig – Am Donnerstagnachmittag wurde ein, vor der Ampel wartender Fußgänger plötzlich vor ein Auto gestoßen. Das Opfer wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Der Täter arabischer Herkunft konnte fliehen. 

Der vor einer roten Ampel am Donnerstagnachmittag wartende Mann wurde laut Zeugenaussagen unvermittelt auf die Fahrbahn gestoßen, als die Fahrzeuge gerade anfuhren. Ein Autofahrer wollte noch ausweichen, erfasste jedoch das Opfer, so dass es mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Derjenige der den Mann auf die Straße stieß, tauchte in der Menge unter und wird von Zeugen wie folgt beschrieben:

  • arabische Herkunft,
  • schwarze Haare,
  • 165 – 170 cm groß,
  • 18 – 30 Jahre alt,
  • er trug einen ca. 1 cm langen, schwarzen Bart von den Kotletten über das Kinn wachsend,
  • schlanke, sportliche Figur,
  • leicht bräunliche/karamellfarbene Haut,
  • sehr dunkle, fast schwarze Haare.

Die Polizei ermittelt nun wegen versuchten Totschlags mit gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr und gefährlicher Körperverletzung und bittet Zeugen sich bei der Leipziger Kripo zu melden. (BS)

Quelle: https://www.journalistenwatch.com/2017/09/09/jetzt-ueberfahren-sie-die-leute-nicht-nur-sie-schubsen-sie-vor-die-autos/

Gruß an die Erwachten

TA KI

 

Advertisements

5 Kommentare zu “Jetzt überfahren sie die Leute nicht nur, sie schubsen sie vor die Autos

  1. „MenschenvordasAutoschubsis“. Endlich wird dieses unterhaltsame und sinnreiche Spiel in Europa eingeführt. Unterhaltsam ist der Augenblick, da der Geschubste zerquetscht wird. Sinnreich ist es, weil die Leute endlich lernen, nicht immer zuvorderst stehen zu wollen. Zusätzlich sinnvoll ist es, weil Schubser fit für die Flucht sein müssen, das heisst, sie müssen trainieren, das heisst, MenschenvordasAutoschubsis fördert die Volksgesundheit.

  2. Schon vor über 10 Jahren ging ein abgelehnter AsylBewerber in die FußGängerZone
    um einen x-beliebigen Opfer Gewalt (MesserAngriff) anzutun damit er ins Gefängnis
    kann und seiner AbSchiebung entgeht.

    Wir haben sehr viele MerkelZeitBomben um uns herum,
    wird deshalb nicht abgeschoben ?


    Polizist berichtet: So umgehen Flüchtlinge ihre Abschiebung – WELT
    ww.welt.de › Politik › Deutschland
    07.07.2016 – So viele abgelehnte Asylbewerber wurden abgeschoben … kurz vor ihrer Abschiebung erneut Straftaten begehen, um diese zu verzögern. … besonders schwerwiegende Erkrankungen eine Abschiebung verhindern können.

    Asylanteen begehen Straftaten, weil sie dann nicht abgeschoben werden

    infos im VideoText


    https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/03/20/n24-985-prozent-sagen-in-deutschland-herrsche-das-unrecht/

  3. Nicht bloß vor die Autos, sondern auch vor die U-Bahn und von den Treppen.

    http://www.focus.de/panorama/welt/nach-attacke-in-u-bahnhof-in-berlin-polizei-fasst-den-treppen-schubser-vom-alexanderplatz_id_7352309.html

    Nach rechts gehts immer in die Psychiatrie (Wittenau).

    Sergej Witte war maßgeblich beteiligt an der politischen und ökonomischen Modernisierung des russischen Staates, beispielsweise durch die Einführung eines Parlaments, der Duma. Zar Nikolaus II beauftragte ihn 1905 als ersten Regierungschef Russlands mit der Kabinettsbildung.

    http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/menschen-wirtschaft/medwedews-vorbild-der-graf-des-zaren-1638374.html

    https://de.wikipedia.org/wiki/Witte_(Adelsgeschlecht)

    Aber wie gesagt: Die Bedrohung von außen soll zu einem engen Schulterschluß der Germanen führen. Frankreich gegen Preußen, Preußen verbündet sich mit Rußland und Rußland mit Frankreich.

    https://de.rbth.com/articles/2011/05/27/zwoelf_deutsche_die_in_russland_karriere_machten_06744

  4. Wen wunderts?

    Lautert ihr Auftrag nicht, so viele Ungläubige wie möglich zu töten, mit den einfachsten Mitteln?

    Wer noch Zweifel an diesem Auftrag hat, erlebt jeden Tag die Bestätigung!

    Unsere Po-litik wird nie etwas dagegen machen. Sie ist dem Hootonplan verpflichtet – und der ist nun mal unsere Auslöschung … und diese ziehen sie gerade durch …
    Wert noch keinen Spanischkurs belegt und noch nicht die Fahrpläne der Bananendampfer nach Südamerika studiert hat … der wird seht bald ser dumm aus der Wäsche gucken … wenn ihm ein Kopfwindelträger unbeholfen und mit stumpfem Messer den Kopf vom Rumpfe trennt …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s