Das Ergebnis👎…UNSER ALLER ENDE.. 👏👏👏


.
Gruß an die Aufrichtigen
TA KI
Advertisements

Ex-Nasa packt aus – Was uns verheimlicht wird! – Bis zum Ende anhören – Sehenswert!


 

QuerDenker

Gruß an die Erkennenden

TA KI

Nach Bundeswahl-Desaster: Nerven liegen blank – Altparteien-Establishment BESCHIMPFT eigene Wähler! – „PANNE“ bei Wahlauszählung in Berlin!



Schock für die Altparteien!

Bei der Bundestagswahl wurde die GroKo aus CDU/CSU & SPD faktisch abgewählt! Sie verliert dramatisch, nämlich fast 14 %.

AfD ist der große Wahlgewinner! Sie wird drittstärkste Kraft (plus 7,9 %).

FDP wieder im Reichstag (plus 5,9 %).

Grüne (+ 0,5 %) und Linke (+ 0,6 %) dümpeln vor sich hin.

Mit diesen wenigen Sätzen kann man die Bundestagswahl zusammenfassen.

Die Kronenzeitung in Österreich bringt es mit ihrer Schlagzeile auf einen Nenner:

Quelle

Hier das vorläufige amtliche Endergebnis:

Quelle

Das ist dramatisch. Denn der Wähler hat der Bundesregierung und damit auch ihrer Flüchtlingspolitik einen herben Dämpfer verpasst.

Die Deutschen Wirtschaftsnachrichten resümieren:

Nun sind die Wähler weg. Merkel hat zwar mit dem ersten Platz den Anspruch erworben, Kanzlerin zu werden. Weil aber die Volksparteien in Trümmern liegen, stellt sich die Frage, ob dieser Anspruch nicht nur ein Muster ohne Wert ist. Es ist denkbar, dass Deutschland den Weg der Niederlande oder Spaniens gehen wird: Dieser bedeutet, dass das Land monatelang provisorisch regiert wird, bis am Ende eine Neuwahl unausweichlich ist.

Quelle

Wie dem auch sei – ich habe noch nie so viele bedröppelte Gesichter nach einer Wahl gesehen.

Bei den Statements der Altparteien-Politiker sowie in den anschließenden Diskussionen in den Talkshows erwiesen diese sich jedoch als schlechte Wahlverlierer.

(Fast) keiner von ihnen ließ es sich nehmen,  AfD-Politiker zu denunzieren, zu beleidigen, als „Rassisten“, „Rechtsextreme“ oder gar „Nazis“ zu bezeichnen.

Dabei vergaßen die Establishment-Politiker der Altparteien jedoch eines: Dass sie damit auch ihre eigenen Wähler beschimpften!

Warum? Ganz einfach, weil viele Wähler von CDU/CSU, SPD, Grünen, Linken oder FDP zur AfD gewandert sind!

Hier:

Quelle Screenshot/Bildzitat

Sie sehen also, dass quasi die Hälfte aller AfD-Wähler von den Altparteien stammen, die somit ihr eigenes Klientel als „Nazis“ und „Rassisten“ beschimpfen.

Unglaublich!

Kein Wunder, dass diese heuchlerische Politik abgestraft wurde! Und dennoch erklärte Merkel gestern, sie wolle die AfD-Wähler wieder zurückgewinnen!

Wie bitte? Erst beleidigen und dann einfach einsammeln?

Am Rande sei noch erwähnt, dass es auch bei dieser Wahl wieder zu „Pannen“ kam.

So berichtet die Welt:

Quelle Screenshot/Bildzitat

Ohne Worte sage ich da nur!

Ob  letztlich tatsächlich alle Wahlergebnisse auch stimmen mögen?

Quelle: http://www.guidograndt.de/2017/09/25/nach-bundeswahl-desaster-nerven-liegen-blank-altparteien-establishment-beschimpft-eigene-waehler-panne-bei-wahlauszaehlung-in-berlin/

Gruß an die Hinterfragenden

TA KI

BTW 2017: AfD ist in Sachsen jetzt die stärkste Kraft


Die AfD hat den Sieg bei der Bundestagswahl 2017 in Sachsen eingefahren,  mit 27 Prozent der Stimmen wurde die Partei zur stärksten Kraft. Offenbar sind die Sachsen und auch insgesamt der Osten Deutschlands gegenüber den Rest der Republik weit voraus, die Menschen verfügen über eine feine Sensorik und Restverstand, beweisen politischen Weitblick und zeigen Mut für Veränderungen, lassen sich von den Altparteien nicht mehr für dumm verkaufen und haben die einzige sinnvolle Konsequenz gezogen.

[…] Am drohenden politischen Donner gab es vor der Bundestagswahl kaum noch Zweifel. Doch dass er im Osten Deutschlands derart laut ausfallen würde, ist eine Sensation: Gut ein Vierteljahrhundert nach dem Mauerfall gerät in den neuen Ländern das politische Gefüge aus der Zeit der Wiedervereinigung ins Wanken.

Nicht nur, dass zwischen Ostsee und Erzgebirge laut Hochrechnung von Infratest dimap 21,6 Prozent für die AfD gestimmt haben und die Partei damit zweitstärkste Kraft wurde. Die Linke, die sich lange als Volkspartei des Ostens präsentierte, hat deutlich verloren und ist mit 16,2 Prozent auf Platz drei gerutscht. Noch vor vier Jahren hatte die AfD im Osten 5,9, die Linke lag bei 22,7 Prozent.

Mit einem Sieg in Sachsen bei der Bundestagswahl ist die AfD bundesweit zudem erstmals stärkste Partei in einem Land. Wie die Landeswahlleitung in der Nacht zum Montag in Kamenz mitteilte, wurde sie mit 27,0 Prozent der Stimmen und einem Vorsprung von nur 0,1 Prozentpunkten auf die CDU stärkste Kraft im Freistaat.

In Mecklenburg-Vorpommern, wo die AfD vor einem Jahr den Sprung in den Landtag geschafft hatte, wurde die Partei nun zur Bundestagswahl zweitstärkste Kraft. Ihr Ergebnis von 18,6 Prozent lag deutlich über dem Bundesresultat der Partei, das etwa 13 Prozent betrug. […] Quelle: Die Welt

.
Gruß an die Aufmerksamen
TA KI

Unfassbar: 20 verrückte Produkte, die man früher tatsächlich kaufen konnte.


Dem Erfindergeist der letzten Jahrzehnte und Jahrhunderte verdanken wir so manche Annehmlichkeit der Moderne. Jedoch gibt es einige „geniale“ Ideen, die sich nicht ganz durchsetzen konnten, aber die man niemandem vorenthalten sollte! Hier sind 20 höchst skurrile Produkte, die es nie zur Marktreife gebracht haben:

1) Der schnellste Weg um Pfunde zu verlieren? Ganz klar die „Wundersauna-Hotpants“! Die aufblasbare Windel verspricht durch gezieltes Schwitzen Hüftspeck quasi wegschmelzen zu lassen.

2) Von Zahnärzten empfohlen: Mit dem „Vibra-Finger“ soll man sein Zahnfleisch mit einer sanften Massage stimulieren.

3) Regelmäßiges Ziehen am „Kinnreduzierer  und -verschönerer“, und das Doppelkinn gehört laut Hersteller bald der Vergangenheit an.

4) Für alle Raucher, die zu faul sind, die Fluppe zum Aschen aus dem Mund zu nehmen, verspricht dieses eigentümliche Produkt Abhilfe.

5) Und Rauchen im Regnen ist dank dem Zigaretten-Schirmchen auch kein Problem mehr.

6) Kokain gegen Zahnschmerzen bei Kindern – das gilt 1885 als durchaus vernünftige Idee.

7) Das Amphibien-Rad erlaubt dank überdimensionaler Luftkissen das Radeln sowohl an Land als auch auf dem Wasser.

8) Mit diesem Gefährt kann man gleich die ganze Familie mitnehmen – inklusive Nähmaschine.

9) Mit diesen, in der Badehose integrierten, Schwimmflügeln kann man sich beim Schwimmen einfach mal entspannen, ohne unterzugehen.

10) Für Männer, bei denen es ganz schnell gehen muss: Unterhose mit Reißverschluss vorne! Die Nylonwäsche kann man auch als Badehose benutzen – allerdings warnt der Hersteller gleich davor, dass die weiße Unterwäsche im Wasser durchsichtig wird…

11) Mit dem heimlichen Schwarm kuscheln? Wird plötzlich ganz einfach, wenn man sein Gesicht auf ein Kissen druckt!

12) Dieser monströse Solarbad-Apparat verspricht dank ultravioletter Strahlen im Helm das Ende von leidigen Kopfschmerzen.

13) Ein Schelm, wer hierbei Böses denkt: Der „Rectorotor“ dient dem einzigen Zweck, Linderung bei Verstopfung und Prostataleiden zu schaffen.

14) Wer kennt das nicht: Trotz aller Fingerfertigkeit will sich der Zauberwürfel einfach nicht schnell genug drehen. Zum Glück gibt es extra zu diesem Zweck Würfel-Gleitgel!

15) Gegen Haarausfall mag vielleicht kein Kraut gewachsen sein, aber vielleicht hilft ja dieser Zauberhut, der innerhalb eines Monats wieder Haare sprießen lassen will.

16) Eine Fliegenklatsche wirkt wirklich antiquiert neben der Fliegenpistole, mit der man den Quälgeistern sprichwörtlich das Leben auspustet.

17) Für winzige Küchen: Herd, Spüle und Kühlschrank in einem Gerät.

18) Dank dem separaten Suspensorium schaukeln die Kronjuwelen frei und sind dennoch optimal geschützt – was will man(n) mehr?

19) Damit Wuffi sich den Fahrtwind so richtig um die Schnauze wehen lassen kann: die Hundetasche, die man samt Vierbeiner außerhalb des Wagens befestigt.

20) Mein persönliches Highlight jedoch: Ein Gerät, mit dem man gekochte Eier in Würfelform bringen kann. Und im Gegensatz zu den anderen Erfindungen ist die Eier-Würfelform noch zu kaufen!

(…)

Quelle: http://www.genialetricks.de/skurrile-vintageprodukte/

Gruß an die Staunenden

TA KI