Algerischer Intensivstraftäter erhält Haftverkürzung aufgrund Sprachbarriere


Der 28-jährigen Intensivtäter Adel S., der sich illegal in Deutschland aufhält, erhielt in einem Berufungsverfahren vor dem Landgericht Zwickau eine Haftverkürzung zugesprochen. Der Richter begründet dies mit einem Geständnis von Adel S. und einer Sprachbarriere, der er im Gefängnis ausgesetzt sei.

Der Algerier Adel S. hat in Deutschland illegal lebend trotz Bewährung in Plauen Leute ausgeraubt, war in Wohnungen eingebrochen und verletzte zuletzt einen anderen Mann mit einem Messer schwer.

2016 wurde er dafür vom Amtsgericht Zwickau zu einer dreieinhalbjährigen Gefängnisstrafe verurteilt. Adel S. ging in Berufung und erhielt jetzt durch das Landgericht Zwickau eine Haftverkürzung auf zweieinhalb Jahre. Richter Rupert Geußer rechnete dem 28-jährigen Algier sein jetziges Geständnis zu seinen damaligen Straftaten an und begründete die Haftverkürzung außerdem mit „erhöhter Haftempfindlichkeit“.

Richter Rupert begründet „erhöhte Haftempfindlichkeit“ mit Sprachbarriere

Richter Rupert Geußer begründete die sogenannte „Haftempfindlichkeit“ für den wegen des Erschleichens von Leistungen, Wohnungseinbruchsdiebstahl, gefährlicher Körperverletzung und versuchten schweren Raubes verurteilten, mit der Sprachbarriere im Gefängnis. Der Algerier Adel S. spricht kaum ein Wort Deutsch und konnte nur mit einem Dolmetscher die Fragen des Richters beantworten, so „Bild“.

Nach eigenen Aussagen kam Adel S. von Algerien nach Spanien, lebte sechs Jahre dort mit einer Freundin und seinem Kind. „In Spanien gab es nix, hatte keine Arbeit. Man sagte mir, hier in Deutschland gebe es Arbeit. Doch ich fand keine“, äußerte Adel S. über seinen Dolmetscher. „Die Situation war nicht gut. Ich fing mit Crystal an. Danach landete ich im Gefängnis“, berichtet Bild.

Schwester schickte ihm 6.000 Euro aus Dubai

Zwei Monate lang habe Adel S. Geld vom Staat bekommen, bevor er ins sächsische Plauen zu einer Freundin abtauchte. In Plauen lebend habe er dann von seiner Schwester aus Dubai Geld geschickt bekommen, 6000 Euro – auf einen anderen Namen, so Bild. (er)

Quelle: https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/algerischer-intensivstraftaeter-erhaelt-haftverkuerzung-aufgrund-sprachbarriere-a2410779.html

Gruß an die Staunenden

TA KI

 

5 Kommentare zu “Algerischer Intensivstraftäter erhält Haftverkürzung aufgrund Sprachbarriere

      • Die vom Schlafschaf letztes Jahr bestätigt wurden, ich weiss. Deshalb hat man die ganzen Meldungen in dieser Richtung plus Statistiken schön erstmal in der Schublade versteckt. Lansam wachen manche auf, spät, zu spät.

  1. CHystal. Oho! Das ist eine TRAGISCH gescheiterte Existenz.

    Es ist von außen sehr schwer zu beurteilen, ob ein Richter Recht hat oder nicht, man kennt den Fall nicht. Also sag ich(!) zu sowas wie oben GANZ SICHER(!) NICHT: falsch.

    So viel Vertrauen MUSS in einem Richter schon sein, daß man primär annimmt, daß er seine Aufgabe richtig macht und weiß was er tut.

    Viele Kritiker sind leider KINDISCH und unsachlich. „Nicht alle“ Beamten haben „automatisch SCHULD“ am Kriegsverlust und an der Existenz einer BRiD und kurioser Strukturen, „NUR WEIL sie Beamte “ sind.

    Wenn man bißchen AHNUNG hat und die Kompetenzzersplitterung sieht, die von den tricky Siegern ABSICHTLICH ins GrundG eingebaut wurde, dann sieht man: man hat gezielt verhindert, daß brave Beamte und einzelne Politiker was ändern können: für jeden Furz braucht man tausend Zustimmungen, also ist jeder Reformversuch schnell zunichte gemacht.

    Ich kann diese Schuldzuweisungen an Leute, die auch nur einfache Bürger sind, wie man selber, nicht leiden. SIE leiden doch am meisten unter diesen UNSÄGLICHEN Verwaltungsstrukturen und müssen jeden Tag drin arbeiten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.