Reinkarnation: Wissenschaftliche Beweise und reales Erleben – Horst Vogel


Reinkarnation – der Glaube an die Unsterblichkeit der Seele… In der heutigen modernen Zeit halten immer mehr Menschen die Seelenwanderung zumindest für möglich. Andere, vor allem aktive Spirituelle sind von der Wiedergeburt überzeugt. Aber was IST REINKARNATION wirklich? Und wozu dient sie? Und welche Vorteile bringt der Glaube an sie?
Oder ist es auch nur ein weiteres Konzept, um das Leben besser zu handhaben und bewusster zu leben? Sind wir am Ende nur hier, um unsere karmischen Verstrickungen zu lösen?
Der Referent Horst Vogel, Gründer der Kruegenhalz Methode, und bekannt als der Experte für das Richtige Denken geht in diesem Vortrag in die Tiefe. Wissenschaftlich und analytisch beleuchtet er das – inzwischen inflationär behandelte – Thema Reinkarnation und gibt neue Denkanstöße, die uns im jetzigen Leben auffordern, mit unserem eigenen Denken, Fühlen und Handeln in aller Konsequenz bewusster umzugehen. Hierbei werden all jene Fragen zum Tod und der Wiedergeburt berücksichtigt, die jeder von uns schon immer mal stellen wollte.

Gruß an die Erwachenden
TA KI

4 Kommentare zu “Reinkarnation: Wissenschaftliche Beweise und reales Erleben – Horst Vogel

  1. Bevor man hier Tage lang herum sinniert, könnte man einfach eine bewusste Rückführung machen und lernt endlich mal die Tatsachen hierzu kennen

    • stimmt- zeitgleich lernt man dabei auch, daß es keine gültige Tatsache- die für jeden gilt- gibt!!!
      Es geht hierbei keineswegs um sinnfreies sinnieren-

      es geht schlicht darum, sich diesem Thema überhaupt erstmal zu öffnen- hier scheitert der Großteil bereits bevor irgendetwas „losgeht“.

  2. 1.Timotheus 6:14daß du das Gebot unbefleckt und untadelig bewahrest bis zur Erscheinung unsres Herrn Jesus Christus,
    15welche zu seiner Zeit zeigen wird der selige und allein Gewaltige, der König der Könige und der Herr der Herrschenden,
    16der allein Unsterblichkeit hat, der in einem unzugänglichen Lichte wohnt, welchen kein Mensch gesehen hat noch sehen kann; Ihm sei Ehre und ewige Macht! Amen.

    Ja, die Sonne (im Dialekt: de Sonn), die stirbt am Abend und gegen Morgen wird sie (in Bezug auf Christus ER) wiedergeboren. Denn in Christus wird der ägyptische Horus gesehen, in dem die Sonne selbst gesehen wurde. Diese Sonne (de Sonn) wird in der Kirche angebetet, vornehmlich jeweils am Sonntag. ER (Christus) bzw. sie (die Sonne) besitzt alleine Unterblichkeit. Doch wenn das so stimmt, dann brauchen die Menschen gar nicht weiter über Reinkarnation zu philosophieren, denn dann sterben sie einfach und kommen nicht wieder. D.h. Menschen leben dann nur einmal, im Hier und Jetzt, und dann sind sie wieder weg.

    Christus aber ist nur ein Wurm (bibl. für Schlange), steht hier:
    Psalm 22:6 Ich aber bin ein Wurm und kein Mensch, ein Spott der Leute und verachtet vom Volk.

    Es gibt aber noch einen anderen, Barabbas (hebr. Sohn des Vaters) geheißen. Auch genannt „der ewige Wanderer“, in der germanischen Mythologie Odin genannt, Gott und Sohn (im Dialekt: de Sonn) in einem.

    1.Mose 4:12 Wenn du das Land bebaust, soll es dir fortan sein Vermögen nicht mehr geben; unstät und flüchtig sollst du sein auf Erden!

    Der Erstgeborene war ein Mensch, und wenn der fortlaufend in einem jeweiligen neuen Leben wiedergeboren wird, dann sind alle anderen Menschen auch reinkarnationsfähig. Denn sind wir übrigen Menschen nicht auch alle unstete und flüchtige Seelen auf der Erde? Der Name dieses ersten Menschen war Kain, er war der Sohn des Vaters bzw. er ist es immer noch.

    Nun darf jeder seine Wahl treffen, entweder für Christus (Seth: https://en.wiktionary.org/wiki/Seth), den Wurm oder für Barabbas (https://malokalef.wordpress.com/), den Menschen.

    Wer ist der wahre Bote Gottes, wer von beiden ist Realität (griech. Aletheia, fürs Neue Testament mit Wahrheit übersetzt), Christus, der laut Bibel kein Mensch ist oder Barabbas, die erste Menschenseele?

    Johannes 8:32 und ihr werdet die Wahrheit erkennen, und die Wahrheit wird euch frei machen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.