Kontrolle der Kampfbereitschaft: Russland verlegt zehn strategische Bomber auf Krim


300786619Bei einer unangekündigten Kontrolle der Kampfbereitschaft seiner Truppen wird Russland demnächst zehn strategische atomar bestückbare Bomber vom Typ Tu-22M3 der Fernfliegerkräfte auf die Krim verlegen. Das teilte ein ranghoher Mitarbeiter des russischen Verteidigungsministeriums, der anonym bleiben wollte, RIA Novosti am Mittwoch mit.

Zudem würden zwei Panzergrenadierverbände des Zentralen und des Westlichen Wehrbezirks jeweils auf die Krim und in die Ostsee-Exklave Kaliningrad verlegt. Ein Verband werde per Eisenbahn zur Schwarzmeer-Halbinsel Krim und der zweite mit Fähren nach Kaliningrad gebracht. Zum Datum der Manöver machte der Militär keine Angaben.

.
Gruß nach Russland
TA KI