Wie du am besten die richtigen Heilsteine für dich findest und verwendest!


tumblr_m4ldweZM5a1r07y15o1_1280

Alles hat eine Lebenskraft von der einen oder anderen Art und das ist vor allem wahr bei Kristallen oder Edelsteinen. Viele Leute finden sie voll von nützlicher Energie. Einige Leute glauben sogar, dass sie eine Form von Bewusstsein haben. ”Ich glaube, dass sie mit Energien infudiert worden sind während ihres gesamten Lebens, sei es von ihrer Entwicklung in (Zeit, Mineralien, Energie, Wasser) oder von denen, die ihr Bewusstsein in die Kristalle selbst eingeprägt haben.”(Heilsteine)

Die infudierte Energie in den Kristallen ist das, was es ihnen ermöglicht, die erstaunliche Arbeit zu leisten, die sie machen.

KRISTALLE UND EDELSTEINE FÜR ANFÄNGER

BERGKRISTALL

ball-265334_1280

Der Bergkristall ist sehr vielseitig und ist ein kraftvoller Verstärker. Es wird angenommen, dass er jede Frequenz, einschliesslich der natürlichen Frequenz des eigenen Körpers verstärkt. Unsere Körper haben ihre eigenen EMF (elektromagnetischen Frequenzen) und das ist das, was das Siliciumdioxid in dem Quarz aufnimmt.

ZITRIN

shutterstock_164208095

Die Energie des Zitrins ist glücklich und kreativ. Wenn du dich down fühlst oder inspiriert werden möchtest, reiche nach diesem Kristall. Er gibt einen grossen Schub für alles, was mit Finanzen, Wohlstand und Fülle zu tun hat.

ROSENQUARZ

rose-quartz-422715_1280

Die Energie des Rosenquarzes ist sehr ruhig, sanft und mitfühlend. Es ist wirklich ein Stein der Liebe, alle Arten von Liebe. Wenn man das Bedürfnis hat, sich geliebt zu fühlen oder einer anderen Person gegenüber Mitgefühl zu projizieren, ist Rosenquarz der Kristall, den du wählen solltest.

AVENTURIN-QUARZ

shutterstock_316762289

Der Aventurin-Quarz ist ein Heilstein aller Art weil er eine grosse Vitalität hat. Wenn man Heilung braucht mit irgendetwas, ob es Finanzen, Freunde, Gesundheit, Wachstum oder Vertrauen ist, ist es ein Stein um zurückzugreifen.

AMETHYST

shutterstock_138119732

Amethyst ist ein grossartiger Stein für Schutz & Reinigung. Er ist auch dafür bekannt, die Intuition zu verbessern und bei der Freisetzung von Süchten zu helfen. Im Grunde ist es einfach ein grossartiger Kristall. Er wird immer gebraucht.

WIE DU DEN PERFEKTEN KRISTALL FÜR DICH WÄHLST

Wenn man sich einmal entschieden hat, welche Kristalle man braucht, ist es an der Zeit, die Richtigen zu wählen. Bestimmte Kristalle funktionieren für die einen Menschen gut, aber nicht so gut für andere.

HIER SIND 3 SCHRITTE DIE MAN BEFOLGEN SOLLTE AUF DER SUCHE NACH DEN RICHTIGEN KRISTALLEN!

1. SETZE EINE ABSICHT

Bevor du mit dem Prozess beginnst, einen Kristall oder Edelstein zu finden, setzte eine Absicht. Das bedeutet, du solltest es laut oder in deinem Innern sprechen, was für ein Kristall oder Edelstein du zu finden hoffst. Zum Beispiel: ”Vielen Dank Amethyst für dass du meinen nächsten Edelstein wirst. Bitte zeige dich mir.”

2. FOLGE DEN SINNEN

Wir haben die physischen Sinne und die intuitiven Sinne. Körperliche Sinne umfassen Sehen, Hören, Riechen, Fühlen und Schmecken. Die intuitiven Sinne umfassen Hellsichtigkeit (klar Sehen), Hellhörigkeit (klar Hören), Hellfühlen(klar Fühlen), Hellriechen (klar Riechen), Hellschmecken (klare Schmecken) und Hellwissen (klar Wissen). Verwende all diese um den perfekten Stein auszuwählen.

3.WARTE AUF EIN GEFÜHL

Manchmal steht ein Kristall oder Edelstein heraus für eine Person. Wenn ein Stein ständig die Aufmerksamkeit auf sich lenkt, könnte es der Richtige für dich sein. Einige Steine werden auch vibrieren oder eine andere Form von Energie abgeben, wenn sie von der richtigen Person gehalten wird.

VIEL SPASS BEIM KRISTALLE UND EDELSTEIN JAGEN!

Bild

Quelle: David Wolfe, The Open Mind

Quelle: http://www.erhoehtesbewusstsein.de/wie-du-am-besten-die-richtigen-heilsteine-fur-dich-findest-und-verwendest/

Gruß an die Kräfte der Natur

TA KI

Überbringer der Wahrheit durch die Zeitalter: Die Mahatmas


Die Theosophie und die Meister

gefunden hier; übersetzt von Aoween

„Das intelligenteste Wesen im Universum, der Mensch, ist niemals ohne einen Freund gewesen (schrieb W.Q. Judge), denn es gab immer eine Linie von älteren Brüdern, die ständig auf den Fortschritt der weniger Fortgeschrittenen achteten.“

Der Ausdruck Mahatma gewann eine weite Verbreitung als Madame H.P. Blavatsky immer wieder von ihren Meistern sprach, welche ihr all das Wissen vermittelten, über das sie verfügte.

Mahatma 1Zuerst waren sie nur als die Brüder bekannt, aber später, als viele Hindus zur Theosophischen Bewegung strömten, wurde der Name Mahatma gebräuchlich, da dieser eine immense Kraft in der indischen Tradition und Literatur beinhaltet.

Die Alten lehrten, dass der Verlauf der Evolution das Drama der Seele beinhaltet und die Natur aus keinem anderen Grund existiert, als um der Seele das Sammeln von Erfahrungen zu ermöglichen.

Es müssen Wesen im Universum existieren, deren Intelligenz die unsere wesentlich übersteigt, so wie die unsere jene des schwarzen Käfers, und welche einen aktiven Anteil an der Führung der natürlichen Ordnung der Dinge haben.

Sie bewahren das Wissen, welches über Äonen durch Versuch und Erfahrung zunimmt, und suchen ständig nach Möglichkeiten zur Entwicklung der Intelligenz der menschlichen Rasse auf diesem oder anderen Planeten, um die grossen Wahrheiten hinsichtlich des Schicksals der Seele zu untersuchen.

Sie bewahren das Wissen, dass sie über das Gesetz der Natur in allen Bereichen erlangt haben und sind bereit, wenn das zyklische Gesetz es erlaubt, es für den Nutzen der Menschheit anzuwenden. Sie haben immer als eine Körperschaft existiert, sich alle gegenseitig kennend, egal in welchem Teil der Welt sie auch gewesen sein mögen, und alle arbeiten sie für die Menschheit auf verschiedene Arten.

Mit dem Blick auf das, was deren Ziel ist, wäre es kontraproduktiv, sie in der gegenwärtigen Gesellschaft, die gänzlich auf Geld, Ruhm, Pracht und Persönlichkeit basiert, allgemein bekannt zu machen.

Dieses heutige Zeitalter ist, wie einer von ihnen bereits sagte, „ein Zeitalter des Wandels.“

Mahatma 6Jedes System des Denkens, der Wissenschaft, der Religion, der Politik und der Gesellschaft verändert sich, und der Geist des Menschen bereitet sich auf die Veränderung in jenen Status vor, in welchem die menschliche Rasse befähigt ist, die aktuelle Präsenz dieser älteren Brüder erfahren zu können.

Sie mögen wahrlich ‚Überbringer der Fackel der Wahrheit durch die Zeitalter’ genannt werden. Sie überprüfen alle Dinge und Wesen.

Sie wissen was die innerste Natur eines Menschen ist, was seine Talente sind und welches sein Schicksal ist, sein Stadium vor seiner Geburt und den Zustand in welchen er nach dem Tod seines Körpers gehen wird.

Sie sind an der Wiege von Nationen gestanden und sahen die enormen Leistungen der Alten, sahen traurig den Zerfall jener, die keine Kraft hatten dem zyklischen Gesetz von Aufstieg und Fall zu widerstehen. Während Katastrophen eine universelle Zerstörung von Kunst, Architektur, Religion und Philosophie zu zeigen schienen, haben sie die zugehörigen Aufzeichnungen vor den verheerenden Verwüstungen, die sowohl durch Menschen als auch durch die Zeit geschehen sind, geschützt und an sicheren Plätzen aufbewahrt.

Mahatma 3

Aber, fragt der geschäftige Mann des 19. Jahrhunderts, welcher Zeitungen liest und an den „modernen Fortschritt“ glaubt, wenn diese älteren Brüder all das sind, was man sagt, dass sie sind, warum haben sie keine Spuren in der Geschichte hinterlassen oder Menschen um sie versammelt? Ihre eigene Antwort wurde vor einiger Zeit veröffentlicht (erster Brief):

„Wir haben niemals vorgegeben in der Lage zu sein, Nationen in diese oder jene Krise zu ziehen trotz der allgemeinen Strömung der kosmischen Beziehungen der Welt. Die Zyklen müssen ihren Lauf nehmen. Perioden von geistigem und moralischem Licht und Dunkelheit folgen aufeinander wie der Tag der Nacht.

Die grossen und kleinen Yugas (Zyklen) müssen vollendet werden im Einklang mit der bestehenden Ordnung der Dinge. Und wir, geboren innerhalb des mächtigen Stromes, können nur modifizieren und manche seiner geringen Strömungen lenken.“

Die Mahatmas und ihre Briefe

Viele der Herzstücke der theosophischen Lehre haben ihre Wurzeln in den Briefen, die von „den Meistern der Weisheit“ an frühe Mitglieder der Theosophischen Gesellschaft geschrieben wurden. Die Dokumentation, die von der Theosophischen Gesellschaft Amerikas zusammengestellt wurde, erforscht die faszinierenden Menschen und paranormalen Ereignisse, die sich um diese mysteriösen Schriften ranken.

Meister und Gefährten

Es gehört zum zyklischem Gesetz, dass während einer dunklen Periode in der Geschichte des Geistes die wahre Philosophie für eine Zeit verschwindet. Aber dasselbe Gesetz ist auch der Grund dafür, dass sie so sicher wieder erscheint, wie die Sonne aufgeht und der menschliche Geist bereit ist, sie zu sehen.

Mahatma 2

Jedoch können einige Arbeiten nur von dem Meister ausgeführt werden, während andere Arbeiten die Assistenz der Begleiter benötigen.

Es ist die Arbeit der Meister die wahre Philosophie zu bewahren, aber die Hilfe der Gefährten wird gebraucht um sie wieder zu entdecken und zu verkünden.

Immer wieder haben die älteren Brüder darauf aufmerksam gemacht, wo die Wahrheit – die Theosophie – gefunden werden könnte, und sie haben die Gefährten überall auf der Welt zur weiteren Verbreitung und Vermehrung angewiesen.

Die älteren Brüder der Menschheit wurden in früheren Perioden der Evolution vervollkommnet. Jene Perioden der Manifestation sind den modernen Evolutionisten, soweit was deren Anzahl betrifft, unbekannt, sind jedoch viel früher nicht nur von älteren Hindus verstanden worden, sondern auch von den grossen Geistern und Menschen, welche die erste reine und unvoreingenommene Form der griechischen Mythologie gründeten und umsetzten.

Die Perioden, in denen die sichtbaren Universen aus dem Grossen Unbekannten heraustreten, sind ewig in ihrem Kommen und Gehen, und wechseln ab mit gleichen Perioden von Stille und der Ruhe im Unbekannten. Der Sinn dieser machtvollen Wellen ist die Erschaffung eines vollkommenen Menschen, die Evolution der Seele, und dies wird bezeugt durch die beständige Erhöhung der Zahl der Älteren Brüder.

Auch im Leben der geringsten Menschen findet dies sein Abbild durch Tag und Nacht, durch Wachen und Schlafen, Geburt und Tod, „denn diese beiden, Hell und Dunkel, Tag und Nacht sind die ewigen Wege der Welt.“

Mahatma 4Diesen Weisen der Macht und des Mitgefühls sind unterschiedliche Bezeichnungen gegeben worden. Sie wurden Eingeweihte, Magier, Hierophanten, Adepten, Könige des Ostens, Weise Männer, Brüder und auch noch anders genannt. Im Sanskrit gibt es ein Wort, welches für sie verwendet wird und sie sofort mit der Menschheit identifiziert. Es ist Mahatma. Dies ist zusammengesetzt aus Maha/gross, und Atma/Seele; es bedeutet somit grosse Seele, und da alle Wesen Seelen sind, liegt der Unterschied des Mahatma in seiner Seelengrösse.

Durch die gesamte Hindu-Literatur wird immer wieder von Mahatmas gesprochen, und in Teilen des Nordens des Landes ist dieser Begriff allgemein gebräuchlich. In der Bhagavad-Gita, diesem sehr alten Werk, das von allen Hindus, gleichgültig welcher Richtung sie angehören, geehrt wird und auch von westlichen Kritikern sowohl als edel als auch schön anerkannt wird, ist folgender Vers zu lesen, „Ein wirklicher Mahatma ist schwer zu finden.“

Aber unabhängig von Meinungsverschiedenheiten in Bezug auf verschiedene Namen gibt es genügend Argumente und Beweise, die zeigen, dass eine Körperschaft von Adepten, welches das oben beschriebene, wunderbare Wissen besitzen, immer existiert hat und wahrscheinlich auch heute existiert. Die alten Mysterien verweisen ständig darauf.

Mahatma 5

Das Alte Ägypten hatte sie in ihren grossen König-Eingeweihten, den Söhnen der Sonne und Freunde der grossen Götter. Jedoch der Christ, der ehrerbietig von Abraham als „dem Freund Gottes“ spricht, lacht höhnisch über die Idee, dass die ägyptischen Herrscher dieselbe Freundschaft für sich beanspruchen und dies etwas anderes sein könnte als die kindische Anschauung von Würde und Titel.

Es ist eine Gewohnheit, die Ideen der Alten Kulturen herabzusetzen, was in sich birgt, die Menschen von heute herabzusetzen.

Aber die Wahrheit ist, diese grossen Ägypter waren Eingeweihte, Mitglieder der einen grossen Vereinigung, welche alle einschloss egal von welchen Rang oder mit welcher Aufgabe. Die späteren Ägypter, zu Zeiten des Niedergangs, mussten natürlich ihre Vorgänger nachgeahmt haben, aber das war, als die wahre Lehre durch das Aufsteigen von Dogmen und Priestertum erneut zu verschwinden begann.

Ausschnitte von William Q. Judge, „Theosophie und die Meister“

Quelle: http://transinformation.net/ueberbringer-der-wahrheit-durch-die-zeitalter-die-mahatmas/

Gruß an die Wissenden

TA KI

Interview mit Cobra durch Rob vom 18.Februar 2016 / Teil 2


Fortsetzung von Teil 1

Rob – Also hier ist die Frage von einem älteren Ehepaar. „Wenn unser Geld in Investmentfonds ist, und wir möglicherweise davon alles locker machen könnten, was tun wir mit unserem Geld, um es jetzt zu schützen? Silber-und Goldmünzen wurden erwähnt. Ist das, was wir kaufen sollten und wo sollten wir sie kaufen?“

COBRA – Ja, mit Gold oder Silber oder Immobilienbesitz oder etwas Greifbarem, das ist eine gute Idee. Man kann vertrauenswürdige Händler finden. Ich kann Rob ein paar Links schicken, und er kann sie irgendwo posten.

Rob – Vielen Dank. Ja, die Geld-Situation ist sehr sensibel und wir sind keine Finanzexperten, doch die Leute mögen ihre eigene Einsicht verwenden. Seid etwas vorsichtig, wenn ihr das Geld aus den Banken nehmt, versteckt es etwas. Jemand will wissen, wie umfassend das Plasma-Skalarfeld-Mind-Control-Netzwerk in den USA noch ist? Wird es etwas geringer?

COBRA – Ja, es wird etwas geringer, aber es ist immer noch sehr stark, wie ihr
wahrscheinlich alltäglich im Umgang mit den Menschen erlebt.

Rob – Wie wurde Bill Gates einer dieser Leute? Weil er Informationen hatte? War er von Anfang an unter ihnen und wurde er ermordet?

COBRA – Er war nur ein Computer-Programmierer, der sehr reich geworden ist, und nachdem er reich geworden war, wurde er von den Illuminaten kontaktiert. Er hat es mit Macht versucht, und er betrank sich und seine Seele wurde verzerrt. Leider machte er einige falsche Entscheidungen im Leben, und jetzt wird er die Konsequenzen zahlen.

Polverschiebung

Rob – Ben Fulford und Corey Goode sagen, dass eine teilweise Offenlegung stattfindet – im Gegenzug zu der vollständigen Offenlegung, die wir wirklich brauchen. Wie ist die Situation und wie gelangen wir zur vollständigen Offenlegung?

COBRA – Ich bin mir nicht bewusst, dass Benjamin Fulford gesagt hat, dass eine partielle Offenlegung im Spiel ist. Ich weiss, dass Corey Goode diese Dinge sagte, aber das ist keine Option. Der Plan der Lichtkräfte hat sich nicht verändert. Die einzige Möglichkeit ist volle und vollständige Offenlegung und die Lichtkräfte schreiten mit ihren Plänen weiter, bis das passiert. Es könnten Fraktionen der Kabale oder einige andere Interessengruppen sein, die für eine partielle Offenlegung stehen oder sie wenden oder umher drehen, aber das ist einfach nicht akzeptabel, und es wird nicht passieren.

Rob – Vielleicht hat derjenige das von Ben Fulford umschrieben. Meine Damen und Herren, die Offenlegungs-Seiten wenden sich Tag für Tag, und sie werden von den dunklen Kräften dargelegt. Zu einem bestimmten Zeitpunkt dreht sich dann alles und es ist vorbei. Vollständige Offenlegung. Der Rest des Buches wird zum Zeitpunkt des Events frei und offen sein. Hier eine Frage über Shambhala. „Ist alles darüber geheim oder kann etwas über das Geheimnis von Shambhala offen gelegt werden?”

COBRA – Shambhala ist ein unterirdisches Reich des Lichts, das die Lichtfrequenz auf der Erde seit Millionen und Abermillionen von Jahren verankert und stabilisiert, besonders während der letzten 25.000 Jahre, als dieser Planet unter vollem Quarantäne-Status stand. Sie haben die Zerstörung des Planeten verhindert, und sie waren erfolgreich.

Rob – Noch etwas über das Innere-Erde-Interview mit Corey Goode. Corey ging wohl in diesen Aufzeichnungsraum dieser einen Agartha-Gruppe, der Halle der Aufzeichnungen genannt wird. Was weisst du darüber? Wir kennen die sehr fortgeschrittene Halle der Aufzeichnungen der Akasha-Chronik, auf die zugegriffen wird.

COBRA – Erstens würde ich muss sagen, dass meine Quellen noch nicht bestätigt haben, dass Corey Goode tatsächlich diese unterirdischen Besuche hat. Auch stimmt sein Intel über die Situation unter der Erde nicht mit dem überein, was ich habe. Seine Beschreibung der Untergrund-Bibliothek passt zu einer Beschreibung, die in einem Buch von Diane Robbins vor ein paar Jahren veröffentlicht wurde. Und es gibt viele Bibliotheken in unterirdischen Städten an verschiedenen Standorten. Die Hall of Records/Halle der Aufzeichnungen ist ein generischer Name, der viele Dinge bedeuten kann. Einer von ihnen ist die erwähnte Akasha-Chronik. Es gibt auch viele Kristallbibliotheken, die die Halle der Aufzeichnungen von Atlantis genannt werden. Eine von ihnen wurde unter der Sphinx in Ägypten gefunden und viele mehr unter dem Himalaya an bestimmten Orten, in Südamerika und anderswo. Sie bestehen nicht aus physischen Büchern. Sie sind tatsächlich Kristalle mit kodierten Informationen, die mit bestimmten fortgeschrittenen Technologien gelesen werden können. Einige der Menschen im Agartha-Netzwerk haben Zugang zu diesen Stellen.

Rob – Zu einem bestimmten Zeitpunkt werden diese Kristalle für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden und die Technologie wird freigegeben. So werden wir unsere wahre Geschichte der Erde kennenlernen und die Menschen tatsächlich in der Lage sein, sie zu sehen und anzuschauen. Stimmst du zu?

COBRA – Dies wird nach dem Event zur Verfügung stehen. Nicht unmittelbar danach, aber wenn die Menschheit ein gewisses Mass an Verständnis und Entwicklung erreicht hat, wenn sie in der Lage ist, diese Art von Technologie zu handhaben, die tatsächlich einen sehr reinen Bewusstseinszustand erfordert .

Rob – In welchem ​​Umfang kann das Ergebnis der SSP-Petition wirklich eine Auswirkung auf den Zeitpunkt des Events haben?

COBRA – Diese Petition wird keinen Einfluss auf den Zeitpunkt des Events selbst haben, sondern sie kann sehr viel den Prozess der Pre-Event-Offenlegungen beschleunigen. Und deshalb haben sich die dunklen Kräfte in die Petition eingemischt, sie durcheinander gebracht und stören sie ziemlich viel.

Rob – Es gibt eine Menge von Menschen, die nicht einfach Vertrauen haben, nicht alle sind gleich misstrauisch, doch hier ist die Frage. „Da sich das Datum des Events für eine so lange Zeit verzögert hat, ich habe bemerkt, dass einige Lichtarbeiter und Lichtkrieger nun beginnen, daran zu zweifeln, dass etwas passieren wird. Technisch sollten mehr Menschen aktiv an der Petition teilnehmen. Ich habe persönlich schon verbale Attacken erlebt von jenen, die ich für ganz erwachte Menschen auf der Erde hielt. Ein paar von ihnen misstrauen Cobra bezüglich der Bereitstellung von authentischen Inhalten aus der Widerstandsbewegung. Sie meinen, die Informationen von Cobras Webseite fühlen sich un-geerdet an. Wahrscheinlich, weil nichts wirklich grosses bisher geschehen ist (zumindest, was sie sehen können.) Das war ein Problem für mich, da es fast keinen festen Beweis gibt. Mehr Menschen beginnen trotz der Versprechen über die Ergebnisse den Glauben zu verlieren.“

COBRA – Ich habe viele Male erklärt, dass bis sehr kurz vor dem Event nichts signifikantes passiert. Es wird erscheinen, als ob nichts passiert ist, weil sich die Kontrolle der Massenmedien immer noch in den Händen der Kabale befindet und dies wird auch weiterhin in den Händen der Kabale sein bis ganz genau zu dem Moment des Events. Also diese Illusion, dass alles wie gewohnt weitergeht, wird bis zum Zeitpunkt des Events so erscheinen. Wenn jemand nach 100% Beweisen und Indizien sucht, wird er sie nicht finden, bevor die Dinge tatsächlich passieren. Und es ist ganz logisch, die Dinge passieren nicht, bevor sie passieren.

Rob – Ja, und das haben wir oft festgestellt. Viele Male kommen neue Leute dazu, die schlicht nicht in der Lage sind, sich all den Informationen zu stellen. Okay, war der Krieg in der Atlantischen Zeit zwischen verschiedenen dunklen Gruppierungen oder zwischen den dunklen und den Licht-Kräften?

COBRA – Beides.

Rob – Gab es Riesen in diesen Tagen?

COBRA – Ja.

Rob – Einige haben überlebt, nicht wahr?

COBRA – Sie haben überlebt, aber sie wurden in den Untergrund getrieben. Bis vor kurzem, vor einigen Jahrzehnten, gab es ganz erhebliche riesige Kolonien unter der Oberfläche der Erde.

Rob – Sind sie nun entfernt worden? Waren einige der Riesen gut ?

COBRA – Die meisten der Riesen waren gut, und sie haben gewählt, zu einer freundlicheren Gegend umzuziehen, falls ihnen diese Option gegeben wurde.

Rob – Haben noch einige überlebt oder ihre Nachfahren?

COBRA – Ich würde sagen, die durchschnittliche Lebenserwartung für Riesen ist etwa vielleicht 1000 Jahre. So gibt es keine der ursprünglichen atlantischen Riesen mehr, abgesehen von sehr, sehr wenigen Ausnahmen.

Rob – Hier ist eine interessante Frage aus China. Es war etwas schwierig zu übersetzen, aber im Grunde war die Aussage: Weisst du, Probleme kommen mit 7 Verkleidungen. Mit anderen Worten, manchmal sind Probleme Geschenke für Leute, um daraus zu lernen und zu transzendieren. Und sie wollten nicht jemanden stören. Was sollen wir tun, wenn eine andere Person in Schwierigkeiten ist? Ich würde sagen, ihr helfen. Würdest du zustimmen?

COBRA – Ja, natürlich. Ja, sicher.

Rob – Hier ist eine echte grundlegende Frage. Natürlich eine etwas aufgeladene. Was ist gut und was ist schlecht/böse?

COBRA – Okay. Dies ist so offensichtlich. Jedes Kind kann diese Frage beantworten. Ich würde vorschlagen, wenn jemand nicht weiss, was gut und was schlecht ist, könnt ihr das nächste Kind fragen, und es wird diese Frage ganz klar beantworten. Es ist sehr einfach.

Rob – Ja, ich würde dem zustimmen. Hast du schon einmal diese Geschichte über den Vorfall am Teufels-Pass im Jahr 1954 gehört, im Euro-Gebirge [Ural]?

COBRA – Ah, ja, ja.

Rob – Was ist deine Perspektive zu diesem Vorfall?

COBRA – Manche Menschen verschwanden offenbar unter seltsamen Umständen, und es gab einige Einwirkungen von negativen Wesen, die nicht menschlicher Natur waren.

Rob – Es wird gefragt, ob du einen Beitrag über monoatomiges Gold machen würdest. Was ist dir über monoatomiges Gold bekannt? Verlängert es die Lebensdauer? Ist dies der Grund, wie bei Sitchin, dass die ETs hierher kamen, um Gold-Minen anzulegen? Wie steht es im Zusammenhang mit der Geschichte in den Bucegi-Bergen?

COBRA – Das Elixier des Lebens wird nicht aus monoatomigem Gold hergestellt. Das ist das erste. So ist der Hauptzweck des monoatomigen Goldes nicht, das Leben zu verlängern, sondern monoatomiges Gold ist eigentlich ein Partikel, um unsere Verbindung mit höheren Dimensionen, die spirituelle Evolution ziemlich zu beschleunigen. Das Gold in den Bucegi-Bergen ist kein monoatomiges Gold. Es ist einfach Gold, welches durch die Kräfte der Natur in diesem Berg-Komplex positioniert worden ist, vor Millionen von Jahren, und, ja, es gibt erhebliche Goldreserven in Rumänien, die angeblich wegen der nationalen Sicherheit unterdrückt worden sind.

Welle X2

Rob – Können wir unsere Gedanken nutzen, um die aktuelle Programmierung auf globaler Ebene zu überschreiben, und wenn ja, wie?

COBRA – Ja, die Macht der Gedanken ist eines der wichtigsten Instrumente des Freien Willens. Wenn sich eine kritische Masse von Menschen in ihrer Absicht harmonisiert und ihren Verstand, ihre Gedanken nutzt, um diese Absicht zu manifestieren, können sie die Welt verändern. Das ist genau das, was wir tun.

Rob – Was kannst du uns über den Tod des Richters des Obersten Gerichtshofs Antonio Scalia sagen? Es war in Texas in der Nähe der Bushs. War es ein natürlicher Tod? War es ausgeheckt worden?

COBRA – Er wurde ermordet. Dies ist eine der Aktionen der Kabale, die … sie haben damit die Linie übertreten. Und das ist einer der Gründe, weswegen der Widerstand beschlossen hat, einige ihrer Agenten zu infiltrieren, um bestimmte Personen zu schützen.

Rob – Das ist so gut. Bestimmte Menschen, die bereit sind, das Blatt zu wenden und die Wahrheit zu sagen und über ihre Sünden zu sprechen, können an diesen Programmen beteiligt sein. Sie werden jetzt umgelegt und deshalb ist es wichtig und hat einen drastischen Effekt, dass der Widerstand einschreitet. Ist das korrekt?

COBRA – Ich würde sagen, der Widerstand beginnt, physisch einige wichtige Leute zu schützen, die den Fortschritt in einer positiven Art und Weise beeinflussen zu können oder bestimmte Dinge zu verhindern. Und auf der anderen Seite, werden sie auch… Der Widerstand hat das Sicherheits-Personal rund um die Kabale infiltriert – Kabale-Leute – und sie sind nicht so sicher, wie sie es vorher waren.

Rob – Was weisst du über den Planeten – Theauba genannt – in den Plejaden?

COBRA – Es war ein Buch, das vor ein paar Jahrzehnten zu einer bestimmten Prophezeiung der Menschen herauskam. Ich würde sagen, dass die meisten der Bücher, die ET-Kontakt beschreiben, einen Aspekt haben, der nahe an der Wahrheit ist, und es sind eine Menge anderer Dinge beteiligt. Manchmal Manipulation, manchmal Phantasie, manchmal eine bestimmte Agenda. Somit müsst ihr also die Dinge mit einem Körnchen Salz lesen.

Rob – Hier ist eine andere Frage zu Litauen. Sie sagen, sie haben die höchste Selbstmordrate der Welt. Die Leute werden vergiftet. Ich lese es vor: „In letzter Zeit wurden die Dinge exzessiver, zum Beispiel 2009 wurde die Wehrpflicht abgeschafft, aber im letzten Jahr wieder eingeführt, wegen neuer Herausforderungen hinsichtlich der geopolitischen Lage. Sie nennen es die russische Aggression. Im vergangenen Jahr wurde ein russischer TV-Kanal gesperrt. Ja, im 21. Jahrhundert wird freie Rede im Land verboten, weil sie sagen, es wäre Kriegstreiberei. Einige Menschen, die aktiv ihre politischen Ansichten ausdrücken, die anders als die der Regierungen sind, werden über das Internet gesteuert bedroht und einige Leute gefeuert. Eine Person wurde aus ihrem Job an einer Universität gefeuert, wegen einer anderen Meinung über das, was in der Ukraine passiert ist. Dessen Vetter wurde aus seinem Job gefeuert, weil er andere Ansichten über bösartige Geschichten zum Ausdruck brachte.“ Sie sind wirklich erschöpft dort. Sie sagten, die Menschen dort haben 40 Jahre lang gearbeitet und die syrischen Flüchtlinge bekommen doppelt soviel Geld im Monat wie sie. Was weisst du über Litauen?

COBRAOkay. Diese Situation ist eine sehr gute Beschreibung dessen, was in Europa vor sich geht und in den meisten europäischen Ländern, so ist es nicht nur auf Litauen beschränkt. Es ist ein koordinierter, ich würde sagen, nicht nur europäischer, sondern globaler Versuch der Kabale, um die Kontrolle anzuziehen, um die Unterdrückung und Zensur zu erhöhen, weil sie fürchten, sie werden verlieren. Deswegen verschärfen sie ihren Griff. So geschieht es überall. Die Strategie mit den Flüchtlingen, dass die das doppelte Geld empfangen als Arbeiter, die ihr Leben für ihr Land gearbeitet haben, ist jetzt in den meisten Ländern in Europa der Alltag.

Rob – Dies erschafft tatsächlich die Spannung und Frustration und die Leute nehmen es auf und es führt zur Destabilisierung. Korrekt?

COBRA – Ja, das war Teil des Plans, ja.

Rob – Kann Rudolf Steiner als Lehrer vertraut werden und sind seine Lehren und der Weg wie es in der Anthroposophie skizziert wird, heute gültig?

COBRA – Okay. Er war ein guter Mensch, der einige gute Lehren herausgebracht hat, aber sie sind nicht zu 100% mit der Wahrheit ausgerichtet. Natürlich müsst ihr auf eure eigene innere Führung und Einsicht über alle seine Informationen hören. Doch er arbeitet für die Lichtkräfte und er ist auf das Licht ausgerichtet, und er ist immer noch ein Teil der Lichtkräfte. Das ist also eine Perspektive über Rudolf Steiner.

Rob -Warum fusionieren einige Galaxien?

COBRA – Galaxien verschmelzen, weil es der eigentliche Prozess der Verschmelzung von Zwillingsseelen auf der galaktischen Ebene ist oder es ist auch ein Prozess der Verschmelzung von verschiedenen fortgeschrittenen galaktischen Wesen, die keine Zwillingsseelen sind. Es ist in einer Weise, weit weg von uns, aber die Energien der galaktischen Fusionen sind sehr intensiv und sie beeinflussen das gesamte Universum in einer positiven Art und Weise.

Rob – Ich denke, wir würden sagen, die Logos von Galaxien verschmelzen miteinander, wie du es gesagt hast, Zwillingsflammen oder so. Werden auf der physischen Ebene keine Planeten zerstört? Was passiert mit dem Leben dort? Müssen sie alle eine andere Ebene des Bewusstseins erreichen?

COBRA – Du siehst, Galaxien sind meist leerer Raum. Die Abstände zwischen den Sternen sind riesig und somit, wenn zwei Galaxien verschmelzen, kollidieren die Sterne nicht, ausser sehr, sehr selten. Manchmal kommen Sterne sehr nahe und stören bestimmte Sonnensysteme, aber für die überwiegende Mehrheit der Sonnensysteme gibt es keinen Einfluss auf die Lebensströme in sich verschmelzenden Galaxien, so gibt es keinen Grund zur Sorge.

Rob – Gibt es so etwas wie aufgestiegene Drachen?

COBRA – Sprichst du über die Draco-Bevölkerung oder sprichst du über Drachen als Tiere?

Rob – Ich würde sagen, die fühlenden Drachen des Draco-Bewusstseins, wie die weissen geflügelten Drachen oder jene Art von Wesen?

COBRA – Es gab bestimmte Wesenheiten der Draco-Bevölkerung, die an ihrem Aufstieg gearbeitet haben und nahe dran sind. Sie haben das noch nicht erreicht, aber wenn das Event passiert, wird dies ein grosser spiritueller Impuls sein und einige aus der Draco-Bevölkerung werden ihren Aufstieg erreichen.

Rob – Ist es wahr, dass es unter Deutschland eine Stadt namens Neu-Berlin gab, die unter Deutschland gebaut wurde (wahrscheinlich jetzt geschlossen)? Stimmt es überhaupt?

COBRA – Dort gab es ein Netzwerk aus… ein recht umfangreiches Netzwerk von unterirdischen Räumen unter Deutschland. Dies ist die eine Sache, und die andere Sache ist, es gab Städte von deutschen Reisenden, die nach Südamerika reisten, die dort in den Untergrund gingen und ihre Kolonien gründeten. Es gab natürlich auch Städte in der Antarktis – Nazi-Basen im Untergrund. Es gab eine gewisse Nazi-Untergrundbasis namens Neu-Berlin, genannt Neu-Schwabenland in der Antarktis.

Rob – Welche Erklärung gibt es für Asexualität? Angeblich 1-2% der Bevölkerung. Was ist die energische Erklärung?

COBRA – Ich würde sagen, in der Mehrzahl der Fälle ist es die unterdrückte, sexuelle Energie, vollständige Ablehnung. Einige Leute fühlen keine Emotionen. Manche Menschen fühlen keine sexuelle Energie. Nicht in allen Fällen, aber ich würde sagen, in einer Mehrheit der Fälle.

Rob – Du sprachst über den Polsprung. Vieles hat sich mit den Zeitlinien und anderem geändert. Wird es zu einem gewissen Punkt in der Zukunft einige Überflutungen in Florida geben? Wird es den Leuten mitgeteilt? Schon ein kleines Erdbeben könnte Florida überfluten. Der höchste Berg in Florida ist 900 Fuss hoch.

COBRA – Nein, die Menschen müssen sich in Florida nicht darüber sorgen. Wenn einige Überschwemmungen auftreten würden, würden die Leute lange im Voraus gewarnt sein. Falls es ein bestimmtes Ereignis geben würde, was ganz Florida beeinflussen würde, würde gewarnt werden und es wird nicht vor dem Event passieren.

Rob – Das ist wirklich eine gute Nachricht. Cobra, in den Mainstream-Medien läuft die Propagandamaschine auf voller Geschwindigkeit. Was hast du für Informationen über die Wahlen? Wird etwas entscheidendes passieren, was die Wahlen in den USA verhindert?

COBRA – Bezüglich der Wahlen, ist es in gewisser Weise nicht wichtig, wer der Präsident ist, weil der Präsident immer, ich würde sagen, seit den Tagen Eisenhowers, nur die Marionette der Kabale ist. So spielt es keine Rolle, ob es ein Demokrat oder ein Republikaner ist oder wer überhaupt gewählt wird. Wichtig ist, wer sind diejenigen, die von hinten das Spiel kontrollieren. Diese müssen entfernt werden, und das wird die Aktionen des derzeitigen Präsidenten beeinflussen, wer auch immer das sein wird.

Rob – Alles klar. Danke. Wir kommen zum Ende unserer Stunde. Vielen Dank, Cobra. Hast du eine Botschaft für die Welt an diesem Punkt der Zeit – etwas hoffnungsvolles oder etwas für die Zukunft, womit unser Publikum heute nach Hause gehen kann?

COBRA – Ja, die Leute sind ziemlich müde, aber wir müssen wirklich durchhalten. Wir kommen jeden Tag immer näher und näher und obwohl ihr keine spürbaren Veränderungen im Aussen sehen könnt, gibt es viele Zeichen, wenn ihr wisst, wohin ihr schauen müsst. Wir können den Fortschritt der Östlichen Allianz an der finanziellen Front, an der politischen Front sehen. Nach und nach gibt es jeden Tag mehr und mehr Dinge, die selbst herauskommen. Und wenn ihr eine grössere Perspektive anseht, ist es alles Teil eines grösseren Bildes, und wenn ihr wisst, worum es geht, würdet ihr sehen, dass sie alle zum Event führen. Es sind Teile eines grösseren Plans, also könnt ihr jeden Tag einen kleinen Aspekt dieses Plans ausgeführt sehen, und zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit kommt all das auch in die Mainstream-Medien. Dies war bislang nicht der Fall, so müssen wir dies ein bisschen länger fortsetzen. Für manche Menschen ist es sehr viel länger, weil einige Leute das Event heute oder morgen oder nächste Woche geschehen lassen möchten. Höchstwahrscheinlich wird dies nicht passieren, aber wir sind einen langen Weg gegangen, und wir sind immer näher und näher. In diesem Leben wurden wir mit dem Zweck geboren, dies geschehen zu machen. Aus diesem Grund sind wir hier. Und wir werden nicht aufgeben.
Danke für eure Aufmerksamkeit und Sieg dem Licht.

Rob – Sieg dem Licht, Cobra. Vielen Dank, bis zum nächsten Monat.
Sieg dem Licht, Leute.

COBRA – Vielen Dank, und bis zum nächsten Monat.

Quelle:http://transinformation.net/interview-mit-cobra-durch-rob-vom-18-februar-2016-teil-2/

Gruß an die Hoffnungsvollen

TA KI

Die Substanz, aus der das Leben ist – Wer sie versteht, versteht das Leben


Auf Wunsch unserer Leser fassen wir die Erkenntnisse und Aussagen zum „Dichten Wasser“, der Ursubstanz des Lebens, in einem Artikel zusammen. In allen unseren Beiträgen zu Biologie, Gesundheit, Altern, Erkrankung und Gesundung nehmen wir darauf Bezug. Dem Biologen Dr. Peter Augustin aus Berlin haben wir es zu verdanken, dass wir das Leben besser und tiefer verstehen können. Er hat entdeckt, dass aus dem flüssigen Wasser heraus an jeder Kontaktfläche, die das Wasser hat, eine feine Membran entsteht, die gänzlich andere Eigenschaften hat als das flüssige Wasser. Diese Membran hat die drei Grundeigenschaften des Lebens: Kontraktions- und Wachstumsfähigkeit, Aufnahme, Speicherung, Verarbeitung und Abgabe von Informationen.

Prof. Kellay - Stefan Lanka Artikel1

 

Andere Wissenschaftler haben diese Membran auch entdeckt, ihr vielfältige Namen gegeben, aber den Bezug zum Leben noch nicht gefunden. Die Substanz, aus der diese Membran besteht, wiegt ca. 1,5 kg pro Liter. Flüssiges Wasser wiegt bei 4 Grad Celsius pro Liter ein Kilogramm. Dr. Augustin hat diese Substanz deswegen zuerst „Dichtes Wasser“ genannt und später, weil sie doch ganz anders ist als das flüssige Wasser, die „Ursubstanz.“ Diese Substanz, die die Membranen all unserer Zellmembranen und durch Einfaltung viele unserer Zellbestandteile bildet, ist die Bau-, Energie- und Informationssubstanz des biologischen Lebens.

Diese Membran wird durch die Aktivität der Chromosomen im Zellkern gebildet, wodurch dieser kleine Membranbläschen bildet, durch die sich die Zelle aufbaut, erhält und steuert. Für die Erforschung dieser Membranbläschen, die vom Zellkern aus und zum Zellkern hin den Export- und Import der Zelle betreiben, gab es den Nobelpreis für Medizin des Jahres 2013. Aus dieser „Ursubstanz“ bilden sich alle anderen Atome. Sie wurde vom ersten Philosophen Europas, Thales von Milet, als der Urstoff und der Urgrund für alle Erscheinungen in der Welt bezeichnet. „Aus dem Wasser geht alles hervor, in das Wasser geht alles zurück.“

Aus den entstanden Atomen entstehen durch Selbstorganisation Moleküle, die sich und andere Moleküle selbst und beschleunigt bilden. Man bezeichnet diese als Katalysatoren und Enzyme. Aus diesen wiederum entstehen durch Selbstorganisation Strukturen, die als „Viren“ fehlgedeutet wurden. Aus diesen „Viren“, besser als „Protozellen“ bezeichnet, entstehen die Bakterien und die Zellen. Das Göttliche ist also in und durch diese Substanz sichtbar.

Die Kraft, aus der das Leben schöpft

Experimente von Physikern, in denen sie diese Substanz durch einen Druck von 130.000 Atmosphären aus flüssigem Wasser erzeugen, macht klar, welche Kraft darin gespeichert ist. 130.000 bar entsprechen einem Stempeldruck von 1.300.000 Meter einer Wassersäule. Daraus kann man z.B. aus 1,5 Liter flüssigem Wasser 1 Liter „Ursubstanz“ mit der Masse von 1,5 kg herstellen. Nimmt man nur einen Meter der Wassersäule an Druck weg, bewegen sich die 1.299.999 Meter der Wassersäule wieder nach oben und aus der „Ursubstanz“ wird wieder flüssiges Wasser.

Alle lebenden Zellen haben diese Dichte. Benötiget das Leben Energie, wird flüssiges Wasser freigesetzt. Benötigt es sehr viel Energie, um zum Beispiel in den sog. Heilungskrisen den Energiefluss aufrechtzuerhalten, wird viel flüssiges Wasser freigesetzt. Dieses „Ödem“-Wasser kann Probleme bereiten, wenn es nicht schnell genug abtransportiert werden kann. Gelangt zum Beispiel das Zellgift, das in jedem Impfstoff enthalten ist und besonders Nervenzellen angreift, zu schnell ins Gehirn, was bei Neugeborenen eher der Fall ist, da der wachsende Muskel das implantierte Gift weniger gut halten kann, sterben diese Kinder nachweislich an Gehirnüberdruck.

Bedeutung der Fettlöslichkeit

Physiker haben festgestellt, dass diese Substanz ganz andere Eigenschaften hat als das flüssige Wasser. Sie stellten fest, dass es riesige Mengen an Energie speichert und den Strom viel leichter leitet als andere Substanzen. Was sie nicht feststellten, entdeckte Dr. Augustin, dass nämlich diese Substanz fettlöslich ist. Man sieht die Fettlöslichkeit, wenn man einen Wassertropfen betrachtet, in dessen „Oberflächenspannung“ sich die Fette aus der Umgebung sammeln und darin schillern. Deswegen spielen Gerüche, die alle fettlöslich sind, im Leben eine so besondere Bedeutung. Der Körper kann daran erkennen, um was und wen es sich handelt, der da in der Nähe ist, ob er mir etwas bringt oder ob er mir etwas nehmen möchte. Vor allem speichert der Körper diese Gerüche, wenn ihm etwas zugestoßen ist, das existentiell war.

Aus diesem Grund arbeiten die Zellen der Lungen und der Atemorgane der Insekten immer auf Fettstoffwechsel. Sie benutzen selbst nur Fette, um Stoffwechsel zu betreiben und keine Zucker oder Eiweiße. Sie tun das, um die Ursubstanz in ihrer Form von Bläschen, auch als Luftfeuchte bezeichnet, aufnehmen zu können. Inder bezeichnen das als Prana, was so viel wie Lebensatem bedeutet. Aus diesen Erkenntnissen wird die Bedeutung des Atems und einer sauberen Luft klar. Verunreinigung und Gifte schädigen diese Membranen und rauben ihnen Energie.

Neue Erkenntnisse beantworten Fragen

Die Nase ist eine Ausstülpung des Gehirns und nicht, wie das Auge, das Ende eines Nervs. Nerven sammeln die Ursubstanz, wie mit der funktionellen Magnetresonanztechnik (fMRT) erst neulich bewiesen wurde, an ihren Entstehungsorten auf und leiten sie über die aufsteigenden Nerven ins Gehirn. Von dort wird diese Substanz wieder über die absteigenden Nerven zum Organbereich gebracht, von wo sie entnommen wurde. So speichert der Körper seine Bau- und Energiesubstanz und stellt sie über Querverbindungen im Gehirn, die bei Bedarf sofort verstärkt oder neu ausgebildet werden, auch anderen „Körper-Nerven-Gehirn-Kreisläufen“ zur Verfügung. Die Chinesische Medizin bezeichnet die Ursubstanz als „Qi“.

Aufgrund dieser Tatsache konnte Dr. Hamer mit der Röntgenschichtaufnahmetechnik der Computertomographie (CT) den ganzen Körper kartieren. Dem Erfolg der Beatles haben wir diese Technik zu verdanken, denn ihre Plattenfirma, die ihrer Selbstverpflichtung nachkam, einen Teil des Gewinns der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen, finanzierte die Entwicklung dieser Technik. Ist einer der vielen „Körper-Nerven-Gehirn-Kreisläufe“, aus denen unser Körper besteht, durch ein existentielles Ereignis in Daueralarm gegangen, schaltet der Stoffwechsel von Atmung auf Gärung um. Durch Milchsäurebildung in der Gärung, Ansäurung und vermehrte Wasserfreisetzung, wird dieser Aktivitätszustand im CT sichtbar. Deswegen können Dr. Hamer und seine Schüler anhand eines CTs ablesen, was in einem Menschen vorgeht, warum, wieso und wie lange ein „biologischer Konflikt“ aktiv, in „Lösung“ oder schon ganz „ausgeheilt“ ist. Das ist Grundlage der sog. Neuen Medizin, die mehrere Namensänderungen erfahren hat.

Stoffwechsel

Alles, was existiert, betreibt Stoffwechsel, nicht nur die Zelle. Wir alle bestehen aus Materie, die wiederum, sehr schön im Atommodell verdeutlicht, aus „kondensierter“ Energie besteht und mal Energie, mal Materie ist. So ist alles eingebunden in das gemeinsame Feld aus Energie und Materie. Das Quantenmodell, das für viele Zwecke geeignet ist, sich der Realität zu nähern, hat den Nachteil, dass wir uns den Kosmos auch als leeren Raum vorstellen und nicht als das, was er ist: Ein Netz aus Ursubstanz-Membranen, die das ganze All erfüllen und die sog. „Hintergrundstrahlung“ bewirken, wie die NASA mit Messungen bewiesen hat.

In dichtere Netzwerke aus Energie und Materieflüssen aus dieser Ursubstanz sind alle Galaxien eingebettet. Die Idee von „schwarzen Löchern“, Punkte enormer Gravitation, die Materie und Strahlung fressen würden, hat sich im Licht dieser Erkenntnisse aufgelöst. Es sind Galaxien-Wirbel, die von uns weg wirbeln und nicht auf uns zu. So hat sich auch die Theorie über die Existenz von „Anti-Materie“ als Fehlannahme aufgelöst. Die riesigen, Milliarden teuren Teilchenbeschleuniger zu deren Erforschung werden aber weiterbenutzt, anstatt sie zu Mahnstätten zu machen, um zukünftige Fehlentwicklungen zu vermeiden.

Die Zelle betreibt aus zwei Gründen Stoffwechsel: Erstens, um immer im Unterdruck zu bleiben, um diese Ursubstanz anziehen zu können und das weniger dichte flüssige Wasser ausscheiden zu können. Zweitens, um damit auch andere wichtige Substanzen anzuziehen, um nicht alles alleine bereit- und herstellen zu müssen. Unter Zuhilfenahme von Sauerstoff kann sie mit einem Molekül Zucker einen sechzehnmal effektiveren Unterdruck erzeugen, als die Gärung. Schaltet der Stoffwechsel aufgrund von Dauerbelastung und eines existentiellen Ereignisses auf „Daueralarm“, benötigt dieser daueraktivierte Körper-Gehirn-Körper-Kreislauf 16mal so viel Zucker wie der Atmungs-Stoffwechsel. Das Endprodukt des Gärungsstoffwechsels ist die Milchsäure, die uns den Körper von innen her ansäuert. Zucker und andere Kohlenhydrate sind, wie das Wort sagt, die Ursubstanz, die die Kohlenstoffatome umgibt.

Deswegen sind alle Eiweiße, die ständig Energie aufnehmen oder abgeben, mit Zuckermolekülen verbunden. Diese Zucker sind dabei sehr vielgestaltig und werden nicht alle vom Körper selbst hergestellt, sondern müssen durch die Ernährung zugeführt werden. Man findet diese essentiellen Zucker in Früchten aller Art, besonders reichhaltig in Wildbeeren. Aus langen Zuckermolekülen, die der Körper selbst nicht oder bei großem Bedarf nicht schnell genug herstellen kann, baut sich das sog. Bindegewebe auf, in dem alle Zellen leben. Diese Matrix, auch als Grundsubstanz des Lebens bezeichnet, muss dauernd erneuert werden. Hier findet der ganze Stofftransport zu und von den Zellen zum Blut, der Lymphe und den Nerven statt.

Diese Matrix leitet den Strom ohne Widerstand und ist der Stoffwechsel- und Funktionsintegrationsort des ganzen Körpers. Hormone und andere Stoffe helfen hier, alle Zellen auf jeweils benötigte Funktionen hin zu optimieren. Diese Matrix ist der Ort von Vergiftung und Verschlackung und wird deswegen dauernd erneuert. Wenn die Ausgangszucker, die z.B. in Form von Agar-Agar oder Knorpelsubstanzen als Reinsubstanzen vorliegen, nicht in ausreichender oder reiner Form vorliegen, kommt es zu Blockaden. Vor allem erschwert deren Mangel den Umbau der Matrix im Gehirn, wenn sich diese in der Heilungsphase nach „Daueralarm“ von der Gärungs-Matrix wieder in die Atmungs-Matrix zurückverwandeln muss. Das führt zu den als Heilungskrisen bezeichneten Vorgängen, die in der Heilung Probleme machen oder die Heilung an dieser Stelle, in Form einer „hängenden Heilung“ zum dauernden Stottern bringen kann. Wir haben deshalb ein hochreines und dafür optimiertes Substanzgemisch mit dem Namen „Gehirn- und Körperfit“ entwickelt.

Da der Stoffwechsel im sog. Verdauungstrakt beginnt und endet, kommt es hier aus mehreren Gründen auf die Größe der Oberfläche an, die hierfür zur Verfügung steht. Der Körper vergrößert hier seine Oberfläche durch Schleim- und Bläschenbildung und natürlich, wie man weiß, durch Einfaltungen. Dieses Prinzip „Oberfläche“, wie bei jedem Katalysator, kann man durch die Einnahme von Substanzen vergrößern, die selbst eine große innere Oberfläche aufweisen. Hier verweisen wir auf das Zeolith und auf eine Kombination mit einem anderen Mineral, dem Bentonit, die im Gemisch ihre Funktionen potenzieren (unser ZB-Forte, siehe WissenschafftPlus Nr. 3/2015). Sie helfen nicht nur die Oberfläche zu vergrößern, um so aus dem flüssigen Wasser viel mehr Ursubstanz herzustellen – und damit Energie- und Bausubstanz herzustellen – sondern auch, unliebsame und schädliche Substanzen effektiv und neutral aus dem Körper zu tragen.

Der Wirbel, der Vater aller Dinge

Prof. Kellay - Stefan Lanka Artikel2

Um effektiv Oberfläche und damit die Ursubstanz zu erzeugen, erhält und steigert der Körper je nach Bedarf und an allen Stellen seine diversen Wirbel, um immer im Energiefluss zu bleiben. Sehen wir unsere festen Strukturen an, z.B. die Knochen, wird deutlich, dass sie durch einen Wirbel entstanden sind. Im „Wirbel“ ist dies besonders deutlich zu sehen, weswegen wir uns auch als Wirbeltiere bezeichnen. Der Zellkern ist ein Verwirbler, das Herz ebenso wie die roten Blutkörperchen, die von den blaugrünen Bakterien abstammen, die uns im Meer und in Form der Chloroplasten in den Pflanzen den Sauerstoff zur Verfügung stellen. Die roten Blutkörperchen verlieren deshalb in ihrer Reifung das „Energieaggregat“, den Zellkern, weil sie selbst durch Wirbel Energie- und Bausubstanz freisetzen. Sie setzen den Wirbelimpuls des Herzens bis in die Endstrombahnen fort.

Wasser in Wirbelform

Bewegung ist Leben, da durch alle Formen der Bewegung die Oberfläche vergrößert wird, um so aus dem flüssigen Wasser die Ursubstanz zu gewinnen. So erhält auch die Pflanze durch den Wind die Kraft, aus der sie alles machen kann. Wichtig ist deswegen, dass Wasser, das wir trinken, in Wirbelform bewegt wird, bevor wir es zu uns nehmen. Die Japaner haben nach 1945 eine Wasserquelle entwickelt, um nicht nur die Radioaktivität daraus zu entfernen, sondern den Menschen zu stärken. Sie studierten ihre Heilquellen und erkannten das Prinzip: Oberfläche bilden und dadurch unerwünschte Substanzen und Informationen abgeben und erwünschte und benötigte Informationen und Substanzen aufnehmen.

Sie studierten das Zell- und Gewebewasser des Menschen und erkannten, dass es genauso aufgebaut ist wie das Wasser ihrer Heilquellen. Sie studierten diese Quellen und haben begonnen, dieses Quell-Prinzip für den Haushaltsgebrauch zugänglich zu machen. Frau Maria Knoch von Green d’Or hat diese Technik in Form der MAUNAWAI®-Quelle weiterentwickelt und sie uns in einer gebrauchsfertigen und günstigen Version zur Verfügung gestellt. Danke Maria! Wasser ist Leben, aus Wasser geht alles hervor und ins Wasser kehrt alles zurück, weswegen wir das Wasser achten, schützen und liebevoll behandeln müssen. Es ist heilig und darin zeigt sich das Göttliche.

Literaturhinweise zur Ursubstanz des Lebens: WissenschafftPlus Nr. 1/2012; Nr. 3 + 4/2013; Nr. 1/2014

 

 

 

.
Gruß an die Erforscher
TA KI

Die Zirbeldrüse: Portal von höheren Dimensionen Teil2


Zirbeldrüse – Verbindung zum Geist und Aktivierung

Wie in früheren Blogs erwähnt, hat die Zirbeldrüse viele interessante und merkwürdige Verbindungen zum Geist. Oft als das „Dritte Auge“ bezeichnet liegt diese kleine endokrine Drüse tief im Zentrum des Gehirns vergraben, sie bekam den Fokus vieler Meister und Schamanen der Vergangenheit. Es wird behauptet, dass sie der „Prinzipielle Sitz der Seele“ ist und eine wichtige Rolle in der Mythologie der Ägypter, Tibet-Buddhisten, der römisch-katholischen Kirche, bei Philosophen, Wissenschaftlern und auch bei den Gründungsvätern der USA spielt. Einige sagen, sie ist der Heilige Gral. Die Zirbeldrüse hat Lichtrezeptoren (ähnlich wie unsere Augen), die Einblicke in unser „geistiges Auge“ erschaffen. Es scheint, dass es Verbindungen zu Träumen, Halluzinationen, Nahtoderfahrungen, Entführungen und auch Visionen gibt. Aber was ist ihre Verbindung zum Geist oder zu anderen Dimensionen?

Ähnliches: Sammy Hagar says he’s been abducted by aliens: ‘They were plugged into me’

pineal+healing

Ähnlich einem Pinienzapfen in der Form (daher der Name), ist die Zirbeldrüse in einer dreidimensionalen Fibonacci-Spirale aufgebaut (dies kommt einer Goldenen Mitte-Spirale nahe). Diese Form in der Heiligen Geometrie wird als ein Portalsystem auf sich selbst betrachtet und hilft einer Person in vielen Mysterienschulen Dimensionen zu überwinden. Ein Paradebeispiel dafür ist die mystische Gruppe mit dem Namen Sufi. Sie vollführen einen Spiraltanz, um in die Nähe von Gott und Himmel zu kommen. Wir finden nicht nur die Produktion von mehreren „bewusstseinsverändernden“ Hormonen, wie Melatonin, Serotonin und möglicherweise das psychedelische Dimethyltryptamin (DMT) innerhalb der Zirbeldrüse, sondern auch extrem kohärentes Wasser mit piezoelektrischen Kristallen. Dieses äußerst kohärente Wasser, das in einem Raum aus Heiliger Geometrie eingeschlossen ist, hat uns tief interessiert. Die piezoelektrische Qualität dieses Raums ist ein großer Kandidat für einen Ereignishorizont, um uns in andere Dimensionen zu projizieren. Dies könnte eine Verbindung sein zu vielen Dingen, einschließlich: Träumen, Astralprojektion, Remote Viewing, Visionen und sogar die Verbindung zum Höheren Selbst, zu den Welten von Seele und Geist. Einige Institutionen gingen sogar so weit, ihn als ein Sternentor zu bezeichnen.

sufi_dancers Sie ist auf jeden Fall ein Mythos mehrerer Religionen. Jetzt aber scheint es, dass die Bestätigung dessen aus Wissenschaft und Anatomie in der Literatur lächerlich gemacht wird. Wie wir bereits in anderen Blogs erwähnt haben, ist die Kohärenz ein sehr bedeutendes Transfersystem von Informationen. Kohärenz ist ein großes Speichersystem, wie Computerchips, Festplatten oder sogar wie die Kristallschädel der Maya. Spirituelle Medien, Seher und Visionäre vieler Kulturen haben es durch die Zeiten hindurch verwendet.

Dieses kohärente Wasser in der Zirbeldrüse könnte der beherrschende Ereignishorizont sein, aber es gibt auch andere Stellen im Körper, die kohärentes Wasser haben. Dr. Stuart Hameroff, Professor für Anästhesiologie an der Universität von Arizona, hat eine Theorie vorgestellt. Er glaubt, dass die Mikrotubuli, die ein Teil des Zytoskeletts von Zellen sind, – zumindest in den Neuronen des Gehirns – die Verbindung zwischen dem Körper und dem Bewusstsein sein könnten. Viele haben das Gefühl, die Mikrotubuli im ganzen Körper haben auch diese Verbindung. Es scheint, dieses kohärente Wasser „kommuniziert“ auf der Quantenebene zum Quantenfeld. In anderen Blogs haben wir dieses Quantenfeld (oder göttliche Matrix, Noosphäre, Ursprungsfeld und viele weitere Namen) beleuchtet. Im Kern dieser Mikrotubuli, in der zellularen Matrix sind Zentriolen, die die Zellteilung kontrollieren.

Centrioles

centriole1

Viele Forscher haben diese Mikrotubuli als Teil eines Portalsystems in Erwägung gezogen. Ganz besonders stellte Dr. Carl Calleman in „The Purposeful Universe“ eine These vor, dass nicht nur Zentriolen ein wichtiger Teil dieser fraktalen Beziehung und des Portal-Systems sind, in antiken Maya-Mythen werden sie häufig erwähnt. Er weist darauf hin, dass die Zentriolen einer der wenigen Orte im Körper sind, in denen beides – Kreise (nicht-lineare) und geraden Linien (linear) zusammen kommen. Die beiden Zentriolen sind 90° zueinander versetzt, was signifikant sowohl aus Heiliger Geometrie, als auch esoterischer Überlieferung stammt. Diese Figur erscheint als ein „T“, ein sehr wichtiges Symbol bei den Maya, weil es zeigt, wie der Mensch in die irdische Ebene kam. Diese Verbindung ist auch in mindestens einer Renaissancemalerei des Christuskindes zu sehen. Das Ende eines Mikrotubulus besitzt 13 Aminosäuren, die die heiligen 7 Tage und 6 Nächte der bedeutsamen Maya-Woche darstellen, wie Dr. Calleman sagt. Er geht weiter in seiner Feststellung, dass die Anzahl anderer Aminosäuren 20 ist, die die Berechnung des heiligen Tzolkin-Kalenders (13 x 20 =) 260 Tage komplettiert. Eingebettet in die Anordnung der Aminosäuren sind auch die Blume des Lebens und die Saat des Lebens, bedeutsam in der Heiligen Geometrie und wiedergefunden in den Lehren von Drunvalo Melchizedek. Dr. Calleman beweist weiterhin, dass die Spiralform der DNA eine fraktale und Halo-grafische Bindung mit Atomen hat, den ganzen Weg hinauf bis zum Universum.
Ein Halo ist der Aufbau des Universums, der sich als Spin darstellt und damit eine Baum des Lebens – Beziehung erschafft. Natürlich muss eine Kohärenz für alle diese Teile (Halos) vorhanden sein, um zu kommunizieren. Der spiralförmige Pinienzapfen der Zirbeldrüse macht daraus den beherrschenden Ereignishorizont.

Centrioles2 Centriole-3 Flower-of-Life

Halos-1Einige haben sogar vorgeschlagen, dass dies der Kern der Teleportations-Technologie in der Zukunft sein könnte. Beam me up, Scotty.

Ähnliches: Moving Into 5D, Hidden In Plain Sight

Die Summe der zu Grunde liegenden Beweise deutet auf eine starke Ursache dafür hin, warum Menschen, die sich für eine geistige Entwicklung, luzide Träume oder für das tiefere Verstehen der Verbindung zum Höheren Selbst/Geist interessieren, die Zirbeldrüse aktivieren wollen. Das ist kein neues Phänomen. Mysterienschulen von den Freimaurern bis zu den Ägyptern, Schamanen und Tibetern und verschiedenen esoterischen Gruppen, wie die Druiden, haben Rituale und Techniken gefunden, das Dritte Auge bzw. die Zirbeldrüse zu stimulieren.

So wie die Zirbeldrüse 21 Tage nach der Empfängnis erscheint, glauben viele, dass der Prozess, die Epiphyse zu erwecken, mindestens 21 Tage dauern sollte. Eine der Techniken, die ich als sehr nützlich finde ist der Delphin-Sonnen-Aktivierungs-Workshop von Alexandra Luppold, der etwas mehr als 21 Tage dauert. Dieser Prozess geht durch eine persönliche Reinigung, gefolgt von 21 Tagen angeleiteter Meditationen.

Es gibt viele andere Techniken, die verwendet worden sind, einschließlich der Zirbeldrüsen-Dimensions-

Abstimmung bindi von Tom Keyon, die er von den Hathoren erhalten hat. Es gibt ein interessantes und sehr wirtschaftliches Buch zum Herunterladen, Pineal Gland and Third Eye: How to Develop “Conscious Self” Psychic Abilities [Kindle-Ausgabe] von Dr. Jill Ammon-Wexler. Es zeigt 15 Wege auf, die Zirbeldrüse zu aktivieren. Ich finde trotzdem, dass die 21-tägige angeleitete Meditationstechnik am besten ist, aber es gibt viele Möglichkeiten, diesen Prozess zu fördern.

In einigen Kulturen wurde es als traditionell betrachtet, dass eine Person zur Ehe noch nicht bereit sei, bis deren drittes Auge geöffnet ist. Das heißt, sie treten in diese neue Beziehung mit ihren weit geöffneten Augen ein. Ein Artefakt dieser Praxis ist in der heutigen Indischen Kultur sichtbar, wo eine Frau häufig einen Bindi (ein Punkt oder Aufkleber) auf ihrer Stirn trägt, um den Bereich des dritten Auges zu bedecken. Sie werden sowohl bei Männern als auch bei Frauen in mehreren Kulturen feststellen können, dass sie ihr drittes Auge übermalen als einen Teil heiliger Zeremonien.

Zirbeldrüse – was läuft schief und wie man es behebt

pineal-woman

Wir haben uns einige der vielen Verbindungen zu dieser kleinen Drüse und deren spirituelle Entwicklung angeschaut. Ausgehend von den Bezeichnungen „Prinzipieller Sitz der Seele“ bis „Drittes Auge“ haben wir gesehen, wie viele Mysterienschulen, Religionen, Sekten, Philosophen und sogar Politiker diese verborgene Drüse mit Ehrfurcht betrachtet haben. Einige sind so weit gegangen, es als ein Sternentor zu anderen Dimensionen zu bezeichnen.

Es scheint, dass die Kohärenz der Kristalle und des Wassers in der Zirbeldrüse, aber auch an anderen Orten im Körper, eine große Rolle spielt in der Funktion als Portal-System zu luziden Träumen, psychischen Ereignisse, Visionen und möglicher spiritueller Evolution.

Dies wirft einige Fragen auf

  1. Was, wenn überhaupt hält uns von dieser Kohärenz zurück?
  2. Wie können wir diese Kohärenz aktivieren?

Das hält uns zurück

Es gibt viele Dinge, die uns von Zirbeldrüsen-Kohärenz abhalten könnten. Hier sind drei.

  1. Allgemein über ganz schlechten Gesundheitszustand.
  2. Mangel an (oder zu viel) Fokus im Leben.
  3. Die Verkalkung der Zirbeldrüse.

Allgemeine Gesundheit

Die Zirbeldrüse ist fast wie eine Blase in einer Ebene. Wenn das Leben (physisch, emotional, mental oder spirituell) aus der Balance geraten ist, ist die Blase nicht mehr in ihrer Mitte und Kohärenz kann dann nicht mehr eintreten. Um die Zirbeldrüse ausgewogen und kohärent zu halten, muss man ihr Leben in Ordnung bringen. Das soll nicht heißen, dass nicht manchmal ein Mensch auch eine Vision haben kann, trotz schlechten Gesundheitszustands, denn es kommt vor. Diese Erscheinungen bewirken keine nachhaltige Kohärenz.

Fokus

Interessant ist, dass fehlender oder zu viel Fokus scheinbar das gleiche Problem mit der Zirbeldrüse verursacht. Auch hier geht es um Balance. Wie in früheren Blogs vorgeschlagen, kann zu viel Fokus gesundheitliche Probleme wie Multiple Sklerose (MS) verursachen, auch am häufigsten auftretend mit Verkalkung der Zirbeldrüse. Kohärenz kann nicht eintreten, außer dass die Richtung des Fokus‘ beibehalten wird, nur nicht allzu fanatisch auf etwas konzentriert. Also die Lektion dabei ist ein fast weicher unscharfer Fokus in Richtung der angestrebten Kohärenz. Es ist ähnlich dem, wieso es einem Mensch schwer fällt, eine Aura zu sehen, wenn er einen anderen zu stark fixiert; er nimmt die Aura nur wahr, wenn er die andere Person auf so eine Art unscharf-Fokus (aus den „Augenwinkeln“) betrachtet.

Kohärenz entsteht mit genau der richtigen Menge von Fokus, nicht zu viel und auch nicht zu direkt, nur eben richtig. Es ist ein Gefühl, ein Zustand des Geistes, oder ein Feld, mehr als reine Anstrengung. Es ist etwas, das mit der Praxis kommt – ein Feld. Meditation ist eines der hilfreichsten Dinge im Erreichen dieses Gefühls-Feldes. Zwei weitere Möglichkeiten, „zu viel Fokus“ zu verringern sind Lachen und Umarmung. Lachen ist immer noch die beste Medizin von allen, da es dieses weiche unscharfe Gefühl um alles herum erschafft. Umarmen kann uns starke Wellen von Oxytocin [Anm.: auch als Liebes- und Kuschelhormon bekannt] geben, was uns verbindet und uns rundherum gut fühlen lässt. Es entspannt die Starre in einen Menschen, starke Grenzen oder sogar Barrieren werden abgebaut. Natürlich ist dies ein weiterer Bereich, reif für die Blüten-Essenz.

pineal-calcification

Verkalkung der Zirbeldrüse

Dies ist eines der größten Gebiete, das die Zirbeldrüsen-Funktion betrifft. Lassen Sie uns einen Blick auf einige der Ursachen der Verkalkung der Zirbeldrüse werfen. Es gibt mehrere, so dass wir nur auf einige der häufigsten schauen:

  1. Alterung
  2. Fluorid
  3. Aluminiumoxid
  4. Entzündung

Alterung

Auch wenn es scheint, dass die Verkalkung der Zirbeldrüse ein natürlicher Prozess des Alterns ist. Viele fangen an, diese Frage zu stellen. Es gibt viele junge Leute, die in den letzten Jahren mehr Verkalkung haben als ältere Menschen. Und wieder helfen hier Meditation, Yoga, Tai Chi, Qi Gong, diesen Bereich flexibel zu halten. Visualisierung, Visionssuche, luzide Träume, geleitete Meditation, alles unterstützt diesen Bereich. Denken Sie daran, im letzten Blog haben wir gezeigt, wie geleitete Meditation dazu beitragen könnte, die Zirbeldrüse zu aktivieren.

Fluoride

Es wurden viele Forschungsergebnisse veröffentlicht, seit Dr. Jennifer Luke von der Universität in Surrey, England, im Jahr 1997 festgestellte, dass Fluorid die Ursache für die Verkalkung der Zirbeldrüse sein könnte. Tiere, die mit Fluorid behandelt wurden, hatten nicht nur wie erwartet ein niedrigeres Level an Melatonin, die weiblichen Tiere erlebten sogareinen früheren Beginn ihrer Pubertät. Aufgrund der Störung der Melatonin-Produktion in den Tieren als Reaktion auf die Fluoridbehandlung wurden die hormonellen Trigger gestört, die für die Pubertät verantwortlich waren. Dies ist etwas, was wir in diesen Tagen recht häufig bei jungen Mädchen in Nordamerika sehen.

Dr. Luke fasste die Ergebnisse zusammen:

“Schlussfolgernd enthält die menschliche Zirbeldrüse die höchste Konzentration an Fluorid im Körper. Fluorid wird mit einer depressiven Zirbeldrüsen-Melatonin-Synthese von präpubertären Rennmäusen und einem beschleunigten Einsetzen der Geschlechtsreife bei der weiblichen Wüstenrennmaus verbunden. Die Ergebnisse stärken die Hypothese, dass die Zirbeldrüse eine Rolle in der Zeitsteuerung des Beginns der Pubertät spielt.“

Es ist erstaunlich, dass die medizinischen (und Dental-) Vereinigungen so resistent sind gegen einen Zusammenhang der Erhöhung des kognitiven Verfalls bei Erwachsenen (Alzheimer und verschiedene Demenzen) und Verhaltensstörungen bei Kindern (ADD, ADHS, Depressionen und Lernschwierigkeiten aller Art) mit Verkalkung der Zirbeldrüse und Fluoridierung. fluorideEs gab mehr als 23 Studien an Menschen und 100 Tierstudien, die Fluorid mit Gehirnschäden in Verbindung brachten. Es ist keine neue Information, dass einige der ersten Beiträge dazu in der Zeitschrift der American Medical Association im September 1943 geschrieben wurden.
Noch immer trinkt ein sehr hoher Prozentsatz der Nordamerikaner fluoridiertes Wasser und bekommt Fluoridbehandlung, um ihre Zähne zu stärken. Viele haben das Gefühl, dass dieser ganze Fluoridierungs-Prozess ein Betrug ist, nur um große Mengen von Abfallprodukten aus der Aluminium-, wie auch der Atom-Industrie loszuwerden. Sei es wie es sei, Natriumfluorid scheint nicht nur schädlich für Ihre Gesundheit zu sein, es könnte Sie von Erfahrungen mit Ihrem Höheren Selbst fernhalten.

Erstaunlicherweise, auch wenn Natriumfluorid scheint, ein Problem zu sein, kann das Einnehmen von Kalziumfluorid in der Form eines Gewebesalzes (Homöopathisch 12x) Verkalkung von weichem Gewebe einschließlich der Zirbeldrüse vermindern. Es wird auch verwendet, um eine Person flexibler zu machen.

Die Fluorid-Frage reicht aber noch tiefer. Eines der am häufigsten verwendeten Medikamente gegen Depressionen, das in der Vergangenheit verwendet wurde, ist Prozac (Fluoxetine). Prozac Es ist ein selektiver Serotonin-Wiederaufnahme-Hemmer (SSRI), der Fluorid als Hauptbestandteil hat. Prozac ist für die Behandlung von schweren Depressionen (einschließlich pädiatrischer Depression), Zwangsstörungen (in der Bevölkerung sowohl in Erwachsenen-, als auch Kinderheilkunde), Bulimia (nervosa), Panikstörungen und bei prämenstrueller Dysphorie zugelassen.

Im Laufe der letzten Jahre hatte ich viele Patienten, die mir das Gleiche über Prozac erzählten. Gut, sie waren weniger depressiv, aber sie fühlten sich von ihrem Geist, ihrem tieferen Selbst abgeschnitten. Wenn Sie das Gleiche von vielen nicht-verbundenen Menschen über mehrere Jahre hören, ist es einfach, ein Muster zu erkennen. Mit Blick auf das Molekül Prozac, können Sie die drei grünen Atome des Fluorids erkennen. Diese scheinen zumindest die Blockierung dieses Portal-Systems und wahrscheinlich auch die Verkalkung der Zirbeldrüse zu fördern. Diese Patienten erhielten etwas, das helfen würde, ihre Depression zu reduzieren, aber auch helfen sollte, die tiefere Verbindung mit sich selbst aufrechtzuerhalten. Zum Glück konnten wir sie fast immer mit Heilpilzen und Blüten-Essenzen unterstützen bei der Abnahme der SSRI(*), ohne Rebound Depressionen und ihnen helfen, sich wieder mehr verbunden zu fühlen.

(*) SSRI = Selective Serotonin Reuptake Inhibitor = Selektive Serotonin-Wiederaufnahme-Hemmer

Das weist natürlich wieder stark zum Fluorid hin, das den Fluss der Energie durch die Zirbeldrüse blockiert, sowie Kalkbildung verursacht.

Aluminumoxide

Es gibt einige Hinweise, dass Aluminiumoxid die Verkalkung der Zirbeldrüse erhöhen kann. Es gibt viele Quellen der Aluminium-Freisetzung einschließlich Aluminium-Kochgeschirr, Anti-Schweiß-Kosmetik, und einige Leute behaupten sogar Chemtrails. Es scheint sinnvoll, dieses Risiko so weit wie möglich zu reduzieren.

Entzündung

Entzündungen im Körper, insbesondere entzündliche Autoimmun-Probleme, wie rheumatoider Arthritis und Lupus scheinen die Geschwindigkeit der Verkalkung von weichem Gewebe im Körper offensichtlich zu erhöhen. Um Verkalkung zu vermindern gäbe es die Möglichkeit, indem Sie versuchen, die Entzündungen mit Ergänzungsmitteln zu verringern. Ein C-reaktiver Protein-Bluttest könnte das Niveau der Entzündung ermitteln. Hohe Konzentrationen könnten als Marker für Herzerkrankungen sowie chronische Autoimmunerkrankungen in Betracht gezogen werden.
Nahrungsergänzungsmittel, die als wirksam gegen Entzündungen sein können, sind Teufelskralle, Kurkuma, Brennnessel, Fischöl, Heilpilze, Eiweiß-spaltende Enzyme, Homöopathika und andere.
Wiederum ist es wichtig zu erkennen, dass einige dieser Autoimmunerkrankungen das direkte Ergebnis des Lebens aus dem Gleichgewicht sind. Wann immer möglich, sollten wir versuchen, ausgeglichen zu leben, vielleicht indem wir ein bisschen mehr Zeit mit der Natur oder einen Urlaub und Meditation verbringen. Diät und Entgiftung können hier ein großer Equalizer sein, durch das vorübergehende Weglassen säurebildender Nahrungsmittel, Milchprodukte, Mehl und Süßigkeiten aus unserem Leben.

Aktivierung der Köherenz

Wir haben bereits auf zu vermeidende Dinge geschaut und einige Nahrungsergänzungsmittel, die uns in diesem Prozess unterstützen könnten, was aber können wir noch tun? In früheren Blogs diskutierten wir über angeleitete Meditationen wie bei Alexandra Luppold‘s Delfin-Sonnen-Aktivierung im 21 Tage-Workshop und Tom Keyon‘s Zirbeldrüsen-Dimensions-Einstimmung, die er von den Hathoren hat. Aber es gibt andere Dinge, die zu helfen scheinen.

MetafolinEine der Vitamin-Ergänzungen, die diesen Prozess zu unterstützen scheinen, sind Folate, aber in Form von Folsäure. Interessant ist, dass ein Fötus einen hohen Bedarf an Folaten hat in der Zeit der Entwicklung des Neuralrohrs und der Zirbeldrüse nach dem 21. Tag. Es scheint, dass das Minimum täglich 1 mg beträgt, aber 5 bis 40 mg scheinen sogar noch besser zu sein. Dies ist die gleiche Dosis, die wir nutzen, um das Syndrom der ruhelosen Beine zu reduzieren (oft als einen Mangel an Erdung). Die beste Form, um die Folate einzunehmen ist aber, in Form von Metafolin (L-5-MTHF). Metafolin ist die natürliche Form der Folsäure und wird unter anderem auf zellulärer Ebene für die DNA-Reproduktion, den Cystein-Zyklus und die Regulierung von Homocystein verwendet. Der Körper kann es direkt verwerten; anstelle der 5-8 chemischen Schritte, die die Folsäure zu durchlaufen hat, bevor sie nützlich ist.

Im Gegensatz zu einigen populären Meinung, dass die Einnahme von Melatonin diesen Prozess nicht unterstützt; tatsächlich scheint es aber, dass bei einer Reduzierung Abhängigkeit entsteht. Ich spreche nicht über die gelegentliche Verwendung von Melatonin; ich rede hier vom Einsatz auf regelmäßiger Basis. Verwenden Sie es nur, um bei Jetlags zu helfen oder um Ihre Tages-Rhythmen wieder in Ordnung zu bringen. Es scheint immer noch, dass die Regulierung von Schlaf-Mustern, näher orientiert an natürlichen Kreisläufen (nicht bis spät in der Nacht aufbleiben unter Kunstbeleuchtung und mit der Sonne aufstehen) der beste Weg ist, um mit zirkadianen Rhythmen zu arbeiten und damit die eigene Produktion von Melatonin zu unterstützen. Verbringen Sie Zeit draußen mit dem natürlichen Sonnenlicht, wenn möglich. Im Winter haben wir am Morgen eine Lichttherapie (20 – 30 Minuten) eingesetzt bei saisonaler affektiver Störung (SAD) [Anm.: Winterdepression], zusammen mit Blüten-Essenzen, Johanniskraut und Heilpilzen.

Dies soll nicht heißen, dass Melatonin nicht wichtig ist. Viele Leute glauben, es ist eines der wichtigsten Hormone in der belebten Spitzenzeit 2012 – 2013. In der Tat deutet einiges auf den vor fast einem Jahr am 23. Juli 2011 um Roundhill, Willshire, England, entdeckten Kornkreis. Er scheint die Form derselben chemischen Struktur wie Melatonin zu haben. Bedeutet dies, dass es jemanden gibt, der will, dass wir uns auf Melatonin konzentrieren sollen oder auf den Ort ihrer Herstellung, die Zirbeldrüse?

Ähnliches: Top 8 Supplements to Boost Your Pineal Gland Function

Grüne Lebensmittel, vor allem Nahrungsergänzungsmittel wie Chlorella, können hierbei auch nützlich sein. Ich schlage vor, 1-4 Gramm täglich.

Ähnliches: Pineal Gland Activation! Man Opens 3rd Eye With A Magnet

Zum Schluss

Die folgenden Punkte sind Dinge zum Verwirklichen oder zum Einnehmen, um die Zunahme der Kohärenz und die Aktivierung der Zirbeldrüse zu fördern.

  1. Allgemeines zu einem ganz schlechten Gesundheitszustand. Halten Sie sich in einem guten allgemeinen Gesundheitszustand. Essen und Leben Sie so gut wie möglich im Einklang mit der Natur.
  2. Mangel an (oder zu viel) Fokus im Leben.
    • Lachen: eine der stärksten menschlichen Medizin
    • Umarmung: unsere eigenen Oxytocine freisetzen
    • Blüten-Essenzen, Heilpilze; zum Ausgleich des Fokus‘ und nützlich in vielen anderen Bereichen der Aktivierung.
  3. Die Verkalkung der Zirbeldrüse. Reduzieren Sie bei entsprechender Umsetzung die folgenden Protokolle, bei.
  4. Alterung
    • Meditation, Yoga, Tai Chi, Qi Gong, hilft dabei, diese Bereiche flexibel zu halten
  5. Fluorid
    • Kalzium-Fluorid in Form eines Gewebes Salz (homöopathisch 12x)
    • Reduzieren Sie die Einnahme fluorierter Wasser und von Medikamenten, die Fluorid enthalten.
  6. Aluminiumoxid: Verringerung der Aufnahme.
  7. Entzündung: reduzieren, wenn möglich.
    • Teufelskralle, Kurkuma, Brennnessel, Fischöl, Heilpilze, Protolithic Enzyme und andere
    • Ausgleich von denen das Leben von mehr Zeit in der Natur, Entgiftung und Essen besser.
  8. Angeleitete Meditation oder andere Formen der Zirbeldrüsen-Aktivierung
  9. Folate: Metafolin (L-5-MTHF) oder Folsäure 1-40 mg täglich
  10. Reduzieren Sie Melatonin und ersetzen Sie es in angemessener Weise durch das Folgende.
    • Mehr Aufenthalt im Sonnenlicht. Organisieren Sie ein Leben näher an den Sonnen-Zyklen.
    • Johanniskraut
    • Lichttherapie
    • Chlorella

Übersetzt von Frank (OPPT-INFOs.com).

Quelle: http://www.oppt-infos.com/index.php?p=die_zirbeldruese-_portal_von_hoeheren_dimensionen_teil2

Hier geht es zu Teil 1

Eines der bestgehüteten Geheimnisse der Menschheit: die Zirbeldrüse-Die Zirbeldrüse: Portal von höheren Dimensionen Teil1

Gruß an die Nachforschenden

TA KI

Heilige Orte: Der Mount Shasta und ein Sternentor in Peru


Die Mysterien und Legenden vom Mount Shasta

gefunden bei theeventchronicle, geschrieben von Ancient Code, übersetzt von Antares

Der Mount Shasta ist als einer der heiligsten Orte auf der Erde bekannt und wird von vielen Menschen „magischer Berg“ genannt. Der Mount Shasta befindet sich in der Cascade Range im Norden von Kalifornien. Dieser unglaubliche Berg erhebt sich aus den umliegenden malerischen Bergen im Siskiyou County auf einer Höhe von mehr als 4322 Meter über dem Meeresspiegel. Es ist auch einer der grössten erloschenen Vulkane.

Es ist ein legendärer und mystischer Ort seit der gesamten bekannten Geschichte. Die Einheimischen glauben, dass dieser Berg ist wirklich magisch und es gibt viele Geheimnisse und Geschichten, die nicht nur die lokale indianische Bevölkerung, sondern auch Tausende von Menschen verblüfft und begeistert haben, die diese magischen Wunder der Natur besucht haben. Die eingeborenen Menschen haben diesen Berg immer als heiligen Ort angesehen und in den letzten Jahrzehnten hat er sich mit einer mystischen Kraft verbunden, die Ruhe und Harmonie ausstrahlt. Einige glauben, dass der Mount Shasta eng mit geheimnisvollen Flugobjekten zusammenhängt, und einige haben gewagt zu sagen, dass es Geheime Untergrundbasen in diesem magischen Berg gibt.

4fa57d92ce50a931a644709c0ccaa7f1

In der Umgebung des Berges wurden viele Objekte entdeckt. Die Objekte deuten darauf hin, dass die Region um den Mount Shasta seit mehr als 9000 Jahren von mehreren einheimischen Stämmen Nordamerikas bewohnt ist. Es ist auch eine natürliche Grenze, die die Gebiete der einheimischen Stämme – wie die Shasta, Modoc, Wintun, Atsugewi und Klamath – abgrenzt. Einige dieser Stämme glaubten, dass der Mount Shasta das Zentrum der Schöpfung war. Eingeborene, die diese Region bewohnen, führen noch Rituale zu Ehren des Berges durch, um die spirituelle Kraft anzuziehen, die er ausstrahlt.

Der Mount Shasta wurde von vielen Experten als ein spiritueller und kosmischer Energiepunkt identifiziert, einem Landeplatz für UFOs und sogar einem Eintrittspunkt, der in die fünfte Dimension führt, und als Zugang zu den unterirdischen Zivilisationen. Im Jahr 1884 schrieb der Schriftsteller und Forscher Frederick S. Oliver ein Buch mit dem Titel „A Dweller on two planets“ (Ein Bewohner auf zwei Planeten), worin er von aufwendigen unterirdischen Tunneln und Räumen spricht, in denen die Nachfahren der Atlanter leben.

Der Berg ist auch als einer der sieben heiligen Berge der Welt bekannt. 1971 wurde ein buddhistisches Kloster von Houn Jiyu-Kennett gebaut. Es hat sich zu einem Ort der Meditation, heiliger Tempel und Schreine entwickelt. Es wird angenommen, dass er ein Fokuspunkt der positiven Energie ist, ein Ort, der helfen würde, der Menschheit der Welt Frieden zu bringen.

Der Mount Shasta erwies sich als ein geheimnisvoller Ort, als im Jahr 1931 ein heftiger Flächenbrand entstand. Nach Meinung der Einheimischen wurde das heftige Feuer von einem geheimnisvollen Nebel gestoppt, der aus dem Nichts kam. Der ungewöhnliche Nebel schuf eine lineare Abgrenzung des Feuers, wo man perfekte Linien sehen konnte, die das Feuer in direktem Zusammenhang mit der zentralen Zone krümmten.

Ebenfalls ist der Mount Shasta vermutlich auch eine Energieversorgungsbasis für extraterrestrische Fahrzeuge, angesichts der zunehmenden Zahl von Sichtungen, über die in der Gegend in den letzten zehn Jahren berichtet worden ist. Die Hopi-Indianer haben Legenden über ein riesiges Netz aus Höhlen und einer grossen Stadt unter dem Mount Shasta, wo die Reptilien-Rasse lebt. Viele Menschen, die in der Umgebung des Mount Shasta leben, haben Geschichten über sehr grosse Humanoide erzählt, die gelegentlich in kleineren Städten erscheinen.

shasta1

Durch die Geschichte hindurch wurde der Mount Shasta auch für seine vielen geheimnisvollen Fälle von „Verschwinden“ bekannt. Zuletzt verschwand im Jahr 2011 ein 6-jähriger Junge für etwa 5 Stunden beim Spielen in den Wäldern. Laut Zeugen verschwand der Junge plötzlich aus dem Blickfeld in eines anderen und kehrte ebenso nach 5 Stunden zurück, als ob nichts geschehen wäre.

Im März des Jahres 2011 gab ein Mann aus Los Angeles an, der in der Gegend wanderte, dass er eine weibliche Stimme aus dem Wald gehört habe. Der Mann wurde durch die Stimme hypnotisiert und absorbiert, was zu seinem wochenlangen Verschwinden führte. Als er wieder erschien behauptete er, die von sehr geheimnisvollen Kräften entführt worden zu sein, die ihn zu einer sehr dunklen Höhle führten, in der eine ungewöhnlich grosse Frau mit blauen Augen und einer seltsamen Uniform ihn rettete.

 

Das intakte peruanische Sternentor von Hayu Marca

Beitrag von Freigeist Tübingen

Amaru Muru A Stargate In Peru_497x255

Etwa 30 km vom sagenumwobenen Titicaca See in Peru liegt eine Steinformation die es in sich hat.

Möchte man sich dem Thema der Sternentore annähern, so empfiehlt sich den Pilotfilm der Stargate Atlantis Serie anzuschauen.

1447144573_stargate_peru_

Im Jahr 1996 entdeckte Jose Mamani das „Tor zu den Göttern“ in den Hayu Marca Bergen im Süden Perus

Den Legenden zufolge ist das kleine Tor für sterbliche Seelen, während das grosse Tor für die Götter gedacht ist, unsere Ebene zu begehen. Eventuell können hier auch Fahrzeuge ein- und austreten.

Die grossen Beben der letzten Tage und Wochen in Südamerika hängen direkt und indirekt mit der Aktivierung der diversen Portale der Region zusammen. Viele Kräfte strömen in unsere Ebene, um das Kräftegleichgeicht wieder herzustellen und neue Impulse zu setzten.

26.11.2015 – Erdbeben der Stärke 6,7 und 7,5 in Peru/Brasil
The mysterious Gate of the Gods at Hayu Marca Peru
02 The mysterious Gate of the Gods at Hayu Marca Peru

04 The Gateway of the Sun from the Tiwanku civilization in Bolivia

Das Tor der Sonne der Tiwanku-Zivilisation Boliviens

Die Legenden sagen, in weiter Vergangenheit sei ein Priester der Inca mit Namen Amaru Muru aus dem Tempel der sieben Strahlen geflohen. Er nahm die heilige goldene Scheibe, die als der Schlüssel der Götter der sieben Strahlen bekannt war, und versteckte sich vor den Spaniern in den Bergen von Hayu Brand.
Später kam der Priester an der Tor der Götter in Hayu Marca an, wo er den Schlüssel einigen örtlichen Priestern und Schamanen zeigte. Nachdem ein Ritual durchgeführt wurde öffnete sich das Tor in einem blau schimmernden Schein. Der Priester händigte die goldene Scheibe einem Schamanen aus, ging durch das Tor und wurde nie mehr gesehen.Diese Visionen sind sehr eng an die Legenden der beheimateten Indios angelehnt, die berichten, dass dieses Tor ein Zugang zu der Welt der Götter sei. Die Legenden berichten von grossen Helden und unsterblichen Göttern, die durch dieses Tor kamen.In der Region gibt es 5 solcher Monumente, die wenn man sie mit Linien verbindet auf dem Plateau des Titicacasees ihren Kreuzpunkt haben.
Eine alte Legende besagt zudem, dass ein unsichtbares Tor einst geöffnet wird und die grossen Schöpfergötter alter Zeiten wieder die Welt betreten. Dies werden sie in ihren Sonnenschiffen tun und die Menschheit wird geblendet sein.
Das Tor wurde zufällig durch einen Guide namens Jose Luis Delgado Mamani entdeckt, der in der Gegend auf Wanderschaft war.
Mamani hatte berichtet, daß er merkwürdigerweise von dieser Struktur geträumt hatte, die mit rosaroten Firguren gesäumt waren.
An einer Seite des Einganges ist auch eine Einsparung festzustellen, in die eventuell eine kleine diskusförmige Scheibe passen könnte.
 Source:7tales
.
Gruß an die Nachforschenden
TA KI

Da geht einem Menschen das Herz auf!!!


.
Gruß an die, die die Schöpfung wahren und die Geschöpfe von Mutter  Erde – hegen und pflegen
TA KI

Was bedeutet der Aufstieg in die 5. Dimension wirklich?


Von Michelle Walling, In5D.com; übersetzt von 14111963

Im Moment gibt es viele irreführende Lehren, die ziemlich verdrehen inwieweit die 5. Dimension mit dem Aufstieg verknüpft ist. Diese Tricks wurden im Besonderen kreiert um uns von der Wahrheit, dass wir multidimensionale Wesen sind, zu trennen. Da dieser Schleier nun immer dünner wird, werden wir uns langsam über die Wahrheit der 5. Dimension und deren Bedeutung für unseren Aufstiegs bewusst.

Viele Bedeutungen wurden dem Wort „Aufstieg“ von Seiten der spirituellen und metaphysischen Communities zugeschrieben. Die Bedeutung des Wortes „Aufstieg“ im Sinne dieses Artikels zielt auf die Anhebung unseres Bewusstseins in einem völlig neuen Verständnis und auf unsere Fähigkeit in der Lage zu sein, in vielen Dimensionen oder Orten zu existieren, so wie es in unserer wahren Natur und Form einstmals vorgegeben war.

Aufstieg fünfte Dimension 1

Die Quantenphysik hat bereits bewiesen, dass unsere Gedanken unsere Realität erschaffen und das alles um uns Energie beziehungsweise Schwingung ist, jeweils auf einer bestimmten Resonanzebene. Eine Dimension ist eine Ansammlung bestimmter Resonanzen, die sich am Rand dieser Dimension mit dem Rand der nächsten Dimension überlagert.

Unser physischer Körper wurde von den Annunaki so geschaffen, um uns in der 3. und 4. Dimension gefangen zu halten. Die Resonanz der 3. Dimension gibt uns die Körperlichkeit und somit die Erfahrung einen physischen Körper zu haben. Der ursprüngliche, erfolgreiche Prototyp des Menschen, der es der Seele erlaubt einen dreidimensionalen Körper zu bewohnen, während er bewusst mit vielen anderen Erfahrungen und Erinnerungen verbunden ist, wurde von ihnen verändert. Diese vorgenommenen Manipulationen schneiden uns von der Erinnerung ab, wer und was wir sind, während uns die Illusion präsentiert wird, dass wir nur aus einem Körper bestehen. In dieser Realität werden wir sehr früh dahingehend programmiert, dass wir uns unserer Körperlichkeit und Biologie Gewahr werden, und die Wissenschaft macht einen guten Job uns die Realität der 3. Dimension zu erklären.

Die 4. Dimension ist eng an die 3. Dimension angeknüpft und beinhaltet Raum und Zeit. Das ist der Ort wo sich die Hauptzentrale der Matrix befindet. Raum und Zeit wurden geschaffen um die Erfahrung einer körperlichen Inkarnation zu machen. Es gab eine Zeit in der viele Menschen diese Erfahrung auf der Erde genossen hatten, bis zum Zeitpunkt der Übernahme [der Erde durch die Invasoren]. Die meisten Gefolgsleute dieser Invasoren existieren in der Schwingung der 4. Dimension und wünschen sich entweder in einen dreidimensionalen Körper einzutreten oder die Energie von einem dreidimensionalen Körper zu stehlen um Lebensenergie zu erhalten.

Die 5. Dimension und die höheren sind außerhalb von Raum und Zeit. Die Existenz eines Körpers in dieser Dimension beinhaltet keine dichte, körperlich-materielle Wirklichkeit, indessen gibt es die Möglichkeit eine Gestalt anzunehmen, die für andere in der fünften Dimension wahrnehmbar ist. In dieser Wirklichkeit gibt es keine Löschung der Erinnerung, da diejenigen, die üble Taten verüben, in der 4. Dimension gefangen bleiben.

Aus dieser Basisbeschreibung der 3., 4. und 5. Dimension lässt sich schließen, dass es am wünschenswertesten wäre auf der Erde in der 5. Dimension (oder höher) zu leben, in einem planetaren Körper innerhalb der 3. Dimension, der angebunden ist an die Quelle, oder dann zur Überseele zurückzukehren (und eventuell auch zur Quelle). Wenn es wieder möglich ist in der 3. Dimension zu leben ohne unter dem Einfluss dieser niedrigen Entitäten der 4. Dimension zu stehen, ist es durchaus möglich, dass manche die 3. statt der 5. Dimension wählen, bis die Seele den Geist dazu bewegt sich auf die nächste Entwicklungsebene zu begeben.

Unser Geist (Spirit) ist ein Wesensanteil der Quelle, der in diesen physischen Körper inkarniert ist. Unser Geist ist jederzeit mit allem verbunden. Er ist verbunden mit der Quelle, unserer Überseele, dem Bewusstsein von Mutter Erde, den Tieren, den Kristallen, und allen menschlichen Wesen dieses Planeten. Unsere Überseele besitzt viele geistige Aspekte und Erfahrungen in allen Dimensionen. Weil wir mit unseren Überseelen verbunden sind, sind wir mit allen Dimensionen verbunden. Aspekte der 1. und 2. Dimension beziehen sich mehr auf die Welten der Elementale.

Der Aufstieg ermöglicht uns den Zugang zu unserem multidimensionalen Wesen, und das Ausdehnen unserer Verbindung zu diesen Teilen von uns. Wir müssen auch Verstehen, dass wir aufgrund eines Betrugs die Gefangenschaft in diesem dreidimensionalen Körper sowie die Löschung unserer Erinnerung akzeptiert haben. Das Vergessen wer wir sind erlaubte uns tief in die Erfahrung der 3. Dimension einzutauchen, aber wir wurden auch jenen schutzlos ausgeliefert, die von unserer Energie leben. Der einfachste Weg uns zu Sklaven zu machen und uns unserer Energie zu berauben war, alles nur Mögliche zu unternehmen, damit wir uns niemals unserer Fähigkeiten und unseres multidimensionalen Wesens bewusst werden. Der Aufstieg hilft uns zu verstehen wie wir dorthin gekommen sind, wo wir jetzt stehen, und dass es in unserer Kraft liegt die Mauer niederzureißen, die uns gefangen hält.

Einige Menschen, die ihre „Aufräumarbeiten“ bereits erledigt haben und ihre Erfahrung dieser physischen, körperlichen Realität als beendet sehen, können sich mit ihrem Bewusstsein sicherlich in die 5. Dimension bewegen, indem sie aus ihrem physischem Körper „sterben“ (oder aufsteigen). Sie können sich auch an viele andere Plätze hinbewegen, abhängig von ihrem Schwingungsniveau in diesem Leben. Während Wesen aus höheren Dimensionen sich mit ihrem Bewusstsein in niedere Dimensionen bewegen können, müssen Wesen aus niederen Dimensionen ihre Schwingung entsprechend erhöhen, um mit der Schwingung der höheren Dimensionen in Resonanz zu treten. Mit dem Bewusstsein und den Erfahrungen aus vergangenen Leben ist es eigentlich keine große Herausforderung, die Schwingung dementsprechend zu erhöhen.

In früheren Leben, bevor der menschliche Körper und die 4. Dimensions-Matrix das Bewusstsein in den Körper einschlossen haben, hatten Menschen die Fähigkeit mit ihrem Bewusstsein und ihrem fünfdimensionalem Körper durch die Zeit zu reisen. Der physische Körper konnte in einen Stillstand-Modus versetzt werden, wenn sich jemand wünschte in der Zeit zu reisen. Wenn jemand wünschte außerhalb der Zeit zu reisen, schien für denjenigen eine Woche vergangen zu sein, während auf der Erde physisch nur eine Sekunde vergangen war.

Für viele Menschen wird es das Ziel in diesem Leben sein, diese Techniken wiederzuerlangen um all das Wissen und die Erfahrungen ihrer Überseele abzurufen, die sie während ihrer dreidimensionalen Existenzen gemacht haben. Sobald sich eure Schwingung erhöht durch Intention und durch Änderungen, die ihr in eurem Leben macht, werden Teile der 5. Dimension und höher für euch zugänglich. Diese beinhalten Sinnessteigerungen und Fähigkeiten, die als Wunder oder Magie beschrieben werden.

Aufstieg fünfte Dimension 2

Um auf dem Planeten Erde zu bleiben, während er seine Schwingung erhöht, werden einige Personen sich bemühen einen Aufstieg vom Negativen ins Positive zu manifestieren, indem sie in einen physischen Körper inkarnieren, der an die Quelle angeschlossen ist. Diese Wesen wären nicht in der Lage ihre Schwingung zu erhöhen, wenn sie nicht als „Huckepack“ auf die Erde kommen könnten, und diese Wesen hatten das Glück entweder hier in einen Körper zu inkarnieren oder als „walk in“ in einen Körper einzutreten. Das sind Wesen, die einen negativ polarisierten Weg gewählt haben, um der Quelle in dieser dualen Kreation zu dienen. Wenn auch am Ende alles zur Quelle zurückkehren wird, so gibt es doch einige negative Wesen, die die „Huckepack“ Version gewählt haben, während die anderen strampelnd und schreiend auf schnellstem Wege zur Quelle zurückkehren und in eine andere Form von Energie umgewandelt werden, weil sie ihre energetische Verbindung zur Quelle komplett abgeschnitten haben.

Die Vergiftung des Planeten genauso wie die geplante Zerstörung durch HAARP und CERN haben als Hauptziel die Menschen daran zu hindern aufzusteigen. Das Gefängnis der Matrix, das über uns verhängt wurde, war ein brillanter Plan und wurde schon vor langer Zeit von ihnen geplant um von uns die Energie zu stehlen, die sie zum Überleben brauchen. Die Menschen wurden getäuscht und ausgetrickst, damit sie mit ihrem freien Willen diesem Plan zustimmen, deshalb wird nun auf mehreren Wegen interveniert um diejenigen zu befreien, die den Wunsch haben dieses Gefängnis zu verlassen. Die Gefängnistür ist nun geöffnet und der Weckruf ist unterwegs zu denjenigen, die ihn vernehmen wollen.

Einige der Aufsteigenden werden sich nun dafür entscheiden, ihren Körper fallen zu lassen und sich in die 5. Dimension begeben. Andere Menschen sind zur Erde gekommen, um die Programmierungen und Blockaden aufzuheben, die die Menschen in der 3. Dimension gefangen halten, in der sie sich nicht an ihr multidimensionales Wesen erinnern können und so nicht wissen um ihre Fähigkeit als Mitgestalter vieler Erfahrungen in der Zeit und außerhalb der Zeit. Diese Menschen werden das „Disneyland der dreidimensionalen Inkarnation“ auf dem Planeten Erde wiederherstellen. Ihre Arbeit wird nicht leicht sein, aber als Belohnung werden sich ihre Seelen zum höchsten Potential ausdehnen. Wenn wir am Ende alle mit der Quelle verbunden sind, warum sollten wir dann aufhören direkt auf die Erfahrungen unserer Überseele zuzugreifen zu wollen?Wenn wir sowieso am Schluss uns mit der Quelle verschmelzen, und dabei noch unsere Identität als Teil der Quelle bewahren können, dann könnte doch das Erforschen des „Wilden Westens“ eine Reise sein, die man nicht missen möchte.

 

 

Hinweis der Redaktion

Wie immer verstehen wir Beiträge von Fremdautoren als Anregung und Diskussionsgrundlage. Die in den Artikeln gemachten Aussagen, Überlegungen, Darstellungen und Erfahrungsberichte müssen sich nicht in allen Punkten mit jenen der Redaktion decken.

Quelle: http://transinformation.net/was-bedeutet-der-aufstieg-in-die-5-dimension-wirklich/

Gruß an die 5. Dimension

TA KI