Die Biosprit Lüge


biosprit lüge

Damit Gutmenschen in der Ersten Welt mit einem Lächeln einschlafen können, werden in der Dritten Welt Regenwälder abgeholzt. Viele Tier- und Pflanzenarten werden verdrängt. Grosskonzerne übernehmen das Land, ohne die betroffenen Menschen zu entschädigen. Ausserdem stehen Ackerflächen nicht mehr für die Nahrungsmittelproduktion zur Verfügung. So nehmen wir mit bestem Gewissen den Ärmsten das Essen weg, um „grün“ Auto zu fahren.

Quelle: http://www.seite3.ch/Die+Umweltzerstoerung+Doku+Woche+Die+Biosprit+Luege+de+/549973/detail.html