Der Samstagsfilm


A Cure for Wellness

Hier klicken ( mit der linken Maustaste) um den Film zu sehen

.

Gruß an die Sehenden

.

.

.

TA KI

Advertisements

Inflationsrate steigt rasant – ein Zeichen der Krise?


Inflationsrate steigt rasant – ein Zeichen der Krise?

Die Inflationsrate innerhalb der Euro-Zone und in Deutschland soll für gewöhnlich bis zu 2 % betragen. Dafür sorgt die Europäische Zentralbank, EZB, mit ihrer Zins- und Geldpolitik. Dabei achtet die EZB auch darauf, dass die – offiziell gemessene – Inflationsrate über 0 % liegt, um eine sogenannte Deflation zu vermeiden. Dies wären sinkende Preise – und damit die schlimmste Bremswirkung für die Wirtschaft, die überhaupt denkbar ist. Nun aber steigen die Preise offiziell – eigentlich sogar rasant.

2,2 % im Mai

Die Preise sind in Deutschland nach den Angaben des Statistischen Bundesamtes gegenüber dem vorhergehenden Jahr im Monat Mai um 2,2 % gestiegen. Dies ist ein Anstieg, den Deutschland zuletzt im Februar 2017 gesehen hatte. In den Vormonaten war der Anstieg mit 1,4 % sowie 1,6 % ebenfalls schon relativ kräftig, so die Statistiker.

Verhasst, verdammt, verspottet … ABER DIE USA MACHEN SIE REICH!

Dieser verdammte Report macht Sie reich! Zwar sind die USA von vielen aktuell verhasst oder werden gar verspottet. Aber diese Chance dürfen Sie nicht verpassen!

Preistreiber war die Energie, die um 5,2 % teurer geworden ist. Dazu zählen vor allem die Ölpreise, die Einfluss auf zahlreiche andere Preise haben. Lebensmittel sind um 3,5 % teurer geworden. Innerhalb eines Monats, also von April auf Mai, sind die Preise um insgesamt 0,5 % gestiegen.

Dabei merken Kritiker stets an, dass dies lediglich die offiziellen Preissteigerungsraten sind. In den USA etwa gibt es eine „inoffizielle Statistik“, die „Shadow Stats“, die stets etwa 3 Prozentpunkte über den offiziell gemeldeten Zahlen liegt. Die inoffizielle Messung beruht schlicht darauf, dass der Warenkorb sich auf andere Preisentwicklungen bezieht.

Kritiker vermuten, dass dies auch in Deutschland der Fall sein könne. Die Preissteigerung dürfte nach Meinung von Volkswirten gegebenenfalls sogar anziehen, da die Geldmenge in der Euro-Zone weiter ansteigt. Je mehr Geld bei gleichbleibenden Warenströmen im Umlauf ist, desto höher ist die Neigung zur Preistreiberei.

Kritiker meinen: Die wahre Inflation wird noch kommen.

Quelle

.

Gruß an die Erkennenden

.

.

.

TA KI

EU bereitet massives Internet-Zensur Gesetz vor


Diese Information ist leider fast nirgendwo zu finden, und die Auswirkung ist nicht komplett ersichtlich.

Die Deutung dieses bald verabschiedeten neuen Gesetzes läßt schlimmes ahnen, vermutlich läuft es auf eines massive Zensur des Internets hinaus. Im Englisch wird es als „Article 13“ erwähnt, hier sollen alle Upload schon beim Upload zensiert werden, und durch ein exzessives Urheberrecht würde ein erheblicher Teil der Netzkultur in der EU zerstört.

Quellen: https://netzpolitik.org/2018/eu-staat… https://www.derstandard.de/story/2000…

https://eutoday.net/news/business-eco…

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpo…

Videoquellen:

https://www.youtube.com/watch?v=-f17N… https://www.youtube.com/watch?v=fvXOf…

https://www.youtube.com/watch?v=binhS…

.

Gruß an die Klardenker

.

.

.

TA KI

Freimaurer-Eurostan Kopie von Nord-Afrika – aber viel gefährlicher: Euromediterraner Prozess/Mittelmeerunion entfaltet sich in voller “Blüte”


Im Jahr 1995 gründeten die Staats- und Regierungschefs der EU den Euromediterranen Prozess, ab 2008 die Mittelmeer-Union, mit dem Ziel, die Nord- und Südküste des Mittelmeeres in einem freien Markt, wirtschaftlicher Kooperation und Verbreitung der islamischen Kultur in der EU zusammenzuführen. Ein europäischer Einfluss auf den Islam  ist a priori ausgeschlossen – vom Koran verboten.

Die EU hat sich mit zehn “Partnerländern” des Mittelmeerraums engagiert, darunter Israel, natürlich.

Im Jahr 2003 versprachen die EU-Außenminister den Bürgern dieser Länder die 4 EU-Freiheiten, darunter die Freizügigkeit von Personen innerhalb des Euromediterranen Raums. Für den französischen Präsidenten Sarkozy war dies jedoch nicht genug – er konnte  kaum abwarten, dass weiße Europäer durch Rassenvermischung (“Métissage“) ausgelöscht werden. Also ließ er 2008 in Paris die Mittelmeer-Union ausrufen, die alle an  das Mittelmeer grenzenden Länder umfasste – außer Libyen, das ablehnte.

Um Kritik von EU-Bürgern zu vermeiden, sagte die EU auf einem skandalösen Treffen in Wien 2006 Nachrichtenredakteuren der größten europäischen Medien dass  die EU gesetzlich gegen die Meinungsfreiheit vorgehen wolle, falls sie keine Selbstzensur  durchführten – und die EU diktierte  den Herausgebern, was und wie sie über den Islam schreiben sollten.

Das Folgende ist eine kurze Demonstration der Konsequenzen dieses unverantwortlichen Freimaurerwahnsinns im Namen ihres Neuen Weltordnungsstaates.

Schauen Sie es sich  gut an: Im Video ist nicht Nordafrika – sondern die U-Bahn von Paris zu sehen.  Wie ich am 26. September 2013 geschrieben habe, wird Europa in 25+ Jahren wie Nord-Afrika heute aussehen – tut es vielerorts schon heute.

Drogenhandel und Gewalttätigkeit sind im Metro so ausgesprochen dass Zugführer  einfach bei gewissen Bahnhöfen keinen Halt machen können.  

 Oder wie is es hiermit – aus Londonistan, von einem muslimischen Bürgermeister regiert.
In London sind Weiße in der Minderheit – und die Migranten terrorisieren frei.

Video Player

00:00
00:43

Die britische Regierung ernannte gerade einen muslimischen Innenminister – vom Vorsitzenden des Parlaments als inkompetent bezeichnet.

Schon 2012, waren Weisse in der Minderheit in London

Aus einigen Städten fliehen Weisse im Rekordtempo

Oder wie wäre es  hiermit? Strassengewalt a la Islam.

Video Player

00:00
01:43

Dies sei eine Angelegenheit für die Polizei, könnten Sie sagen. Sehen Sie aber, wie die Polizei mit den brüllenden muslimischen Massen in Londonistan umgeht: Die Polizei läuft davon – um die heiligen Islam-Krieger (Koran-Sura 33:27, z.B.) nicht zu verletzen.

 Wenn aber eine  ungläubige Goj-Frau die Polizei fragt, warum Muslime das Gesetz brechen dürfen, bricht die Polizei  später gewalttätig in ihre Wohnung ein und verhaftet sie mit Gewalt!

 Wenn ein Journalist wie Paul Robinson  über die Vergewaltigungen durch muslimische  Banden schreibt, lässt ihn der neue britische moslemische Innenminister sofort für 13 Monate hinter Gittern einsperren, in dem, was  wie ein Blitz-Standgerichts-Verfahren aussieht!

Robinson ist Aktivist gegen den Islam – und wurde dafür schon mehrmals  bestraft.

The Independent: Robinson wurde (beim Berichten) am Freitag, dem 25. Mai 2018, vor dem Gerichsgebäude  festgenommen.
Er gab zu, eine Missachtung des Gerichts zu begehen, indem er Informationen veröffentlichte, die  ein Video in seiner Facebook-Seite  brachte, das  laufendes  gerichtliches Verfahren (gegen Kinderschänder/Vergewaltiger)  beeinträchtigen könnte.

Zu einem bestimmten Zeitpunkt wurde das Video von mehr als 10.000 Menschen gesehen, als Robinson versuchte, die Beklagten vor Gericht zu filmen und den Fall zu diskutieren, der einer gesonderten Meldepflicht unterliegt.
Donald Trump Jr, der Sohn des US-Präsidenten, teilte einen Tweet eines Robinson-Unterstützers mit dem Kommentar: “Lass Amerika nicht in diese Fußstapfen treten”.

Bill Warner  hat die Perspektive des Falles Tommy Robinson gesehen: “Die britische Regierung hat ein Medienverbot für die Veranstaltung erlassen. Aber Großbritannien entdeckte bald, dass es die britische Presse zum Schweigen bringen konnte, aber es konnte die Welt nicht zum Schweigen bringen. Also haben sie das Verbot aufgehoben. Die englischen Gerichte haben Tommy unbeabsichtigt zu einem Symbol für freie Meinungsäußerung gemacht. Ihr Ruf zum Schweigen wurde zum Weckruf “…

Im Jahr 2009 hielten Warner und ich Reden zum Euromediterranen Prozess im Parlamentsgebäude in Kopenhagen.

WERFEN SIE EINEN GENAUEN  BLICK AUF DAS OBIGE: ES IST NICHT NUR IHRE ZUKUNFT, ES IST BEREITS VIELERORTS IHRE GEGENWART.
ERINNERN SIE SICH: GEWALT IN EINER GESELLSCHAFT IST PROPORTIONAL MIT DER ZAHL DER MUSLIME –  BIS SIE MITTELS “UNSERER” FREIMAURER-POLITIKER DEN TOTALEN FRIEDHOFSFRIEDEN EINGEFÜHRT HABEN!

Quelle

.

Gruß an den Honigmann

.

.

.

TA KI

 

Alte Karte aus dem 16. Jh. zeigt Meerjungfrau mit UFO


Im 15. und 16. Jahrhundert waren für die Europäer die Länder auf der anderen Seite des Atlantischen Ozeans immer noch ein großes Mysterium. Der spanische Kartograph Diego Gutiérrez visualisierte in Zusammenarbeit mit dem holländischen Künstler und Verleger Hieronymus Cock die neue Welt und veröffentlichen 1562 , die zur damaligen Zeit größte Landkarte Amerikas. Neben vielen anderen Illustrationen, finden wir auf der Karte die Abbildung einer Meerjungfrau, die ein recht seltsames Objekt in ihrer Hand hält, was eine große Kontroverse entfesselt hat!

.

Gruß an die Sehenden

.

.

.

TA KI

20 Bilder, die vor Ironie nur so schreien.


Das mit der Ironie ist ja manchmal so eine Sache. So vergessen manche von uns gerne mal, dass Ironie oft mehr ist, als einfach nur das Gegenteil von dem zu sagen, was man meint. Andere hingegen verstehen sie beim besten Willen nicht, weil sie einfach keinen Sinn für Ironie besitzen. Doch die folgenden 20 Bilder dürften keinen Zweifel daran aufkommen lassen, dass die Ironie des Schicksals hier mit voller Wucht zugeschlagen hat.

1.) Tja, wie soll man das nur löschen?

imgur/epicnesshunter

2.) Das Röntgenbild eines Hundes, der eine Hunde-Spielfigur aus Monopoly verschluckt hat. Der Gipfel der Ironie wäre natürlich erreicht, wenn der Hund selbst auch ein Terrier wäre.

 

imgur/mundoroto

3.) Die Achterbahn „Windseeker“ (auf Deutsch etwa: „jemand, der das berauschende Gefühl des Windes sucht“) ist wegen des starken Windes gesperrt.

imgur/epicnesshunter

4.) „Nichts ist in Stein gemeißelt.“

imgur/epicnesshunter

5.) Feuerwerk mit dem Produktnamen „Amerikanische Freiheit“ – hergestellt in China.

imgur/epicnesshunter

6.) „Auf dem Weg zum Erfolg gibt es keine Abkürzungen.“

imgur

7.) Bei diesem Anblick haut’s den anderen Tiger auch gleich aus den Socken.

reddit/Endless_Vanity

8.) Eine Person in einem Eiscreme-Kostüm kauft Eiscreme an einem Eiscreme-Stand, der wie Eiscreme aussieht.

imgur

9.) Die Gesundheitsbehörde bescheinigte diesem Restaurant Bestwerte … zumindest „zur Zeit der Inspektion“, wie dem Schild zu entnehmen ist.

imgur/sndebrosse

10.) Dieser Mann liest beim Essen ein Buch mit dem Titel: „Iss niemals allein.“

imgur/epicnesshunter

11.) Dieses Werkzeug, mit dem sich verschweißte Plastikverpackungen aufschneiden lassen, wird in verschweißtem Plastik verkauft.

imgur/epicnesshunter

12.) Antihaftbeschichtet …

imgur/epicnesshunter

13.) Nachricht des Tages: „Stadt weitet Verbot von Plastiktüten aus.“

imgur/epicnesshunter

14.) Ob der Schriftzug über dem Eingang etwas über die Qualität der Ausbildung an der „U-niversität für Architektur und Planung“ aussagt?

imgur/Replicated

15.) Gut eingezäunt, gedenkt diese Statue in großen Lettern der Freiheit.

imgur/epicnesshunter

16.) Dass es sich hierbei um ein Anti-Kau-Spray handelt, hat der Hund wohl nicht ganz kapiert.

imgur/epicnesshunter

17.) Und dieser Vierbeiner zeigt unmissverständlich, was er von dem Ratgeber „Hundetraining für Dummies“ hält.

imgur/epicnesshunter

18.) „Sicherheit geht vor“ … oder auch nicht.

imgur/epicnesshunter

19.) Die öffentlichen Verkehrsbetriebe werben mit dem Slogan: „Sicherheit beginnt mit dir.“

imgur/epicnesshunter

20.) Der Mann unter dem Super-Mario-Kostüm bräuchte eigentlich gar keine Maske.

imgur/WillAWillowEverWalllow

Im Idealfall würde ein Artikel über Ironie mit einem selbstironischen Schluss enden, aber in Anbetracht all der hier aufgeführten Bilder wollen wir es mit der Ironie nicht gleich übertreiben.

Quelle

Gruß an die Grinser

.

.

.

TA KI