AUFGEDECKT: Jetzt warnen auch Leitmedien – der STEUERSCHOCK für Rentner 2019


In Deutschland steht ein großer Systembruch an. Rentner, die jetzt noch gar nicht daran denken, dürften im kommenden Jahr erhebliche Steuerlasten schultern müssen. Die Renten in Deutschland steigen zwar im nächsten Jahr durch die Regelungen der Bundesregierung. Dafür aber werden die Rentner teils plötzlich Steuern zahlen müssen. Der „Focus“ berichtet, dies wäre vielen Rentnern bislang noch nicht bewusst und zitiert dabei Uwe Rauhöft, der Geschäftsführer im „Bundesverband Lohnsteuerhilfevereine“ ist. Künftig muss zudem die „ganze Rente versteuert werden“.

Brisante Schlechterstellung für Rentner

Aktuell wächst der Anteil der Rente, der steuerpflichtig ist, Jahr für Jahr. Im Jahr 2040 dann ist der komplette Rentenbeitrag zu versteuern. Dies waren 2005 nur 50 %. In Zahlen – wir hatten an dieser Stelle bereits darüber berichtet: 48.000 Rentner werden im kommenden Jahr „zusätzlich steuerpflichtig“. Damit sind dann bereits fast 5 Millionen Rentner steuerpflichtig. Genaugenommen: 4,98 Millionen Menschen.

Grundlage dieser Entwicklung ist die Erhöhung der Renten um 3,2 % im Westen der Republik und um 3,9 % im Osten. Diese Erhöhung ist an die Entwicklung der Löhne gekoppelt und sieht auf den ersten Blick positiv aus. Dennoch dürfte die Überraschung bei zahlreichen Rentenbeziehern im kommenden Jahr groß sein. Die Versteuerung gilt als schlecht kommuniziert – die Effekte der Rentenerhöhung ohnehin.

Auch Rauhöft meint, die Politik trage einen Teil der Schuld. Sie würde mit dem „Alterseinkünftegesetz“ diese Folgen herbeigeführt haben, ohne gleichzeitig die angesprochenen Folgen hinreichend zu thematisieren. Die Entwicklung wäre „heruntergespielt“ worden. Der Experte skizziert sogar Fälle, in denen Rentner mit 80 oder 92 Jahren „erstmalig aufgefordert wurden, rückwirkend die Steuererklärungen“ bis zum Jahr 2013 nachzureichen.

Der Steuerschock also wird im kommenden Jahr wie auch in den darauffolgenden Jahren zunächst noch kommen. Die Merkel-Regierung hat nach Meinung von Beobachtern auch auf diesem Feld ein schweres Erbe hinterlassen.

 

Quelle

Gruß an die Erwachenden

TA KI

7 Kommentare zu “AUFGEDECKT: Jetzt warnen auch Leitmedien – der STEUERSCHOCK für Rentner 2019

  1. Die Politik sollte nicht mehr daran glauben, dass sich das deutsche Volk das noch lange gefallen lässt, auch die Rentner werden deutlich widerspenstiger. Laut einem mir gut bekannten Rentenberater liegen die Renten in Deutschland europaweit sowieso schon nahezu am Ende der Skala.

    Es zeigt sich doch mehr als deutlich die schnell wachsende Unzufriedenheit mit den Politiker, den Verwaltungen, den offen korrupt zutage tretenden Gerichten (man sehe BVerfG zu GEZ mit Kirchhof zu Kirchhof – ein Skandal). So eine deutliche Korruption und Vorteilgabe des angeblich höchsten deutschen Gerichtes? Pfui Teufel.

    Der Krug geht solange zum Brunnen, bis er bricht.

  2. Der Begriff „Systembruch“ deutet auf eine große Ahnungslosigkeit des Verfassers!
    Das $¥$T€M arbeitet von Anfang an auf diesen Punkt zu!
    Die erklärten Ziele heißen von Anfang an
    TOTALENTEIGNUNG und TOTALV€R$K£AVUNG !!!

  3. Wer Rentner besteuert ist ein Dieb und Betrüger!
    Rentner, das sind die Menschen, die dafür gesorgt haben, dass die Sesselfurzer dort oben in den Verwaltungen ihr monatliches Salär erhalten.
    Und diese Typen berauben die Rentner! Diese Steuer, wie auch alle anderen Steuern sind Raub, Plünderung und Diebstahl der miesesten Art.
    Zigmal versteuertes Geld, wird am Ende eines arbeitsreichen und oft auch entbehrungsreichen Lebens noch einmal versteuert.
    Das gesamte politische Establishment besteht nur aus Tagedieben, Räubern, Erpressern und gewöhnlichen Dieben, weil sie alle damit einverstanden sind, niemand remonstriert oder sich gar auflehnt. Alle schauen hämisch grinsend zu.
    Es ist einfach erbärmlich für diese Politkomiker, das schäbigste Verhalten überhaupt.
    Eine Rente zu besteuern, gehts noch?????

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.