Arktis-Eis wird absichtlich geschmolzen! UNGLAUBLICH, aber WAHR!


HAARP ist Teil eines Systems, mit dessen Nutzung man u.a. das Wetter manipulieren kann. Geo-Engingeering wird seit Jahrzehnten betrieben, ohne jede vernünftige Grenze. Der Kampf um die Bodenschätze zwischen den einzelnen Großmächten geht zu Lasten aller und der gesamten Erde. In diesem Kampf schließen die Herrschenden mal einvernehmliche Verträge, mal schicken sie ihre Armeen zu Wasser, in der Luft der auf zur See los, wie wir alltäglich beobachten können. Auch in der Arktis schlummern Öl, Gas und andere Bodenschätze. Die Eismassen schützten die Arktis vor der Ausbeutung. Doch seit Jahrzehnten arbeiten mächtige Herrschaften daran, dieses Eis abzuschmelzen – und lassen ihre Untertanen im Dunkeln über diese Zerstörung. Stattdessen propagiert man, das allein CO2 die Klimaveränderungen bewirken würde und lenkt von der eigentlichen Ursache ab: Geo-Engineering und ein unerbitterlicher Kampf der mächtigen Regierungen der Welt um die Gebiete, die man ausbeuten will. Während man uns die wahnsinnigen Machenschaften der USA als Notwehr verkauft, berichten die Massenmedien immer wieder von den „bösen Russen“, z.B. der „Stern“ am 02. April 2017 uner der Schlagzeile: „Eisbrecher und Kriegsschiff: Russlands Machtkampf um die Arktis“. Nicht nur der Boden auch die Atmosphäre ist längst zum Kriegsschauplatz geworden und wird gewissenlos ausgenutzt. Der Himmel ist unerträglich verdreckt. Die Luft vollgepumpt mit (nachgewiesenen) gefährlichen Metallen und vielen anderen Giftstoffen. Höchste Instanzen in der Politik, den Medien, der Forschung regeln diese Prozesse – ohne Rücksicht auf Verluste! Asoziale Kommentaren werden gelöscht. Dazu gehören Rufmord, Verunglimpfung, Leugnen, Zerrütten, Herabwürdigen und sinnfreies Geblubber. Hier ein Ausschnitt des Gesprächs mit Prof. Dr. Claudia von Werlhof und Michael Friedrich Vogt. Auf dem 3. Quer-Denken.TV-Kongreß am 26. und 27. November 2016 in Bergheim.

Originalvideo: „Claudia von Werlhof: Geoengineering – die „große Transformation“ des Planeten?“ https://www.youtube.com/watch?v=EW-VP…

Klavier-Musik: „Sweet Melancholy“ von Dag Reinbott

Quelle: https://www.terrasound.de/gemafreie-m…

.
Gruß an die Klardenker
TA KI
Advertisements

4 Kommentare zu “Arktis-Eis wird absichtlich geschmolzen! UNGLAUBLICH, aber WAHR!

  1. Ich denke (das steht nicht in den Büchern) auf der Nordhalbkugel schmilzt es jetzt und kommt statt Eis eben mehr Wasser und auf der Südhalbkugel gibts mehr Eis, das Meer kommt rauf und hier oben gibts mehr Wasser, im Süden kommt mehr Landmasse hoch, im Norden geht bisheriges Land unter.
    Das, was passiert, ist mE eine ganz normale Erdveränderung.

    In den Büchern steht: Es „gibt“ sowas wie eine ständige Meereswanderung und zur ZEIT ist das MEER auf der Südhalbkugel.
    Weiters: Der MEERESSPIEGEL ist auf der ganzen ERDE NICHT(!!) GLEICH HOCH!!
    Er ist KEINE Konstante.

    Das ist ein großer IRRTUM. Nur wegen diesem Nichtwissen reden „sie“ von „Inseln in der Südsee werden untergehen, weil die Arktis schmilzt“ und so einen Quatsch.

    Heute vermißt man die Erde GENAUER, man hat das mit der verschiedenen Meeresspiegel-HÖHE bereits herausgefunden und starrt auf die Ergebnisse und glaubt sie nicht, ist voll irritiert und misst weiter und misst.

    Leider finde ich den Link nicht über den Forschungsflieger, den man wieder zum Vermessen hochgeschickt hat.

    Das MEER und DAS EIS sind also NICHT unser PROBLEM, das geht sowieso ganz langsam und sanft vor sich, braucht uns gar nicht zu interessieren. Auch nicht die Sonne und was die tut.

    Unser Problem ist das GIFT, was wir per Konsum jeden Tag in uns und die Umwelt reinballlern, VOR ALLEM das NICHTABFACKELN DES freien ERDGASES(!!)*, der falsche Fraß, der Technik-Dreck, das Nanoplastik, die Medikamente, der Lärm, die Drogen, die Gentechik, die ÄRGERNISSE, die LÜGNER, die Betrüger, die Kriegmacher, die Sozialplünderer…

    zu *
    in meinen klugen Lorber Büchern steht: Irgendwann werden sich die freigesetzten brennbaren Gase in der LUFT entzünden!!!!
    SEHR gefährlich!!

    Unsere Forscher wissen NICHT, daß in unserer LUFT unendlich mehr verschiedene UNS noch unbekannte GASE enthalten sind!!
    Wir setzen heute zuviel BRENNBARE Gase aus dem Boden frei.

    Wir wissen NICHT was wir TUN, wenn wir ÖLBOHREN, wenn wir nicht(!) abfackeln, und wenn wir FRACKEN!!

    Wir müssen diese INDUSTRIE sofort zurückfahren, der Energiehunger darf keinesfalls mehr bedient werden.

    • das Oben genannte GEO Engineering fällt mE unter die Kategorie energetische UNGLEICHGEWICHTE machen:

      Es attackiert mE die Luftströme, das Wolken- und Wasserverteilsystem und deswegen gibts mehr Blitz- GEWITTER und kommt in Spanien und Mittelmeerregion jetzt die Wüste.

      DORT, wo es noch heftig BLITZT und UNWETTER ist und STARKE STÜRME auftreten, soll man DANKE!!! sagen ( sagen meine Bücher) den DORT gleicht die NATUR die entstandenen energetischen Ungleichgewichte noch mit aller Macht aus und BLEIBT daher die BODENFRUCHTBARKEIT(!!) erhalten.

      Wo es keine Unwetter mehr gibt, wo keine Blitze mehr die Energie in den Boden reinschießen, dort kommt die Wüste und der HUNGER.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s