Ehemann nach 50 Jahren wieder aktiv im Bett.


Ein seit fast 50 Jahren verheiratetes Ehepaar liegt eines Abends im Bett. Da fühlt die Frau, wie ihr Mann sie auf eine Art massiert, wie er es schon seit langem nicht mehr getan hat.

Es kitzelt ein wenig, als seine Finger ihren Hals berühren und langsam ihren Rücken hinabgleiten.

Dann liebkost er ihre Schultern und ihren Hals, bevor er sich mit seiner Hand langsam vortastet und kurz an ihrem Bauch innehält.

Dann geht er mit seiner Hand zur Innenseite ihres linken Armes über und wandert ihre Seite hinab, wobei er sachte ihr Gesäß streift und schließlich ihre Beine und Waden berührt.

Dann arbeitet er sich langsam zu ihrer Hüfte hoch und macht kurz vor dem Ende ihres Oberschenkels halt. So verfährt er auch mit ihrer rechten Seite, doch plötzlich hört er auf, dreht sich um und wird still.

Noch ganz benommen von den Zärtlichkeiten fragt sie ihn liebevoll: „Schatz, das war wunderbar, aber warum hast du aufgehört?“

Er antwortet: „Hab’ die Fernbedienung gefunden.“

Quelle

Gruß an die Lachenden

TA KI

 

2 Kommentare zu “Ehemann nach 50 Jahren wieder aktiv im Bett.

  1. Ein altes Ehepaar möchte es gerne wieder machen: „Es soll so sein wie früher!“, meinen sie.
    Da er um sein Problem weiß, sucht er vorsichtshalber den Apotheker seines Vertrauens auf und bittet ihn „um ein Mittel, damit man wieder kann“.
    Dem Apotheker kommt nur unverfängliches in den Sinn und gibt dem Alten wortlos eine Abführpulver mit.
    Zu Hause angekommen erfährt seine Frau, dass dieses Pulver ihm die Manneskraft zurückgeben könne, worauf sie beschließt, auch etwas einzunehmen.
    Beide legen sich ins Bett, um auf das Einsetzen der Wirkung des Mittels zu warten.
    Nach einer Weile meint der Alte: „du, ich spür‘ was!“, springt auf und rennt zur Toilette.
    Als er zurückkommt, strahlt er übers ganze Gesicht: „Emma? Hast du das gesehen? Ich konnte laufen wie ein Junge mit fünfzehn Jahren!“
    Darauf lacht seine Frau: „das ist noch gar nichts! Ich hab‘ eben ins Bett geschissen wie eine Zweijährige!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.