Der Frosch


Eine Frau die Golf spielte, schlug den Ball in den Wald. Sie ging hin, um den Ball zu suchen und fand einen Frosch, gefangen in einem Netz. Der Frosch sagte zu ihr:

„Wenn Du mich aus dem Netz befreist, so will ich Dir 3 Wünsche erfüllen“

Die Frau befreite den Frosch:

„Danke, doch ich vergass zu erwähnen, dass es bei der Erfüllung der Wünsche eine Bedingung gibt. Denn was immer Du Dir wünschst, wird auch Dein Ehemann bekommen, und zwar 10 mal besser.“

Die Frau sagte:

„Das ist okay.“

Für ihren ersten Wunsch wollte sie die schönste Frau der Welt sein. Der Frosch warnte sie:

„Vergiss nicht, daß Dein Mann durch diesen Wunsch der hübscheste Mann der Welt sein wird, ein Adonis, dem die Frauen in Scharen hinterher laufen werden.“

Die Frau antwortete:

“Das ist schon in Ordnung, denn ich werde die schönste Frau der Welt sein und er wird nur Augen für mich haben.“

WUSCH – sie wurde die schönste Frau der Welt.

Mit ihrem zweiten Wunsch wollte sie die reichste Frau der Welt werden. Der Frosch sagte:

„Dann wird Dein Mann der reichste Mann der Welt sein und er wird 10 mal reicher sein als Du.“

Die Frau antwortete:

Das ist schon in Ordnung, denn was mein ist, ist auch sein und was sein ist, ist auch mein.“

So kam’s sie wurde die reichste Frau der Welt.

Nun fragte der Frosch nach ihrem dritten Wunsch und sie sagte:

„Ich will einen leichten Herzinfarkt haben.“

Gruß an die Lachenden

TA KI

Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu “Der Frosch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.