„Bewusstseinswandel – Individuell und Global“ – Armin Risi


,Der Ruf nach einem radikalen Bewusstseinswandel wird heute immer lauter und die Notwendigkeit dringlicher. Aber wie müsste ein solcher Bewusstseinswandel aussehen? Was spaltet uns und wie sieht diese Spaltung aus? Wie können die verschiedenen Formen von Einseitigkeiten und Halbwahrheiten erkannt und überwunden werden? Wie gehen wir mit den vielen Formen von Gewalt und Unrecht um? Letztlich wird bei uns allen ganz individuell bemessen, ob unser Leben ein gutes Leben war und ob wir unsere wahren Lebensaufgaben erfüllt haben. Ganz individuell lautet die Frage im Wesentlichen: „Warst du glücklich?“ Und dies wiederum beruht auf der Frage: „Warst du im Frieden mit dir und der Welt und auch im Frieden mit denen, die Böses taten?“ „Im Frieden sein“ heißt nicht etwa, das Unrecht gutheißen. Im Gegenteil, es erfordert ein klares Erkennen und Unterscheiden und ein entsprechendes Ent-scheiden. Auf dieser Grundlage kann ein echter und umfassender Bewusstseinswandel stattfinden, individuell und darauf aufbauend ein globaler Bewusstseinswandel, sowohl in den Wissenschaften als auch in den Religionen und in der Politik. Armin Risi gibt auf dem Regentreff 2017 viele Denkanstöße, wie dieses Ziel zu erreichen ist.

Webseiten von Armin Risi: http://www.armin-risi.ch

Gruß an die Erkennenden
TA KI