Das erfundene Mittelalter – Leben wir im Jahr 1721?


Viele Menschen sind der Überzeugung, dass eine große Manipulation in der Geschichte stattgefunden hat, denn es kursiert eine ziemlich umstrittene Hypothese, die sich auf die historische Chronologie bezieht. Sie betrifft eine Periode des Mittelalters, die anscheinend niemals existiert hat. Die Theorie von der Phantomzeit oder auch das erfundene Mittelalter besagt, dass 297 Jahre Mittelaltergeschichte nie stattgefunden haben bzw. umdatiert wurden. Demnach leben wir nicht im Jahr 2018, sondern in Wirklichkeit im Jahr 1721.

.
Gruß an die Zeitverdreher
.
.
.
.
TA KI

Ein Kommentar zu “Das erfundene Mittelalter – Leben wir im Jahr 1721?

  1. Sehr schwer zu sagen
    Auch der Islam als Eckdatum wackelt, denn 1 islamisches Jahr ist kürzer als ein Christenjahr. 33 islamische Jahre sind 32 Christenjahre.
    Ich weiß aus zuverlässiger Quelle, daß die jüdischen Jahre vor(!) Christus deutlich KÜRZER waren als die späteren Christenjahre. Ich weiß es nur(!) für AT-Judenjahre!!

    Ein ähnliches Phänomen wie bei den Moslems: Moslemjahre sind kürzer, AT- Judenjahre sind kürzer. Christenjahre sind länger.

    Wenn derselbe Zeitraum vergangen ist, müßten „in diesem ein und demselben Zeitraum weniger Christenjahre gezählt worden sein, als die anderen an Jahren gezählt haben.

    Und das heisst:
    WENN der ISLAM nicht irgendwann vergessen hat zu zählen, obwohl ihre Zeit weitergelaufen ist, dann können nur die Christen ihre Zeiten AUFgebläht und ZUVIEL Geschehnisse gedichtet haben. Sonst kommt man nicht zur selben ZAHL an Jahren.

    Man sagt uns Christen also: Es ist DIES und DAS passiert und dabei ist real weniger passiert.

    Und das passt gut zur Aussage: Es ist ein Jahrhundert „verschwunden“=> gemeint: Beschriebene Geschehnisse sind real in der Archäologie nicht auffindbar.

    Man kommt also PRINZIPIELL zum selben Ergebnis, nur argumentativ von der anderen Seite her.

    ABER: Es kommt bei meiner überm Daumen- Rechenmethode nur raus:
    Die Christen haben NUR(!!) ca 42 Jahre Ereignisse dazugedichtet. Keine Jahrhunderte!!
    Islam Start 622, pro 33 Islamjahre vergeht 32 Jahre Christenzeit= 14 Jahrhunderte mal 3 Jahre = 42 Jahre Christenzeit, stehen also bei Christen-Lang- Jahr 1976 ( 2018-42).

    Ich habe diese Berechnung absolut unabhängig davon gemacht, was in den klugen Lorberdiktaten steht.
    http://jakob-lorber.cc/index.php?s=GEJ8.185.0-12&l=de
    Die ersten beiden Läuterungsfeuer:
    Und JETZT zitiere ich dort was raus:

    „[GEJ 8.185.9] Und die erfinderischen Menschen werden es mit diesen Waffen so weit treiben, daß dann bald kein Volk gegen das andere mehr einen Krieg wird anfangen können. Denn werden zwei Völker mit solchen Waffen sich anfallen, so werden sie sich auch leicht und bald bis auf den letzten Mann aufreiben, was gewiß keinem Teile einen wahren Sieg und Gewinn bringen wird. Das werden die Könige und ihre Heerführer bald einsehen und werden sich daher lieber im Frieden und guter Freundschaft vertragen; und wird sich irgend ein höchst stolzer und ehrgeizigster Störenfried erheben und gegen seinen Nachbarn ziehen, so werden sich die Friedliebenden vereinen und ihn züchtigen. Und auf diese Weise wird sich denn dann auch nach und nach der alte Friede unter den Völkern der Erde einstellen und dauernd befestigen.

    [GEJ 8.185.10] So man nach dieser Meiner Gegenwart eintausend, achthundert und nahe neunzig Jahre zählen wird, da wird es nahe keinen Krieg auf der Erde mehr geben, – und um diese Zeit herum wird auch Meine persönliche Ankunft auf dieser Erde statthaben und die größte Klärung der Menschen anfangen.“

    Wir stehen heute dort, wo die USA die Russen etc. einander nicht(!) mehr attackieren können.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.