Die 4 geheimnisvollen Zyklen: Die verschwiegene Geschichte der Menschheit – Armin Risi


Armin Risi, der Philosoph und Sachbuchautor, im Gespräch spricht er über das aktuelle Zeitgeschehen und das not-wendige Verständnis von den vier Zyklen der Menschheitsgeschichte. Der Mensch erinnert sich wieder an seinen Ursprung als Lichtwesen und an seine eigentliche Aufgabe im Prozess der Heilwerdung. Das Zeitalter der Spaltung geht nun bald zu Ende und es liegt an jedem Einzelnen von uns, den Übergang in die Neue Zeit so einfach wie möglich zu gestalten. In der Begegnung aber auch Auseinandersetzung mit dem vom Licht Getrennten verbirgt sich die Chance auf Wachstum und Karma-Auflösung. Viele wunderbare Menschen sind rund um die Erde tätig, und das schon seit Jahrtausenden. Energie geht nie verloren, und so wird der Durchbruch des Lichtes durch unser gemeinsames Sein und Wirken geschehen. Buch: „Ihr seid Lichtwesen“ – Ursprung und Geschichte des Menschen und Evolution

Gruß an die Erwachten
TA KI

2 Kommentare zu “Die 4 geheimnisvollen Zyklen: Die verschwiegene Geschichte der Menschheit – Armin Risi

  1. Lichtwesen gibt es viele und Verschiedene. Es gibt mineralische Lichtwesen (Gold), pflanzliche Lichtwesen (Gerste), tierische Lichtwesen (Pferde) auf dieser Erde. Natürlich gibt es noch viel mehr, die aber erst noch erkannt werden wollen. Einige wenige Menschen wissen, dass die belebte und unbelebte Natur Lichtwesen in ihrer Gesamtheit sind. Da alles, was in der Natur in der Verdichtung unseres Seins steht, durch das Licht wieder erlöst wird und in den ewigen Kreislauf zurückgeführt wird, also durch das Licht erlöst wird. Das ist das kosmische Auf- und Abschwingen, hinein in die Verdichtung und wieder zurück ins Licht und wieder in die Verdichtung und wieder ins Licht. Ein ewiger Kreislauf, begründet in den Ewigkeitsgesetzen. Dunkel———-Hell————–Dunkel—————-Hell

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.