Militärische+Wirtschaftsnachrichten November 2017+ Kanalsperre + FAZ-Hetze


.
Gruß an die Erkennenden
TA KI
Advertisements

3 Kommentare zu “Militärische+Wirtschaftsnachrichten November 2017+ Kanalsperre + FAZ-Hetze

  1. Oberbürgermeister Peter Kurz schlägt in einem offenen Brandbrief Alarm, den er bereits am 23. Oktober abgeschickt hatte. Aber bis vor Kurzem wurde der Brief der Öffentlichkeit absichtlich vorenthalten!

    Der Inhalt des Brandbriefes beschreibt recht eindringlich die Situation in Mannheim, in der 15 Jugendliche aus Nordafrika, vor allem aus Marokko, bei Tageslicht auf offener Straße Diebstähle begehen, wo immer sich die Möglichkeit bietet. Besonders Handtaschen, die überwiegend von Frauen in Fahrradkörben und Rollatoren transportiert werden, sind Ziel dieser Schwerkriminellen. Jeden Tag wird öffentliches und privates Eigentum innerhalb und außerhalb ihrer Unterkunft mutwillig zerstört und zahlreiche Menschen von diesen Intensivtätern attackiert. Schon mehrere Köperverletzungsdelikte gegen betreuendes Personal und die eingesetzten Security-Mitarbeiter sind aktenkundig. Die volksfremden Jugendlichen haben keinerlei Mitwirkungsbereitschaft oder Interesse an einer Integration. Sämtliche Angebote der Jugendhilfeeinrichtungen werden kategorisch abgelehnt. Gesetze, Verordnungen und gesellschaftliche Verhaltensregeln werden hemmungslos gebrochen und die Hausordnungen der Einrichtungen vollkommen ignoriert.

    Die Firma Polizei ist gegenüber den Minderjährigen machtlos und die Pädagogik und Justiz zeigen sich überfordert. Ein komplettes „Staats“versagen auf ganzer Linie!

    Merkels Willkommenskultur zeigt nun immer mehr ihre wahre, hässliche Fratze!
    Zumindest die Mannheimer Bevölkerung begreift nun endlich, dass die vollkommen verfehlte Asylpolitik der Bundesregierung schon längst zu einer akuten, massiven Bedrohung für Leib und Leben der einheimischen Bevölkerung geworden ist!

    PS: Und eines muss ganz klar gesagt werden. Die linken Terrorgruppen der faschistischen Antifa, die die rechtmäßige Ausführung der demokratisch verbrieften Rechte einer vom deutschen Volk gewählten Partei, wie der AfD, gewaltsam zu verhindern suchen, sind eindeutig mitverantwortlich für die massenweisen Straftaten, die von diesen verachtenswerten, ausländischen Volksfremden begangen werden! Gegen eine Partei zu demonstrieren ist eine Sache. Aber aktiv die Veranstaltungen dieser Partei zu verhindern und Parteimitglieder und Gäste anzugreifen und ihr Eigentum wie Autos usw. zu zerstören, hat nichts mehr mit dem Recht auf Demonstration zu tun, sondern ist ein politisch motivierter terroristischer Akt! Leider geht die Polizei gegen diese offensichtlichen Terroristen viel zu zögerlich und behutsam vor, wie man in diesem Video sehen kann:

    https://cdn.liveleak.com/80281E/ll_a_s/2017/Dec/2/LiveLeak-dot-com-2e1_1512230478-20171202-020_1512230499.m4v.h264_720p.mp4?94sTM4_jC72zu3Nwcxex-6Bk66pMnLoYprpuXitmGslYgJsab8E4gLkgKSqWo2AY

    Quellen:

    https://de.sputniknews.com/panorama/20171202318531768-deutschland-mannheim-fluechtlinge/

    https://www.swr.de/swraktuell/bw/mannheim/probleme-mit-minderjaehrigen-fluechtlingen-jung-straffaellig-unbelehrbar/-/id=1582/did=19153090/nid=1582/120mdam/index.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s