Im Gespräch: Hans Püschel – Schlimmer als in der DDR! – TEIL 1+2


Ich traf Hans Püschel, der schon zu DDR-Zeiten gegen die Ungerechtigkeiten anlief. Aus gelebter Erfahrung stellt er der BRD ein wenig schmeichelhaftes Zeugnis aus. Doch sehet und höret selber…

Gedichttext:

Deutscher Mythos – von Hans Püschel:

Der Mythos und der Holokaust, das sind zwei große Dinger.

Und wem’s davor nicht artig graust, der ist ein schlimmer Finger!

Sie können beide nicht so recht wohl von einander lassen.

Und wehe, dem ergeht es schlecht, ohn knie’n und Händchen fassen!

Mit Lichtern noch wird’s heimelig – das gibt die schönsten Ketten.

Bei ihn‘ steht niemand nur für sich.

Sie häng’n uns an wie Kletten.

 

Die Mythen sind ja überall bei Völkern hier auf Erden stets Märchen aus der Zeiten Hall, aus Urgrund, Wuchs und Werden.

Das zeigt uns klar: S’ist eine Mär, wie’s Lied der Nibelungen.

Wohl niemand gäb dafür Gewähr, daß Wahres rein gesungen.

Ein Körnchen zwar ist immer dran, als Einkorn der Geschichte.

Doch zieht man selbst ungläub’gen Mann deshalb nicht vor Gerichte.

Den Kindern nur ist’s Märchen wahr und ihnen vorbehalten, daß sie im Geiste sehen klar die nebligen Gestalten.

Doch – ist der Mensch erwachsen dann, der Geist ihm wohl gereifet, die Märchenwelt der kluge Mann durch Wissen abgestreifet.

Wo dieses aber nicht geschieht, bleibt kindisch der Verstand.

Wohl gar noch bis ins dritte Glied.

Und was wird aus dem Land?

Wo keiner will erwachsen sein, grad, mit aufrechtem Gang und stehen gar im Ringelreihn bei Holokaustgesang?

Erwachsen‘ Mann – so unbedarft kann es nicht weitergehn!

So vieles ist doch schon entlarvt als märchenhaft‘ Geschehn.

Das Einkorn ward millionenmal gestapelt, hoch, geschichtet durch der Erzähler g’waltge Zahl zum Mythos uns verdichtet.

Den Vorteil der Erzähler zieht bei Märchen all auf Erden.

Die Zuhörer – wo das geschieht – woll’n unterhalten werden.

Der Unterhaltungswert im Land hier lang schon ist vergangen.

Zu oft erzählt und ohn‘ Verstand – wer will dem noch anhangen?

Nur noch mit Hilf‘ der Polizei, eifrigster Standgerichte bewahr’n die falsch‘ Erzählerei der düst’ren Mordsgeschichte?

D e r Mythos ist zum Gruseln gut, nicht für’s reale Leben.

Dort braucht der Mensch zum Handeln Mut, nach Höherem zu streben!

Ist doch der Mensch ein ulkig‘ Ding: Will, kann und muß sich regen.

Und täglich steigt er in den Ring. Nur Kämpfen bringt ihm Segen!

Der Holokaust taugt nicht als Ziel der Seel‘ bei klarem Lichte.

Wir hab’n der bess’ren Mythen viel aus tausend Jahr’n Geschichte.

Uns dort zu gründen, bringt uns Heil und Zukunft deutschem Volke!

Die böse Mär‘ auf’s Altenteil!

Fort mit der düst’ren Wolke!

(…)

Quelle

3 Kommentare zu “Im Gespräch: Hans Püschel – Schlimmer als in der DDR! – TEIL 1+2

  1. Demo mit über 30000 Teilnehmern gegen neues PAG Polizeigesetz in Bayern! Herrmann spricht von „Lügenpropaganda“…lebt er auf dem Mond? Vielleicht ist es ja auch nur eine HateSpeech – FakeNews – Aluhutverschwörung…?

    Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat „Lügenpropaganda“ für die große Protestaktion gegen das geplante neue Polizeigesetz verantwortlich gemacht. „Ich bin vor allen Dingen überrascht davon, dass die zum Teil auch Lügenpropaganda der letzten Wochen wohl auch manch unbedarfte Menschen in die Irre geführt hat“, sagte Herrmann im Bayerischen Rundfunk. In München hatten am Donnerstag laut Polizei 30.000 Menschen gegen die Reform protestiert, die Veranstalter sprachen sogar von mehr als 40.000 Demonstranten.

    Die Sorgen der Kritiker, mit dem Polizeiaufgabengesetz (PAG) könnten auch unbescholtene Bürger ins Visier der Polizei geraten, teilt Herrmann nicht. „Da wird alles in einen Topf geworfen, als ob von bestimmten Maßnahmen jeder Bürger jetzt ständig betroffen sein könnte, davon kann überhaupt keine Rede sein“, erklärte der bayerische Innenminister. Das Gesetz bringe viele Vorteile für die Bürger. „Es ist eine Verbesserung des Datenschutzes, des Rechtsschutzes aber auch der Sicherheit der Menschen in unserem Land.“

    https://www.n-tv.de/politik/Herrmann-spricht-von-Luegenpropaganda-article20429084.html

    Hier noch mal zum nachlesen und „LÜGENPROPAGANDA“ auffrischen:

    Aber es kommt noch schlimmer: An alle Truther, Demoredner, YouTube-Aktivisten, Trauermarschnazis, erfundene „Reichsbürger“und Verschwörungspraktiker: Die Stasi-GeDaPo 3.0 ist da…das neue PAG Polizeigesetz in Bayern! Deutschlands Altstasis, Teilzeit-Blockwarte, Freizeitermittler und Gartenzwerg-Polierer stehen schon eifrigst geifernd in den Startlöchern…!

    Bitte hört euch die Schande ganz bis zum Ende an:

    https://youtu.be/Pse4pd0OaVo Mirror: https://youtu.be/kExigI4nXPI

    Hier ein genauer Überblick über die neuen „Befugnisse“ der Helferfreunde:

    http://www.gesetze-bayern.de/Content/Document/BayPAG-G3

    Ganz perfide: Sogenannte „Gefährder“ können dann ganze 3 Monate ohne Anklage weggesperrt werden…und dann weitere 3 Monate…und dann weitere 3 Monate…bis zum St. Nimmerleinstag (Lebenslänglich!) oder bis man aus der Zelle heraus seine Unschuld (ohne Anklage?) bewiesen hat…!

    Der Begriff „Gefährder“ ist dabei seeehr sehr weit deeehnbar und fängt wahrscheinlich schon bei Aluhut-Trägern, Chemtrail-Beobachtern und GEZ-Verweigerern an, denn wir wissen ja aus Erfahrung: Alles „Reichsbürger“ und natürlich „Nazis“…!

    Teilnehmer von Demos und Trauerzügen werden prophylaktisch gefilmt (freilich nur die „NeoNazis“, also Links/AnTiFa bleibt vermummt außen vor) und nach Lust und Laune mit den Datenbanken der Einwohnermeldeämter jederzeit automatisiert abgeglichen: Hallo Orwell 2018…!

    Das Recht auf Unversehrtheit der Wohnung fällt weg, das Bankgeheimnis ab 1.1.2018 sowieso, Computerdaten z. B. in einer Speichercloud sind vogelfrei und dürfen sogar VERÄNDERT werden, d. h. sie können euch alles unterjubeln, was auch immer sie wollen…lasst mal eure Phantasie spielen! Privatleute wie z. B. missgünstige Nachbarn können jederzeit als private bezahlte Spitzel eingesetzt werden…: Willkommen bei der GeD(st)aPo 3.0!

    Und dies war nur ein ganz kleiner Auszug, meine Freunde…und erinnert mich ganz stark an den Film Equilibrium mit Christian Bale (unbedingt anschauen)! Jeder, der bis 3 zählen kann weiß ja, für wen dieses Gesetz gemacht wurde…für heimlich eingeschleuste IS-Kämpfer scheinbar nicht, denn die treiben nach wie vor ohne Fußfesseln mit 10-20 verschiedenen Identitäten ihr Unwesen in Deutschland und bereiten sich auf ihre Einsätze vor! Der Quotengreis Seehofer übernimmt das Innen(Heimat)ministerium und will in Kürze in ganz Deutschland bayrische Verhältnisse einführen!

    Wahrscheinlich werden in Bayern die ersten FEMA-CAMPS (konzentrierte Umerziehungslager…!) Deutschlands ganz nach amerikanischem Vorbild errichtet! In den USA ist dafür die Home Security (Heimatschutz) zuständig…na, klingelts! Ich bin dann mal weg bzw. komme gar nicht erst wieder aus meinem windigen Exil…dieses Elend muss ich nicht noch mal haben! Schön, dass 87% der Deutschen dies alles schon wieder gut finden (abzüglich des vermutlichen Briefwahlbetrugs wohl eher 75% – http://www.anonymousnews.ru/2018/02/25/wahlbetrug-in-deutschland-professor-beweist-systematische-manipulation-bei-briefwahlstimmen/ )!

    Es sind also die 75% „Etablierten“ und „Gutsituierten“, die ja nichts zu verbergen haben und fast immer an den Zitzen des Systems hängen und anderweitig (z. B. Asylindustrie, Maßnahmeträger,…) hier gut und gerne von der Dummheit der Schlafmichel profitieren, die einen Krieg führen gegen die 25% „Abgehängten und schon Aufgewachten“…und unsere Politmarionetten haben ja eh die Immunität und das „Grundgesetz“ für sich verbogen…!

    Die NWO – Neue Weltordnung – New World Order: Was sie mit uns (euch) vorhaben…: https://www.youtube.com/watch?v=vmyKEtj8C5I&feature=share

    „Und in seinem Sessel, behaglich dumm, sitzt mal wieder schweigend das deutsche Publikum…!“ 🤔

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.