Gedankenkontrolle: Mysteriöse Datei über „psycho-elektronische Waffe“ in USA veröffentlicht


Ist das der Moment, in dem eine Verschwörungstheorie zur Realität wird? Einem Bericht zufolge wurden Dokumente über psycho-elektronische Waffen und Ferngesteuerte-Gedankenkontrolle versehentlich an einen Journalisten geschickt.

In den USA hat ein Journalist auf seine Nachfrage bei einer Regierungseinrichtung überraschend die Beschreibung einer „psycho-elektronischen Waffe“ erhalten, mit der angeblich das Bewusstsein anderer Menschen unter Kontrolle gebracht werden kann.

Bei seinen Recherchen zum Thema Antifa hat Journalist Curtis Waltman vom Nachrichtenportal MuckRock beim Washingtoner State Fusion Center Informationen angefragt. Er musste aber nicht schlecht staunen, als er als Antwort eine rätselhafte Datei über eine Waffen zur Ferngesteuerten-Gedankenkontrolle erhielt.

In der Datei, deren Inhalt der Journalist veröffentlicht hat, wird unter anderem beschrieben, wie man mit der „Waffe“ das Bewusstsein eines Menschen kontrollieren, bei ihm aus Distanz Halluzinationen und ungewollte Körperbewegungen auslösen kann.

Waltman mutmaßt, dass ihm die Datei per Zufall geschickt worden sei. Ob eine solche Waffe wirklich existiert, ist unklar.

Es ist kein Geheimnis, dass verschiedene US-Regierungsbehörden alle Arten von Geheimnissen aufbewahren, aber nur ein wahrer Verschwörungstheoretiker würde vermuten, dass eine “psycho-elektronische Waffe” eine davon ist.

Die Information wurde in “geheimen” Dokumenten offenbart, die “zufällig” gesendet wurden und zwar an MuckRock, eine Nachrichtenagentur, die sich auf die Verarbeitung von Informationsfreiheitsanforderungen (FOIA) spezialisiert hat, ein Gesetz, das Bürgern das Recht auf Zugang zu Informationen der Bundesregierung gibt.

Es begann alles damit, als der Journalist Curtis Waltman an das Washington State Fusion Center (WSFC) schrieb – eine staatliche Sicherheitsbehörde, die für die Verarbeitung von Daten über Terrorismus und Extremismus zuständig ist – und Informationen über Antifa (die antifaschistische Bewegung) und weiße Rassismus-Gruppen verlangte.

Während er die Dokumente bekam, nach denen er suchte; erhielt er auch eine seltsame Zip-Datei mit dem Titel “EM Effekte auf den menschlichen Körper”.

Sobald er die Datei extrahiert hatte, fand er die folgenden Informationen:

Die Dateien bieten eine Reihe von Illustrationen, die verschiedene Geräte und Techniken zeigen, die darauf abzielen den menschlichen Geist zu manipulieren. Die Datei enthält auch Details über Waffen die elektromagnetische Kräfte verwenden, um starke Schmerzen bei bestimmten Personen hervorzurufen.

Einige Bilder aus der Zip-Datei scheinen teil eines 1992 in der australischen Zeitschrift “Nexus” veröffentlichten Artikels zu sein, der eine Klage von John St. Clair Akewi gegen die NSA (National Security Agency) erwähnt.

Akewi behauptete seinerzeit, die NSA habe “die Fähigkeit US-Bürger heimlich zu töten und psychologische Kontrollmaßnahmen durchzuführen, um bestimmte Personen als geisteskrank diagnostizieren zu lassen.”

 

Laut den Herausgebern des Magazins “Nexus” versuchten sie den Fall 1996 näher zu untersuchen, konnten aber keine weiteren Details vom Kläger erhalten.

“Wir haben Herrn Akewi angerufen, um mehr über die Entwicklung seiner Klage bzw. Recherche zu erfahren, aber er sagte uns klipp und klar, dass er nicht über diesen Sachverhalt sprechen und diesen Fall generell diskutieren kann und legte einfach auf.”

Denn es ist klar, dass sowohl die USA sowie andere Weltmächte an Möglichkeiten experimentieren, die Gedankenkontrolle über jeden Menschen zu erlangen, auch wenn die abgebildeten Dokumente nicht alle offiziell zu sein scheinen.

Sie sind jedoch ein weiterer überwältigender Beweis für das große Interesse von Geheimdiensten an Manipulation von geistigen Fähigkeiten und ihrer Verwendung als Instrument geopolitischer und militärischer Zweck (Künstliche Intelligenz: Die totale individuelle Kontrolltechnologie (Videos)).

Wie von MuckRock angemerkt, bleibt es ein Rätsel warum die Dokumente an sie verschickt wurden. “Es könnte für eine andere Publikation gedacht gewesen sein, sie könnten für einen bevorstehenden WSFC-Bericht gesammelt worden sein, oder eine Person, wie ein Nachrichtenoffizier, ein Whistleblower, der irgendwie in die Veröffentlichung verwickelt wurde.”

Literatur:

Zukunft ohne Menschen – Was kommt nach uns? Die komplette zweite Staffel [3 DVDs]

Robokratie: Google, das Silicon Valley und der Mensch als Auslaufmodell (Neue Kleine Bibliothek)

Nutzlose Esser: Die Menschheit wird in den nächsten Jahrzehnten massiv dezimiert! Was ist zu erwarten, was können wir tun – und wer steckt dahinter?

Digitale Herrschaft: Über das Zeitalter der globalen Kontrolle und wie Transhumanismus und Synthetische Biologie das Leben neu definieren

Quellen: PublicDomain/de.sputniknews.com/ewao.com am 23.04.2018

Weitere Artikel:

Künstliche Intelligenz: Entwicklung von Killerdrohnen, Mind Control und Menschen aus dem 3D-Drucker (Videos)

34C3 zur Zukunft: Kontrolle der Gesellschaft durch Big Data und Künstliche Intelligenz

Googles Künstliche Intelligenz erschafft selbständig eine ihr überlegene KI

Künstliche Intelligenz: Die totale individuelle Kontrolltechnologie (Videos)

Künstliche Intelligenz: Hawking warnt – Roboter könnten die Menschen ersetzen

Dan Browns neuer Roman „Origin“ führt Künstliche Intelligenz als neuen Gott ein (Videos)

Vladimir Putin und Elon Musk warnen: “SkyNet” wird zur Realität (Videos)

Ist die Übernahme der Welt durch künstliche Intelligenz noch zu stoppen? (Videos)

Quelle: https://www.pravda-tv.com/2018/04/gedankenkontrolle-mysterioese-datei-ueber-psycho-elektronische-waffe-in-usa-veroeffentlicht/

Gruß an die Erwachenden

TA KI

Advertisements

6 Kommentare zu “Gedankenkontrolle: Mysteriöse Datei über „psycho-elektronische Waffe“ in USA veröffentlicht

  1. Ich bin überzeugt, daß das NICHT möglich ist.
    Ich kann jetzt keine großen Erklärungen machen, aber aus dem Bauch raus sag ich sofort: SO NICHT!

    Eine Körperattacke mit einer Art von Energiewaffe: JA, sowas ist immer möglich und ist nichts besonderes
    Eine Seelenübernahme oder Kontrolle meiner Gedanken: NEIN.

    Ich sage:

    DIESE LEUTE SIND FRECH! Vorsichtig sein:

    WER sowas verschickt, fängt immer ein paar Esel, die dann dran glauben wie beim Cosby Sessel Prinzip.
    Dann sind sie in deinem Hirn drinnen und dann kanns, wenn du labil genug bist, irgendwann funktionieren!!!

    DAS hier ist eine Art trojanisches Pferdchen:

    DAS ist ein COSBY SESSEL für die Internetgemeinde. 🙂

  2. Hat dies auf milanhauth rebloggt und kommentierte:
    Akewi behauptete seinerzeit, die NSA habe “die Fähigkeit US-Bürger heimlich zu töten und psychologische Kontrollmaßnahmen durchzuführen, um bestimmte Personen als geisteskrank diagnostizieren zu lassen.”

    • Milanhauth: Jemandes Körper TÖTEN ist nichts besonderes. Jemanden mit Falschgutachten in eine Psychiatrie einsperren und Medikamente geben, damit er verblödet, auch nicht. Das ist KLAR, daß man das kann. Mit Gewalt gegen den Körper geht sowieso alles. Wenn ich das fremde Hirn zwangsbestrahle, mache ich den Verstand und die Hirnzellen des anderen kaputt. geht alles.

      ES geht hier um FREMDBESTIMMUNG auf der Willensebene. Also darum: Wie ists mit der „Gewalt gegen den Geist!“
      Es wird oben gesagt, daß ich mir einen Anderen als Marionettenpuppe holen kann und ich dessen Eigenwille(!) so ruinieren kann, daß MEIN Wille den SEINEN auslöscht(!) und meine Seele SEINE Seele übernimmt und meine Seele/ mein Wille darin/ dann den anderen Körper steuert, damit rumzappelt etc.

      Und DAS ist SO nicht möglich!

      Der EIGENWILLE des Menschen ist unbezwingbar.

      WENN ich nicht WILL(!!) daß ein fremder Geist in mich reingeht, DARF der nicht rein!! UNMÖGLICH!

      ICH MUSS den Bösgeist selbst reinlassen,

      — entweder bin ich reingelegt worden durch TRICKS ,(= Bluff, daher sagte ich: Diese Info im Netz verstreuen, ist wie eine Leimrute auslegen: DAS ist ein Cosby Sessel, es wird eine BLUFF-Falle ausgelegt)

      — oder ich mache es aus IRRTUM heraus ( weil ich es irrig für gut oder richtig oder angenehm halte, obwohl es gegen die göttliche Ordnung verstößt= zB dekadentes Überfressen)

      — oder ich bin zB eine knechtische Figur und mache es aus Eilfertigkeit oder aus Angst.. egal aus welcher Motivation heraus ich es tue:
      ABER TUN(!), = Zulassen, muss ich es selber!!

      Selbst der „Satan PERSÖNLICH“ kann nicht(!) mit Gewalt den freien Willen(!) eines Menschen brechen!! GEHT nicht. Der Mensch muss die Reinlass- Entscheidung selbst treffen!!

      Selbst der „Liebe GOTT sagt von sich selbst“:

      IHR Menschen seid TOTAL FREI!
      ICH DARF euch zu NICHTS zwingen!! Ich darf mich bei euch NICHT einmischen!!
      Ich DARF euch- OHNE von euch gebeten zu werden- NICHT einmal HELFEN!!
      Ich darf also nicht zwangshelfen, obwohl ich sehe, es wäre dringend nötig!
      Das verstieße gegen euren FREIEN WILLEN.

      Der liebe Gott geht- wenn man ihn nicht um Hilfe bittet- ( nur dann darf er, weil man ihn ja zu sich eingeladen hat!) davon aus, daß man es alleine(!) schaffen WILL!(!)

      Das ist ein absolut wichtiges fundamentales GRUND-ORDNUNGSPRINZIP der SCHÖPFUNG!!

      DAS ist es, was den entscheidenden Unterschied zwischen den Menschen dieser Erde und den Menschen der anderen Planeten ausmacht:
      UNSER Wille hier ist total frei!

      Der Wille der Anderen ist reglementierter, sie leben im Luxus, sie können mehr und schneller etwas aus Nichts erschaffen als wir, sie sind aber nur „hochhochtalentierte Gutmenschenmaschinen“. Auch unsere Tiere sind gerichtet: die müssen nicht viel lernen, sie wissen sehr bald nach der Geburt alles Überlebensnotwendige, wie man zB ein Nest baut und welche Samen genießbar sind, sie sind nicht frei, ein Hirsch kann nicht plötzlich sagen: ich lebe ab jetzt wie ein Biber und baue mir lieber eine Biberburg statt im Gebirge rumzuhopsen.
      Der Erdmensch kann das alles.

      • eine kleine Korrektur zur Erschaffenkraft der ANDERS-Planetarier:
        Es gibt UNZÄHLIGE Außerirdische Menschen-Rassen, es wimmelt nur so.

        IHRE Schaffenskraft ist aber begrenzt, sie können das, was ihnen ERLAUBT ist, perfekt. ZB brauchen manche nur zu wünschen, daß ein phantasiemäßig vorgestellter Baum wächst und ein Stöckchen in den Boden stecken und schwupps steht der individuell gewünschte Baum fertig da.

        Aber sie können keine wirklich NEUEN SACHEN ERFINDEN. Sie können nichts Antigöttliches treiben oder erfinden.
        TOTAL neue Sachen erfinden, alles umändern, alles ummodellieren, zB gentechnisch eingreifen: DAS kann nur der Mensch hier.

        Daher ist HIER auf der Erde ja so ein Saustall: weil man alles tun und alles austesten darf!

        Und WEIL man hier eben eine ganz andere(!) FREIHEIT hat, GIBTS wiederum HIER quasi die BREMSE durch die „SCHWERE der Materie“ und die „ZEIT“.

        Hier dauerts einige Zeit, von der IDEE, bis zum konkreten Plan, von der ersten Umsetzungshandlung bis zum konkreten Ziegelaufschichten zum Bau des Hauses… es DAUERT LANGE bis alles fertig da ist, so wie ich es mir- lange zuvor- ausgedacht habe.

        DAS ( =ZEIT, Materieschwere) ist also ein WICHTIGER SCHUTZ für uns, weil wenn ALLE unsere BLÖDHEITEN schwupps da wären, sobald wir sie uns VORSTELLEN, dann wäre keine UMKEHR möglich, keine rechtzeitige KORREKTUR…keine Fehlerbeseitigung, kein Innehalten, sobald man erkennt: Ich lass es lieber bleiben: ist doch nicht so klug…

        Also nicht(!) jammern(!!) über die SCHWERE und die LAST der Materie, nicht jammern über das WICHTIGE WICHTIGE Notsignal namens KÖRPERSCHMERZ, .. sie ist ein HELFERLEIN, was bremst und WARNT und uns damit vor übereilten Sachen bewahrt und die UMKEHR ermöglicht!!

        Also: WIR HIER haben Riesenpotential–> sind aber schaumgebremst durch Raum und Zeit, durch die hier besonders stark verdichtete Materie ( anderswo ist es meist „luftiger“)
        die Anderen können alles viel schneller und bequemer –> sie sind aber Automatikbrave und machen daher von vornherein nur vernünftiges Zeug, also gehts bei denen praktisch sofort: „simsalabim“ und „alles ist schon da!“. Sie haben ein „Tischleindeckdich“.

        WICHTIG, WICHTIG!!
        Sobald WIR gestorben sind und unsere SEELEN die HEMMENDE Materie ( unseren fühllosen Körper) verlassen haben, dann KÖNNEN UNSERE SEELEN auch SIMSALABIM!!! Wir haben im sog. Jenseits auch TISCHLEINDECKDICH.

        Und daher müssen WIR HIER auf ERDEN lernen ( =DAS ist der ZWECK dieses Erdenlebens!) das RICHTIGE zu WOLLEN…->> damit wir uns später dann nicht irrtümlich die eigene Hölle sondern den eigenen Himmel erschaffen…

        … denn auch das SCHLECHTE und das FALSCHE wird SPÄTER sofort geliefert, nicht nur das GUTE !!!!

        Ganz wichtig: Dieses Tischleindeckdich versteht man unter „HIMMEL und HÖLLE!“

        PS: Ich muss sagen: diese christlichen und sonstigen Amtskirchen sind sowas von verblödet, was die alles übers Jenseits daherquatschen und den Menschen Brachialsche.iss einreden.. der WAHRE Jesus Christus hat ganz was anderes gesagt!! NÄMLICH DAS DA OBEN!! Gut daß sie jetzt in der Apokalypsezeit ( =HIRNreinigungszeit) verschwinden werden.

  3. Diagnosen über Geisteskrankheiten können immer und überall erstellt werden. Die Frage ist nur, ob sie denn überhaupt einen Funken an Wahrheit besitzen. Jeder Mensch ist anders, jeder Geist besitzt andere Eigenschaften. Wer will sich hier denn als Gott aufspielen und URTEILE fällen?
    Einflussnahme findet statt, wenn ein Teil der inneren unendlichen Gleichgewichtsanlagen beschädigt wird oder ganz zum Ausfall gebracht wird. Da der Mensch aber viele solcher Möglichkeiten besitzt, lässt sich kaum etwas vorausberechnen oder steuern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.