Herz und Seele heilen – Frieden finden


Ho’oponopono Herz und Seele Heilen durch Vergebung. Einen Moment Frieden genießen.

.
Gruß an die Vergebenden

Der verratene Himmel – Dieter Broers


Was der Mensch wahrnimmt und was nicht, ist also von vielen Faktoren abhängig. Welche Faktoren bewirkten dann, dass über die letzten Jahrhunderte (und Jahrtausende) hinweg die Kriege, die Umweltzerstörung usw. progressiv globaler und brutaler geworden sind? Nicht zu unterschätzende Faktoren sind Fremdbestimmung und mentale »Zugriffsperren«, die uns von unseren wahren Potenzialen trennen. Bereits im Rückentext des Buches ist zu lesen: »Die Entmachtung des Individuums durch das System hat Methode. Die wahren Machthaber sind in Dimensionen beheimatet, deren Existenz man uns seit jeher ausredet.« Ohne Umschweife schreibt Dieter Broers gleich auf den ersten Seiten, was ihn bewegt hat, dieses Buch zu schreiben: »Mir geht es um die Aufdeckung der tatsächlichen Hintergründe und Absichten der selbsternannten ›Eigner‹ dieser Erde jenseits aller politischen Ebenen, ja sogar jenseits der uns vertrauten Ebenen.« – »Irgendetwas scheint uns daran zu hindern, unsere kosmische Dimension in unser Bewusstsein zu integrieren […] das Vergessen wurde uns, so scheint es, zu einem bestimmten Zeitpunkt kollektiv aufgezwungen.« Diese Beschränkung war »weder die Absicht des Allschöpfers« noch die Folge irgendeiner Bestrafung von Adam und Eva, wie gewisse Religionslehren sagen. Wir haben es mit widernatürlichen, nicht gottgewollten Einflüssen zu tun, und die Menschen sind immer wieder gefordert, zu entscheiden, wie sehr sie sich davon beeinflussen lassen wollen … oder nicht.

Gruß an die Nachdenklichen
TA KI

Viele Antworten…….time to be 10 vom 15.08.2018 von und mit Christina von Dreien


In dieser Sendung sind so viele wunderbare Informationen enthalten, die uns immer mehr den Weg zeigen – Glücklich sein, Weiterentwicklung, unsere DNA, verbunden sein, Bäume – Ihre Wesenheit, Tiere , Dankbarkeit und … Fühlen wir uns in die Dinge hinein, jeder kann seinen Ansatz finden und die Themen die noch unverständlich klingen, wertungsfrei stehen lassen. Dies gibt uns die Möglichkeit, später vorurteilsfrei darauf zurückgreifen zu können – der „Freie Wille“, die Freiheit die wir uns wünschen, ist direkt auf dem Weg der bedingungslosen Liebe zu finden. (…)

Jemand hat Jurassic Park Dinosaurier mit Katzen ersetzt, und es ist urkomisch


Wir alle kennen die Prämisse von Jurassic Park. Menschen schaffen es, Dinosaurier wieder zum Leben zu erwecken und sie in einen Park zu bringen, bevor sie entkommen und allerhand Chaos auf der Welt anrichten. Ziemlich coole Idee, aber auch eine ziemlich gruselige Vorstellung

Aber weißt du, was noch gruseliger wäre? Wenn es nicht gigantische prähistorische Reptilien wären, die die Menschheit genetisch nachgebaut hätte, sondern riesige Hauskatzen! OK, also wir wissen, dass es nicht besonders gruselig klingt, aber warte einfach, bis du die Bilder siehst. Vergiss Jurassic Park, das ist Purrassic Park!

Quelle

Gruß an die Miezekatzen

TA KI

Warum sind alle Artikel vom 19.08.2018 auf diesem Blog verschwunden??


Wenn ich mir die Startseite meines Blogs ansehe und die Seite nach unten rolle, stelle ich fest, daß alle Artikel des gestrigen Tages „nicht mehr da “ sind.

 

 

Schaue ich jedoch im Hintergrund auf meine Pinnwand unter der Rubrik „Veröffentlichte Artikel“ so steht dort alles so dort wie ich es erstellte- also alle Artikel von gestern stehen mit Uhrzeit der Veröffentlichung ordnugnsgemäß dort

Zudem sind alle Widgets auf der rechten Seite nicht mehr zu sehen…

Wenn ich Bsw. einen Titel eines Artikels von gestern  in die Googlesuchmaschine eingebe, bekomme ich interessanterweise einen passenden Link zu dem von mir gestern erstellen Artikel, der auch  richtig funktioniert.

 

Weiß jemand mehr???

Gruß an die Helfenden

TA KI

 

Älterer Mann schämte sich, weil er so langsam ist – die Antwort der Kassiererin bringt die Schlange zum Stehen


Jeden Tag gibt es Helden, die oft unbemerkt bleiben. Aber nun wird eine Kassiererin bei Walmart von Tausenden gefeiert, nachdem sie wahre Hilfsbereitschaft gezeigt hat.

Als Spring Herbison Bowlin ihren Supermarkt besuchte, bemerkte sie etwas, was ihr Herz zum Schmelzen brachte. Als ein älterer Mann mit Münzen zahlen wollte, war er beschämt, dass es so lange brauchte. Doch die Kassiererin handhabte die Situation mit Bravour.

https://www.facebook.com/v2.12/plugins/post.php?app_id=1061048473961971&channel=https%3A%2F%2Fstaticxx.facebook.com%2Fconnect%2Fxd_arbiter%2Fr%2FQX17B8fU-Vm.js%3Fversion%3D42%23cb%3Df20f4a151fddd94%26domain%3Dunglaublich.co%26origin%3Dhttp%253A%252F%252Funglaublich.co%252Ff262ca20503902%26relation%3Dparent.parent&container_width=700&href=https%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2Flovewhatreallymatters%2Fposts%2F1731625706859820%3A0&locale=de_DE&sdk=joey&show_text=false&width=552

So wird das Ganze auf  Facebook beschrieben:

„Ich ging zum Walmart zum Mittagessen. Ein älterer Mann stand an der Kasse und seine Sachen wurden gerade gescannt. Er sah mich entschuldigend an und fing an, Münzen aus seinen Taschen zu nehmen. Er verzählte sich und fing an, sich zu sorgen. ‚Verzeihen Sie mir‘. Seine Hände und seine Stimme zitterten. 

Die wunderbare Kassiererin nahm seine Hände und nahm die Münzen und legte sie aufs Band. ‚Das passt schon, wir machen das zusammen!‘ Er entschuldigte sich weiterhin bei uns Beiden, während wir ihm sagten, dass alles passte. Sie erledigten seine Zahlung und er verließ das Geschäft.

Ich sah die wunderbare Frau an und sagte: „Danke, dass Sie so geduldig waren.“ Sie schüttelte mit dem Kopf und antwortete, „Sie sollten mir nicht danken. Was ist los mit unserer Welt, in der wir vergessen haben, einander zu helfen und zu lieben.“ Ich möchte ein wenig mehr wie sie sein.

Es ist wichtig, den kleinen Dingen Aufmerksamkeit zu schenken, gute Dinge passieren im Leben, und die Art und Weise, wie die Kassiererin ihren Mitmenschen geholfen hat, ist ein tolles Beispiel und macht unsere Welt ein wenig schöner.

Quelle

Gruß an die Achtsamen

TA KI