Zukunft Mensch – Was können wir tun? – Axel Burkart


Götz Wittneben im Gespräch mit dem Geisteswissenschaftler Axel Burkart Die Welt ist in Aufruhr. Wo können wir echte Lösungen finden? Was kann der Einzelne tun und wie kann er im Wirrwarr der Informationen Klarheit finden? Woran können wir uns wirklich orientieren? Welche Leitlinien und Werkzeuge können wir finden? Bietet die Geisteswissenschaft Rudolf Steiners eine Antwort? Axel Burkart sagt Ja! Denn sie bietet uns die Chance, unser Leben zu erkennen und unser Schicksal. Und wir können systematisch uns als geistiges Wesen erkennen. Und wir wissen, dass gerade jetzt das Zeitalter der Freiheit herrscht. Jetzt müssen wir lernen, Manipulationen im Außen, aber vor allem im Innen erkennen. Dazu brauchen wir klare Erkenntnisse und Methoden. Diese liefert die Geisteswissenschaft. Mit ihr erkennen wir die Kräfte und Wesen auch in uns, die uns beeinflussen und unsere Freiheit verhindern wollen. Wir erkennen auch, warum wir müde werden, wo wir in der Nacht sind, wie wir mit Engeln zusammenarbeiten und Vieles mehr.

Weitere Informationen zu Axel Burkart: https://akademie-zukunft-mensch.com/

Sein Youtube-Kanal lautet einfach: Axel Burkart

Gruß an die Erkennenden
TA KI

 

Werbeanzeigen

3 Kommentare zu “Zukunft Mensch – Was können wir tun? – Axel Burkart

  1. Pingback: Warum dieses Getränk eines der gefährlichsten der Welt ist und was es mit deinem Körper macht! – Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  2. Erste echte Testphase für die globale Massenüberwachung wird jetzt bei Tieren getestet
    Projekt Icarus Eine Technik, die das geheime Treiben der Tiere entlarvt
    https://www.tagesschau.de/ausland/icarus-projekt-101.html
    https://www.welt.de/wissenschaft/plus173330310/Projekt-Icarus-Eine-voellig-neue-Technik-um-Tiere-zu-ueberwachen.html
    https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/neues-tracking-system-icarus-fuer-tiere-koennte-auch-menschen-verfolgen/

    In ein paar Jahren ist das lästige kriminelle Fußvolk an der Reihe. RFID Chips stehen schon bereit. Die neuesten Smart Home Geräte überwachen udn belauschen schon heute Mieter unbemerkt alle Mieter in Wohnungen. Läuft alles
    nach Plan für die Globalisten.
    Die Globalisten wollen schließlich immmer und überall wissen, wo sich die NWO-Gegner Putin-Versteher,Trumpisten, AFDler und Euro-Kritiker verstecken und rumtreiben.
    Die Globalisten haben ihre Strategie geändert. RFID Chips kommen nicht mehr unter die Haut
    sondern werden in Schuhen und Kleidungen platziert. Mit integrierten Abhörwanzen natürlich.

    Würde mich nicht wundern, wenn die Grünen
    tatkräftig die RFID Chips udn Massenüberwachung von Menschen (80 Millionen Terroristen in Deutschland) tatkräftig
    unterstützen würden und solchen Gesetzen zustimmen würden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.