Bayern: Katastrophale Konzentration von Aluminium, Barium und Arsen in der Atemluft amtlich bestätigt!


von saga4ever

Die Untiefen des Internets haben es zutage gefördert: Das Bayerische Landesamt für Umweltschutz, das sich seit dem 01. August 2005 in „Bayerisches Landesamt für Umwelt“ umbenannt hat – also nicht mehr für den Schutz der Umwelt, sondern nur noch für deren Analyse zuständig ist – misst bereits seit Jahrzehnten Schadstoffe in der Luft, obwohl in der breiten Öffentlichkeit oft suggeriert wird, dass es in der Atemluft keine nennenswerte Feinstaubbelastung gibt.

Das ist der Beweis, auf den wir so lange gewartet haben!

In Anbetracht der Tatsache, dass es sich hierbei um Partikel handelt, die zum Teil in Nanogröße vorliegen, sprechen wir hier von einer unvorstellbaren Menge an (Ultra-)Feinstaub, die von den Behörden und Medien vollkommen verschwiegen wird.

In Verbindung mit den Daten, die das Umweltbundesamt an verschiedenen Messpunkten in Deutschland mittels Partikelzähler als „experimentelle Messungen“ erhebt, siehe unseren Artikel Umweltbundesamt unterschlägt Messergebnisse des Chemtrail-Monitorings, kommt Licht ins Dunkel: Das Umweltbundesamt misst nämlich Partikel im Nanobereich, und das Bayerische Landesamt für Umwelt deckt mit seinen Messungen auf, um welche Substanzen es sich handelt. Nämlich um hochtoxische Stoffe wie Aluminium, Barium und Arsen.

Allein die Tatsache, dass diese Partikel vorhanden sind, die Bevölkerung darüber in Unwissenheit gehalten und daran (tod-)krank wird, ist ein Skandal!

Dadurch wird offensichtlich, dass das Thema Chemtrails schon längst nicht mehr geleugnet werden kann.

Chemtrails-Sprühflugzeug über Deutschland in Aktion beim Versprühen von Ultrafeinstaub

Wenn man genau darüber nachdenkt, wird einem klar, wie uns die Industrie verschaukelt und uns die Schuld an unserer zerstörten Gesundheit zuschiebt. Sie preist uns ihre künstlichen Nahrungsergänzungsmittel, synthetischen Vitamine und Pseudomedikamente an, die völlig an der Ursache – nämlich Nanopartikel und nicht „geschwächtes Immunsystem“ – vorbeigehen, und die daher auch nicht wirken können.

Laut Prof. Dr. med. Harry Rosin (pdf) erzeugt der direkt lungengängige Feinstaub und Ultrafeinstaub (Nanopartikel) eine viel gravierendere Toxizität als der in der 17. BImSchV genannte und zu messende Gesamtstaub, der gem. TA-Luft eine Partikelgröße > 10μm hat.

Auffällig ist, dass schon seit Jahren täglich Aluminium-Messungen ermittelt werden, obwohl es dafür keine offiziellen Grenzwerte gibt.

Man muss dem Bayerischen Landesamt für Umwelt zugutehalten, dass es bereits seit vielen Jahren Aluminium-Messwerte in seinen „Lufthygienischen Jahresberichten“ veröffentlicht, obwohl dafür weder ein Grenzwert festgesetzt ist, noch Messungen vorgeschrieben sind. Alle anderen Landesämter tun dies nämlich nicht. Besonders eklatant sticht ins Auge, wie hoch diese Werte sind, die uns von offizieller Seite unterschlagen werden!

Es hat den Anschein, als wäre die Sättigung der Luft mit toxischen Substanzen mengenmäßig auf die Giftigkeit der Substanzen abgestimmt. Arsen wirkt bereits in Kleinstmengen tödlich, von Aluminium braucht man im Verhältnis mehr, um eine deutlich schädigende Wirkung zu erzielen.

„Das Bayerische Landesamt für Umwelt betreibt seit 1974 das LÜB – Lufthygienisches Landesüberwachungssystems Bayern mit derzeit über 50 Messstationen. Sie liegen straßennah in Innenstädten, in Stadtrandzonen und Industriegebieten. Messstationen in ländlichen Bereichen zur Erfassung der großräumigen Hintergrundbelastung und an sehr stark verkehrsbelasteten Innenstadtstraßen mit „schluchtartiger“ Randbebauung (sog. hot spots) runden das Messnetz ab. Das LÜB entspricht den EU-Luftqualitätsrichtlinien, die mit der 39. BImSchV (Bundesimmissionsschutz Verordnung) in nationales Recht umgesetzt wurde. Neben Luftschadstoffen werden auch meteorologische Daten erfasst und Staub im Labor auf Inhaltsstoffe analysiert.“ Quelle: Webseite des Bayerischen Landesamtes für Umwelt


Hier die Originaltabelle aus dem Lufthygienischen Jahresbericht 2015:

Übersicht über die Messwerte aller gemessenen Schadstoffe: Aluminium hat die zweithöchsten Werte von allen! Quelle: Bayerisches Landesamt für Umwelt

Im „Lufthygienischen Jahresbericht 2015“ (pdf) findet sich auch eine schöne Übersichtskarte über die Messstationen:

Wir haben auf Grundlage der Messwerte des Bayerischen Landesamtes für Umwelt aus den jeweiligen „Lufthygienischen Jahresberichten“ eigene Auswertungen erstellt, die die Entwicklung der Luftverschmutzung in Bayern für die Schadstoffe Aluminium, Barium und Arsen über die Jahre hinweg aufzeigen.In unseren Tabellen sind die Messwerte der einzelnen Messstationen in Übersichten pro Schadstoff zusammengefasst. Die Messstationen mit den Höchstwerten sind jeweils rot markiert.

Aluminium

Das Bayerischen Landesamt für Umwelt hat lt. seinen „Lufthygienischen Jahresberichten“ im Jahr 2004 damit begonnen, Aluminium in der Atemluft zu messen und zu veröffentlichen.

Aluminium – Symptome

  • Trockenheit der Schleimhäute und der Haut
  • vorzeitige Alterung
  • Köperfunktionen verlangsamt, Tendenz zur Lähmung der Muskeln
  • wechselnde Stimmung, Selbstmordtendenz
  • Hast und Eile
  • Kartoffeln werden nicht vertragen
  • häufiger Harndrang, Blasenlähmung
  • Husten morgens nach dem Aufwachen, Heiserkeit, Stimmlosigkeit, röchelnde Atmung, Husten beim Reden oder Singen

Quelle: William Boericke – Homöopathische Mittel und ihre Wirkungen


Barium

Das Bayerischen Landesamt für Umwelt hat lt. seinen „Lufthygienischen Jahresberichten“ im Jahr 2006 damit begonnen, Barium in der Atemluft zu messen und die Messungen zu veröffentlichen.

Barium – Symptome

Barium ist ein kardial-vaskuläres Gift, das auf die Herz- und Gefäßmuskeln wirkt. Die Blutgefäße werden weich und degenerieren. Sie weiten sich und Aneurysmen (Erweiterung der Arterien) sind die Folge. Die wichtigsten Symptome lt. „Boericke“:

  • körperliche und geistige Unterentwicklung von Kleinkindern
  • Zwergwuchs
  • geschwollene Drüsen
  • Schwäche und Müdigkeit
  • Senilität bei alten Menschen, senile Demenz, Gedächtnisverlust, geistige Schwäche
  • Schwindel
  • Trockener, erstickender Husten
  • chronische Stimmlosigkeit

Vergiftungen mit der Substanz können zu Bluthochdruck führen und sich negativ auf die Nierenfunktion auswirken. Werden größere Mengen aufgenommen, können Erbrechen, Schwindel, Darmkoliken und Herzrhythmusstörungen die Folge sein.


Arsen

Arsen – Symptome

Akute Vergiftungen führen zu blutigen Brechdurchfällen, Kreislaufkollaps und Atemlähmung. Gelangt Arsen in kleinen Mengen über längere Zeit in den Körper, kann es Störungen des Nervensystems und Krebs verursachen. Arsen akkumuliert im Körper! Weitere Symptome lt. „Boericke“:

  • große geistige und körperliche Erschöpfung
  • große Unruhe
  • Angstzustände
  • Anämie
  • Asthma
  • Vergrößerung von Milz und Leber
  • gedämpfte Vitalität
  • Verzweiflung bis hin zu Selbstmordtendenzen

Diese Symptome sind auffallenderweise in den letzten Jahren zu Massenphänomenen geworden.

Nach jahrelanger Beobachtung stellen wir fest, dass die Symptomatik einer Arsen-Vergiftung in etwa deckungsgleich ist mit der Erkrankung, die durch das angebliche „Epstein-Barr-Virus“ (EBV) ausgelöst wird, dem „pfeifferschen Drüsenfieber“.

Dies gilt insbesondere, wenn körperliche Erschöpfung im Vordergrund steht. Aus diesem Grund wird das homöopathische Mittel Arsenicum album erfolgreich in niedrigen Potenzen zur Therapie des pfeifferschen Drüsenfiebers eingesetzt. Steht hingegen bei dieser Erkrankung eine Schädigung des Lymphsystems und der Drüsen, insbesondere Leber und Bauchspeicheldrüse im Vordergrund, so hilft oft das homöopathische Mittel Barium je nach Konstitution entweder in Form von Barium muriaticum oder Barium carbonicum.

Übrigens besteht ein offensichtlicher Zusammenhang zwischen einer EBV-Erkrankung und einer vorausgegangen Mandel-Entfernung, die eine Schwächung des Immunsystems zur Folge hat!

EBV deckt in auffälliger Weise die Symptome ab, die durch die Aufnahme von Aluminium, Barium und Arsen entstehen können. Hat man hier unter diesem Begriff einen Deckmantel geschaffen? Handelt es sich dabei in Wirklichkeit um eine künstlich hervorgerufene „Krankheit“? Das könnte auch erklären, warum eine fast 100%-ige „Durchseuchung“ der Bevölkerung damit besteht und der Patient lebenslang jederzeit wieder rückfällig werden kann. Wen wundert es da, dass Ärztestimmen unterdrückt werden, die verwundert feststellen, dass sie unter dem Mikroskop überhaupt keine Viren finden! Die Viren von heute sind künstlich geschaffene Phantome nach Machart „des Kaisers neue Kleider“! Siehe auch www.wissenschafftplus.de, die Webseite des Biologen Dr. Stefan Lanka.

Quecksilber

Der folgende Abschnitt ist sehr wichtig, um zu verstehen, wie perfide vorgegangen wird, um eine Vergiftung der Bevölkerung durch ein Mehrkomponentensystem, nämlich Trinkwasser, Nahrungsmittel, Atemluft, Medikamente / Impfungen, Kosmetik, Kleidung, Baustoffe, Gentechnik und Pflanzenschutzmittel nicht nur voranzutreiben, sondern auch zu potenzieren.

Quecksilber ist der Katalysator schlechthin und erhöht die schädliche Wirkung von den anderen toxischen Stoffen um ein Vielfaches.

Es ist in unserem Alltag allgegenwärtig. Spätestens mit den Impfungen im Kleinkind-Alter wird es erstmals verabreicht. Es ist Bestandteil von Amalgam-Zahnfüllungen, die bis heute noch von Zahnärzten eingesetzt werden. Es findet sich in Medikamenten und Nahrungsmitteln. Es kann zu Erbrechen und Durchfall und auch zu Seh- und Gedächtnisstörungen führen. Dieses giftige Schwermetall schädigt das zentrale Nervensystem. Es findet sich unter anderem in Neonröhren, Energiesparlampen und Batterien (Vorsicht, wenn diese alt sind und „auslaufen“!). Als Quecksilberchlorid wird es in Desinfektionsmitteln eingesetzt. Quecksilber wird zwar in den „Lufthygienischen Jahresberichten“ des Bayerischen Landesamtes für Umwelt erwähnt – der Immissionswert lieg bei 1 µg/m² · d , Messergebnisse wurden bisher jedoch dort nicht veröffentlicht!

Beispiel Ozon

Aus dem „Lufthygienischen Jahresbericht 2015“ ist zu entnehmen, dass der maximale 8-Stunden-Mittelwert für Ozon weit mehr als die 25 zulässigen Überschreitungen im Kalenderjahr aufweist, ohne dass die Bevölkerung gewarnt wird, wie es in der entsprechenden EU-Richtlinie vorgeschrieben ist. Die Tatsache, dass die Ozonwerte trotz der Behebung der angeblichen Ursache, nämlich des Verbots der Ausbringung von FCKWs, immer noch Jahr für Jahr kontinuierlich steigen, ist allein immer schon Hinweis genug darauf, dass die FCKWs-Ozonloch-Theorie falsch und die wahre Ursache wo anders zu suchen ist! Siehe auch unseren Artikel Warnung: Ozon-Grenzwerte drastisch überschritten!

Wissenwertes

Je kleiner Nanopartikel sind, desto gefährlicher sind sie! Nanopartikel können jede Zellmembran durchdringen und finden sich sogar in den Keimzellen und in der DNA von Mensch und Tier wieder. Sie können auf diese Weise schwerste Schäden bei Embryos hervorrufen. Sie werden in der Schulmedizin bereits eingesetzt, um gewünschte Wirkstoffe in Zellen einzuschleusen, ohne dass diese sich dagegen wehren können – ein absolut unnatürlicher, sehr fragwürdiger Vorgang. Sie werden auch in alternativen „Gesundheitsprodukten“ eingesetzt, um eine möglichst schnelle Wirkung der Stoffe zu erreichen. Langfristige Schäden dieses frappierenden Effekts werden außer Acht gelassen, siehe hierzu unseren Artikel Giftalarm: Vorsicht beim Einkauf von „Gesundheitsprodukten“!. Untersuchungen unter dem Elektronenmikroskop haben ergeben, dass im Kern jeder Thrombose und im Kern von Krebsgeschwüren Fremdpartikel, meist Schwermetalle, zu finden sind. D. h. im Umkehrschluss, dass Nanopartikel die Ursache von Krebs sind.Dadurch wird auch verständlich, warum die Industrie und Politik so nanopartikel-freundlich sind. Produktneuheiten auf Nano-Basis schießen wie Pilze aus dem Boden.

Als Ursache von Krebs werden Fehlernährung, Bewegungsmangel und andere Faktoren angeführt, die alle die Schuld auf den Patienten schieben und weit von der Feinstaubbelastung der Luft ablenken.

Einer Studie (pdf) der American Cancer Society nach ist eine Steigerung der Krebs-Todesfälle bei Frauen bis zum Jahr 2030 um nahezu 60% zu erwarten. Man rechnet mit 5,5 Millionen toten Frauen pro Jahr weltweit!

Fazit

An der Öffentlichkeit vorbei liegen unseren Ämtern bereits seit Jahrzehnten detaillierte Schadstoffmessungen der Luft vor, insbesondere von Aluminium, Barium und Arsen. Die letzten Pflanzenschutzmittel mit Arsenanteil wurden 1974 verboten. Die Verwendung in Industrieprodukten erfordert eine Ausnahmegenehmigung.

Bisher hatte die Chemtrails-Aufklärungsbewegung lediglich Messwerte von Regenwasserproben zur Verfügung, in welchen diese Stoffe nachgewiesen wurden. Direkte Messungen der Schadstoffbelastung in der Luft wurden bisher in Deutschland nicht veröffentlicht. Die Filmemacher von „Overcast“, einem Produkt des Systems, unseren Quellen nach ist der Auftraggeber des Films die Schweizer Armee (!), haben es tunlichst unterlassen, die jahrelang in der Szene angekündigten Luftmesswerte beizubringen. Dabei ist dies so einfach und noch dazu zu 100% amtlich und hochoffiziell!

Die Tatsache, dass das Umweltbundesamt und die Immissionsschutzbehörden der Städte und Landkreise nicht Bezug auf diese Messungen nehmen, die Ursachen nicht erforschen und abstellen, ist Hochverrat am eigenen Volk!

Siehe auch unsere Seite
Chemtrails-Selbsthilfe

Quelle: https://brd-schwindel.org/bayern-katastrophale-konzentration-von-aluminium-barium-und-arsen-in-der-atemluft-amtlich-bestaetigt/

Gruß an die Wissenden

TA KI

NASA produziert künstliche Wolken an US-Westküste


Am 24. Mai 2017 kündigte die NASA ein Experiment an, bei welchem mittels einer Rakete ausgebrachte Aerosole den Himmel mit “blau-grünen und roten“ künstlichen Wolken beglücken soll. Der Ankündigung nach handele es sich dabei um den Test eines neuen Systems, “welches wissenschaftliche Studien der Ionosphäre und der Aurora“ unterstütze.

Mit einer Rakete werden demnach “zehn Kanister von der Größe einer Softdrink-Dose in der Luft verteilt“ und “4 bis 5 ½ Minuten nach dem Start blau-grüne und rote künstliche Dunstwolken“ erschaffen.

Der Hintergrund wird von der NASA in besagtem Beitrag wie folgt beschrieben:

Diese Wolken oder Dunstspuren erlauben es Wissenschaftlern am Boden Partikelbewegungen im Weltall visuell zu verfolgen. Die Entwicklung des Mehrfach-Kanister- oder Ampullen-Ausstoß-Systems wird es Wissenschaftlern ermöglichen, Informationen über ein viel größeres Gebiet zu sammeln, als mit dem bisherigen Ausstoß des Dunstes allein durch die Hauptnutzlast.

Die künstlich erschaffenen Wolken sollen dann mit Bodenkameras im US-Bundesstaat North-Carolina beobachtet werden, wobei interessanterweise “ein klarer Himmel bevorzugt, jedoch nicht notwendig“ (?) sei. Die NASA macht auch keinen Hehl daraus, womit die künstlichen Wolken erzeugt werden:

Die Dunstspuren werden durch die Interaktion von Barium, Strontium und Kupferoxid gebildet. Die Spuren werden in einer Höhe von 96 bis 124 Meilen [rund 155 bis 200 km] freigesetzt und stellen absolut keine Bedrohung für Bewohner entlang der mittleren Atlantikküste dar.

Der ursprüngliche Starttermin, am 31. Mai zwischen 4:27 und 4:42 Uhr früh Ostküstenzeit (MEZ = +6 Std.), wurde zunächst “wegen schlechten Wetters“ auf den 1. Juni und gestern auf den heutigen 2. Juni verschoben, “weil die Höhenwinde die Startlimits überschritten“.

Barium, Strontium, Kupferoxid, in großer Höhe weitflächig verteilt, mit künstlicher Wolkenbildung in blau-grün und rot, sichtbar entlang des Großteils der US-Ostküste, zur Sichtbarmachung und Aufzeichnung der “Partikelbewegungen im Weltall“. Nun reicht es also nicht mehr aus, dass die untere Atmosphäre vergiftet wird, sondern die NASA verteilt hochoffiziell radioaktive Schwermetalle in der oberen Atmosphäre. Chemtrailing goes Space – oder lässt sich dies womöglich verhindern?

Alles läuft nach Plan…

Der Nachtwächter

***

Übersetzungen aus dem Englischen vom Nachtwächter

Quelle: http://n8waechter.info/2017/06/nasa-produziert-kuenstliche-wolken-an-us-westkueste/

Gruß an die Erwachten

TA KI

Mörder über den Wolken


von WfD

Krankenhaus-Notaufnahmen melden immer mehr Patienten mit bizarren Infektionen der oberen Atemwege. Es scheint sich aber offenbar nicht um einen Virus zu handeln. Sie berichten, es sei eine “mysteriöse” Grippe, und daß kein Grippe-Impfstoff wirksam sei.

Chemtrails-620x264

Aluminium, Barium, Strontium in hochgefährlichen chemischen Verbindungen, gehen tagtäglich auf große Teile der Menschheit nieder. Chemtrails sind ein zentraler Bestandteil der Wettermanipulation, die man uns als “Rettung” des Klimas verkaufen möchte, hinter dem aber etwas ganz steckt. Was für viele Menschen wie von Flugzeugen verursachte Kondensstreifen aussieht, sind gezielt ausgebrachte Nanopartikel aus Metallen und anderen chemischen Substanzen (sogenannte “Chemtrails”), die im Zuge des solaren Geo-Engineering / Climate Engineering über unseren Köpfen versprüht werden.

Weltweit wird von Hunderttausenden besorgter Menschen von diesen ausdauernden Flugzeugstreifen berichtet, die den morgens noch azurblauen Himmel tagsüber zu einer immer dicker werdenden völlig unnatürlichen Wolkendecke verändern.

Es gibt keinen Zweifel: Geoengineering und Chemtrails sind keine Verschwörungstheorie, sondern bitterernster Fakt.

Sobald “wissende Personen” sich zum wahren Sachverhalt in der Öffentlichkeit äußern, werden diese Menschen übelst diskreditiert oder vehement bedroht und erpresst.

Kristen Meghan berichtet über ihre Erfahrungen im Dienst der US-Luftwaffe. Sie fand heraus, daß ihre Vorgesetzten im Militär bewußt Informationen vertuschten.

Chemtrails existieren, und Regierungen und Medien verschweigen dies bewußt oder aus Ignoranz. Es ist an der Zeit, ein Bewußtsein zu schaffen über das, was tatsächlich über uns passiert. Wir müssen es selbst schaffen, denn der Mainstream wird uns nur fadenscheinige Dementis liefern.

Das Umweltbundesamt (UBA) reiht sich ungeniert in die Phalanx der Chemtrail-Leugner ein und trägt mit seiner unwissenschaftlichen Stellungnahme “Chemtrails – Gefährliche Experimente mit der Atmosphäre oder bloße Fiktion?” verantwortlich dazu bei, daß es die illegalen Chemtrails “offiziell” nicht gibt. Eigene Untersuchungen hat das UBA zu keiner Zeit angestellt.

Millionen von Tonnen hoch toxischer, teils alle Zellschranken überwindender Substanzen in Nanogröße wie Strontium, Aluminium, Magnesium, Barium, Bakterien, Pilzsporen, Mycoplasmen, “Smart dust” (Nanoschaltkreise), CBD (Carbon Black Dust) ist ein Verbrechen an der gesamten Menschheit. (Fallout-Analysen hier)

Über die Atemwege gelangen die giftigen Substanzendirekt in den Blutkreislauf und erreichen so vor allem das Gehirn. Metallionen kumulieren vornehmlich in fettreichen Zellen, wozu auch die Nervenzellen (Neuronen) gehören. Zudem geschieht die Speicherung in den übrigen Körperfettzellen, schwemmen bei Krankheitszuständen aus und belasten das Immunsystem.

Dr. Leonard Horowitz
Sie sind krank. Ihre Nase ist verstopft. Ihr Körper schmerzt. Sie sind verschwitzt, haben Husten, Sie niesen und haben nicht genug Energie, um aus dem Bett zu kommen.

Das ist keine Grippe. Das ist eine Verschwörung, gemäß Dr. Leonard Horowitz. Seine Meinung basiert nicht auf Verschwörungstheorien, sondern auf Verschwörungsfakten.

In den vergangenen 10 Jahren wurde Dr. Horowitz Amerikas umstrittenste medizinische Autorität. Laut Horowitz, 48, ein an der Universität ausgebildeter Mediziner, konspirieren Elemente der Regierung der Vereinigten Staaten mit großen pharmazeutischen Unternehmen, um große Teile der Bevölkerung krank zu machen.

Die Mainstream-Medien berichten, dass Krankenhaus-Notaufnahmen voll sind mit Patienten mit bizarren Infektionen der oberen Atemwege. Es scheint sich aber offenbar nicht um einen Virus zu handeln. Sie berichten, es sei eine “mysteriöse” Grippe, und dass kein Grippe-Impfstoff wirksam sei.

“Das ist alles Quatsch, verlogener Unsinn”, sagt Dr. Leonard Horowitz. “Es ist eine Tatsache, dass wir diese Art von Epidemie seit Ende 1998/Anfang 1999 haben. Menschen husten und keuchen mit dieser bizarren Krankheit, die keiner logischen viralen oder bakteriellen Ausbruchs- und Übergangszeit zu folgen scheint.

Wenn es wirklich eine bakterielle oder eine virale Infektion wäre, würde sie Fieber verursacht haben, dem ist aber nicht so. Die Krankheit dauert Wochen, wenn nicht Monate. Verstopfung der Nasennebenhöhlen, Nebenhöhlenausfluss, Husten, Müdigkeit, allgemeines Unwohlsein. Die Menschen fühlen sich matt und erschöpft.

Das Forschungsinstitut für Pathologie der US-Streitkräfte hat ein Patent für ein pathogenes Mycoplasma registriert, das die Epidemie verursacht. Sie können den Patentbericht in dem Buch “Healing Codes for the Biological Apocalypse” sehen.

Mycoplasma ist nicht wirklich ein Pilz, es ist nicht wirklich ein Bakterium, es ist nicht wirklich ein Virus. Es hat keine Zellwand. Es geht tief in den Zellkern, wodurch es eine Antwort des Immunsystems sehr schwierig macht. Es ist eine von Menschen gemachte biologische Waffe. Der Patentbericht erklärt, wie es eine chronische Infektion der oberen Atemwege verursacht, die praktisch mit dem identisch ist, was die ganze Zeit passiert.”

Chemtrails zerstören Ihr Immunsystem
“Ich glaube, dass Chemtrails verantwortlich sind für eine chemische Vergiftung der Öffentlichkeit, die dann zu einer allgemeinen Immunstörung (immune suppression) führen könnte, bei jedem einzelnen mehr oder weniger ausgeprägt, je nach Exposition. Die Dysfunktion des Immunsystems erlaubt es, dass die Menschen anfällig werden für opportunistische Infektionen, wie dieses Mycoplasma und andere opportunistische Infektionen”, sagt Dr. Horowitz.

“Ich begann zuerst Chemtrails zu untersuchen, als einige über meiner Heimat in Nord-Idaho ausgebracht wurden. Ich machte Fotos von ihnen und kontaktierte dann die staatliche Umweltschutzbehörde, die keine Ahnung hatte und mich an die Luftwaffe weiterverwies. Die brachte mich in Kontakt mit dem Zentrum für Krankheitsbekämpfung und Toxikologie, und nach etwa einer Woche erhielt ich einen Brief von einem ihrer Chef-Toxikologen, der meinte, dass es eine gewisse Menge an Ethylendibromid im Kerosin gegeben habe.

Ethylendibromid ist ein bekanntes, chemisches Humankarzinogen, das von bleifreiem Benzin wegen seiner krebserregenden Wirkung entfernt wurde. Nun ist es plötzlich in Düsentreibstoff enthalten, den Militärflugzeuge in großer Höhe emittieren!”

Das aus dem Jet-Kraftstoff kommende Ethylendibromid verursacht eine Immunstörung und Schwächung des Immunsystems beim Menschen.

Dann haben wir die Mycoplasma-Mikroben oder einen Pilz, der eine Krankheit der oberen Atemwege verursacht.

Plötzlich entwickeln Sie eine sekundäre, bakterielle Infektion. Nun können sich Antibiotika negativ auf Sie auswirken und dazu führen, dass die Körperchemie sauer wird, so dass Sie jetzt Hautausschläge und andere Dinge bekommen, dass Ihre Leber voller Gifte ist und durch die Haut durchschlägt; Sie bekommen hypoallergene Reaktionen in Verbindung mit den anderen Chemikalien.

Ich habe Kolleginnen und Kollegen auf den Bahamas, Bermuda, Toronto, British Columbia, und alle berichten über die gleichen bizarren Keime aus der Atmosphäre. Was los ist, ist einfach abscheulich.

Von jetzt auf gleich sind Menschen völlig aus dem Gleichgewicht und mit zwei, drei oder vier mikrobiellen Co-Faktoren infiziert sowie von einer Vielzahl von verschiedenen Chemikalien vergiftet.. Sie haben dann jemand, der chronisch krank sein wird.

Die schwarzen Kassen
“Die Frank Church-Kongressanhörungen von 1975 legten die Verträge der Central Intelligence Agency (CIA) mit Herstellern von biologischen Waffen offen – Litton Bionetics und Army Corp of Engineers, die verschiedene biologische Waffen entwickelten und gegen die Bevölkerung verwendeten. Alles im Rahmen verdeckter Operationen, durch die sie finanziert wurden und der Kongress nie erfuhr, wo dieses Geld in Wirklichkeit hinging. Es sind die schwarzen Kassen”, sagt Horowitz.

“Und in der Arena der modernen Kriegsführung, wo Experten in biologisch-chemischer Kriegsführung einladen und die Möglichkeiten diskutieren, die sich heutzutage ideal zum Kriegführen eignen, um einen Feind wirklich auszuschalten, wollen sie Menschen nicht töten. Sie wollen Menschen, die chronisch krank sind und auf den Staat angewiesen und die Ressourcen des Landes in Anspruch nehmen. Dann können sie zuschlagen mit ihrem militärisch-medizinisch-industriellen Komplex und ihrem internationalen medizinisch-pharmazeutischen Kartell. Dann verkaufen sie diesen besiegten Ländern all die Pharmazeutika und chemischen Produkte, die sie benötigen, um den Anschein von Gesundheit aufrechtzuerhalten.

Sie sind völlig erschöpft. Sie können kein Militär aufstellen. Sie erzeugen Abhängigkeit und schwächen damit die Bevölkerung, und geschwächte Bevölkerungen sind einfach zu steuern. Also haben sie Bevölkerungskontrolle, und sie machen riesige Vermögen damit im Vergleich zur Benutzung von Atomwaffen und Verwüstung der Infrastruktur, die sie nun besitzen. Sie und ihre Kollegen besitzen diese Infrastruktur. Sie wollen nur die Menschen loswerden. Sie wollen nicht die Infrastruktur loswerden.”

Wer ist verantwortlich?
“Worauf ich mich jetzt beziehe, ist Spekulation. Wenn Sie die Analysen der Top-Experten für militärische Kriegsführung lesen, darunter den Bericht vom “Iron Mountain”, dann ist die Familie Rockefeller einer der wichtigsten Akteure bei dieser Verschwörung. Sie sind einer der wichtigsten Akteure beim Welt-Genozid, der Reduzierung der Menschen. Das ist kein Geheimnis mehr.”

(Übersetzung: stopesm.blogspot.com)

Die von Dr. Horowitz beschriebene teuflische Mixtur der Chemtrails-Substanzen führt zu Krankheiten, die der Krankheitsindustrie Riesengewinne beschert. Atemwegserkrankungen stehen in den USA inzwischen auf Platz drei der Todesursachen.

Schlußbemerkung:
So wie sich in diesen Tagen ein heute hochbetagter, ehemals 19-jähriger Buchhalter des Auschwitzer Konzentrationslagers vor Gericht verantworten muß, werden für das unendlich größere Chemtrail-Verbrechen alle Beteiligten (Politiker, Journalisten und auch die Piloten) eines Tages zur Rechenschaft gezogen werden.

(…)

Quelle: https://brd-schwindel.org/moerder-ueber-den-wolken/

Gruß an die Erkennenden

TA KI

Menschengemachter Klimawandel: China lässt es regnen


chemtrails-tic-tac-toe1

Auch wenn es im Laufe des vergangenen Jahres den Anschein erweckte, dass surreale Streifenbildungen am Himmel über weiten Teilen Deutschlands spürbar nachgelassen haben, wird die offensichtliche Manipulation und das künstliche Ausbringen von Aerosolen in der Atmosphäre von etablierten Medienschaffenden und sogenannten Wetter-“Experten“ hierzulande nach wie vor oberlehrerhaft ins Reich der Märchen verwiesen. Die Bundesregierung behauptet zwar das sogenannte “Geoengineering“, oder besser “Climate-Engineering“, am heimischen Himmel nicht zu verfolgen, dennoch ist die zugrundeliegende Technik seit vielen Jahren bekannt:

Die Bundesregierung setzt in ihrer nationalen Klimapolitik vollständig auf die Minderung von Treibhausgas-Emissionen sowie auf Anpassungsmaßnahmen. Ansätze des Geoengineering verfolgt sie dazu nicht. [BR am 16.07.2012, Seite 5]

Andernorts wird dagegen nun offen und offiziell dem Wetter der Kampf angesagt. So berichtet die britische SUN am 24. Januar 2017:

China kontrolliert das Wetter und wird es bald in einem Gebiet regnen lassen, welches zwei Mal so groß wie Frankreich ist

China lässt es regnen. Die Regierung hat eine Technologie entwickelt, welche Niederschlag über einem Gebiet der zweifachen Größe Frankreichs verursachen kann. Laut der South China Morning Post gibt das Land £ 138 Millionen für die neue Initiative aus, die Dürre in seinen nordwestlichen Provinzen zu beenden. Es werden Flugzeuge zum Versprühen von Chemikalien wie Trockeneis und Silberiodid entsandt, um mittels einer “Cloud Seeding“ genannten Technik mehr Regen zu produzieren. Die chinesische meteorologische Administration erwartet dadurch Regen und Schneefall auf über 960.000 km² Fläche zu erhöhen.

Alles läuft nach Plan…

Der Nachtwächter

***

Übersetzung aus dem Englischen vom Nachtwächter

Quelle: http://n8waechter.info/2017/01/menschengemachter-klimawandel-china-laesst-es-regnen/

Gruß an die Aufklärer

TA KI

Chemtrails: So wird das Immunsystem bewusst zerstört


Chemtrails: So wird das Immunsystem bewusst zerstört

Krankenhaus-Notaufnahmen melden immer mehr Patienten mit bizarren Infektionen der oberen Atemwege. Es scheint sich aber offenbar nicht um einen Virus zu handeln.

Sie berichten, es sei eine “mysteriöse” Grippe, und dass kein Grippe-Impfstoff wirksam sei.

Aluminium, Barium, Strontium in hochgefährlichen chemischen Verbindungen, gehen tagtäglich auf große Teile der Menschheit nieder. Chemtrails sind ein zentraler Bestandteil der Wettermanipulation, die man uns als “Rettung” des Klimas verkaufen möchte, hinter dem aber etwas ganz steckt.

chemtrail-flugzeug-m-totenkopfWas für viele Menschen wie von Flugzeugen verursachte Kondensstreifen aussieht, sind gezielt ausgebrachte Nanopartikel aus Metallen und anderen chemischen Substanzen (sogenannte “Chemtrails”), die im Zuge des solaren Geo-Engineering / Climate Engineering über unseren Köpfen versprüht werden.

Weltweit wird von Hunderttausenden besorgter Menschen von diesen ausdauernden Flugzeugstreifen berichtet, die den morgens noch azurblauen Himmel tagsüber zu einer immer dicker werdenden völlig unnatürlichen Wolkendecke verändern. Herold zu Moschdehner ist anerkannter Wahrheitsfanatiker, Infokrieger und ein Truther. Er hat sich mit einem Piloten aus Hannover getroffen und mit ihm ein langes Interview zur Problematik Chemtrails geführt. >>> hier weiter

Es gibt keinen Zweifel: Geoengineering und Chemtrails sind keine Verschwörungstheorie, sondern bitterernster Fakt.

Sobald “wissende Personen” sich zum wahren Sachverhalt in der Öffentlichkeit äußern, werden diese Menschen übelst diskreditiert oder vehement bedroht und erpresst. >>> hier weiter

Kristen Meghan berichtet über ihre Erfahrungen im Dienst der US-Luftwaffe. Sie fand heraus, dass ihre Vorgesetzten im Militär bewusst Informationen vertuschten.

Chemtrails existieren, und Regierungen und Medien verschweigen dies bewusst oder aus Ignoranz. Es ist an der Zeit, ein Bewusstsein zu schaffen über das, was tatsächlich über uns passiert. Wir müssen es selbst schaffen, denn der Mainstream wird uns nur fadenscheinige Dementis liefern.

Das Umweltbundesamt (UBA) reiht sich ungeniert in die Phalanx der Chemtrail-Leugner ein und trägt mit seiner unwissenschaftlichen Stellungnahme “Chemtrails – Gefährliche Experimente mit der Atmosphäre oder bloße Fiktion?” verantwortlich dazu bei, dass es die illegalen Chemtrails “offiziell” nicht gibt. Eigene Untersuchungen hat das UBA zu keiner Zeit angestellt.

Chemtrails-are-shredding-the-ozone-layer-global-warming

Millionen von Tonnen hoch toxischer, teils alle Zellschranken überwindender Substanzen in Nanogröße wie Strontium, Aluminium, Magnesium, Barium, Bakterien, Pilzsporen, Mycoplasmen, “Smart dust” (Nanoschaltkreise), CBD (Carbon Black Dust) ist ein Verbrechen an der gesamten Menschheit.

Über die Atemwege gelangen die giftigen Substanzendirekt in den Blutkreislauf und erreichen so vor allem das Gehirn. Metallionen kumulieren vornehmlich in fettreichen Zellen, wozu auch die Nervenzellen (Neuronen) gehören. Zudem geschieht die Speicherung in den übrigen Körperfettzellen, schwemmen bei Krankheitszuständen aus und belasten das Immunsystem.

Sie sind krank. Ihre Nase ist verstopft. Ihr Körper schmerzt. Sie sind verschwitzt, haben Husten, Sie niesen und haben nicht genug Energie, um aus dem Bett zu kommen. Das ist keine Grippe. Das ist eine Verschwörung, gemäß Dr. Leonard Horowitz. Seine Meinung basiert nicht auf Verschwörungstheorien, sondern auf Verschwörungsfakten.

In den vergangenen 10 Jahren wurde Dr. Horowitz Amerikas umstrittenste medizinische Autorität. Laut Horowitz, 48, ein an der Universität ausgebildeter Mediziner, konspirieren Elemente der Regierung der Vereinigten Staaten mit großen pharmazeutischen Unternehmen, um große Teile der Bevölkerung krank zu machen.

Die Mainstream-Medien berichten, dass Krankenhaus-Notaufnahmen voll sind mit Patienten mit bizarren Infektionen der oberen Atemwege. Es scheint sich aber offenbar nicht um einen Virus zu handeln. Sie berichten, es sei eine “mysteriöse” Grippe, und dass kein Grippe-Impfstoff wirksam sei.

“Das ist alles Quatsch, verlogener Unsinn”, sagt Dr. Leonard Horowitz. “Es ist eine Tatsache, dass wir diese Art von Epidemie seit Ende 1998/Anfang 1999 haben. Menschen husten und keuchen mit dieser bizarren Krankheit, die keiner logischen viralen oder bakteriellen Ausbruchs- und Übergangszeit zu folgen scheint.

Wenn es wirklich eine bakterielle oder eine virale Infektion wäre, würde sie Fieber verursacht haben, dem ist aber nicht so. Die Krankheit dauert Wochen, wenn nicht Monate. Verstopfung der Nasennebenhöhlen, Nebenhöhlenausfluss, Husten, Müdigkeit, allgemeines Unwohlsein. Die Menschen fühlen sich matt und erschöpft.

Das Forschungsinstitut für Pathologie der US-Streitkräfte hat ein Patent für ein pathogenes Mycoplasma registriert, das die Epidemie verursacht. Sie können den Patentbericht in dem Buch “Healing Codes for the Biological Apocalypse” sehen.

Mycoplasma ist nicht wirklich ein Pilz, es ist nicht wirklich ein Bakterium, es ist nicht wirklich ein Virus. Es hat keine Zellwand. Es geht tief in den Zellkern, wodurch es eine Antwort des Immunsystems sehr schwierig macht. Es ist eine von Menschen gemachte biologische Waffe. Der Patentbericht erklärt, wie es eine chronische Infektion der oberen Atemwege verursacht, die praktisch mit dem identisch ist, was die ganze Zeit passiert.

Chemtrails zerstören Ihr Immunsystem

“Ich glaube, dass Chemtrails verantwortlich sind für eine chemische Vergiftung der Öffentlichkeit, die dann zu einer allgemeinen Immunstörung (immune suppression) führen könnte, bei jedem einzelnen mehr oder weniger ausgeprägt, je nach Exposition. Die Dysfunktion des Immunsystems erlaubt es, dass die Menschen anfällig werden für opportunistische Infektionen, wie dieses Mycoplasma und andere opportunistische Infektionen”, sagt Dr. Horowitz.

stop chemtails“Ich begann zuerst Chemtrails zu untersuchen, als einige über meiner Heimat in Nord-Idaho ausgebracht wurden. Ich machte Fotos von ihnen und kontaktierte dann die staatliche Umweltschutzbehörde, die keine Ahnung hatte und mich an die Luftwaffe weiterverwies. Die brachte mich in Kontakt mit dem Zentrum für Krankheitsbekämpfung und Toxikologie, und nach etwa einer Woche erhielt ich einen Brief von einem ihrer Chef-Toxikologen, der meinte, dass es eine gewisse Menge an Ethylendibromid im Kerosin gegeben habe.”

“Ethylendibromid ist ein bekanntes, chemisches Humankarzinogen, das von bleifreiem Benzin wegen seiner krebserregenden Wirkung entfernt wurde. Nun ist es plötzlich in Düsentreibstoff enthalten, den Militärflugzeuge in großer Höhe emittieren!”

Das aus dem Jet-Kraftstoff kommende Ethylendibromid verursacht eine Immunstörung und Schwächung des Immunsystems beim Menschen. Dann haben wir die Mycoplasma-Mikroben oder einen Pilz, der eine Krankheit der oberen Atemwege verursacht.

Plötzlich entwickeln Sie eine sekundäre, bakterielle Infektion. Nun können sich Antibiotika negativ auf Sie auswirken und dazu führen, dass die Körperchemie sauer wird, so dass Sie jetzt Hautausschläge und andere Dinge bekommen, dass Ihre Leber voller Gifte ist und durch die Haut durchschlägt; Sie bekommen hypoallergene Reaktionen in Verbindung mit den anderen Chemikalien.

“Ich habe Kolleginnen und Kollegen auf den Bahamas, Bermuda, Toronto, British Columbia, und alle berichten über die gleichen bizarren Keime aus der Atmosphäre.”

Was los ist, ist einfach abscheulich.

Von jetzt auf gleich sind Menschen völlig aus dem Gleichgewicht und mit zwei, drei oder vier mikrobiellen Co-Faktoren infiziert sowie von einer Vielzahl von verschiedenen Chemikalien vergiftet.

Sie haben dann jemand, der chronisch krank sein wird.

Die schwarzen Kassen

“Die Frank Church-Kongressanhörungen von 1975 legten die Verträge der Central Intelligence Agency (CIA) mit Herstellern von biologischen Waffen offen – Litton Bionetics und Army Corp of Engineers, die verschiedene biologische Waffen entwickelten und gegen die Bevölkerung verwendeten. Alles im Rahmen verdeckter Operationen, durch die sie finanziert wurden und der Kongress nie erfuhr, wo dieses Geld in Wirklichkeit hinging. Es sind die schwarzen Kassen”, sagt Horowitz.

“Und in der Arena der modernen Kriegsführung, wo Experten in biologisch-chemischer Kriegsführung einladen und die Möglichkeiten diskutieren, die sich heutzutage ideal zum Kriegführen eignen, um einen Feind wirklich auszuschalten, wollen sie Menschen nicht töten.”

“Sie wollen Menschen, die chronisch krank sind und auf den Staat angewiesen und die Ressourcen des Landes in Anspruch nehmen. Dann können sie zuschlagen mit ihrem militärisch-medizinisch-industriellen Komplex und ihrem internationalen medizinisch-pharmazeutischen Kartell. Dann verkaufen sie diesen besiegten Ländern all die Pharmazeutika und chemischen Produkte, die sie benötigen, um den Anschein von Gesundheit aufrechtzuerhalten.”

chemtrails ausrottung

“Sie sind völlig erschöpft. Sie können kein Militär aufstellen. Sie erzeugen Abhängigkeit und schwächen damit die Bevölkerung, und geschwächte Bevölkerungen sind einfach zu steuern. Also haben sie Bevölkerungskontrolle, und sie machen riesige Vermögen damit im Vergleich zur Benutzung von Atomwaffen und Verwüstung der Infrastruktur, die sie nun besitzen. Sie und ihre Kollegen besitzen diese Infrastruktur. Sie wollen nur die Menschen loswerden. Sie wollen nicht die Infrastruktur loswerden.

Wer ist verantwortlich?

“Worauf ich mich jetzt beziehe, ist Spekulation. Wenn Sie die Analysen der Top-Experten für militärische Kriegsführung lesen, darunter den Bericht vom “Iron Mountain”, dann ist die Familie Rockefeller einer der wichtigsten Akteure bei dieser Verschwörung. Sie sind einer der wichtigsten Akteure beim Welt-Genozid, der Reduzierung der Menschen. Das ist kein Geheimnis mehr.” (stopesm.blogspot.com)

Die von Dr. Horowitz beschriebene teuflische Mixtur der Chemtrails-Substanzen führt zu Krankheiten, die der Krankheitsindustrie Riesengewinne beschert.

Atemwegserkrankungen stehen in den USA inzwischen auf Platz drei der Todesursachen.

Quelle: BRD-Schwindel

Quelle: http://alpenschau.com/2016/04/10/chemtrails-so-wird-das-immunsystem-bewusst-zerstoert/

Gruß an die Aufgewachten

TA KI

Chemtrails, ET’s & Alien Technologie – die verborgene Unterwerfung eines sterbenden Planeten


Von V. Susan Ferguson auf Waking Times; übersetzt von Aoween

Vorbemerkung: Wir haben etwas gezögert mit der Veröffentlichung dieses Beitrags. Denn nicht in allen Punkten stimmen wir mit der Autorin überein, und wir teilen auch nicht die uns zu düster erscheinende Einschätzung der Situation. Denn wir sind von der Stimmigkeit von Cobras Aussage, dass wir es definitiv auf eine positive Zeitlinie geschafft haben, überzeugt. Die Absichten der lebensfeindlichen Dunkelkräfte sind längst durchschaut und wir stehen kurz vor dem Event und den vollständigen Offenlegungen.

Wir denken aber, dass der Artikel viele Fakten enthält, die wir nicht ignorieren dürfen, und die einer weiteren Öffentlichkeit bekannt gemacht werden müssen, damit noch möglichst vielen ‚Unwissenden’ und ‚Ungläubigen’ die Augen geöffnet werden, und die dann mithelfen können den Übergang zu beschleunigen. T.

 

Haben wir unseren Planet Erde an eine Fraktion von gierigen, unterentwickelten, tyrannischen Außerirdischen verloren? Die Verbindung zwischen frühen Berichten von Alien Antriebssystemen, welche röhrenförmige Ringe (Torusse) verwenden, auch die Versprechen der Lockheed-Martin ‚Skunkworks’  über eine tragbare Energiequelle, einem toroidalen Tokamak, und die erschreckenden Aspekte des planetaren Geoengineering mit Chemtrails, welche unser Immunsystem schwächen, sowie den EMRs, welche HAARP’s ionosphärische Heizer nutzen, wird nach dem Lesen dieses Artikels offensichtlich, so hoffe ich.

Chemtrails und ET Technologie 1

Timothy Good hat 2013 mit „Earth, An Alien Enterprise, the Shocking Truth Behind the Greatest Cover-up in Human History“ (Die Erde, ein Alien-Unternehmen. Die schockierende Wahrheit hinter der größten Vertuschung in der menschlichen Geschichte) eines der besten Bücher die ET Frage betreffend geschrieben. In dem Kapitel mit dem Titel „Technologie Transfer“, beschreibt Good einen Vorfall in den Skunkworks von Lookheed Martin (= einem Hersteller/Entwickler unter anderem von geheimen Hochtechnologie-Flugkörpern) in der Nähe Palmdale CA im Jahr 1988. Im Innern des „The Big Hanger“ befanden sich als höchst geheim eingestufte exotische Flugzeuge, darunter drei voll funktionstüchtige fliegende Untertassen, die als Alien Reproduktions-Fahrzeuge bezeichnet wurden. Eines dieser Flugzeuge wurde 1973 auch von einem Mann gesehen, der ein Crewleiter an der Edwards Air Force Basis war, welcher die ARV’s (Alien Reproduction Vehicles) Antriebskraft so beschreibt: „…in dieser großen Vakuumkammer… innerhalb der zweiten Spirale der Tesla Spirale… ist ein Quecksilberdampf der Elektrizität leitet.“

Wir können daraus schließen, dass das Flugzeug, welches sich im Lockheed Martin Hangar befunden hatte, dazu diente um menschliche AVR’s nachzubauen. Timothy Good berichtet von einer angeblichen Einrichtung in den Ausläufern der Tehachapi Bergen, die von Lockheed Martin, Boeing, McDonald Douglas und Northrop Grumman betrieben wird. Es ist mir immer aufgefallen, dass die Technologie auf der Erde sich nach der Entwicklung und dem Einsatz der Atombombe und nach Roswell exponentiell entwickelt hat. In anderen Worten, durch den verzerrenden Effekten der nuklearen Ausstrahlung wurde eine Botschaft an andere Lebensformen in den Raum gesandt, dass die Menschen gefährlich wurden.

Timothy Good schreibt über Informationen bezüglich Lockheed Martin und Northrop, zwei Luftfahrt-Unternehmen, die angeblich unterirdische Betriebe innerhalb der Tehachapi Berge eingerichtet hätten. Deren Finanzierung soll durch Schwarzgeld erfolgt worden sein und beinhaltete die Produktion von „High-Tech-Flugmaschinen“ nachgebaut nach Geräten von ET’s, welche die „Greys“ (die Grauen) genannt werden. Timothy Good beschreibt die Alien Flugzeugantriebssysteme als interagierend mit den Magnetfeldern, die durchgehend im Raum und den feinstofflichen Körpern existieren. Höchst interessant ist dies:

„Enorm kraftvolle elektrische Ladungen wurde in den röhrenförmigen Torussen generiert, überall im Inneren der gesamten Hülle. Die Tori waren Supraleiter… widerstandsfrei gegen elektrischen Strom… Magnete im Inneren der Röhren wandelten den Strom in Plasmastrahlen… Die rund um die Flugschiffe aufgebauten Magnetfelder, wenn das Antriebssystem eingeschaltet war, ließen sie manchmal leuchten.“

Somit haben wir angeblich einen Beweis, dass die Lockheed Martin Skunkworks ein Alien Flugzeug besitzen, und dass sie menschliche Nachbau-Versionen, die ARVs besitzen, die in den Antriebssystemen das Wissen um Plasma supraleitende Röhren nutzen. Ist es nur Zufall, dass Lockheed Martin kürzlich die Entwicklung eines torusförmigen Gerätes bekanntgab, welches unter Verwendung von Plasma unbegrenzte Mengen an Energie erzeugt?

Chemtrails und ET Technologie 2

Ein Bericht vom Oktober 2014 von Technology Review beschreibt Lockheed Martins Ankündigung, dass sie „heimlich ein vielversprechendes Design für einen kompakten nuklearen Kernfusionsreaktor entwickelt hätten“ ist mit Skepsis aufgenommen worden bezüglich der grundsätzlichen Machbarkeit ihres Ansatzes.

Tom McGuire ist der Projektleiter des Lockheed Programms zur Entwicklung eine Reaktors in den Skunkworks in Palmdale, Kalifornien. Der Artikel sagt, dass noch keine Daten veröffentlich wurden, nachdem sie 200 Zündungen mit Plasma erzeugt haben. Allerdings sagt McGuire über das Plasma, „es sieht so aus, dass es so reagiert, wie wir vermuteten, dass es reagieren würde.“ Er fügte hinzu, dass Lockheed mit Forschungspartnern einen kompletten Prototyp innerhalb von 5 Jahren entwickeln könnte und die kommerzielle Nutzung innerhalb von 10 Jahren. Das Unternehmen spricht ebenso darüber wie Fusionsreaktoren eines Tages Schiffe und Flugzeuge antreiben könnten.

McGuire sagt dazu:

„…das Unternehmen hat sich eine Kompaktbauweise erdacht, welche sie ‚Hohen Beta-Fusionsreaktor’ nennt, basierend auf den Prinzipien von so genannter ,magnetischer Spiegelhaftung’. Diese Entwicklung versucht das Plasma mittels reflektierenden Partikeln von sehr dichten magnetischen Feldern zu Feldern niedrigerer Dichte einzugrenzen. … Die Herausforderung ist es, Wasserstoff-Plasma innerhalb von Bedingungen so zu begrenzen, dass die Wasserstoffkerne verschmelzen und dabei eine brauchbare Menge an Energie erzeugt wird.“

Zurück zu Timothy Good betreffend der ET Grey’s Technologie:

„Das Antriebssystem soll ebenso Plasma verwendet haben: allerdings, wurde es beschrieben als ein „Plasma-angetriebenes magneto-hydrodynamisches Vehikel“ …ein supraleitender Torus von heißem Plasma umkreist den horizontalen Rand der inneren und äußeren Schale, ein kraftvolles Antriebsfeld erschaffend, dass mit dem die Erde umgebenden Magnetfeld interagiert und das Flugzeug antreibt.“

Ich denke nicht, dass man einen Raketenwissenschaftler braucht um diese beiden Geschichten zu verbinden: Timothy Goods Berichte über ET Plasmaantriebe und Lockheed Martins Ankündigung einer bevorstehenden Veröffentlichung einer brandneuen Fusionsreaktor-Plasmatechnologie. Solange die erwarteten Kosten von nur einem von diesen Tokamak Forschungsversuchen 1 Mrd. Dollar beträgt, nehme ich an, dass hier mehr als Skeptizismus angebracht ist. Vielleicht wollen die Ölkonzerne sich in Tokamak-Plasma-Torus Kartelle wandeln.

Chemtrails und ET Technologie 3

Beim nächsten Stück geht es um den fernwahrnehmenden Ingo Swann, der 1998 das Buch, „Penetration: The Question of Extraterrestrial and Human Telepathy“ („Penetration: Die Frage von extraterrestrischer und menschlicher Telepathie“) verfasst hat, in welchem er berichtet, dass er von einer sehr geheimen Regierungsbehörde beauftragt wurde mittels Fernwahrnehmung die dunkle (erdabgewandte) Seite des Mondes zu erkunden. Swann sah großflächige Gebäude, Straßen, und menschliche Gestalten graben.

Swann machte sehr deutlich, dass unsere Regierung von diesen ETs sehr eingeschüchtert ist. Er sagte zu dem Regierungsbeamten:

„Sie haben euch irgendwie an den Eiern, nicht wahr? Das ist der Grund warum ihr auf übersinnliche Wahrnehmung zurückgreift… Sie sind NICHT freundlich, oder?“

Swann beschreibt auch seine Begegnung mit einem lebenden Alien in einem Supermarkt in Los Angeles und bestätigt, dass eine ET Zivilisation die Erde in menschlichen Körpern infiltriert hat. Swanns Freunde warnten ihn:

„Da sind eine Menge von IHNEN, das weißt du, und viele von ihnen sind Bio-Androiden… sie merken, dass irdische Medien (Menschen, die medial begabt sind) ihre einzigen Feinde sind.“

Daraus folgte die Idee, dass es Fraktionen in unserer geheimen Regierung gibt, welche tatsächlich irgendwie massiv unter Druck stehen, dass sie jemand „an den Eiern“ hat, wie Swann das so „poetisch“ ausdrückt. Über die Jahre habe ich gehört, dass es geheime Regierungsprojekte gibt, die darauf drängen Waffensysteme zur Verteidigung der Erde zu entwickeln gegen eine Invasion von ETs. Wie du weißt ist das Problem, was man glauben soll. So, nun zurück, zu dem was wir wissen – das Geoengineering. Glaubhafte Berichte zeigen, dass Regierungen rund um den Planeten seit 60 Jahren Geoengineering betreiben. Also nochmals, wir haben hier eine Technologie, die genau zu der Zeit einsetzt als UFO-Sichtungen zunahmen. Zufall?

Genetische Sklaverei und Genozid

1999 schrieb ein anderer Telepath, der Fernwahrnehmer Courtney Brown in seinem Buch „Cosmic Explorers: Scientific Remote Viewing, Extraterrestrials, and a Message for Mankind“ (Kosmische Forscher: wissenschaftliches Fernwahrnehmen, Außerirdische und eine Botschaft an die Menschheit) das folgende:

„Es gibt einen Krieg im Weltraum und darüber hinaus. Dieser Krieg hat jetzt unsere Grenzen erreicht. Worum es jetzt geht ist nicht das Erwachen einer törichten Menschheit, die weiterhin ihren Kopf in den Sand zu stecken will. Es geht um die Zukunft unserer Kinder, dass sie frei von Angst, Gefangenschaft und einer möglichen genetischen Sklaverei oder gar dem Genozid leben können. Wir treten in eine neue Etappe in einem langen Kampf für das Überleben unserer Art ein. Wir leben jetzt in einem Zeitalter, das Mut vor allen anderen Dingen erfordert. Wenn das Glück die Mutigen bevorzugt, so muss dies unser Schicksal sein.“

Warum erwähnt Courtney Brown genetische Sklaverei und sogar Genozid? Der Hinweis, dass Geoengineering das Sprayen von toxischen Partikeln mit einschließt, also das Erzeugen von Chemtrails, welche Aluminium (von dem bekannt ist, dass es Demenz und Alzheimer verursacht), Barium (ein Gift), Strontium und andere Nanopartikel enthalten, kann als Genozid vom Himmel, als Eugenik oder sogar Omnizid bezeichnet werden. Was sind das für Unternehmen, die das mit unseren Steuergeldern tun? Den Planeten retten oder ihn töten – und uns alle mit.

Eine gute Quelle um sich über Geoengineering zu informieren ist Dane Wigingtons GeoEngineeringWatch.org. In einem Post vom Oktober 2014 mit dem Titel „Climate Engineering, Dangerous Proposal Or Lethal Reality?“ (Klima Engineering, gefährlicher Ansatz oder tödliche Realität?) sagt Dane Wigington folgendes:

„Um es räumlich näher zu bringen, übersieh nicht die immer schlimmer werdende Dürre, die den Westen der USA dezimiert. Ist es ein Zufall, dass Monsanto (der Welt größter Hersteller von genmanipulierter Saat) gerade jetzt sein neuestes Saatgut, welches gegen Dürre und Aluminium resistent ist, präsentiert, mitten in das offengelegte Desaster? Der Wetter-Terminmarkt handelt Aktien, die nichts anderes sind als Wetten wo Wetterkatastrophen eintreffen, wen solche Ereignisse betreffen, welche Saat zerstört werden wird, etc. Könnte das der unternehmerisch/militärische/industrielle Komplex, der Wetterkatastrophen erzeugt und dann massiven Profit von der Zerstörung macht, die sie angerichtet haben? Alle Anzeichen deuten auf eine neue Art von Profit Investmentmarkt, einen Katastrophen-Kapitalismus hin.

„Wer sind die Akteure, die mit dabei zu sein scheinen? Die Raytheon Corporation ist stark involviert in Wettermodifikationspatente. Von Raytheon wird angenommen, dass sie alle Wetterbeeinflussungen für The National Oceanic and Atmospherec Association (NOAA) und das National Weather Service vornehmen.“

„Ein anderer Akteur in diesem Spiel mit der Zukunft unseres Planeten ist die Lockheed Martin Corporation, welche ebenso stark in das Wettermodifikationsgeschäft investiert und alle Wettermodelierungen für die Federal Aviation Administration (FAA) zu machen scheint. Sagen sie uns das Wetter voraus an diesem Punkt, oder geben sie uns den „Wetterplan“? Wenn das der Fall ist, würden sie uns das offenbaren wollen?“

Schon wieder Lockheed Martin. Dane spricht niemals über die ETs – er folgt seinem eigenen Geradeauskurs, wie er es sollte. Aber ich bin eine Visionärin, die sechs Monate lang eine Besiedlung dieses Planeten von der Perspektive der kolonisierenden Familie, den Annunaki, erlebt hat. Also für mich besteht die verborgene Schicht der Machtpyramide immer aus diesen off-world Entitäten mit ihren fortschrittlichen Technologien. Es stimmt, über ihnen ist Gott, das Eine, dass alles durchdringt – und in der Tat finden wir diese Technologien in den alten Sanskrit Texten des Rig Veda, was mich wieder zurückführt zur ET-Frage.

Chemtrails und ET Technologie 4

Wetter-Kriege

Um den mutigen Dane Wigington nochmals aus seinem Artikel „Rothschilds, And The Geoengineering Empire.“ Vom 13. November 2012 zu zitieren:

„Warum sollten die Rothschilds so interessiert am Besitz der größten und anerkanntesten Wettermodulations-Organisation sein? Warum würde E.L. Rothschild LLC die Mehrheitsbeteiligung an dem weltweit führenden Provider von interaktiven Wettergrafiken und Datendiensten für Fernsehen, Web und mobile Endgeräte haben wollen? Weil, wenn sie in den Geoengineering Programmen involviert sind, die unser Klima negativ beeinflussen, dann müssen sie auch die Modelle zur „Vorhersage“ kontrollieren, um ihre Spuren zu verwischen.“

„Der Umfang und das Ausmaß des globalen Versprühens unseres Himmels kann kaum erfasst werden. SAG (stratospheric aerosol geoengineering) und SRM (solar radiation management), das massive Netz von unterstützenden Strukturen für diese Programme ist unvorstellbar. Was noch schwerer zu verstehen ist, wie all das vor unseren Augen geschieht, und beinahe niemand scheint die Punkte zu verbinden.“

„Das Rüstungsunternehmen „Raytheon“ macht die ganze Vorhersagemodellierung für den National Weather Service und die NOAA. Lockheed Martin macht die Modellierung für die FAA. Da diese beiden privaten Rüstungsunternehmen bis zum Hals in Wettermodifikationspatenten und Programmen stecken, sind die Vorhersagen mehr oder weniger das „geplante“ Wetter. Jetzt, nach der Übernahme der marktbeherrschenden privaten Modellierungs-Organisation durch die Rothschilds, scheint die Kontrolle der Wettermodellierung abgeschlossen. Diese Steuerung der Prognosen und Grafiken sorgt für die ständige visuelle Konditionierung, sodass die Bevölkerung eher geneigt ist, das ständige Sprayen und die Manipulationen des Wetters als normal anzunehmen. Die globale Elite, so scheint es, hat alle Grundlagen verdeckt“.

Wieder tritt Lockheed Martin mit seiner schillernden Geschichte über Flugzeug-Antriebssysteme nun als ein Mitwirkender beim Geoengineering, durch das Abschließen eines Vertrages mit Atmospheric and Environmental Research (AER), in Erscheinung.

Terraforming eines sterbenden Planeten

Erinnere dich an Donald Rumsfeld, den Verteidigungsminister der USA, der am 10. September 2001 (!) in einem lächerlichen Moment dem Senat und der amerikanischen Öffentlichkeit erzählte: „Wir können 2 300 000 000 000 $ (Dollar) nicht auffinden.“ Erinnerst du dich? Ein schockierendes Ereignis. Online-Berichte behaupten, dass das Militär für 25% seiner Aufwendungen keinerlei Belege hat. Bücher erscheinen routinemäßig Jahr für Jahr. Ich vermute, den Planet Erde mit Chemtrails einzuhüllen ist teuer. Sind sie absichtlich dabei, den Planeten zu verändern, zu terraformen, und wer hat oder soll ich besser sagen „was“ ist der Vorteil daraus?

Ein ernüchternder Artikel von Dane Wigington:

„Eine Korrektur der ökologischen Schäden, die die Menschheit angerichtet hat, HAT NOCH NIEMALS STATTGEFUNDEN. Wir sind relativ neu in der Thematik des Terraformens in der Realität. Das ist es was wir tun, Terraformen (massive Eingriffe in das ökologische Gleichgewicht der Erde). Wir versuchen, die idealen lebenserhaltenden Bedingungen auf einem sterbenden Planeten neu zu erstellen. Wir haben dies noch niemals gemacht, nicht absichtlich. Wir testen und versuchen verschiedene Methoden. Wenn wir nichts tun, sterben 89% aller Spezies aus und die Menschheit hat eine große Chance nicht mehr als 2 Generationen (oder weniger) zu überleben. Jedoch die Idee von 2 Milliarden Todesopfern und permanenten Schäden ist beides nicht leicht zu verdauen.“

Die „Gag Order“

Dane Wigington:

„Die Regierung implementiert am 21. Oktober 2015 illegal einen „Maulkorb“ an die National Weather Service and NOAA Mitarbeiter: „In den letzten Wochen hat Washington einen Maulkorb an die Mitarbeiter folgender Dienststellen herausgegeben, „The National Weather Service“, die „National Oceanic and Atmospheric Administration“ und das „US Department of Commerce“. Das ist eine gewaltige rote Flagge, die überall Alarmglocken auslösen sollte. Vor einiger Zeit sprach ich persönlich zu einem NOAA Wissenschaftler, der sagte: „Wir alle wissen, dass es vor sich geht (Geoengineering) aber wir haben Angst, es auszusprechen, wir haben keinerlei Schutzvereinbarung“. Der neue Maulkorb ist eine weitere Knebelung der NWS und NOAA. Es ist wahrscheinlich, dass es viele im National Weather Service und NOAA gibt, die genug davon haben zu lügen bezüglich dem was wirklich in unserer Atmosphäre am Himmel vorgeht.“

Die Washington Post berichtete, dass Wissenschaftler und Spitzenfunktionäre der NOAA, der National Oceanic und Atmospheric Administration, sich geweigert haben, einer Vorladung mittels E-Mails vom Vorsitzenden des Ausschusses, der die NOAA beaufsichtigt, nachzukommen. Von der NOAA wird gesagt, dass sie die Richtlinien des Ausschusses behindert und sogar versucht diese umzuwandeln und zu lenken. Was hat die NOAA zu verstecken und warum fühlen sie sich autorisiert so zu handeln?

60 Jahre Geoengineering

Geoengineering gibt es bereits seit 60 Jahren! Wie lange kannst du schon Chemtrails am Himmel sehen? Geoengineering wird uns nun von den Monopolmedien wie die „neue“ unerprobte Rettung der Erderwärmung unseres Planeten verkauft. Ja, der Planet erwärmt sich, jedoch erklären viele Wissenschaftler jetzt, dass Geo-Engineering das Problem verschlimmert. Warum terraformen sie unseren Planeten? Wir alle müssen auf intelligente Weise über die Chemtrails und ihre toxische Wirkung informiert werden, sodass wir die tödlichen Auswirkungen des Geo-Engineering verstehen.

Elana Freelands Buch, „Chemtrails, HAARP, and the Full Spectrum Dominance of Planet Earth“, ist ein hervorragendes Handbuch diesbezüglich.

Aluminium: ein Nervengift, Aluminium blockiert die Nervenimpulse, dämpft das Denken und die Konzentration, kann Schwindel erzeugen, Gedächtnisverlust, Koordinationsprobleme, unwillkürliches Zittern, Sprachstörungen, Verlust der Balance und Energie; luftübertragenes Nano-Aluminium gleitet über die olfaktorischen (Nase: riechen) Nervenbahnen ins Gehirn, passiert die Blut-Hirn-Schranke und die Zellmembranen und zerstört die Mitochondrien; kann zu Demenz, Alzheimer, Parkinson und Lou Gehrig’s Krankheit (ALS) führen; 10-20 MEGATONNEN von Aluminium werden jährlich in die Atmosphäre gesprüht (lt. Geoingenieur David Keith); gemeinsam mit Barium ist Aluminium einer der stillen Erzeuger der globalen Erwärmung.

Barium: unterdrückt das Immunsystem, weil es so schnell durch den Verdauungstrakt absorbiert und in der Folge in den Muskeln, Lungen und Knochen eingelagert wird; Bariumtoxizität kann Schwierigkeiten beim Atmen hervorrufen, Magen und Brustschmerzen verursachen, den Blutdruck erhöhen, Herzrhythmusstörungen auslösen, Magenirritationen, Gehirnschwellung, Muskelschwäche erzeugen und Zerstörung der Leber, Nieren, Herz und Milz verursachen; Barium ist 20mal schlimmer als das schlimmste organisch chlorierte Pestizid.

Morgellons: Der couragierte Wissenschaftler Clif Carnicorn hat die Morgellons erforscht. Er sagt: „ Die Morgellons Gegebenheit hat eine viel breitere Basis und Verbreitung als wir uns eingestehen und wissen wollen.“ Elana Freeman erklärt seine Stellungnahme: „ In anderen Worten, bei den „Morgellon-Opfern“ befinden sich die Filamente in besonders hohem Ausmaß, aber die Wahrheit ist, dass alle Bevölkerungsgruppen durch den Einfluss der Chemtrails wahrscheinlich zumindest eine langsame Verschlechterung ihrer Gesundheit erleben, wie z.B. die Verschlechterung des Immunsystems… der „Organismus“ dürfte im Blut von jedermann sein.“ Carnicorn fand heraus, dass „das Blut seiner Probanden eine Transformation durchläuft. Die zelluläre Struktur verändert sich in eine mehr faserige Form und kugelförmige Strukturen, wie sie im Inneren der Fasern in beeinträchtigten Blutzellen erscheinen.“ Elana Freeland: „ Alle Beweise laufen auf vier Hauptfaktoren hinaus, die da sind – genetisch veränderte Lebensmittel, schlechte Wassersysteme…, Schutzimpfungen und andere Impfungen, die unseren Körper schwächen und einen geringeren Faktor, die genetisch veränderten Morgellons Erreger, die über die Chemtrails versprüht werden. Clifforn E. Carnicorn räumt ein, dass der Menschheit ein gesundheitlicher Holocaust droht.“

Es gibt zwei Geheimnisse, die die üble Kabale fürchtet, dass sie öffentlich werden: das Sprühen von giftigen Partikeln in unsere Atmosphäre und die Gegenwart und Infiltration der tyrannisch-basierenden ETs innerhalb unserer planetaren industriellen Militärkomplexe. Sie wissen, dass wenn Geo-Engineering (aerosol spraying) von einer Verschwörungstheorie zu einer Tatsache wird, dass dann die Menschen zu erkennen beginnen, dass ihre eigenen Regierungen ihnen giftige Partikel vom Himmel regnen lassen – Aluminium, Strontium, Barium und Nanopartikel, die unser Immunsystem schwächen, und unser Gedächtnis und unsere Gehirnstruktur stören.

Vielleicht schlimmer für sie, aber sicherlich im Verbund mit Geo-Engineering, ist der Transfer von Technologie seit den 1950er Jahren von diesen fiesen ETs, die den Militärs minderwertige Technologien gegeben haben, mit der unsere Streitkräfte niemals hoffen können, diese Wesen besiegen zu können. Sind unsere eigenen Regierungen und das Militär in die Falle gegangen, und ebenso gefangen wie wir? Es wurde gesagt, der Grund für die Geheimhaltung seien militärische und betriebliche Geheimnisse, nationale Sicherheit und die Angst vor Rechtsstreitigkeiten, einem juristisches Armageddon. Aber wir fragen uns, wo die Häufung der Geheimhaltung endet – und was sind die wirklichen Absichten.

Ein Trojanisches Pferd

Die amerikanischen Indianer sagten vor langer Zeit, dass die guten ETs, die weiter entwickelte Gruppe, zu unseren Führern kamen und angeboten haben uns in unserer Entwicklung zu helfen – wenn wir nur unsere Experimente mit der Nuklearenergie aufgeben würden. Die beiden Detonationen der Atombomben im 2. Weltkrieg haben einen Widerhall durch das gesamte Sonnensystem und darüber hinaus ausgelöst, einen Nachhall, den wir nicht verstanden haben, weil unser Wissen über die inneren Zusammenhänge im Kosmos so primitiv ist.

Aber nein! Unsere Anführer hatten Angst ihre nuklearen Spielzeuge herzugeben, von denen sie annahmen, dass sie die einzige Verteidigung gegen Zivilisationen wären, die sehr viel weiter entwickelt sind als unsere. Dann kamen andere, nicht so wohlwollende Gruppen von ETs zu unseren Weltführern mit dem Versprechen uns Technologien zu geben und ohne die Forderung nach einem Aufgeben der Nuklearwaffen. Alles was sie wollten waren einige wenige Entführungen, sodass sie uns als Spezies studieren könnten – aus der enormen Menge an Spezies im Universum voll von den verschiedensten Spezies. Aber die Technologie, die sie uns gaben war ein Trojanisches Pferd von toxischen Auswirkungen, die ihre Gifte über den gesamten Planeten verstreuten, bis wir jetzt am Knackpunkt mit dem Kollaps der Biosphäre stehen und uns die Freisetzung von Methangas bedroht. Und was die Entführungen anbelangt, so fanden sie in großem Umfang statt. Die ETs entnahmen Proben unseres Blutes und unserer endokrinen Drüsen und kreierten auf diese Weise Hybriden, die aussehen wie wir, und konnten so die Unternehmen, die Regierungen und die Allgemeinheit infiltrieren; und unsere Blutzellen konnten durch das Manipulieren an der DNA dabei verändert und geschwächt werden in der Weise, dass wir leicht beeinflussbar sind, unterwürfig und krank werden.

Es ist nun verständlich, warum so viel Geld und Medienenergie darauf verwendet wird, diese beiden Fakten, die Chemtrails und die ET-Präsenz vor der Öffentlichkeit zu vertuschen. Ist Geoengineering ein Generalangriff auf die Erde, um die Bevölkerung passiv zu machen und sie in einem allgegenwärtigen Zustand der Angst zu halten, während unser Immunsystem und unsere Fähigkeit, den Angriffen zu widerstehen, weiter abgebaut wird?

Es ist nicht zu spät!

Nicht alle extraterrestrischen Rassen haben solche übelwollenden Motive gegenüber den Bewohnern der Erde. Es ist wahr, dass dieser Planet eine Kolonie ist, eine der unzähligen anderen im gesamten Universum mit Milliarden Galaxien und Zivilisationen mit jedem nur möglichen Level an Entwicklung. Wenn die menschliche Rasse jetzt aufwacht und die Wahrheit erkennt, die Idee akzeptiert, dass wir nicht die einzigen Wesen in der Schöpfung sind und dass wir Teil eines großen feingewebten Universums sind, eines lebendigen Bewusstseins, in welchem alle Formen und Wesen heilig sind, wenn wir unser Bewusstsein über unser Angst und Polarisierung, die uns unweigerlich in endlose Kriege führen, anheben, dann ist es noch nicht zu spät. Die höher entwickelten ETs werden da sein und uns helfen uns von diesen tyrannischen Monstern, die unsere Freiheit an sich gerissen haben – die die kosmische Harmonie, Reinheit und die Vollkommenheit des ursprünglichen Gleichgewichts unseres Planeten zerstört haben, zu befreien.

Es ist nicht zu spät. Unsere Zukunft liegt einzig in unseren Händen. Es ist schon immer an uns gewesen, uns aus unserer Stumpfheit herauszubewegen, aus unserer Ignoranz, und mutig in höhere Ebenen des lebendigen Bewusstsein aufzusteigen, in die Erleuchtung. Nur dann wird es uns erlaubt sein, Teil der galaktischen Konföderation zu sein. Nur dann werden wir bereit sein uns als gleichberechtige Teilnehmer, dem Rest unserer Galaxie anzuschließen. Ansonsten sehen wir uns dem Horror von verheerenden Weltkriegen, mit deren Auslösung bereits gespielt wird, ausgesetzt – und Jahrhunderte von totalitärer Herrschaft, einer abscheulichen Form von technologisch gesteuerter Globalisierung, einer neuen Weltordnung, die verspricht, die Weltbevölkerung zu reduzieren und in bittere Knechtschaft zu unterwerfen, für ein paar sehr Wenige. In der Tat wiederfährt ein solches Schicksal oft Planeten, die nicht bereit sind, Verantwortung zu übernehmen für ihr eigenes Handeln, für das Wohlergehen der anderen und für ihren Planeten selbst. Es liegt an uns. Wir haben als Individuen zu entscheiden.

Lebendiges Bewusstsein

Das Universum ist ein lebendiges Bewusstsein. Durch das Anheben unseres eigenen individuellen Bewusstseins und durch psychische Osmose verbreiten wir die Wahrheit weit und breit über den gesamten Planeten und vermitteln wir die Erkenntnis, dass wir alle eins sind mit der gewebten Struktur des lebendigen Bewusstseins. Wir stehen vor dem schrecklichsten Moment in unserem Leben und der größten Herausforderung, die jemals in der menschlichen Geschichte beschrieben wurde. Es geht nicht um Rasse oder Religion – wovor wir jetzt stehen, ist die Erlösung des gesamten Planeten Erde, ihren Völkern, den Ozeanen, unserem Land und der Luft, die wir atmen.

Jetzt ist die Zeit all unseren Mut zusammenzunehmen und uns mit dem lebendigen Bewusstsein zu verbinden, das wir sind und das wir immer waren. Als erleuchtete Wesen werden wir spontan genau das finden, was wir in jedem Augenblick benötigen. Ich für mich habe einen unerschütterlichen Glauben in das lebendige Bewusstsein in mir gefunden – und deshalb habe ich unbegrenztes Vertrauen in die Menschheit und der Göttlichkeit in allem. Wir fahren fort an unserem eigenen Bewusstsein zu arbeiten und bereiten uns für den Kampf unseres Lebens vor, einen Kampf, der nicht mit Waffen des Weltraumzeitalters geführt wird, sondern der wirkliche Kampf, jener um das Bewusstsein. Es ist Zeit aufzuwachen, uns daran zu erinnern, wer wir sind, und nach Hause zu kommen. Der Planet Erde kann sich selbst heilen und ich habe nun Visionen, dass wir gereinigt hervorgehen werden. Es werden wieder die Vögel im Licht der Wahrheit singen, und es wird ein goldenes Zeitalter für unsere Kinder sein. Ich bete für die Kinder.

Über die Autorin
Susan Ferguson ist die Autorin von „Innana Returns, Innana Hyper-Luminal“


Quellenangaben
:
– GeoEngineeringWatch.org – http://www.geoengineeringwatch.org/
https://www.youtube.com/watch?v=98ywtHa9AVI
-Why in the World are They Spraying? https://www.youtube.com/watch?v=mEfJO0-cTis
– What Chemtrails are Doing to Your brain with Dr. Russell Blaylock https://www.youtube.com/watch?v=X3lW-TGGlk0
– Earth an Alien Enterprise, the Shocking Truth Behind the Greatest Cover-up in Human History, by Timothy Good; Pegasus Books, New York, London, 2013.
– Chemtrails, HAARP, and the Full Spectrum Dominance of Planet Earth, by Elana Freeland; Feral House, Port Townsend WA, 2014.
– Angels Don’t Play This HAARP, Advances in tesla Technology, by Jeane Manning & Dr. Nick Begich; Earthpulse Press, Anchorage Alaska, 1995, 2002.

Quelle: http://transinformation.net/chemtrails-ets-alien-technologie-die-verborgene-unterwerfung-eines-sterbenden-planeten/

Gruß an die Ungläubigen

TA KI

ENDLICH–Heilung von Morgellons- Grigori Grabovoi- Die Heilung mit Zahlen- Quantenphysik


Wer bisher an Morgellons erkrankte, der hatte nichts zu lachen! Diese Parasitären Wucherungen sind im Grunde ein Befall mit künstlichen Nanopartikeln, die es bisher “öffentlich” nicht geben darf. Ergo, gibts auch keine Krankheit, die damit zusammenhängt. Darf es nicht geben!

<-Quelle:

Vielleicht erinnert sich der eine oder andere noch, wie ich einen Artikel über zwei Mädchen schrieb, die zum Arzt gingen und sich dumm von ihm anquatschen lassen mussten. Morgellons? “Gibts nicht, sind bloß Einbildungen, geht zum Psychiater ..”

Eines der beiden Mädchen hat sich etwas später deswegen umgebracht, sie bekam extreme Depressionen, weil man sie nicht ERNST genommen hatte.

Sicher, viele Ärtzte sind schlichtweg überfordert, aufgrund der “diffusen”, schwer bestimmbaren Krankheitsbilder. Da ist die Haut der Betroffenen mit Ekzemen, teils Geschwüren übersät, richtiggehende Beulen eitern hervor und sehen einfach furchtbar aus. Die “etwas harmloseren” Erscheinungen, sind dann schon Eiterungen, Akne und entzündete Läsionen auf der Hautoberfläche – und zwar überall am Körper, teils an “unmöglichen “ Stellen . .

Natürlich sind die nicht harmlos, nur im Vergleich mit den schlimmer aussehenden “Hautirritationen”, wirken diese etwas weniger abstoßend.

Wer “Glück” hatte, dem diagnostizierten die Ärzte irgendwelche Hautkrankheiten, dabei übertrafen sich einige mit Phantasienamen, die letztlich nur zeigten, daß sie NICHT wussten, was sie da sahen. Und es steht weiter zu vermuten, genau, kann man daß natürlich nicht wissen, leider, daß es von “höherer Stelle” Anweisungen gab, wie mit den Betroffenen zu verfahren war ..

Wir können sicher sein, es gab hochgestochene Erklärungen dafür,  halbwegs normale Leute, sagen dazu: IM STICH und ALLEINE GELASSEN!

Die Gesundheitsämter – weltweit übrigens, weigerten sich schlichtweg, kranke Menschen, denen Fasern aus der Haut wuchsen als “Morgellonen- erkrankte” anzuerkennen.

Wer stur blieb und unbedingt eine klare Antwort verlangte, nun, der hatte auch Ruck-Zuck eine bekommen, welche von “psychisch gestört”, über “Parasitenwahn” und bis – ganz klassisch, “SPINNER” reichten. Da muss man ein ziemlich starkes Nervenkostüm haben, um so viel Arroganz und “Tunnelblicke” zu verkraften. Ganz ehrlich, ich persönlich wüsste nicht, ob ichs könnte .. ich würde garantiert ausrasten und dem betreffenden Arzt/inkl. Ärzteschaft, die Meinung geigen ..  das würde zwar zu nichts führen, aber ich würde mich dann besser fühlen.

Mittlerweile hat sich das Bild etwas geändert, zumindest in den USA sind inzwischen über 600 000 (!!) Morgellonen erkrankte Menschen registriert! Allerdings nur offiziell, wieviele aus Scham und Angst schweigen, weiß niemand so genau, die Dunkelziffer wird ein gutes Stück höher geschätzt ..

image<-Quelle:

Inzwischen wird von einem “globalen Befall” gesprochen, der nun nicht mehr nur Menschen alleine, sondern jetzt auch die Tierwelt betrifft.  Und bisher konnte lediglich, eine immer mehr um sich greifende Ratlosigkeit festgestellt werden, was die 3 W betrifft. WER, WAS WO?

Gottlob, das hat nun ein Ende!

Im aktuellen “Raum&Zeit” Magazin kann ein interessanter Artikel nachgelesen werden, den der Heilpraktiker Ekkehard Sirian Scheller verfasste und wovon ich mir erlaube, zu zitieren, weil ich denke, daß diese Informationen zum höchsten und besten Wohle ALLER sind.

 image

<-Quelle:

Es gibt natürlich, alle möglichen Erklärungen, woher die ursächliche Morgellonenkrankeit stammt. Da ist es sehr erfreulich, daß auch Heilpraktiker Ekkehard Sirian Scheller annimmt, das CHEMTRAILS die URSACHE sind!

Es ist ärgerlich mitzuerleben, wie selbst kluge, durchaus misstrauische und eigentlich kritische Menschen, das Phänomen CHEMTRAILS aus- und wegblenden!  Gibts nicht, ist nicht, hats nie gegeben .. traurige Geschichte das, eine von vielen ..

CHEMTRAILS – das ist  eine, leider von vielen als akzeptabel angesehener Variante, des GEO-ENGINIERING, angeblich zur CO 2 Reduktion und des “Treibhauseffektes” angewandt. Ich lach dann später drüber, ich will jetzt nicht mal darauf eingehen, welcher Unfug diese Behauptung darstellt, die im Grunde, nur eine “Schutzbehauptung” ist . Freilich eine, die nicht offiziell existiert, der aufmerksame Bürger kann aber immer wieder dementsprechende Äußerungen aufstöbern.

Speziell hergestellte Barium und Aluminiumoxyd Partikel werden von Flugzeugen in der  Atmosphäre ausgebracht, um- ha, ha, ha – das Sonnenlicht, in den Weltraum zurückzureflektieren, um dem “Treibhauseffekt” entgegenzuwirken. Man darf ahnen, aus welchen Gründen! Gewiss NICHT der “Treibhauseffekt”, sondern die Angst vor einer geistigen Entwicklung der menschheit, ist die Triebfeder. Dies ist die einzig logische Anwendungspraxis, alleine auf den MENSCHEN zugeschnitten. Stichworte: Bevölkerungsreduktion, Stressbelastung erhöhen, den Sonneneinfluss aufs Bewusstsein abfiltern ..

Aber das ist bloß meine eigene Ansicht, es steckt sicherlich noch viel mehr dahinter ..

image

Morgellonfasern, bei einem 2 jährigen Mädchen, aufgenommen im Dunkelfeld in 100 facher u- 2300 facher Vergrößerung

Diese Teilen gelangen ja dann auf den Erdboden, werden von uns eingeatmet und lösen die bekannten Probleme aus. Da aber NICHT jeder davon betroffen ist, aber JEDER das Zeug einatmet, bin ich zu der Überlegung gekommen, daß womöglich ein weiterer, bisher eventuell unbekannter Faktor, wie eine Art “weitere Komponente”, im Spiel sein muss.

Ich erwähnte es bereits früher einmal, in einem Artikel. Betrachten wir dazu doch ein Beispiel:

Zwei-Komponentenkleber

Der Zwei-Komponentenkleber funktioniert ähnlich wie der Ein-Komponentenkleber. Allerdings muss der Kleber, bevor er zum Einsatz kommen kann, erst aus zwei Komponenten zusammengemischt werden. Daher rührt der Name. Der Vorteil des Zwei-Komponentenklebers ist ohne Zweifel, dass er länger verwendbar ist, da die zwei Komponenten in verschiedenen Gefäßen aufbewahrt werden. Einen Zwei-Komponentenkleber benötigen Sie beispielsweise für den Einsatz der Wohnmobilscheiben in die dazugehörigen Fensterrahmen.

Welche zusätzliche Komponente hierbei, beim Chemtrailseinsatz verwendet wird, entzieht sich meiner Kenntnis, aber es muss sich um eine solche Vorgehensweise handeln. Denn, warum wird nicht jeder von Morgellons betroffen? Vielleicht sind es Nahrungsanteile, eventuell gentechnisch hergestellte GVO Nahrung, wie sie auch in Mc Donalds, Burger King, etc. verkauft wird. Aber natürlich auch in vielen unbekannten, versteckten Anwendungsgebieten eingesetzt wird.

Laut Heilpraktiker Ekkehard Sirian Scheller sammeln sich die Nanopartikel an der Oberfläche der haut an und sind offensichtlich auf WACHSTUM programmiert worden.

Auf ein “Spinnenfadenähnliches Wachstum” ..

Genau weiß man bloß, daß die Betroffenen Patienten erst über “inneres Stechen”, aber auch “äußeres Jucken” klagen, ihre Unsicherheit wächst und wächst, wie die unbefriedigenden Erklärungen, ihrer untersuchenden Ärtzte.  Wenn dann zuletzt diese bunt schillernden, hauchdünnen, aber extrem harten Fasern, DURCH die Hautoberfläche nach außen “durchbrechen”, kann man es ihnen wohl kaum verdenken, wenn sie hysterisch werden und  in heillose Panik verfallen.

Ich meine, man bedenke: NICHTS HILFT! GAR NICHTS! DAS ist nicht sehr lustig ..

Zudem fällt ihnen immer mehr auf, daß die barschen Abwehrreaktionen ihrer Ärtzte, in Wirklichkeit oft nur deren Hilflosigkeit spiegeln, schlimmstenfalls aber, deutlich deren “Befehlsempfängermentalität”, offen zu Tage tritt, welches ihnen zeigt, daß keiner sie Ernst nimmt und niemand sich für sie interessiert. Klar sind dies massive Schocks und Traumata  ..

Eine der wenigen, jedem zugänglichen Informationen darüber stammen – wer hats gewusst, aus dem INTERNET! Klaro!  Das Internet ist das bislang einzige, am ehesten noch demokratische zu nennende Kommunikationsmittel EVER! (jedenfalls, gäbs keine NSA!)

Nun gut, jedenfalls, Heilpraktiker Ekkehard Sirian Scheller arbeitet mit der Dunkelfeldmikroskopie, mit einem Gerät von Zeiss(Axioskop 2 plus), untersucht penibel Blut und sein “Verhalten”, also Fließeigenschaften und  Adhäsionskraft, etc. aber auch die Qualität des Blutes und sein “Milieu” wird untersucht. Abschließend wird das Blut seiner Patienten auch noch Radionisch auf Belastungen, sowie Therapiemöglichkeiten hin ausgewertet(MARS 3/Bruce  Cooper).

Der Radionik liegt die Sicht zu Grunde, dass ein lebender Körper ein feinstoffliches, unsichtbares Energiefeld hat. Wenn das Feld geschwächt wird, zum Beispiel durch Stress oder Umweltbelastung, dann wird der Körper schließlich auch schwach und macht ihn dadurch für Krankheit anfällig. Das Ziel der Radionik ist es, das Energiefeld wieder herzustellen und dabei jede physische oder emotionale Krankheit, für die eine Person empfänglich sein könnte, zu lindern oder ihr vorzubeugen

Was sofort auffällt und von dem Heilpraktiker auch selbst, im “Raum & Zeit” Artikel artikuliert wurde, sind seine wohltuenden Intentionen, die ihn schon mal sehr weit von anderen Ärzten abheben lassen: Er verwendet seine Energie etwa NICHT darauf, der Krankheit, bzw. dem Krankheitsbild zu viel Energie zuzuführen, also aufs Drama der Morgellonenerkrankung, sondern eine LÖSUNG zu finden.

Er sagt in dem Artikel, daß der bisher “unheilbare” Morgellonenbefall von ihm und seinen Schülern/Kollegen INNERHALB VON 1-2 MONATEN VOLLSTÄNDIG AUFGELÖST WIRD!

Nachdem es bisher weit und breit dazu keine Lösungsansätze gab, finde ich dies ziemlich bemerkenswert. Noch bemerkenswerter allerdings ist, daß er die Verfahrensweise in dem Artikel NENNT und daß sie KOSTENLOS ist.

image

Die Fasern der so robusten Nanoteilchen haben sich dann aufgelöst und den WIRT verlassen. Und sie kommen auch nicht mehr! Was mich dann aber echt vom Hocker wehte, war die angewandte, kostenlose Methode.

Man würde nicht drauf kommen, womit der Heilpraktiker hier “auf den Feind schießt”, er wendet Informationen an, Informationsmedizin, die er in rund 15 Jahren Praxis entwickelte.

Die nun also für JEDEN anwendbare Methode, sich und seine nächsten von Morgellonen, sowie die sich später entwickelnden Fasern zu befreien, ist der Einsatz von ZAHLENCODES.

Ja, ihr habt richtig gelesen: Ähnlich wie der russische Heiler Grigorij Grabowoj, der sogar Zähne und alle möglichen ORGANE nachwachsen lassen konnte, einzig über die Konzentration auf Zahlenkolonnen. (Wobei ich persönlich allerdings keine Ahnung habe, worauf man sich da einlässt.)

Das Thema mag den einen oder anderen etwas überfordern, ich selbst, war vor einiger Zeit auch skeptisch, inzwischen hat sich das geändert und ich begreife es als einen ganz konkreten Bereich, in denen wir Kraft des eigenen Geistes und unseres Bewusstseins, Realitäten erzeugen können.

Der von Heilpraktiker Ekkehard Sirian Scheller entwickelte Zahlencode für MORGELLONS ist 598392400. Der Zahlencode für die NANOPARTIKEL ist 1315808905.

So, nachgucken, hab ich die Zahlen auch richtig geschrieben? Ja, eindeutig korrekt!

Über Grigorij Grabovoi

Grigorij Grabovoi ist ein russischer Heiler, dessen Lehren sich zur Zeit in der Esoterik Szene hier im Westen rasant verbreiten. Seminare über seine Heilmethoden sind weit im Voraus ausgebucht. Diese neuen russischen Methoden, die er lehrt sind sehr erfolgreich, sogar von nachwachsenden Körperorganen ist die Rede. (Falls Sie im Internet nach ihm googeln, die Schreibweise seines Namens variiert auch mal zu Grigori Grabowoij, Grigorij Grabowoj oder Grabovoi.) In deutscher Sprache findet sich unter www.grabovoi.de eine ausführliche Darstellung seiner hellseherischen Fähigkeiten, der er auch diese Zahlencodes verdankt, mit deren Hilfe die krankhafte Störungen wieder in die göttliche Norm gebracht werden.an braucht dazu allerdings NICHT, wie bei Grabowoj s Zahlenkolonnen, sie ständig im Kopf aufzusagen(Horror!) sondern kann sie, (like your Phone Number Zwinkerndes Smiley ), im Körperbewusstsein VERANKERN, indem man sie etwa auf einen Zettel schreibt, auf diesen Zettel ein Glas klares WASSER stellt und es anschließend trinkt! Voila!

Heilpraktiker Ekkehard Sirian Scheller sagt, daß er viele Experimente in dieser Richtung, in den letzten Jahren mit Erfolg abschloss. Seine persönliche, letzte “Kreation”, sei die Informationsmedizinische Lösung “SUMplus”.

Der Clou daran, man sieht, der Mann denkt mit, SUMplus vermittelt die Information “ICH BIN EIN TEIL DER SCHÖPFERISCHEN ORDNUNG” (Ah, mir ein Licht aufgeht).

Klar, Nanopartikel und Morgellons sind KEINE Teile der natürlichen Schöpfung! Und wie Heilpraktiker Ekkehard Sirian Scheller selbst formuliert:

“Morgellonen haben dann keine Chance, denn diese schöpferische Ordnung neutralisiert alle Felder, die aus der Ordnung geraten sind, ob durch getarnte Pilze, Parasiten oder Morgellonen.”

Seinen Aussagen nach passt sich seine Kreation dem Bewusstsein an, gehe mit der Bewusstwerdung mit und fördere das Erwachen, hin zu einem neuen Zeitalter.  Okay, whatever, DAS halte ich für etwas viel verlangt, von einer Informationsmedizin, aber ich bezweifle keineswegs, daß sie leistet wozu sie entwickelt wurde.

Und ich bezweifle erst Recht nicht, daß ein Glas Wasser täglich, mit einem anwendbaren Zahlencode, diese Ergebnisse bringt. Mathematik und Geometrie sind die SPRACHE der Schöpfung, daß leuchtet mir vollständig ein.

In dem “Raum&Zeit” Artikel folgte dann noch ein Fallbeispiel, einer 12 jährigen, die von Morgellonen befallen war. Nach 2 x täglich SUMplus als Sprühstöße und einer Morgellonensalbe auf der Haut, “Divine Skin Protektion”, war die Haut der 12 jährigen bereinigt, das Blut sauber und der radionische Test zeigte –  “Morgellonen O” an ..

Alles in allem ein aufbauender Artikel, der einen wieder lachen lässt! Jetzt sollte diese Info möglichst breit bekannt werden, bevor sich weitere Menschen aus Verzweiflung und Unverständnis der Ärzteschaft umbringen.

Wer den Artikel der “Raum & Zeit” gerne detailliert nachlesen möchte, dem sei diese PDF empfohlen.

Diese Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen weitergegeben. Sie sind ausschliesslich für Interessierte und zur Fortbildung gedacht und keinesfalls als Diagnose- oder Therapieanweisungen zu verstehen. Ich übernehme keine Haftung für Schäden irgendeiner Art, die direkt oder indirekt aus der Verwendung der Angaben entstehen. Bei Verdacht auf Erkrankungen konsultieren Sie bitte Ihren Arzt oder Heilpraktiker.

Quellennachweise:

http://www.radionik.info/artikel/whatis.php

http://www.aliasinfo.ch/Gesundheit/Morgellon.pdf

http://www.raum-und-zeit.com/raum-zeit/aktuelle-raum-zeit/morgellonen.html

Quelle: https://stevenblack.wordpress.com/2011/11/24/endlichheilung-von-morgellons/

Danke an Denise

Grigori Grabovoi- Die Heilung mit Zahlen- Quantenphysik

 

GrigoriGrabovoi

Die individuelle Heilzahl selbst ermitteln und anwenden

Heilen mit Zahlen gehört zur Schwingungsmedizin. Es basiert auf Erkenntnissen aus der modernen Quantenphysik und integriert verschiedene Heilverfahren sowie Bewusstseinstechnologien.

Die Methode funktioniert ähnlich wie die Neue Homöopathie, ist ebenso simpel und lässt sich gut mit praktischen Testmethoden aus den verschiedensten sensitiven Verfahren kombinieren wie mit der Ja/Nein-Testung mit der Einhandrute oder kinesiologischer Testung wie mit dem Armlängentest.

Man könnte auch sagen, dass Heilen mit Zahlen eine Brücke zwischen Körbler und Radionik ist.

Zahlenreihen sind Schwingung aus Energie und Information. In der richtigen “Wellenlänge” kann diese Schwingung am lebenden Organismus Heilimpulse auslösen.

Energetische Heiler wissen darüber und haben Zahlenreihen für bestimmte Beschwerden entwickelt wie zum Beispiel der russische Geistheiler Grigori Grabovoi.

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie Heilzahlen auswählen und diese „in Schwingung“ versetzen, um so die Selbstheilungskräfte zu aktivieren: Zahlenvibrationen erreichen man beispielsweise durch

• Konzentration

• Meditation

• Aufmalen auf den Körper

• Wasserübertragung

• Heilaufträge mit Zahlencodes erstellen

• Zahlensingen

u.v.m.

Dazu können Zahlencodes des Russischen Geistheilers Grigori Grabovoi, die Heilige Heilungszahl nach Dr. Zhi Gang Sha, individuelle Heilzahlen,  Zahlen, die wir in Träumen erhalten u.v.m, verwendet werden.Das Buch Heilen mit Zahlen enthält u.A.  100 wichtige Heilzahlen nch Grigori Grabovoi zu Beschwerden und besonderen Themen.

Testlisten können helfen, individuelle Heilzahlen mit dem Pendel oder der Einhandrute selbst zu ermitteln, aber auch mithilfe eines radionischen Computerprogrammes auf http://www.meineheilzahl.de können Sie eine individuelle Heilzahl generieren und dazu noch die bildhafte Umsetzung Ihrer Heilzahl – die energetische Signatur.

Quelle: http://heilenmitzahlen.de/die-methoden.html

.

Grabovoi1Grabovoi2Grabovoi3Grabovoi4Grabovoi5Quelle: http://www.gela.at/web/files/Zahlenreihen_Grabovoi.pdf

.

Zahlenreihen Grigori Grabovoi – Tipps zur Anwendung der Zahlenreihen

Tipps zur Anwendung der Zahlenreihen

Konzentration auf Zahlenreihen
– Man konzentriert sich auf die Zahlenreihe indem man sich die Zahlen einer Zahlenreihe, der Reihe nach ansieht.
– auch ist es gut die Zahlenreihe auswendig zu lernen, damit man sich jederzeit darauf konzentrieren kann.
– oder man schreibt sie auf ein Stück Papier und sieht sich diese immer wieder an.
– man kann die Zahlenreihe auch laut aufsagen, oder singen. Aber auch hier die Zahlenreihe, der Reihe nach, Zahl für Zahl sagen (Beispiel: 48154211 (vier, acht, eins, fünf, vier, zwei, eins, eins))

Zuzüglich werden auch Visualisierungen empfohlen
– die Zahlenreihe mit silberweißem Licht beleuchten und erleuchten lassen
– sich die Zahlen in 3D vorstellen
– man kann auch gedanklich Bewegung in die Zahlenreihe bringen, in dem man sie
auseinanderzieht und dann wieder auf einen Punkt zusammendrückt usw.
Man kann die Zahlen auch gedanklich in eine Sphäre/Kugel reinlegen und diese auf einen Punkt zusammen drücken und wieder auseinander ziehen, und/oder die kleine Sphäre gedanklich in den Körper legen in eine Stelle, wo es z.B. schmerzt

– man kann sie gedanklich auf eine Wolke schreiben, hierbei hat man auch gleichzeitig eine Konzentration auf weit entfernte Bereiche des Bewusstseins, welches auch immer sehr gut ist. Da durch die Konzentration auf weit entfernte Bereiche des Bewusstseins noch schneller Ergebnisse kommen können.
Anmerkung: wenn man sich auf weit entfernte Bereiche des Bewusstseins konzentriert, ist die
Geschwindigkeit sehr schnell und dadurch kann die Heilung noch schneller geschehen.
Man kann sich z.B. auf:
– WOLKEN
– DEN MOND
– DIE SONNE
– ANDERE PLANETEN
– DIE EWIGKEIT
– DIE UNENDLICHKEIT konzentrieren.

 

DIE ZAHLENREIHEN WIRKEN AUCH SEHR GUT:
– wenn man sie auf ein Stück Papier schreibt und auf dieses Papier ein Glas mit Wasser stellt, denn das Wasser ist ein sehr guter Informationsträger und nimmt die Zahlenreihe auf
und durch das Trinken des Wassers, nimmt man auch gleichzeitig die Zahlenreihe mit
auf bzw. ein.

…man sich mit der Zahlenreihe möglichst viel und oft umgibt,
– man kann sie in der Geldbörse, Jackentasche, Handtasche usw. legen und immer bei sich tragen
– und/oder verteilt mehrere Zettel mit der Zahlenreihe in der Wohnung und Büro.
– Man kann die Zahlenreihen auch z.B. an die Wände, den Kühlschrank, an Türen usw. hängen
– Viele legen auch ein Blatt mit der Zahlenreihe unter dem Kopfkissen und/oder Bett
– und/oder schreiben die Zahlenreihe auf das Kissen drauf und liegen somit die ganze Nacht auf den Zahlen und lassen sie wirken.
– oder die Zahlenreihe auf einen Zettel schreiben und auf den gleichen Zettel zuzüglich auch die positive Zielformulierung und diesen Zettel dann immer bei sich tragen und immer wieder ansehen und sich drauf konzentrieren.

-man kann die Zahlenreihen auch mit einem Stift auf die Haut aufschreiben (z.B. auf die Stelle, oder in der Nähe der Stelle, die schmerzt)
Anmerkung: zu empfehlen sind spezielle Haut-Stifte z.B. die Tattoo Stifte von Faber-Castell Body-Marker oder Lebensmittel-Farbstifte

– man kann sie auch auf ein kleines Stück Papier schreiben und dieses, dann so auf ein Pflaster (entweder normales Pflaster, oder die Pflaster-Rollen z.B. Sensitive von Hansaplast 5m x 2,5cm) kleben, dass die Zahlen beim Auflegen auf die Haut zeigen.

Anmerkung 1:
Wenn man mehrere Zahlenreihen benötigt, konzentriert man sich nacheinander auf die jeweiligen Zahlenreihen.
Anmerkung 2:
Und wenn man die Zahlenreihen aufschreibt, dann kann man sie untereinander aufschreiben, oder man schreibt sie z.B. über die Stelle, oder in der Nähe der Stelle die schmerzt und schreibt sie somit auf den Körper verteilt auf.

Wichtig:
Während man sich auf eine Zahlenreihe konzentriert, sollte man immer an die Norm, an das positive gewünschte Ergebnis/positive Zielformulierung denken. Zum Beispiel:
„Absolute Norm der Gesundheit“
“Norm der Wirbelsäule”
„Absolute Norm von Seele, Geist und Körper“
“Harmonisierung der Ereignisse”

Und man sollte vor einer Konzentration immer an die Allgemeine, allumfassende Rettung Aller denken.
Ich denke oder sage immer diesen Satz sehr gerne:
Allgemeine, allumfassende Rettung und harmonische Entwicklung und Verhinderung möglicher globaler Katastrophen 1784121

(…)

Quelle: http://auruborealis.wordpress.com/zahlenreihen-grigori-grabovoi-tipps-zur-anwendung-der-zahlenreihen/

 

Hier eine 23 Seitige ausführliche Auflistung der Zahlen:

http://www.lichtleben.de/Zahlencodes.pdf

.

Gruß an die heiligen Zahlen

TA KI

Quelle: https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2014/05/12/grigori-grabovoi-die-heilung-mit-zahlen-quantenphysik/

Gruß an die Gesunden

TA KI