Warum will die vatikanische Pharmazie, dass unsere Kinder autistisch werden?


.
Gruß an die Erkennenden
TA KI

4 Kommentare zu “Warum will die vatikanische Pharmazie, dass unsere Kinder autistisch werden?

  1. vatikanische Pharmazie??
    Wußte garnicht, daß sich die alten Säcke in Rom mit so was befassen …
    Aber wer an Geoengineering und Harp glaubt … der glaubt auch an so einen Schwachsinn .. die Deppen sterben eben nicht aus .. und brauchen jeden Tag frisches Futter … huuaaahahahahahahaha! Fehlen nur noch die Hohlwelt-Irren … und die Flugscheibensucher auf Neuschwabenland … Oh mann … wer hat denn die Tür zur Anstalt wieder offen gelassen …

    • Nun ja ROM besteht nicht nur aus „alten Männern“ und das die Deppen nicht aussterben😂 Wurde gerade von Ihnen bestätigt-Und wär ihre Tür offen gelassen hat-müssten Sie doch am besten Wissen 😊

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.