Verschwörung oder Theorie


Oliver Bommer ist Übersetzer und Herausgeber mehrere Bücher über die Hintergründe der sogenannten Terroranschläge vom 11. September 2001 und unterhält sich mit Jo Conrad über Verschwörungen und ob es sie gibt, über die Unstimmigkeiten und Beweise für Sprengungen bis zur Manipulation der offiziellen Untersuchungen. Original bei http://www.Bewusst.tv

http://www.peace-press.org

.
Gruß an die Aufmerksamen
TA KI

2 Kommentare zu “Verschwörung oder Theorie

  1. Genehmigte und gewollte Theorien über Ereignisse könnte man in den meisten Fällen als Verschwörungslügen bezeichnen. Der Tabubefehl, die Bezeichnung Ketzer, Reichsbürger etc. stammen aus dem gleichen Herrschaftsbestrebungen und ersetzen den direkten Befehl der Herrschenden an die Sklaven, der auf gut Deutsch prägnant übersetzt heißt: „Halts Maul“.
    „Wenn du wissen willst, wer dich beherrscht, mußt du nur herausfinden, wen du nicht kritisieren darfst.“
    Voltaire (angeblich)

    Oder was man nicht kritisieren darf, sollte man noch hinzufügen.
    Beim Gegenstand handelt es sich immer um Herrschaftsideologien, die fundamental für die Erhaltung der Herrschaft zu sein scheinen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.