Die Rätselhafte Geschichte Von TIAHUANACO – Stadt Der RIESEN


Es gibt eine inoffizielle Geschichte von Tiahuanaco, eine Geschichte, die die Rätsel einer unbekannten Vergangenheit enthüllt. „Tiahuanaco war das Zentrum, der Ursprung des Lebens.“ Es ist die älteste Stadt, die bisher auf dem amerikanischen Kontinent entdeckt wurde. Sie soll bis zu 17.000 Jahre alt sein. Seine archäologischen Funde weisen ein hohes Wissen in Mathematik, Astronomie oder Naturwissenschaften auf, die nicht zur offiziellen Geschichte passen. Es gibt auch eine klare Verbindung zu den Kulturen der Sumerer, Ägypter und sogar zu der Osterinsel. Aber wie ist das möglich? Wie konnte ein Volk ohne große Mittel, Stein-Blöcke von bis zu 400 Tonnen über 60 Kilometer transportieren. Es gibt andere Geschichten und Legenden, die von einem Gott Wiracocha sprechen, der ein Volk von Riesen erschaffen hat. Die Realität ist, dass nur 1% der riesigen Stadt Tiahuanaco freigelegt wurde, recht unbedeutend, wenn man bedenkt, was noch alles im Verborgenen liegt.

Gruß an die Sehenden
TA KI

2 Kommentare zu “Die Rätselhafte Geschichte Von TIAHUANACO – Stadt Der RIESEN

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.