Vera Felicitas Birkenbihl – Ohne Worte – wortlos denken – Vortrag


Dieser längst überfällige Vortrag führt in das Konzept des nonverbalen KaGa-Denkens ein und zeigt, wie Denk-Bilder unser Denken klären, erweitern, ja sogar beflügeln können. Angefangen von einfachsten Darstellungen (meine “berühmten” Schieberegel-Linien) über eine kurze Darstellung meiner Kategorie-Torten und der Anregung, unser bildliches Denken durch das Zeichen von Redewendungen zu trainieren (mit einigen Beispielen) geht diese Darstellung diesmal weiter und zeigt, warum Bilder bei Schmerzen oder Krankheiten wie Anorexia nervosa (und Bulemie) von äußerster-LEUCHT-ender Klarheit sein könne und den Rahmen dessen, was wir mit Worten denken und ausdrücken können, dramatisch sprengen, eine wichtige Ergänzung zum nonverbalen Anteil am Konzept des kreativen (analographischen) Denkens…

Gruß an die Wortlosen

TA KI

 

2 Kommentare zu “Vera Felicitas Birkenbihl – Ohne Worte – wortlos denken – Vortrag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.