Bewußt Aktuell 45


Jo Conrad macht sich Gedanken über die immer mehr ans Licht kommenden Machenschaften satanischer Kräfte, bis zu Kannibalen Restaurants in Los Angeles und anderswo, die militärischen Aspekte des 5G Ausbaus, die Vorhersagen von Deagle für enorme Bevölkerungsreduktion und die kosmischen Aspekte, aber auch, wie wir als geistig-beseelte Menschen Einfluß auf die Entwicklung haben.

Gruß an die Aufmerksamen
TA KI
Werbeanzeigen

Holger Strohm: Die „Herrenrasse“ und ihre Sklaven


Es ist Unglaublich – ABER WAHR ! Weltweite NWO-Mafia: Wieder einmal klärt Holger Strohm mit einem spektakulären Video die vielen SCHLAFSCHAFE der deutschen Bevölkerung auf und – Präsentiert !! … … FAKTEN – FAKTEN – FAKTEN !!!

Gruß an die Sehenden
TA KI

¡Archäologen Finden Das Mystische „Tor Zur Hölle“!


Für die alten Griechen und Römer war die Hölle ein physischer Ort, den man nur durch ein Tor betreten kann. Der Eingang zur Hölle wird in zahlreichen alten Texten beschrieben, und die verschiedensten Völker der Welt haben nach ihm gesucht. Jedoch sind sich italienische Archäologen sicher, vor einigen Jahren in der Türkei in den Ruinen der antiken Stadt Hierapolis, dem heutigen Pamukkale, den Eingang zur Unterwelt bzw. das legändere „Tor zur Hölle“ entdeckt zu haben. Jener mystischer Ort, von dem schon die antiken Historiker Plinius und Strabo berichteten, das kein Lebewesen überlebt, das in seine unmittelbare Nähe kommt.

Gruß an die Sehenden
TA KI

Rätselhafte „HEXENZEICHEN“ Von Höhlenforschern Entdeckt!


Überall auf der Welt gibt es Höhlen, vor denen sich die Bewohner der Gegend fürchten. Gerade solche Höhlen lösen in den Menschen enorme Faszination und Neugierde aus. Im Laufe der Zeit wurden allerdinge viele dieser Orte als furchterregend oder sogar verhext bezeichnet. In einer Karsthöhle in Großbritannien wurden auffällig viele, in Felsen eingeritzte Symbole entdeckt. Symbole, von denen die Forscher glauben, dass sie von Menschen gemacht wurden, die große Angst hatten und sich somit vor etwas schützen wollten.

Gruß an die Sehenden
TA KI

¡Das Riesige Grab Des Kaisers, Das NIEMAND Zu Öffnen Wagt!


1974, als einige chinesische Bauern aus dem Dorf Xi´an in der Provinz Shaanxi in China einen Brunnen zu bohren versuchten, stießen sie unerwartet auf eine der wichtigsten archäologischen Entdeckungen der Welt aus der Qin-Dynastie. So wie es scheint, befindet sich unter der Erde eine riesige Anlage, die als letzte Ruhestätte für den ersten chinesischen Kaiser Qin Shi Huang Di dient. Sein Grab birgt eines der größten archäologischen Geheimnisse.

Gruß an die Sehenden
TA KI

 

¡Unmögliche TECHNOLOGIE In Antiken Ruinen Entdeckt!


Wenn wir die Ruinen von Hattusa, der ehemaligen Hauptstadt des hethitischen Reiches, genauer betrachten, erkennen wir einige Anzeichen, die auf den Einsatz modernster Technologien in der Antike hinweisen, für die es bislang keine Erklärung gibt.

Gruß an die Sehenden
TA KI