(Gedächtnis)- Tagebuch der Anna Frenk*


*Der  Name ist von der Redaktion frei erfunden und hat keinen Bezug zu real lebenden oder verstorbenen Personen!!!

Dresden 1945 eine Überlebende des Massakers berichtet.

In Gedenken an die Opfer

Gruß an die Verantwortlichen

Winston-Churchill-5-

TA KI

 

 

Das vergessene Massaker von Dresden u.a. am Tag der „Liebenden“


Überall in Deutschland und anderorts feiern die Menschen den 14. Februar und gedenken ihren Liebenden…
Wer aber weiß was in Dresden 1945 genau in dieser Nacht zuvor geschah?

Ein furchbares Massaker an ca. 500.000 deutsche Zivilisten und Flüchtlinge ( überwiegend Frauen und Kinder) überschattete Dresden innerhalb von drei Tagen!!!

Durch Churchills und Roosevelts Befehl wurden angloamerikanische Fliegerstaffeln angewiesen 700.000 Phosphorbomben über der deutschen Lazarettstadt abzuwerfen um durch dieses Brand-Inferno die deutsche Zivilbevölkerung zu demoralisieren das sie sich wie einst im 1. Weltkrieg sich gegen die eigene Regierung stellen würden um zu kapitulieren!

Der Deutsche sollte daher am 14. Februar lieber eine Kerze für die vielen getöteten deutschen Opfer anzünden und ihnen gedenken, als diesen Valen-tins-tag zu feiern!

Aber wer weiß denn schon was an diesem Datum Schreckliches geschehen ist?

***Fehlerfreie Rhetorik ,(Vor)lese und Rechtschreibfehler natürlich ohne
Gewähr***

Quelle:
http://www.gegenfrage.com/bomben-auf-…

LG Chembuster33

Danke Marco!

Gruß an die Opfer und Nachkommen dieses Völkermordes!!

TA KI