Benefiz-Veranstaltung: „Honigmann – (Gedenk)- Treffen“ 25.- 26. August 2018 in der Nähe von Öttingen ( Bayern). Anmeldung unter: IMME76@web.de


Benefiz-Veranstaltung

+++Dieser Artikel wird aktuell bearbeitet- siehe Quelle+++

„Honigmann -(Gedenk-)Treffen“

25.- 26. August 2018

in der Nähe von Öttingen ( Bayern)

Alle Spenden gehen an die Lebensgefährtin des Honigmanns für die Beerdigungskosten .

Da beide nicht verheiratet waren hat sie außerhalb weiterer Verbindlichkeiten vom Honigmann,

zudem

die Beerdigungskosten getragen in Höhe von über 6.000 €( hierfür war ein Kredit nötig)

 

Aus organisatorischen  Gründen wird den verbindlichen

Teilnehmern der Veranstaltungsort per Mail mitgeteilt.

 Anmeldung unter:  

        IMME76@web.de

( Email-Adresse kopieren und bei „Empfänger“ einfügen)

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt (max.120)

 

Alle Redner treten ohne Gage auf, lediglich, die Kosten für :

An-/Abfahrt,  Übernachtung sowie Speisen und alkoholfreie Getränke am Tag des Vortrags , es werden Beamer, Leinwand und Sonstiges zur Verfügung und gestellt…-

werden von dem gespendeten Geld entnommen.

 

– Anmeldung unter:           IMME76@web.de

( Email-Adresse kopieren und bei „Empfänger“ einfügen)–

 

 

Samstag, 25. August: Einlass: 09:00h

Beginn: 9:45h – ca. 22:00h

 

9:45h:  TA KI– 

begrüßt Euch, anschließend bieten Holger Greiner und Walter Eisentraut Euch wie immer an beiden Tagen Ihre Hilfe an- und erläutern ihr Tun.

 

10:30h Johann Nepumuk Maier –  Jenseits des Greifbaren

Was ist Realität
Was ist Wirklichkeit
Was ist Bewusstsein
Physikalische, phatologische,- Psychologie Anomalien
Ander Intelligenzen

 

13:00h- 14:30h Mittagessen

 

14:30h:  Oliver Barth-  Von der Quantenphysik zum Bewusstsein zur Reinkarnation

 

15 Minunten Pause


17:15h Traugott Ickeroth- Form der Erde, wie stimmig ist unser Weltbild

Immer mehr Menschen stellen unser derzeitiges heliozentrisches Weltbild in Frage. Wie stimmig ist unser von Logen geprägtes Weltblild?

T. Ickeroth stellt in spannender Weise Pro und Contra gegenüber… Diese Präsentation führt den Interessierten tief in das Thema durch Zusammenfassung der wesentlichen Fakten.

 

 

 

 

19:30h- 20:45h Abendessen

 

20:45h: Ulrich Weinert-Thema wird aktualisiert

 

 

45,- €

oder entsprechend Edelmetall , als Spende an Honigmanns Lebensgefährtin für die Beerdigungskosten .

Alle Redner treten ohne Gage auf.

 

 

*

Sonntag, 30. April: Einlass: 09:00 h

Beginn: 10:00h– ca. 22:00 h

 

10:00h:  RA. Dr. Henning Witte– Gedanken und Universum sind mit Skalarwellen gebaut.

Erläuterung: das sind geheimgehaltene Wellen, mit denen Gedankenkontrolle durch die Geheimdienste betrieben wird. Sie haben durchschaut, daß unser  Biocomputer im Gehirn mit magnetischen Skalarwellen arbeitet, die Prof. Meyl entdeckt hat. Sie lassen sich nicht abschirmen, weil Gott es so eingerichtet hat, daß er mit allen seinen Geschöpfen kommunizieren kann. Dazu gehören auch Lebewesen wie Galaxien, Sterne und Planeten.

 

15 Minunten Pause

 

12:15hDieter Schall-Thema wird aktualisiert

 

14:00h- 15:45h Mittagessen

15:45h Heinz Christian Tobler- Thema wird aktualisiert

 

18:45h- 20:15h Abendessen

20:15hJo Conrad-Thema wird aktualisiert

 

45,- €

oder entsprechend Edelmetall , als Spende an Honigmanns Lebensgefährtin für die Beerdigungskosten.

Alle Redner treten ohne Gage auf.

 

 

 

Die Inhaber des Treffpunktes freuen sich darauf, Euch zu bewirten. Es wird ein Buffet gestellt, sowie Vegetarisches angeboten, incl. Salate, Suppe und alles was das Herz begehrt,

(jeder ist Selbstzahler – zuzüglich der Spende am Veranstaltungstag!).

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass eine Anmeldung nur berücksichtigt wird, wenn nachfolgende *Daten gesendet werden:

*Betreff:

„Benefiz Veranstaltung „Honigmann- (Gedenk)- Treffen“

*Vorname, *Familienname, *Adresse, *Telefon, alternativ:

Mobilnummer*, Email *

Benötigte Übernachtungen vor Ort, bitte selber mit dem Hotelier (geben wir bekannt), vereinbaren.

Plätze für Wohnmobile sind in der nahen Umgebung vorhanden.

.

Herzliche Grüße, wir alle freuen uns sehr auf euch,

 

 Ihre / euere „Biene()vom Honigmann“

 

.

…denn() die Biene

weist uns den Weg !

 

 – Anmeldung unter: IMME76@web.de

 

 

Alle eingenommenen Spenden,

werden durch TA KI, RA. Dr. Henning Witte und Oliver Barth , nach Entnahme der Umstandskosten( An-und Abfahrt, sowie Kost und Logis der Referenten)- eingesehen und an die Lebensgefährtin weitergereicht,

so hätte es Ernie- Der Honigmann- gewollt.

 

Wir freuen uns auf Euch!!!

.

.

Gruß an den Honigmann

 

 

Für  Erni, „den Honigmann“

 

 

In Gedenken an Dich Erni.

Es ist mir eine Ehre

Dich kennengelernt zu haben!!!

iCH weiß, daß DU weißt,

daß es nach „dem Leben“ weiter geht!

 

Vieles haben wir voneinander gelernt.

 

Von ❤

Danke dafür!

 

Deine TA KI

&

Günni,

Dein Co- Moderator

 

 Quelle

Advertisements

5 Kommentare zu “Benefiz-Veranstaltung: „Honigmann – (Gedenk)- Treffen“ 25.- 26. August 2018 in der Nähe von Öttingen ( Bayern). Anmeldung unter: IMME76@web.de

  1. „10:30h: Johann Nepumuk Maier – Jenseits des Greifbaren

    Was ist Realität
    Was ist Wirklichkeit …“

    Diese Frage ist einfach zu beantworten. Das Wort Wirklichkeit (Realität), griech. Aletheia, wurde für das Neue Testament mit Wahrheit übersetzt. In dieser Wahrheit, spricht Realität, da leben wir alle.

    Kolosser 1:16 Denn in ihm ist alles erschaffen worden, was im Himmel und was auf Erden ist, das Sichtbare und das Unsichtbare, seien es Throne oder Herrschaften oder Fürstentümer oder Gewalten: alles ist durch ihn und für ihn geschaffen;

    Mit „in ihm“ ist die/der Aletheia gemeint, das Wort kann nämlich auch verstanden werden als ahd. (niederdeutsch) „Al“ Alte[r] -etheia“ (Gott/Gottheit), auf Arabisch (Islam) ist das „al“ (der, die, das) „-ilah“ (Gott/Gottheit) = ALLAH (dt. Gott).

    Es ist aber nicht nur alles „in ihm“ erschaffen worden, sondern es ist auch „alles durch ihn und für ihn erschaffen worden“. So daß sich hinter dem Wort Gott (ALLAH) niemand anders verbirgt, als der Erstgeborene vor allen anderen Menschen (siehe dazu in 1.Mose 4:1 wer das ist) und siehe hier (https://en.wiktionary.org/wiki/Cain), was sein Name für eine Bedeutung hat.
    Engl. craftsman ist dt. Handwerker, Baumeister, jidd. Malocher. Für das AT wurde er zu einem Ackersmann (Bauern) gemacht, was aber nicht korrekt ist.

    Kain ist der Baumeister der Welten (Hebräisch-Arabisch) El Olam oder Al Olam. Merkt euch mal den Namen mAL Olam (= Malo lam[m], wobei das Lamm ein Stier/Ochse ist, hebr. ein Alef, ahd. (niederdeutsch) Kalef (Malokalef).

    Malokalef ist auf Hebräisch Jerus (=Kalef, germ. Urus=YHWH) olam (auch hebr. alem), ergibt den Namen der Stadt Jerusalem. Denn das himmlische Jerusalem, welches in der Endzeit (am Ende des Fischezeitalters/Beginn des Wassermannzeitalters) als ein Mensch (= Jesus Christus bei seiner Wiederkehr) in Erscheinung tritt, ist niemand anders, als wie der Kain (= Jesus Christus), wenn auch mit einem neuen Namen, nämlich dem Namen Karl-Josef Malo (in der Kabbala bekannt als die „Mittlere Säule“: Keter (Karl) Tipheret (-) Yesod (Josef) Malochut (Malo).

    Offenbarung 2:17 Wer Ohren hat, der höre, was der Geist den Gemeinden sagt: Wer überwindet, dem will ich zu essen geben von dem verborgenen Manna und will ihm geben ein gut Zeugnis und mit dem Zeugnis einen neuen Namen geschrieben, welchen niemand kennet, denn der ihn empfänget.

    Offenbarung 3:12 Wer überwindet den will ich machen zum Pfeiler in dem Tempel meines GOttes, und soll nicht mehr hinausgehen. Und will auf ihn schreiben den Namen meines GOttes und den Namen des neuen Jerusalem, der Stadt meines GOttes, die vom Himmel herniederkommt, von meinem GOtt, und meinen Namen, den neuen.

    Tipp an die Redaktion hier: Gebt das bitte mal dem Johann Nepumuk Maier zum Lesen. (Und auch das: dreimal w.malokalef.wordpress.com.

    Der Rest erschließt sich durch den richtigen Glauben, nämlich den an die Wahrheit (griech. Aletheia) den ihr leider bis jetzt alle nicht habt.

    Lukas 18:8 Ich sage euch, er wird ihnen Recht schaffen in Kürze! Doch wenn des Menschen Sohn kommt, wird er auch den Glauben finden auf Erden?

    • Hier kannst DU Dich mit Nepomuk Maier in direkten Kontakt begeben…
      Ansonsten freue iCH mich sehr, daß er erscheint und auf sein Referat- das Thema „Nahtod,- Leben nach dem Tod“- wird aus gegebenem Anlaß auch betrachtet…
      LG
      TA KI

  2. Pingback: Fernsehbeitrag bei Galileo – Elektrosensibilität, was steckt hinter dieser Krankheit? – das Erwachen der Valkyrjar

  3. Wir werden in unserer Existenz bedroht! Es sei denn, das Wissen um die wahren Fakten kommen wieder unter das Volk! Jetzt kommt es auf jeden Deutschen an!

    Plakatiert das im Dorf und in der Stadt, wenn ihr nicht wollt, dass unsere blonden Frauen nur noch Schokokinder kriegen.

    Mirror:-https://i.imgsafe.org/42/4223d0e6dd.png

    So wird es gemocht:

    Wenn wir jetzt nicht mutig sind, wird es aus mit uns sein! Werden wir unseren Ahnen gerecht und verraten sie nicht.

    Kampf ums eigene Dasein ist kein Verbrechen. Der versuchte und vollzogene Genozid an uns allerdings schon. Deutsche, tut eure Pflicht!

    Mehr Hinweise:

    Niemand, ausser wir selbst wird unsere Liebsten bewahren!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.