Forscher entdecken etwas Unglaubliches bei Bäumen und Pflanzen


Wenn wir durch einen Wald gehen, sehen wir eine Vielzahl von Bäumen, aber da gibt es noch einiges mehr, was wir mit unseren Augen so direkt nicht wahrzunehmen können. Denn unter der Erde existiert eine Welt mit unendlich vielen biologischen Wegen, die die Bäume miteinander verbindet und ihnen ermöglicht zu kommunizieren, so wie ein einziger Organismus! Trotz der Hindernisse der offiziellen Wissenschaft, sind viele Forscher hingegangen, um die unglaubliche Wirklichkeit dieser wundervollen Wesen zu entdecken.

.
Gruß an die Wissenden
TA KI
Advertisements

2 Kommentare zu “Forscher entdecken etwas Unglaubliches bei Bäumen und Pflanzen

  1. DIE ERDE ist hier genau beschrieben.
    http://jakob-lorber.cc/index.php?s=ER7&l=de
    Zitat daraus:
    „7. Kapitel – Ernährung und Rotation der Erde.
    11. Januar 1847
    [ER 7.1] Da die Erde gewisserart ein organischer großartiger Tierkörper ist, so muß er als solcher, um fortbestehen zu können, Nahrung zu sich nehmen; um aber Nahrung zu sich zu nehmen, …..“

    Die ERDE ist sich ihrer SELBST nicht(!) bewußt…—> wichtige Info zum Punkt: „sie hätte Gefühle“, und zum Punkt „Andere WARNEN“:

    Es stimmt: sie spürt „schon“ , sie reagiert aber entsprechend IHRER ORDNUNG(!), sie spürt und reagiert „nicht so“ wie Wesen, die sich ihrer selbst bewußt sich.

    Ich stelle mir das laienhaft -zum meinem eigenen besseren Verständnis von mir selbst phantasiegemalt- vor: “ so wie REFLEXE in unserem Menschenkörper funktionieren“. Das ist aber nur eine subjektive Denkkrücke, steht so nirgends.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s