Le Carambolage – (Hans-Jörg Karrenbrock)


„Die Corona-Regeln sind wie die Straßenverkehrsordnung. Alle müssen sich ungefragt daran halten.“ – Stimmt das?

Die Corona-Regelungen basieren nicht auf einer ausgewogenen Abwägung aller Interessen. Sie sind mehrheitlich von oben bestimmt und vorgeschrieben worden.

Einen ausgeglichenen Entscheidungsprozess, wie es ihn etwa bei den Verkehrsregeln gibt, wo die Einsprüche aller Verkehrsteilnehmer Berücksichtigung finden, gab und gibt es nicht.

Wir steuern auf eine Karambolage zu, von der sich viele „Kleine“ nie wieder erholen werden. Herrscht auf der Corona-Straße etwa das Recht des stärker Motorisierten?

LebensGeschichten mit Hans-Jörg Karrenbrock

Hier das auf Youtube gelöschte Video von Hans- Jörg Karrenbrock bitte ansehen und weit verteilen:

Gruß an die Erwachenden

TA KI