1500 Jahre Alter ALTARSTEIN Liefert Neue Erkenntnisse Über Die MAYA-KULTUR


1995 wurde ein 1500 Jahre alter Maya-Altar aus Kalkstein, von den Wissenschaftlern der archäologischen Ausgrabungsstätte „La Corona“ im Norden Guatemalas im Bundesland Petén, gefunden. Der Altar stellt die Strategien zur politischen Expansion dar, die die Maya-Könige einsetzten, um nahe gelegene Städte zu kontrollieren.

Gruß an die Forscher
TA KI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.