NWO-Zwecke des 1. und des 2. Weltkrieges: Israel und Weltregierung, Grünen-Chef: “Kein deutsches Volk”. Abschaffung von Christi Lehre. Weltkommunismus. Holocaust-Terror. Hitler Zionist laut Netanjahu und Geschichte. EU. Offizieller antiweisser Rassismus



Kürzlich stiess ich auf das folgende NWO-kommunistische Interview, das zeigt, wir haben die Endphase der Eine-Welt-Bemühungen der City of London  (demarkiert durch  4  Drachen-figuren/Teufelssymbole, weil die Rothschilds sabbatäer-frankistischen Luziferianer sind)  erreicht. Alle  Spitzenpolitiker folgen und handeln nach Befehlen von dort über die Freimaurerei und denken dementsprechend.

 Kein deutsches Volk mehr?
Mir fällt sofort das 6-Punkte-Programm von Adam Weishaupt und Mayer Amschel Roth-schild ein:

.

1) Abschaffung der Monarchie und aller geordeneten Regierung.

2) Abschaffung des Privateigentums.

3) Abschaffung der Erbschaft.

4) Abschaffung des Patriotismus.

5) Abschaffung der Familie, durch die Abschaffung der Ehe, aller Moral und die Einführung von kommunalen Einrichtungen für Kinder.

6) Abschaffung der (christlichen) Religion.

Wie sind wir also so weit gegen den Willen der Völker gekommen?
Die Antwort lautet:

1) Kriege,

2) Revolutionen (Kommunistisches Manifest),

3) Zionisten-Besitz der Medien und

4) Freimaurerei. Die Rothschilds sind die Super-freimaurerlogen-Chefs 

Es wird behauptet, dass  im Jahre 1871  der Großmeister der US Scottish Rite Southern Division, der Satanist Albert Pike, einen Brief an den Illuminaten und italienischen Befreiungshelden und Mafia-Organisator, Giuseppe Mazzini, schrieb. In diesem Brief hätte Pike  beschrieben,  wie die Illuminaten  die Weltherrschaft durch 3 Weltkriege  übernehmen wollten. Sie können den Brief in The Daily Star 7 March 2016  und in mehreren weiteren Zeitungen wie The Daily Mail 7 March 2016 und dem Daily Express 10 March 2016  lesen, der sich hauptsächlich mit dem 3. Weltkrieg befasst.
Der Brief ist ein Fake genannt worden. Albert Pike sagte aber dasselbe in seinen Vorlesungen. Die Freimaurer haben natürlich versucht, den Brief als Fälschung durch einen betrügerischen Freimaurer namens Leo Taxil abzustempeln. Es gibt aber einen Haken dabei: Dieser Brief erschien jedenfalls im Jahr 1894, im  Buch Le diable au XIXe siècle, v. II, 1894, SS. 594-606, 3 Jahre vor dem katastrophalen 1. Zionistischen Kongress.
WIE KONNTE TAXIL  1894 DEN 1. UND 2. WELTKRIEG SO GENAU BESCHREIBEN – ES SEI DENN, ER HATTE ES VON EINER VORGEFASSTEN FREIMAURER-REGIE? TAXIL STARB 1907.

Henry Makow 17 May 2018: Die Menschheit ist Opfer einer alten satanischen Verschwörung. Die esoterische Bedeutung der Revolution stellt die Welt auf den Kopf und ersetzt Gott durch SATAN.

Diese Kräfte stehn hinter der Untergrabung westlicher Länder – des Rassenzusammenhalt, des Geschlechts (Familie), nationaler Unabhängigkeit und des Christentums (Siehe Adam Weishaupt’s Erbe 19 Feb. 2010).

Sie stehen hinter den kommunistischen Massenmedien, der akademischen Welt und der Zensur der Meinungsfreiheit.

Beginnend mit der Englischen Revolution, 1688, die zur Gründung der Bank von England (1694) führte, und einschließlich der amerikanischen (1776) Französischen (1789) und Russischen Revolutionen (1918) wurde die Welt unter die Kontrolle der jüdischen Freimaurer-Zentralbanker (City of London) und hier gebracht. Diese kommunistische Verschwörung über mehrere  Generationen erntet heute mit dem Freimaurer, Donald Trump, die Kontrolle über die USA und durch die Freimaurer die Macht über die   

Rechts: Trump und Papst im Freimau-rerhand-schlag – und darunter zeigt Trump das 666 Zeichen der Illumina-ten  in Doppeltaus

Die jüdischen Jesuiten Adam Weis-Haupt und Mayer Amschel Rothschild starteten den NWO-Kommunismus.
Außerdem fällt mir auf, dass die Nazis immer wieder (korrekt) als das Böse der Welt hervorgehoben werden. Aber die Sowjetunion und China haben viel mehr Menschen getötet als die Nazis – und das wird nie erwähnt. Warum?

The Commentator bringt eine Übersicht über Opfer des Kommunismus  aus “The  Black Book of Communism”: UdSSR — 20 Millionen # China — 65 Millionen # Vietnam — 1 Million # North Korea — 2 Millionen # Cambodia — 2 Millionen # Osteuropa — 1 Million # Latin America — 150,000 # Africa — 1.7 million # Afghanistan — 1.5 million # KommunistischeBewegungen, Partein ohne Regierungsgewalt — 10,000.

Laut der New York Times  sagte ein russischer Forscher, dass Stalin  20 Millionen Menschen getötet habe. Jedoch, Mao Zedong  tötete noch mehr.

Sogar vergleichen der jüdische Putin und Papst Franziskus den Sowjet-Kommunismus mit Christus!!! Warum?
Die Nazis waren Rassisten – und genau das sind auch die Pharisäer, und hier  die heute die Welt regieren – sie nennen es Antiweissheit“.

Die beiden Weltkriege hatten ganz klare Ziele:
1) Die Errichtung des Rothschild-Staates Israel (Jahre 1895-1957): Die Balfour-Erklärung 1917 mit englischem Versprechen  eines Heimatlands der Juden in Palästina  als Bedingung dafür, dass diese Geld-Juden die USA in den 1. Weltkrieg durch den Jesuiten und Rothschild-Agenten Edward Mandell-House zwingen wollten.

Der Frieden von Versailles  kam ohne deutsches Mitwirken zustande – wurde eigenhändig vom Rothschild-Agenten und Jesuiten Edward-Mandell House so geschrieben, dass der 2. Weltkrieg damit gegeben war.   Mandell House schrieb diesen Vertrag nach  den Protokollen   der Weisen von Zion – hier in deutscher Übersetzung (Kommentare 7 und 8) (Und hier mit Auszügen auf Deutsch- siehe NACHTRAG). 

Die London City und Wall Street finanzierten den Aufstieg zur Macht des  Tavistock-gehirngewaschenen, zum britischen Agenten ausgebildeten Juden, Adolf Hitlers  (möglicherweise Rothschild-Sprössling)  und seine Kriegsführung durch die IG-Farben, die Auschwitz betrieb!
Hitler pflegte Freundschaft mit den Zionisten, die in Berlin gekrönte Tage hatten, und seine Bemühungen, die deutschen Juden mit Finanzierung mittels ihrer deutschen Vermögen für ein neues Leben in die Rothschild-Kolonien in Palästina umzusiedeln, zeigt ganz klar das zionistische Ziel  der Gründer Israels mit dem 2. Weltkrieg.

Sehen Sie das Haavara Transfer Agreement (Sie werden eine Lupe benötign, um den text lesen zu können)

haavara-transfer

Übrig-ens  war der Holo-caust nicht die Idee des Juden Adolf Hitler

Der israelische Mini-ster-prä-sidentBenja-min Nethanjahu macht  im Video unten den Mufti von Jerusalem, einen Palästinenser, der mit Hitler eng zusammenarbeitete und  u.a. die berüchtigte muslimische SS-Division Handschar auf dem Balkan schuf, für den Holocaust verantwortlich und machte ganz richtig darauf aufmerksam, dass Hitler  die Juden nicht ausrotten wollteer wollte sie (als guter Zionist) nach Palästina vertreiben.
In diesem Prozess spielen  nach dem Rezept in Theodor Herzls Tagebuch*  die  Pharisäer  und Zionisten, die absichtlich Juden im Holocaust opferten, eine entscheidende Rolle.
*In seinem Tagebuch schrieb Herzl 1897, weil die deutschen Juden in Deutschland bleiben wollten: Ich habe eine geniale Idee. Wir  wollen uns mit den Antisemiten anfreunden und sie die Juden dermassen peinigen lassen, dass sie nach Palästina (in Rothschilds Kolonien) auswandern wollen!!!

2) Das Hauptziel war und ist Rothschild-Weltregierung: Der 1. Weltkrieg führte zum Völkerbund, der scheiterte. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die UN gegründet und ihre Räumlichkeiten in New York von den Rockefellers gespendet, Rothschilds starker rechter Hand und  hier.
Übrigens finanzieren die Rothschilds seit Nathan Rothschild immer beide Seiten von Konflikten, machen dadurch unglaubliche Gewinne – und bestimmen das Ergebnis.
3) Die Monarchien, der Nationalismus, das Christentum wurden weitgehend abgeschaffen –   ganz besonders  in Europa.
4) In Russland wurde durch den 1. Weltkrieg  dem mörderischen jüdischen Kommunismus und hier der Weg geebnet – als Nathan Rothschilds Rache dafür, dass Russland beim Wiener Kongress 1815 Rothschilds Vereinigtes Europa verhinderte. Und wer wollte den 1. Weltkrieg? König Edward der VII und Rothschild – was auf das gleiche Übel hinauslief: Der König  war ein illegaler Sohn von Lionel Nathan Rothechild laut dem Hallett Report.

5) Deutschland ohne Rothschild Zentralbank vor 1923 und wieder nicht nach 1937 sollte so vernichtend  geschlagen werden, dass es  nie wieder eine militärische Drohung für The Crown (d.h. die jüdischen Banker der City of London) werden würde und sich nicht mehr als ein Volk sehen würde.
6) Den Rassismus so widerlich zu machen, dass The Crown mit Erfolg diese Waffe mit umgekehrtem Vorzeichen gegen die Weissen Europäer  benutzen können – und zwar im Zusammenhang mit ihrer Vernichtung der weissen Rasse  mittels Abtreibung und hier sowie Masseneinwanderung – (UN Ersatz-Migrationsplan und EU-Vater Coudenhove Kalergi).

7) Die EU. Der Illuminat  Churchill, der  unbedingt den 1. Weltkrieg wollte  – wie die Rothschilds auch – wollte Europas vereinigte Staaten bilden. Daher wird er auch EU-Vater benannt.

Praktisch wurde die Anfänge der  EU von Rothschilds US Council on Foreign Relations (CFR)mittels  seiner CIAauf den Ruinen  Europas mittels der Marshall-Hilfe und der sogenannten EU-Väter (Monnet, Schumann, Spaak, Coudenhove Kalergi) als Modell der Eine Welt-Regierung gebaut.

Die EU ist eine korporative AG – mit dem berüchtigten Nazi IG Farben als Modell. Die EU ist das 4. Reich der Nazisgebaut für geraubtes Nazi-Geld als deutsches Finanz-Imperium unter supranationalem Deckmantel – wie am 10. August 1944 und danach im Roten Haus in Strassbourg geplant 

Um nun sicherzustellen, dass Deutschland keine Selbständigkeit besitzen würde, haben die Siegermächte Deutschland ein Grundgesetz diktiert. Aber das Land hat keine Verfassung. Wie Siegmar Gabriel sagte: Deutschland sei nur eine NRO und habe keine Bundesregierung

8) Die Juden haben verstanden, den Umfang des Holocaust,  den sie gemäss Herzls Tagebuchsnotat mittels der IG Farben, die Auschwitz betrieb und Hitler finanzierte, dermassen dermassen zu übertreiben, dass sie das sogar kriminelle Benehmen Israels  dadurch  so unangreifbar machen, dass keiner die Wahrheit zu sagen wagt, obwohl Juden wie Rockefeller, Rothschilds FED, die Warburg-Brüder und die Freundschaft zwischen den Zionisten und dem Juden Hitler für den Holocaust selbst verantwortlich waren. 

Lt. The Jewish World Almanac,  gab es weltweit im Jahr 1948  450.000 Juden mehr als 1933. Was ist mit den 6 Millionen Opfern des 2. Weltkriegs – die eine mythische Wander-Zahl ist, die seit dem Jahr 1900 immer wieder benutzt wird?

Ich weiß von einem SS-Meldefahrer (einem meiner Patienten), dass Massentodesfälle in Auschwitz stattgefunden haben – aber jemand muss für die 6 Millionen gerade stehen.

Weisser Volksmord per Design Design: Die Rolle der Massenmedien bei der Zerstörung des europäischen Volkes.

Von FRANKLIN RYCKAERT

Introduced by Lasha Darkmoon July 29

Nach dem Zweiten Weltkrieg und der intensiven Holocaustpropaganda, die er nach sich zog – siehe Norman Finkelsteins The Holocaust Industry:Überlegungen zur Ausbeutung jüdischer Leiden – wurde die organisierte jüdische Gemeinde davon überzeugt, dass Europäer eine Bedrohung für sie als Rasse darstellen, und dass sie deshalb  als Rasse neutralisiert werden sollen; Mit anderen Worten, dieser Volksmord des europäischen Volkes, jetzt  als “weißer Genozid” besser bekannt (sie nennen es “Weißheit), wäre die “Endlösung” des europäischen Problems.

Der Holocaust hat sich zu einer Religion entwickelt, der sich die ganze Welt zu unterwerfen und bereuen müsse – und Zionisten und Pharisäern die Freiheit lassen, ihre Missetaten zu verüben – unabhängig von ihrer eigenen Weltregierung, der UNO.

Ich habe anderswo schon so oft die Rolle der EU und der  City of London durch ihren Agenten George Soros und ihre Bnai-Brith-Kommunistin Angela Merkel an dem, was der Rothschild-Bankier Präs. Macron  das unvermeidliche EurAfrica nennt, betont.

merkel-judenauszeichnung1Rechts: Merkel wird von der Freimaurerkönigsloge, der jüdischen B’nai B’rith, geehrt, weil sie gehorsam und artig sei.
Sie hat auch den Coudenhove KalergiPreis erhalten. Coudenhoves Ziel war die Auslöschung der weißen Rasse zugunsten einer negro-arabischen Mischrasse – wie die alten Ägypter – und von der jüdischen Herrenrasse regiert.

9) Im Vakuum nach der nationalsozialistischen Supernationalismusreligion war der Weg frei  für den Internationalismus / die Neue Weltordnung mit Zerschlagung von Patriotismus und Nationalstaat im Dienst des diktatorischen antichristlicehn Eine-Weltstaates unter jüdischem Weltkommunismus / Agenda 21Technokratie.

Wie üblich wurde es durch die Hegelsche Dialektik erzielt.

Hier erfahren Sie mehr über die Rothschilds und ihre Methoden, durch ihre vielen Organisationen und Unternehmen die Weltherrschaft zu erlangen – und vor allem durch die Rekrutierung der Spitzenpolitiker der Welt durch ihre Freimaurerei.

Kommentare
Henry Makow 19 May 2018  schreibt: Wir sind  von einem satanischen Kult namens Illuminaten besessen.
Er bezieht sich auf das berühmte Buch des ehemaligen MI6-Agenten, John Coleman, Conspiracy Hierarchy, in dem er das Komitee der 300 beschreibt (das ich nie von anderen Quellen verifiziert gesehen habe). Über sein Programm: Hier Klicken. 

Coleman fand heraus, dass 94% der Stichwörter und Phasen, die Tavistock für den Zweiten Weltkrieg entwickelt hat, “mit den im Koreakrieg, im Vietnamkrieg und im Golfkrieg Verwendeten” übereinstimmen
. Sein neuestes Buch ist ein  Schrei der Verzweiflung: Das Tavistock-Institut für menschliche Beziehungen hat den moralischen, spirituellen, kulturellen, politischen und wirtschaftlichen Niedergang der Vereinigten Staaten von Amerika gestaltet.

Laut Coleman entstand Tavistock vor dem Ersten Weltkrieg, um friedliebende Bevölkerungsgruppen von der Notwendigkeit zu überzeugen, sich gegenseitig zu massakrieren.

“Diese frischgesichtigen jungen amerikanischen Jungen aus Arkansas und North Carolina wurden nach Europa geschickt, weil sie glaubten, dass sie” für ihr Land kämpften”, ohne zu wissen, dass die” Demokratie, für die “Wilson sie entsandte,” um die Welt sicher zu machen: “Eine sozialistisch-internationale Eine-Welt-Regierungsdiktatur war.

Gefördert von der königlichen Familie, den Rockefellers und den Rothschilds, leistete Tavistock Pionierarbeit in der Propagandatechnik, um den Krieg zu rechtfertigen (u.a mittels Sigmund Freuds Massenmanipulationstechniken). Die Lügen über die deutschen Gräueltaten im Ersten Weltkrieg haben im Laufe der Jahrzehnte zu Lügen über Saddam Husseins vergasende Kurden und das Töten von Babys in Kuwait geführt. Natürlich ist die größte Lüge, dass Muslime etwas mit dem 11. September zu tun haben.

Laut Coleman habe Tavistock eine “unsichtbare Armee” von Agenten gefunden, die heute im Justizpalast, der Polizei, Kirchen, Schulbehörden, Sportverbänden, Zeitungen, TV-, Stadträten, Landtagen und Legionen in Washington zu finden sind. Sie stellen sich für jedes Amt.
Tavistock steht hinter jeder “spontanen” sozialen Bewegung des letzten Jahrhunderts, einschließlich Feminismus, sexueller “Befreiung”.

 

 

Quelle

 

 

___________________________________________________________________________________________________________

Dieser Beitrag gibt ausschließlich die persönliche Meinung des Autors wieder.

 

Bitte nicht kommentieren,

zu diesem Beitrag ist  die Kommentarfunktion deaktiviert.

.

Gruß

.

.

.

TA KI

Advertisements

EU-Kommissar: “Europa wird jahrzehntelang massive Migrationswellen absorbieren. Niemals Festung Europa. Keiner Ecke des Kontinents erlaubt, der Dritt-Welt-Migration (Moslimen) zu entkommen. “Muslime töteten in einem Jahrzehnt 1 Mo. Christen.


Ich habe kürzlich berichtet, der französische Präs. Macron erklärte,  EurAfrica sei die  unausweichliche  Zukunft der EU- die er stärken will – mit 200 Millionen afrikanischen Einwanderern in den nächsten 30 Jahren.  Dies ist der Plan, den der The Sunday Express 11 October 2008 enthüllte, als die EU Rekrutierungsbüros in Mali eröffnete, um 56 Mio.  Subsahara-Afrikaner + ihrer zahlreichen Familienmitglieder bis 2058 nach Euroopa zu holen.

Breitbart 17 May 2018: Europa werde “für die nächsten Jahrzehnte massive Migrationswellen aufnehmen”, hat die EU-Kommission erklärt und gelobt, der Kontinent werde “niemals Festung” werden.

Der EU-Migrationchef, Dimitris Avramopoulos betonte am Mittwoch in Brüssel, dass die Europäische Kommission sich gegen Pläne zum Bau eines Zauns an der griechisch-türkischen Grenze aussprechen würde.

Awramopoulos besprach Pläne für eine gemeinsame EU-Politik, die die Verbreitung von Asylsuchenden in der gesamten Union ermöglichen würde, und sagte, dass keine Ecke des Kontinents der Migration aus der Dritten Welt entkommen dürfe, und betonte, dass “Solidarität von allen Mitgliedstaaten  aufrechterhalten werden muss”. .

Die EU-Kommission sieht Europa also als zu weiß – vor allem als zu christlich

NeedtoKnow (Edward Griffin) 3 Apr. 2018: Mehr als eine Million Christen wurden in den zehn Jahren zwischen 2005 und 2015 im Nahen Osten und Afrika einfach deshalb getötet, weil sie Christen sind.

Pater Andre Mahanna sagt, dass Christen in den letzten 200 Jahren genozid-Opfer würden, doch es gibt keine Empörung, was er dem westlichen Säkularismus und dem Aufstieg des radikalen Islams zuschreibt. Pater Mahanna sagt, dass das Christentum die einzige Religion sei, die ihre Anhänger bittet, ihre Feinde zu lieben, und er fordert Christen auf, ihren Einfluss zu nutzen, um das Blutbad zu beenden.

Kommentar
Der EU-Kommissar ist ein  klarer freimaurerischer Handlanger der Pharisäer / Talmud-Strategie: ZU VIEL WEISSHEIT !!! – Der Pharisäismus ist die NWO.

Die EU wütet gegen Rassismus – und ist heute die rassistischste Organisation der Welt – genauso rassistisch wie die Nazis: Nur der EU-Rassismus richtet sich gegen die weiße Rasse, die die EU und ihre Drahtzieher (Rothschilds Jesuiten- Council on Foreign Relations, die City of London) auslöschen wollen –  wie von den Juden gewollt, die niemals Afrikaner in Israel  sehen wollen. “Sie sind schlimmer als Terroristen aus Sinai“- Netanjahu).

Ich habe es so oft geschrieben – aber es wird immer offensichtlicher: Die NWO-EU will Rassenmischung durch Masseneinwanderung, wie vom EU-Vater, dem Rothschild-bezahlten Okkultisten Coudenhove Kalergi und dem französischen damaligen Präs.  Nicolas Sarkozy gefordert. Die EU fliegt Migranten aus Afrika und Asien sicher nach Europa

Denn die EU ist das Modell des Londoner Weltstaats mit seinen pharisäischen jüdischen Wurzeln. Diese Pharisäer und ihre Handlanger, “unsere” freimaurerischen Politiker – (die Freimaurerei ist nur das Judentum für Nichtjuden und hier) – bauen Rothschilds  kommunistische Eine-Weltregierung und -Staat auf. Der Grund für die Rassenmischung liegt darin, Rassenspannungen  zu beseitigen, und durch niedrigen IQ  keine Denker zu haben, die auf revolutionäre Gedanken im mörderischen jüdischen Kommunismus   und hier kommen könnten:

Tatsächlich wird die Weiße Rasse eliminiert – vermittelt durch Angela Merkel und den Rothschild-Agenten, George Soros, der zugibt, der Drahtzieher und hier hinter der Masseneinwanderung  zu sein sowie  mittels Abtreibung und hier  und den UN Ersatz-Migrationsplan und EU-Vater Coudenhove Kalergis Plan).

Wie die beiden Gründer des Illuminatenordens, Adam Weishaupt und Mayer Amschel Rothschild  in ihrem 6-Punkte-Programm für ihre “Neue Weltordnung anführen, wollen sie die christliche Religion vernichten – sie sei exklusiv und basiert auf freiem Willen.
Stattdessen passt der diktatorische Islam in den Plan: Blinder Gehorsam den grausamsten und absurdesten Koran- und Hadith-Geboten gegenüber.
Vor allem aber ist der spirituelle Vordenker der NWO, Luzifer, der absolute Gegner von Jesus Christus.

Tatsächlich sind die Rothschilds sabbatäisch-frankistische Satanisten. die die “heilige Sünde” verehren. Beide “Religions” -Gründer – Sabbatai Zevi und Jakob Frank –  konvertierten zum Islam, der somit im Herzen der Luziferischen– – NWO steht.

Dieser ganze Freimaurer- / Illuminati-Wahnsinn ist Teil des unbekannten Euromediterranen Prozesses / der Mittelmeer-Union.

Kein Wunder, dass die luziferischen freimaurerischen sabbatäischen Frankisten den Islam so attraktiv finden

Diese Welt gehört wirklich dem Luzifer / Satan – wie von Jesus Christus (Johannes 14:30) gesagt – aber nur bis zum 2. Kommen Christi. Und die Globalisten tun ihr Möglichstes, um die Katastrophe zu provozieren, in der das 2. Kommen stattfindet (Matth.24, Lukas 21).

.

Quelle

.

Gruß an den Honigmann

.

.

.

TA KI

Klimaheuchelei. ” Weltpolitiker”: Ich bin heiliger als du”in Worten – aber zum Glück gibt es keine Taten in der größten je erzählten Lüge


“Auf der Suche nach einem gemeinsamen Feind, gegen den wir uns vereinigen können, kamen wir auf die Idee, dass Umweltverschmutzung, die Gefahr der Erderwärmung, Wasserknappheit, Hungersnot und Ähnliches der Rechnung entsprechen würden. Nur durch veränderte Einstellungen und Verhaltensweisen können sie überwunden werden. Der wahre Feind ist dann die Menschheit selbst. “(First Global Revolution, p. 75 , Alexander King, Gründer von Rockefellers Club of Rome.

Das Folgende ist eine Demonstration einer unglaublichen elitären Heuchelei.

Breitbart 12 May 2018: Nach zwei Wochen ist eine internationale Klimakonferenz in Bonn, an der Delegierte aus über 200 Ländern teilnahmen, gescheitert, ohne dass eine Einigung über die wichtigsten Fragen der Finanzierung und Transparenz erzielt werden konnte.

Die Finanzierung des Klimawandels war von Anfang an problematisch. Die Klimakonferenz von 2015, die das berühmte “Klimaabkommen von Paris” hervorbrachte, diktierte, dass die “reichen Länder” der Welt den “Entwicklungsländern” ab 2020 jährlich 100 Milliarden Dollar zur Verfügung stellen würden.

Schon vor der Wahl von Donald Trump war es sehr unwahrscheinlich, dass diese Anforderung erfüllt werden würde.

Da Trump die USA jedoch aus dem Pariser Abkommen herausgezogen hat, müssen andere “reiche Länder” nun einen Weg finden, um die entstandene Lücke zu schließen.

Wie in der Vergangenheit oft beschrieben, hat der Klimawandel niemals wirklich etwas bewirkt – das heißt, man hat Führer eines Landes nach dem anderen, die gegenüber den Vereinigten Staaten eine heiligere Haltung gegenüber dem Pariser Abkommen einnehmen, aber ihre Kohlenstoffemissionen gehen wenig, wenn überhaupt, zurück. Im Fall von Deutschland, wo Bundeskanzlerin Angela Merkel die seligste Haltung von allen eingenommen hat, sind die CO2-Emissionen seit fast einem Jahrzehnt nicht zurückgegangen und haben in den letzten drei Jahren zugenommen.

China wächst auch zum schlimmsten Klimaschützer der Welt und baut jede Woche ein neues Kohlekraftwerk.
Wenn es um den Klimawandel geht, behauptet China, ein “Entwicklungsland” zu sein, so dass es keine Mittel im Rahmen des Pariser Abkommens bereitstellen muss.

So scheitert China an der Finanzierung des Klimawandels. Was wir letzte Woche auf der Klimakonferenz in Bonn sahen, ist, dass es auch an der Transparenz des Klimawandels scheitert.

China fordert, dass es nicht irgendwelchen Klimastandards unterworfen werde. Als Gegenleistung für das gesamte Geld, das sie ab 2020 aus den reichen Ländern beziehen, sollen die Entwicklungsländer ab 2020 die Emissionen reduzieren.
China fordert nun eine “Bifurkation”. Dies ist ein Fachausdruck, der besagt, dass die Transparenz- und Buchführungsregeln nur für die reichen Länder und nicht für die Entwicklungsländer gelten.

Dies bedeutet, dass die “reichen” Industrieländer das gesamte Geld zahlen müssen und auch die Transparenz- und Buchführungsregeln erfüllen müssen, um zu beweisen, dass sie ihre Emissionsverpflichtungen erfüllen.

Die Fiktion von CO2, die die globale Erwärmung verursache, wurde von Edmund de Rothschild auf dem 4. Wilderness Congress 1987 ins Leben gerufen – hören Sie ihm aus der 28:40 Min. Markierung des folgenden Videos zu: Ziel ist es, viel Geld zu verdienen – über seine World Conservation Bank, auch  als Global Environmental Facilitybekannt.

Aber die Entwicklungsländer können sich einfach zurücklehnen und Geld sammeln und behaupten, dass sie die Emissionen reduzieren, ohne irgendwelche Beweise vorlegen zu müssen.

Die Entwicklungsländer sagen, dass eine Steigerung der CO2-Emissionen in Europa neue Barmittel schaffe, die ihren Weg gehen könnten. Da Industrieländer strengere Emissionsziele verfolgen, könnten sie Emissionszertifikate von ärmeren Ländern kaufen,sagte Wael Aboulmagd, ein ägyptischer Botschafter, der für die Gruppe der Entwicklungsländer G77 und China sprach.

Kommentar:
Die Welt ist auf ihrem natürlichen Weg aus einer kleinen Eiszeit von 1500 – 1860 mit einem positiven Anstieg von etwa 0,8 Grad.
Dies wird von globalistischen Propagandisten und gekauften Propaganda-“Wissenschaftlern” überdramatisiert.

Globale Temperaturen in den letzten 3000 Jahren –  Petition Project

 

Dr. Michael Manns betrügerische Hockeystab-“Korrelation” zwischen atmosphärischem CO2 und globaler “Erwärmung” wurde durch eigene “Verdienste” und durch den Climategate-Skandal entlarvt, was ICCP-Chef Pachauri dazu zwang, zuzugeben, dass KLIMA “WISSENSCHAFT POLITISCH BEAUFTRAGTE ARBEIT IST”.

Die ganze Show basiert auf der gefälschten Theorie, dass CO2 globale Erwärmung treibe obwohl es  mit  Erwärmung  in der Erdgeschichte nachweisbar keine Verbindung hat.

Climate4you

Climate4you: Global temperature devations since 1850


Der Pariser “Klima” -Gipfel im Jahr 2015 war lediglich eine Vereinbarung über die Umsetzung der lange geplanten Illuminaten-NWO Weltregierung – eine kommunistische Erklärung zur Umverteilung des Reichtums der Welt an die Diktatoren gescheiterter afrikanischer und asiatischer Länder für eine Reduzierung der globalen Temperatur von 0,17 Grad Celsius bis zum Jahr 2100bei immensen Kosten in Höhe von 230 Milliarden Dollar bereits im Jahr 2030.

In der Tat, die UN gibt zudie UN-Klimakonferenz von Paris helfe dem Klima nichts

Die NASA hat demonstriert, dass CO2 die Welt kühl hält

Jetzt erkennen die Menschen die schmutzige Wahrheit – also müssen die Globalisierer uns “tödlich gefährliche Klima-Leugnerin ihr Netz der Klima-Lügen hinein manipulieren:

Im folgenden Video sehen Sie den berüchtigten Betrüger, John Cook, der in der Rolle der Demagogie agiert: Er spricht davon, die Klima-Leugner zu impfen, indem er ihnen schwache Versionen ihrer “falschen Ideen” gebe – denn dann sei es leichter, sie zu entlarven. Missverständnisse können nicht durch Predigen der NWO-Klima “Wissenschaft” ausgerottet werden. Es erfordere clevere “Mythen”-Enthüllungen.
Kurz gesagt, wenn Sie Klima-Leugner sind, müssen Sie gründlich manipuliert und einer Gehirnwäsche unterzogen werden, um die Fakten zu vergessen

Alle “globale Erwärmung” sind manipulierte Zahlen“(Peer-Review). Unglaublicher Betrug der “Klima-Gurus” enthüllt – und von Medien verhüllt.
Im Gegensatz zu dem, was uns ständig gesagt wird – in den letzten 50 Jahren gab es keine Erwärmung der Ozeane.

Die bigotten Weltführer akzeptierten diesen großartigen “Klima” – Vorgang, nachdem Obama die NOAA angewiesen hatte, vor Paris die globalen Temperaturen zu manipulieren (“kochen” auf Englisch), um eine nicht existierende katastrophale globale Erwärmung zu zeigen!!!
Wie von Christopher Booker gezeigt, heisst der Name des Spiels Klima-GruppendenkenKonsens  die demagogische Lüge von Kommunismus, Nationalsozialismus, Islam und Talmudismus, um uns erneut für die “große gemeinsame Sache” gleichzuschalten.

Diese Kräfte benutzen alle Tricks, um uns dazu zu bringen, “falschen Nachrichten” (Wahrheit) den Rücken zu kehren und NWO-Wahrheit (Lügen) zu akzeptieren.
Die Eine-Welt-Nationen der City of London sind nach ihren glaubenseifrigen Religionsauftritten im Namen des “Klimawandels” aufgelistet – die Klügeren mit großen Lücken zwischen öffentlicher Heiligkeit und Leistungen.

Was die Globalisten uns nie sagen, ist, dassChemtrailing potenziell dramatischen Einfluss auf das Klima hat –   jetzt von der US-Regierung und der CIA als echt anerkannt !!!. Es wurde immer als “Verschwörungstheorie” vom Tisch abgetan – ein Ausdruck, der sich jetzt als Deckmantel herausstellt.

DSCF0076

 

 

.

Quelle

Gruß an den Honigmann

.

.

.

TA KI

 

David Rockefellers schauriges Vermächtnis


von Nexus

Über den Tod David Rockefellers, des De-facto-Patriarchen des US-Establishments, der im März 2017 mit 101 Jahren verstarb, berichteten viele Mainstream-Medien und priesen dabei seine angebliche Philanthropie. Hier betrachte ich einige Beispiele von Rockefellers Verbrechen gegen die Menschlichkeit.

„Kontrolliere die Menschen …“

Wenn eine philanthropische Einstellung von der Liebe zu unseren Mitmenschen geprägt sein sollte, so kann man die von der Rockefeller-Stiftung vergebenen Stipendien wohl kaum als philanthropisch bezeichnen. Nehmen wir den Bereich der medizinischen Forschungen. Während der Zeit bis 1939 und während des Zweiten Weltkrieges finanzierte die Rockefeller-Stiftung biologische Forschungen am Kaiser-Wilhelm-Institut in Berlin. Es handelte sich um Eugenik:

Wie züchtet man eine höhere Rasse und wie tötet und sterilisiert man diejenigen, die von ihr als „minderwertig“ angesehen werden?

Die Rockefellers finanzierten also auch Eugenikforschungen.

Außerdem verletzte das Rockefeller-Unternehmen Standard Oil US-Recht, indem es während des Krieges heimlich die deutsche Luftwaffe mit knappem Treibstoff versorgte.

Nach dem Krieg sorgten die Rockefeller-Brüder dafür, dass führende Nazi-Wissenschaftler, die an den schrecklichen Menschenexperimenten beteiligt waren, mit falschen Identitäten in die USA oder nach Kanada gebracht wurden, um dort ihre eugenischen Forschungen fortzusetzen. Viele arbeiteten für das streng geheime MK-Ultra-Projekt der CIA.

Im Jahr 1952 gründeten die Rockefeller-Brüder den Bevölkerungsrat, um die Eugenik, die als Bevölkerungsforschung getarnt war, für die Geburtenkontrolle zu nutzen. In den 1970er Jahren waren sie für ein streng geheimes US-Regierungsprogramm verantwortlich, das von Rockefellers nationalem Sicherheitsberater Henry Kissinger geleitet wurde.

Im National Security Study Memorandum 200 (NSSM 200) aus dem Jahr 1974 mit dem Titel „Implikationen des weltweiten Bevölkerungswachstums für die US-Sicherheit und Überseeinteressen“ wird die Auffassung vertreten, dass ein hohes Bevölkerungswachstum in den Entwicklungsländern, die über strategische Rohstoffe wie Öl oder Mineralien verfügen, eine „Sicherheitsbedrohung“ (sic!) für die USA darstelle, da eine größere Bevölkerung ein höheres nationales Wirtschaftswachstum bedinge, wofür wiederum die Ressourcen im eigenen Land verbraucht würden. Im NSS-Memorandum 200 wurden daher Bevölkerungsreduktionsprogramme in den Entwicklungsländern als Bedingung für eine etwaige US-Hilfe betrachtet.

Ebenfalls in den 1970er Jahren finanzierte die Rockefeller-Stiftung zusammen mit der Weltgesundheitsorganisation die Entwicklung eines speziellen Tetanusimpfstoffs, der das Bevölkerungswachstum dadurch eindämmte, dass er bei Frauen Fehlgeburten hervorrief – der Stoff griff also direkt in den menschlichen Fortpflanzungsprozess ein.

Über ihre Anteile an Monsanto sowie die Finanzierung von wissenschaftlichen Forschungen, bei denen unter anderem die „Genkanone“ und andere Techniken entwickelt wurden, mit denen herkömmliche Pflanzengene verändert werden konnten, war die Stiftung maßgeblich daran beteiligt, das gesamte Feld der Genmanipulation zu begründen. Wie das von der Rockefeller-Stiftung finanzierte Golden-Rice-Projekt auf den Philippinen und dessen katastrophaler Ausgang gezeigt hat, war es seit jeher das Ziel, mithilfe von genetisch veränderten Organismen (GVO) die menschliche und tierische Nahrungsmittelkette zu kontrollieren. Heute bestehen mehr als 90 Prozent aller Sojabohnen und über 80 Prozent aller Mais- und Baumwollpflanzen in den USA aus GVO, sind jedoch nicht kennzeichnungspflichtig.

„Kontrolliere das Öl …“

Das Vermögen der Rockefellers basiert auf Öl und Unternehmen wie ExxonMobil, Chevron und anderen. Henry Kissinger, seit 1954 politischer Berater von David Rockefeller, war an jedem wichtigen Rockefeller-Projekt beteiligt. Unter anderem manipulierte Kissinger 1973 hinter den Kulissen die Nahost-Diplomatie, um ein Ölembargo durch die arabische OPEC auszulösen.

Der Ölschock von 1973-74 wurde von einer geheimnisvollen Organisation orchestriert, die David Rockefeller 1954 ins Leben gerufen hatte: der Bilderberg-Gruppe. Im Mai 1973 trafen sich Rockefeller und die Chefs der großen US-amerikanischen und britischen Ölfirmen in Saltsjöbaden, Schweden, auf dem jährlichen Bilderberg-Treffen, um besagten Ölschock zu planen.

Für diesen sollten letztlich die „gierigen arabischen Ölscheichs“ verantwortlich gemacht werden. Dadurch wurde der fallende US-Dollar gerettet, und die Wall-Street-Banken einschließlich David Rockefellers Chase Manhattan wurden zu den weltgrößten Banken gemacht. Der Verfasser dieser Zeilen ist im Besitz des „vertraulichen“ Protokolls jenes Meetings, in dem die Preiserhöhungsstrategie sechs Monate vor dem arabisch-israelischen Krieg von 1973 beschrieben ist. Sie finden die Dokumentation in meinem Buch „Mit der Ölwaffe zur Weltmacht“.

In den 1970er Jahren fasste Henry Kissinger die globale Strategie von David Rockefeller folgendermaßen zusammen:

„Wenn man das Öl kontrolliert, kontrolliert man ganze Nationen; wenn man die Nahrung kontrolliert, kontrolliert man die Menschen; wenn man das Geld kontrolliert, kontrolliert man die ganze Welt.“

„Kontrolliere das Geld …“

David Rockefeller war Vorstandsvorsitzender der Chase Manhattan Bank, der Familienbank der Rockefellers. Er war dafür verantwortlich, dass Paul Volcker, Vizepräsident der Chase, unter Präsident Carter Vorsitzender der Federal Reserve wurde und den Zinsschock auslöste, der wie der Ölschock den fallenden US-Dollar und die Wall-Street-Banken einschließlich der Chase Manhattan auf Kosten der Weltwirtschaft rettete.

Volckers von Rockefeller unterstützte Zinssatz-„Schocktherapie“ im Oktober 1979 schuf die Schuldenkrise der Dritten Welt in den 1980er Jahren. Rockefeller und die Wall Street nutzten jene Schuldenkrise, um staatliche Privatisierungen und drastische Abwertungen nationaler Währungen in Ländern wie Argentinien, Brasilien und Mexiko zu erzwingen. Rockefeller und Kumpanen wie Georges Soros rissen sich die Kronjuwelen von Argentinien, Brasilien und Mexiko zu Schleuderpreisen unter den Nagel.

Das Modell ähnelte dem, das die britischen Banken im Osmanischen Reich nach 1881 angewendet hatten, als sie im Grunde die Finanzen des Sultans kontrollierten, indem sie alle Steuereinnahmen über die osmanische Staatsschuldenverwaltung abwickelten.

David Rockefeller war persönlich mit einigen der übelsten Militärdiktatoren in Lateinamerika befreundet, darunter mit den Generälen Jorge Videla in Argentinien und Augusto Pinochet in Chile, die beide ihren Aufstieg CIA-Putschen zu verdanken hatten, die vom damaligen Außenminister Kissinger aufgrund der familiären Interessen der Rockefellers in Lateinamerika arrangiert worden waren.

Durch Organisationen wie seine Trilaterale Kommission war David Rockefeller der Chefarchitekt der Zerstörung der Volkswirtschaften durch die „Globalisierung“, eine Politik, von der die größten Banken der Wall Street und der City of London sowie ausgewählte globale Konzerne profitieren – dieselben, die auch Mitglieder seiner Trilateralen Kommission sind. Rockefeller gründete 1973 die Trilaterale Kommission und übertrug seinem engen Freund Zbigniew Brzezinski die Aufgabe, deren Mitglieder in Nordamerika, Japan und Europa auszuwählen.

Wenn wir von einem unsichtbaren, machtvollen Netzwerk sprechen, das einige den Deep State nennen, dann können wir davon ausgehen, dass David Rockefeller sich als Patriarchen dieses Deep States betrachtete.

Man sollte seine Taten daher als das betrachten, was sie in Wirklichkeit sind: misanthropisch, nicht philanthropisch.

Quelle: bearbeitet vom New Eastern Outlook, 26.03.2017, http://tinyurl.com/lx676lz


 

Quelle: https://brd-schwindel.org/david-rockefellers-schauriges-vermaechtnis/

Gruß an die Erkennenden

TA KI

Bilderberg Club: Verschwörung der Machtelite?


nwo_duncan_c

Im letzten Jahr wurden drei wesentlich wichtige Ereignisse für Europa in die Wege geleitet. Zum einen die Bargeldabschaffung. Zum anderen der RFID-Chip für den Menschen Beides macht aus jedem Erdling ein vollkommen gläsernes, kontrollierbares Individuum. Wer vor drei Jahren behauptete der RFID-Chip kommt wurde als Verschwörungstheoretiker bezeichnet. Oder die Bargeldabschaffung. Oder die Überflutung Europas mit Flüchtlingen. Alles ein Zufall. Mitnichten!

 

Das ist ihr großes Greifen nach ultimativer Stärke und Massen-Bevölkerungsreduzierung.

Manche behaupten, die Illuminati seien nur ein Mythos. Doch leider ist dies nicht der Fall. Es geht viel tiefer als Zionismus.

Sokrates sagte einmal: wie wenig wir eigentlich über verschiedene Zusammenhänge wissen. Und deshalb ist es wichtig, einen offenen Verstand zu behalten, und zu erlauben, dass dein Glaube/Weltbild flexibel genug ist, sich verändern zu lassen, wenn neues Wissen Dinge in einem anderen Licht erscheinen lässt.

Geheimregierung Bilderberg Club

Drei Tage lang treffen sich jedes Jahr die mächtigsten Politiker und Wirtschaftsbosse der Welt in luxuriösen Hotels, „privat“ und hinter den Kulissen der Weltpolitik für ein rein informellen Meinungsaustausch? Eine Konferenz, wo alle Teilnehmer offen und frei über internationale Themen diskutieren können ohne das irgendwelche Informationen an die Öffentlichkeit gelangen. So wird es offiziell behauptet. Es bedarf aber keinen Verschwörungstheoretiker um hier eine Verschwörung zu erkennen. Hier wird im großen Stil Schach gespielt und die Geschicke der Menschheit ohne Einfluss der Regierungen und Wähler gelenkt. Berichterstattung der Massenmedien findet nicht statt. Der Bilderberg Club, eine Geheimregierung mit dem Streben nach mehr Macht und Reichtum und dem Ziel einer neuen Weltordnung. Seine Waffe: Globalisierung.

Geschichte und Aufbau der Bilderberger
Geschichte der Bilderberger

Bilderberg Club trifft sich seit 1954 einmal jährlich. Der Name entstammt dem ersten Tagungsort in Oosterbeek in den Niederlanden, dem Hotel de Bilderberg.

Die wichtigste Persönlichkeit, die mit der Gründung des Bilderberg Club in Verbindung gebracht wird ist der Pole Joseph H. Retinger. Er soll Prinz Bernhard der Niederlande vorgeschlagen haben, eine geheime Konferenz mit allen NATO-Führern hinter verschlossenen Türen zu organisieren. Ursprünglich aus der Sorge heraus, dass sich die transatlantischen Beziehungen (Westeuropa und Nordamerika) abkühlen könnten.

Joseph H. Retinger wurde als junger Mann Priester und schloss das Noviziat der Jesuiten in Rom ab. Er pflegte nicht nur Kontakte zu den Königshäusern, sondern zu allen wichtigen Persönlichkeiten Europas und Amerikas, der sogenannten Machtelite. Seine Mission: Ein vereintes Europa. Um diesem Ziel näher zu kommen schlug er dem damaligen französischen Premierminister Georges Clemenceau vor, Österreich, Ungarn und Polen in eine Monarchie unter der Leitung der Jesuiten umzuwandeln. Diese Idee brandmarkte ihn als „Agent des Vatikans“, der als Verbindungsmann zwischen dem Papst und den Jesuiten handelte. 1946 gründete er dann die Europäische League for Economic Cooperation (ELEC) und damit die Europäische Bewegung. Durch seine Führungsposition bei der ELEC wurde Retinger erster EU-Generalsekretär und somit „Vater der Europäischen Union“. Der Jesuit schaffte es die internationalen Spitzen zusammenzubringen und die Weichen für ein vereintes Europa zu stellen.

    „Ich erinnere mich als Retinger in den Vereinigten Staaten sofort den Telefonhörer in die Hand nahm und einen Termin mit dem Präsidenten machte. In Europa hatte er Zutritt zu allen politischen Kreisen als eine Art Recht, welches er durch Vertrauen, Hingabe und Treue erlangte.“ Sir Edward Bedington-Behrens auf Retingers Beerdigung 1960.

Die Annahme, die Bilderberg Club und andere mächtige „Weltherrscher“-Gruppen seien vor über 50 Jahren durch ein paar Gespräche wie aus dem Nichts entstanden, wäre allerdings leichtgläubig. Der Bilderberg Club hat uralte Strukturen, lediglich in einer neuen Erscheinungsform.

Organisationsstruktur des Bilderberg Club

struktur_des_bilderberg_clubDer Bilderberg Club ist aufgebaut wie viele andere Gruppen und wird geleitet von den Rothschild, Rockefeller und anderen Imperien. Ihre Struktur besteht aus vier Kreisen. Im inneren Kreis gibt es einen Vorsitzenden (Chairman), der durch zwei Generalsekretäre unterstützt wird. Der nächste Kreis wird Beratungsausschuss (Member Advisory Group) genannt. Offiziell ist in dieser Gruppe nur David Rockefeller. Der äußere Kreis, Lenkungsausschuss genannt (Steering Committee), besteht aus 35 Mitgliedern, die intern für vier Jahre gewählt werden und verantwortlich für das Programm (die Agenda) und die Auswahl der weiteren Teilnehmer sind. Diese drei Gruppen stellen den elitären Kern des Bilderberg Club dar. Sie kennen die Agenda und arbeiten in ihrem jeweiligen Einflussgebiet fortwährend darauf hin. Die ca. einhundert eingeladenen Teilnehmer, überwiegend Politiker und Leute aus anderen Einflussgebieten, bilden den letzten Kreis und kennen die Agenda nur teilweise oder überhaupt nicht. Sie werden für ein Gastspiel, manchmal auch zu mehreren Konferenzen eingeladen um die Parteilinie zu nähern.

Teilnehmer der Bilderberg-Konferenz und Karrieren der Bilderberger

Insgesamt nehmen jedes Jahr ca. 120-130 einflussreiche Persönlichkeiten an der Konferenz des Bilderberg Club teil. Alle Teilnehmer werden sorgfältig ausgewählt und müssen den Zielen der einen Machtelite positiv gegenüberstehen. Sie kommen aus der ganzen Welt, hauptsächlich aber aus Europa und Nord Amerika. Die Teilnehmer kleiden die höchsten Ämter aus den Bereichen Wirtschaft (Banken, Konzerne), Politik (Präsidenten, Kanzler, Premierminister, Staatsführer, EU-Kommisare, UN-Generalsekretäre, EU-Präsidenten, EU-Ministerräte, NATO-Direktoren etc.), Medien, Bildung (Hochschulen), Wissenschaft, Industrie (Rüstung, Öl, Pharma, Automobil), Verteidigung, Think Tanks, Gewerkschaften, Stiftungen (Rockefeller, Carnegie), Adel (niederländisches-, belgisches- spanisches-, schwedisches- und britisches Königshaus) und Kirche. Alle Beteiligten nehmen an den Konferenzen ausschließlich als Privatpersonen, und nicht in ihrer offiziellen Position teil (Deutsche Politiker lassen es sich trotzdem über den Deutschen Bundestag finanzieren).

Teilnehmerlisten von den Konferenzen des Bilderberg Club können vom Sekretariat im Niederländischen Leiden angefordert werden. Schaut man sich die zurückliegenden Listen an, stellt man erstaunliche Dinge fest. Viele wichtige Teilnehmer tauchen auf diesen Listen allerdings nicht auf, und doch werden sie bei der ein oder anderen Konferenz „erwischt“.

Zum Kern der Bilderberger (ausgehend von der überdurchschnittlich regelmäßigen Anwesenheit) gehören: Lord Rothschild, David Rockefeller, Henry A. Kissinger (dessen Name überall auftaucht), Richard C. Holbrooke, Peter D. Sutherland, Lord Carrington, Etienne Davignon (aktueller Chairman), George Soros, Richard N. Perle, Zbigniew K. Brzezinski sowie die Majestäten der Niederlande, Belgien, Spanien, Schweden und (seltener) Großbritannien.

Eine Auflistung aller deutschen Teilnehmer seit 1954 gibt es hier

Karrieren der Bilderberger

„In der Politik geschieht nichts zufällig! Wenn etwas geschieht kann man sicher sein, dass es auf diese Weise geplant war.“ Frank Delano Roosevelt (Ehemaliger US-Präsident und Freimaurer).

Die Bilderberger nehmen angeblich nicht aktiv Einfluss auf wirtschaftliche Ereignisse und politisches Geschehen und sind nur ein Forum zum Austauschen von verschiedenen Ansichten. Hier ein paar Beispiele die eine andere Sprache sprechen. Geordnet nach Aktualität der Teilnahmen.

  • Olaf Scholz wurde am 20. Februar 2010 nach einem überragenden Wahlsieg seiner SPD in Hamburg Bürgermeister. 8 Monate vorher nahm er an der Bilderberg-Konferenz in Sitges (Spanien) teil.
  • Herman van Rompuy, eine unbekannte Persönlichkeit aus Belgien, wurde nach einem „Bilderberg Dinner“ 2009, zum ersten Präsidenten des EU-Ministerrats befördert.
  • 2008 in Virginia (USA), Barack Obama und Hillary Clinton schlichen sich am 6. Juni 2008 zu einem gemeinsamen Treffen. Nicht wie geplant in Hillary’s Villa, sondern in Nord Virginia, wo „zufällig“ gerade die jährliche Bilderberg-Konferenz stattfand. Im Dezember 2008 wurde Obama der 44. Präsident der Vereinigten Staaten.
  • Guido Westerwelle hat seine Teilnahme 2007 in Istanbul (Türkei) zum Vizekanzler verholfen.
  • 2006 in Ottawa (Kanada) und 2007 nahm Robert Zoellick an der Bilderberg-Konferenz teil. Seit Juli 2007 ist er Präsident der Weltbank.
  • 2005 in Rottach-Egern (Deutschland), Angela Merkel und Gerhard Schröder nahmen beide an der Konferenz teil. Der amtierende Kanzler (Schröder) stand allerdings nicht auf der Liste, er hielt lediglich die Begrüßungsrede. Im Juni 2005, kurz nach der Konferenz, stellte Schröder die Vertrauensfrage, die er offensichtlich verlieren sollte um nach Neuwahlen das Kanzleramt an Merkel abzugeben.
  • Paul Wolfowitz wurde nach seiner Teilnahme 2005 Präsident der Weltbank.
  • Das Bilderberg Meeting 2003 in Versailles (Frankreich) war für Jean-Claude Trichet und José Manuel Durao Barroso ebenfalls sehr karrierefördernd. Trichet bekam im November 2003 das Amt des Präsidenten der Europäischen Zentralbank. Barroso wurde ein Jahr später Präsident der Europäischen Kommission.
  • Romano Prodi bekam im September 1999, nach seiner Teilnahme im „Club der Weltherrscher“, das Amt des Präsidenten der Europäischen Kommission.
  • George Robertson wurde 1999, nach seiner Teilnahme im Jahr 1998 in Turnburry (Schottland), NATO-Generalsekretär.
  • 1994 in Helsinki (Finnland) und 1995 Bürgenstück (Schweiz) nahm James David Wolfensohn teil und wurde 1995 Präsident der Weltbank.
  • 1993 in Vouliagmeni (Griechenland) war Tony Blair anwesend und machte daraufhin eine steile Karriere. 1994 wurde er Vorsitzender der Arbeiterpartei, und 1997 Premierminister des Vereinigten Königreichs.
  • 1991 in Baden-Baden (Deutschland) wurde Bill Clinton, damaliger Gouverneur von Arkansas, zum 42. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika (1992) erhoben.
  • Helmut Kohl nahm an mindestens drei Konferenzen teil. 1980, 1982 und 1988. Nach dem Treffen von 1982 wurde er Bundeskanzler und das Jahr nach seiner letzten Bilderberg-Konferenz Teilnahme fiel die Berliner Mauer.
  • Margaret Thatcher war bei den Meetings von 1977 & 1989 anwesend. Sie wurde 1979 Premierministerin des Vereinigten Königreichs, und nach einer weiteren Bilderberg-Konferenz 1990 im Amt ersetzt, weil sie nicht bereit war für die Aufgabe der britischen Souveränität in den für 1992 geplanten europäischen Superstaat zuzustimmen.
  • Helmut Schmidt (1973, 1977, 1980) wurde 1974 Bundeskanzler und 1982 von Helmut Kohl abgelöst.
  • Dies sind nur wenige Beispiele. Nach aufwendigen Recherchen könnte die Liste scheinbar ewig weitergehen. Bei den Bilderbergern wird offensichtlich entschieden wer und wann welches Amt bekommt, oder handelt es sich hierbei um eine endlose Kette höchst ungewöhnlicher Zufälle?

Nicht nur für Karrieren ist der Bilderberg Club verantwortlich, sondern auch für eine ganze Reihe einschneidender Ereignisse der Nachkriegsgeschichte. Der Irakkrieg wurde beispielsweise nur möglich, weil die Aggression nach den angeblichen Terroranschlägen vom 11. September 2001 von Osama Bin Laden auf den irakischen Diktator Saddam Hussein umgelenkt wurde. Die Deutsche Wiedervereinigung von 1990 wurde angeblich auf der Konferenz von 1988 in Telfs-Buchen beschlossen. Des Weiteren geht die Ölkrise von 1973 auf die Rechnung der Bilderberger. Die künstliche Verknappung des Rohöls soll von 1973 bei den Bilderbergern in Saltsjöbaden beschlossen worden sein.

http://npr.news.eulu.info/2016/06/04/bilderberg-club-verschwoerung-der-machtelite

Die Waffen der Machtelite & Bilderberger
Globalisierung: Die Waffe der Machtelite

modell_einer_neuen_weltordnungIn Europa wurde die Eigenständigkeit und Souveränität der Nationalstaaten bereits abgeschafft. Die EU umfasst inzwischen 27 Mitgliedsstaaten. Währungen werden vereinheitlicht, Ressourcen liberalisiert und privatisiert, die Märkte zentralisiert. Die Zerschlagung der alten Ordnung ist in vollem Gange. Globalisierung ist der Weg auf den wir geschoben werden. Der Bilderberg Club ist das Forum für die Schaffung einer Weltregierung.

„Teile die Welt in regionale Gruppen als ein Übergangsstadium in Richtung Weltregierung. Denn die Bevölkerung wird schneller loyal gegenüber regionalen Hoheiten als gegenüber eine Weltautorität. Später können die regionalen Gruppierungen zusammengebracht werden in eine Super Weltregierung.“ Joseph Stalin

Die Masse wird dahingehend manipuliert, dass eine zentrale Weltregierung gut für die gesamte Menschheit sei. Globalisierung wird als unvermeidliches Übel hingenommen. Wenige machen sich über die wirklichen Prozesse Gedanken. Das Argument, die Völker rücken näher zusammen und es gibt keine Kriege mehr, steht fortschreitende Armut und ausufernde Arbeitslosigkeit gegenüber. Das Wohlstandsniveau der armen Länder könnte problemlos auf das der sogenannten „reichen Länder“ gehoben werden, aber das Gegenteil passiert. Freiheit wird permanent abgebaut und die Menschheit, abhängig vom Finanzsystem. Eine globalisierte Welt ist eine Welt für Großkonzerne, in der Rechte reduziert und Kapitale erhöht werden. Die Folge ist nichts anderes als Sklaverei.

Jeder der sich den Bilderbergern, oder ihrem Ziel der Schaffung einer „Neuen Weltordnung“, in den Weg stellt, wird untergraben oder auf die eine oder andere Weise beseitigt. So spekuliert der deutsche Autor Andreas von Rétyi, ob sie nicht hinter den Morden an Alfred Herrhausen und Olof Palme stecken würden, die sich angeblich gegen sie gestellt hätten.

„Einige der größten Männer in den Vereinigten Staaten, in den Gebieten von Handel und Produktion haben Angst vor etwas. Sie wissen, dass es irgendwo dort eine Macht gibt, so organisiert, so subtil, so wachsam, so verwoben, so komplett, so durchdringend, dass sie deren Verdammung besser nie anders als hauchend leise aussprechen.“ Woodrow Wilson (ehemaliger US-Präsident und Freimaurer)

Jedes Jahr treffen sich die führenden Wirtschaftseliten um aktiv Einfluss auf politische Entscheidungsprozesse, im nationalen, europäischen und globalen Handlungsrahmen auszuüben, und zu entscheiden wie die Vorgänge für das folgende Jahr verlaufen sollen. Politiker, Konzernchefs und Presse werden zur Strategiebesprechung eingeladen und um sich Befehle für das weitere Vorgehen auf dem Weg zur neuen Weltordnung abzuholen.

Der Einzelne steht wie gelähmt vor einer Verschwörungstheorie, die so monströs ist, dass er sie einfach nicht fassen kann.“ J. Edgar Hoover (Leiter des FBI und Freimaurer)

Demokratie bleibt bei der Steuerung von Weltpolitik endgültig auf der Strecke, denn mehr Demokratie bedeutet weniger Kontrollierbarkeit.

„Die Demokratie ist im besten Fall eine Täuschung und im schlimmsten Fall der Auftakt zu einer Diktatur, die man als neue Weltordnung kennenlernen wird.“

„Die Weltregierung wird, wenn sie erfolgreich ist, all das tun, wovon Hitler geträumt hat und was ihm misslungen ist.“ Daniel Estulin

Bilderberg-Konferenz und die Rolle der Medien

Die Bilderberg-Konferenz findet seit über 50 Jahren statt. Die Existenz des Bilderberg Club ist aber den Wenigsten bewusst. Es hat Jahre gedauert, bis etwas an die Öffentlichkeit gelangte. Das die Konferenzen durch das Militär und Polizei hermetisch abgeriegelt sind ist sicherlich nicht der Grund für das Schweigen der Massenmedien, schließlich nehmen Medienvertreter regelmäßig an den Konferenzen teil. Berichte gibt es kaum, außer kurze und kaum beachtungfindende Informationen trivialer Art. Der Bürger wird bewusst im Dunkeln gehalten um den Zielen der Machtelite nicht im Wege zu stehen. Die Masse weigert sich zu erkennen, dass die Presse voll in das Geschehen involviert ist.

„Wir sind der Washington Post, der New York Times, dem Time Magazin und anderen Publikationen dankbar. Ihre Direktoren haben unsere Versammlungen besucht, und sie haben das Versprechen ihrer Diskretion seit nahezu 40 Jahren gehalten. Es wäre für uns unmöglich gewesen, unsere Pläne für die Welt zu entwickeln, wenn wir während dieser Jahre den Scheinwerfern der Publizität ausgesetzt gewesen wären.“ David Rockefeller (1991).

Verbindungen und andere einflussreiche Gruppen
Verbindungen der Weltherrscher

verbindungen_des_bilderberg_club_personen_firmenPersonen und Firmen-Verbindungen des Bilderberg Club

Bilderberg Club und andere Gruppen
Die Bilderberger sind ein vorrangiges Element in einem Netzwerk von Front-Organisationen und Geheimgesellschaften der Welt.

  • Council on Foreign Relations (CFR) übersetzt: Rat für auswärtige Beziehungen (RAB)
  • Trilaterale Kommission (TK) ist eine private Organisation gegründet von David Rockefeller
  • Chatham House (früher Royal Institute for International Affairs)
  • Vereinte Nationen (UN)
  • Gruppe der 8 (G8)
  • Skull & Bones (finanziert von der Russel Trust Association) dem z.B. die Bush Familie angehört
  • Illuminati
  • Freimaurer
  • Die Federal Reserve (gegründet genauso wie die CFR von den Rothschilds, Rockefellers, Warburgs etc.)
  • Der Bohemian Club (u. a. mit Henry Kissinger, Dick Cheney)
  • Der Vatikan
  • The Club of Rome
  • City of London Corporation

 

Quellenangaben:
Titelbild: Hotel de Bilderberg © Pvt pauline, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Daniel Estulin: Die wahre Geschichte der Bilderberger
Gerhard Wisnewski: Drahtzieher der Macht
Andreas von Rétyi: Bilderberger – Das geheime Zentrum der Macht
Grazyna Fosar und Franz Bludorf: Die Bilderberger – Hinter den Kulissen der Macht
Offizielle Aussagen von bilderbergmeetings.org
Bilderberg Club: Verschwörung der MachteliteVoltaire

http://npr.news.eulu.info/2016/06/04/bilderberg-club-verschwoerung-der-machtelite/index.php/2

.

Gruß an die wahren Mächte

TA KI

Die geheime globale Reset-Vereinbarung


von Preston James, VT; übersetzt von Taygeta

Du darfst von diesem internationalen finanziellen Reset-Geheimvertrag nichts wissen. Und das ist der Grund, weshalb VT darüber schreibt. Er ist auch ein weiterer Grund, warum die westlichen Staaten den IS geschaffen haben.

Inzwischen ist den meisten VT-Lesern [den Lesern der Seite veteranstoday.com] klar geworden, dass der IS durch eine geheime Vereinigung von Nationen, darunter die USA, Israel, Saudi-Arabien, Türkei und andere kleinere, aber echte Players erschaffen und ausgebildet wurde, und noch immer beliefert und bezahlt wird.

Verwundete des IS wurden zur Behandlung nach Israel gebracht und einige wurden von amerikanischen Militärhubschraubern in Sicherheit gebracht.

Reset 1

Die Regierungschefs der G20 bei ihrem Treffen vom 5./6. September 2013 in St. Petersburg

Der gegenwärtige Vorsitzende des Senats-Ausschusses für militärische Angelegenheiten, Senator John McCain, war tief involviert in die Schaffung des IS und arbeitete eng mit einem ehemaligen amerikanischen General zusammen, der sich nun in einem Staat im Nahen Osten befindet und die Funktion eines Kommandanten des IS hat.

Senator McCain wurde hinein gebracht in das Machtvakuum in unserer[der USA] aktuellen Administration, das gekennzeichnet wird durch einen Präsidenten, der kurz vor dem Ende seiner Amtszeit steht und den grössten Teil seines militärischen Kommandoapparates verloren hat. Und die meisten VT-Leser kennen die fremde Macht, für die Senator McCain in Wirklichkeit arbeitet, so wie fast jedes andere Mitglied des US-Kongresses wegen des Eides, den sie gegenüber dem AIPAC abgelegt haben [AIPAC = American Israel Public Affairs Committee; einen speziellen Artikel dazu findet man auf VT hier ].

Und wir wissen, dass der Zweck des IS darin besteht, den Nahen Osten zu destabilisieren, Syrien und den Iran zu ‚balkanisieren’ und ebenso Europa mittels der gegenwärtigen massiven Zuwanderung. Aber auch, um die Geschäftsinteressen Israels zu schützen im Zusammenhang mit neuen massiven Ölfunden auf den Golanhöhen, sowie einer neuen, geplanten Pipeline zur Versorgung Europas mit Öl und Gas.

Wir wissen auch, dass ein weiterer Grund für die Anwerbung, Bereitstellung und Bezahlung der Söldner des IS darin besteht, die Eingreiftruppe NATO bei der Schwächung der Russischen Republik zu unterstützen, im Interesse von Big Oil.

Aber der IS wurde auch auf die Beine gestellt, um die wirtschaftliche Hegemonie des Westens aufrecht zu erhalten, die durch das Wachstum der Russischen Föderation und deren möglicherweise zunehmenden wirtschaftlichen und militärischen Macht am Schwinden ist. Es stellt sich heraus, dass der Terror und alle diese Kriege im Nahen Osten immer in direktem Zusammenhang mit Big Oil und den Preismanipulationen zu Gewinnzwecken stehen.

Die RKM [Rothschild-Khasarische Mafia] hatte gehofft, entgegen aller Hoffnung, dass sie die Russischen Föderation und Amerika provozieren könnte, in einen vollständigen, nuklearen WWW3 [dritten Weltkrieg] einzutreten, der sie [die RKM] dann wieder zurück an die Spitze bringen würde. Es scheint so, dass dies nicht funktionieren wird.

Und jetzt haben wir Beweise für die neue russische Militärmacht und deren technologische Überlegenheit.

Der Vorfall mit der USS Donald Cook im März 2104 war ein Augenöffner:

Das moderne Aegis-System des Schiffes wurde von zwei speziell ausgerüsteten Su-24s während eines Vorbeifluges vorübergehend abgeschaltet.

Und ebenso Putins kürzliche, komplette Schachmattsetzung des IS in Syrien durch den Einsatz eines hochentwickelten Luft-Verteidigungs-Systems der Russischen Föderation.

Ein weiterer wichtiger Grund für den Aufbau des IS ist die vorübergehende Finanzierung des sinkenden Schiffes ‚Petro-Dollar’. Diese basiert auf dem im Irak und in Syrien gestohlenen Rohöl, das vom IS mit LKWs in die Türkei gebracht wurde, und von dem eine erhebliche Menge nach Israel verschifft und mit grossem Rabatt verkauft wurde.

Diese Einkünfte, zusammen mit den Einkünften aus afghanischem Opium haben die westlichen Grossbanken über Wasser gehalten.

Hier nun eine einfache Tatsache, die für die meisten schwer zu begreifen sein wird.

Ein Hauptgrund für die Kriege im Nahen Osten, beginnend mit GHWB [George Herbert Walker Bush, dem ersten Bush-Präsidenten] und weiter bis in die Gegenwart ist es, das versagende Wirtschaftssystem des Westens in einer Überbrückungsanstrengung zu stützen.

Kriege und illegaler Drogen-Handel sind so lukrativ und so wichtig, dass ohne diese Dollar-Einkünfte die grössten Wall-Street-Banken und das gesamte westliche, private Zentralbanken-System zusammenbrechen würde und genauso das Monster ,US-amerikanische Rüstungsindustrie’.

Ja, Krieg und Drogen sind es in erster Linie, die das System der RKM-Banksters stützen, um so viel Geld wie möglich zusammen zu raffen.

Die RKM und die Grossaktionärs-Familien der westlichen Banken wissen, dass ihr System jetzt zum Scheitern verurteilt ist. Deshalb raffen sie nun so viel Geld wie möglich zusammen bis das neue Welt-Finanzsystem ausgerollt wird, wie auch immer dieses aussehen wird, elektronisch oder in Form eines neuen Welt-Währungskorbes oder beides.

Die Leute, die Amerika wirklich regieren, sind die aus dem Ausland kommenden “Blutlinien”-Familien, die 1913 Amerika infiltriert und durch das private, illegale, verfassungswidrige Federal Reserve System (FRS) übernommen haben.

Diese ‚wenigen auserwählten’ Führer, die an der Spitze der RKM Pyramide und der Weltmacht sitzen, haben die Saudis angewiesen, ihren Ölpreis zu senken. Dies war geplant, um Putin und die Russische Föderation für deren Unterstützung der langfristigen Verbündeten Syrien und Iran zu sanktionieren und die Russischen Föderation in die Knie zu zwingen.

Die ‚auserwählten Wenigen’ glaubten, dass dies die Russische Föderation schnell wirtschaftlich lähmen würde, vor allem wenn sie noch zusätzlich den inszenierten Staatsstreich in der Ukraine hinzufügen würden. Es wurden 5 Milliarden US-Steuergelder verwendet, um diesen Kriegsakt gegen die Ukrainer zu finanzieren.

Diese Zahlung und der Putsch selbst im Auftrag der RKM erfolgte durch die US-Regierung durch die verräterische Victoria Nuland, Assistant Secretary Of State und Doppelbürgerin.

Einmal mehr zeigte Präsident Putin das Vorhandensein seiner überlegenen Intel-Sammlung und kam ihnen zuvor.

Nicht nur hatte er die Russische Föderation bereits für diesen Zug auf dem internationalen Schachbrett vorbereitet, er schien im voraus darüber informiert zu sein.

Reset 2

Putin ist anerkannt als ein sehr intelligenter, scharfsinniger Führer. Er verfügt über das weltbeste elektronische Verteidigungs-Waffensystem, die besten Geheimdienst-Informationen und die besten wirtschaftlichen, politischen und militärischen Berater. Erhält er aber Hilfe von einer geheimen, technologisch weit fortgeschrittenen Gruppe?

Interessanterweise reagierte die Russische Föderation kurz nachdem der Finanz-Redakteur von VT, Mike Harris, vorschlug, dass Russland auf diese Senkung des saudischen Rohölpreis antworten und den Westen mit dessen eigenen Waffen schlagen soll, genau auf diese Weise.

Putin beginnt nie etwas als erster, aber als Meister in den asiatischen Kampfkünsten und als Schachspieler bewegt er sich am klügsten und strategisch geschicktesten in der Verteidigung.

Und das Ergebnis dieses letzten Schachzugs von Putin war so effektiv wie seine unerwartete Entscheidung, Assads Gesuch um Hilfe im Kampf gegen die terroristische Armee des IS, einer Stellvertreter-Armee der westlichen Wirtschafts-Kräfte, anzunehmen.

Es ist fast so, als ob Putin jemand oder etwas beratend zur Seite hätte, das unglaublich intelligent ist.

Hinzu kommen die sehr fortgeschrittenen defensiven, elektronischen Waffensysteme, mit deren Herstellung die Russische Föderation nun beginnt, und man stellt sich die Frage, wer oder was nun die Russischen Föderation unterstützt. Dieses Thema wird in einem zukünftigen Artikel erforscht werden, und es wird jeden Leser ziemlich weit hinunter in den Kaninchenbau führen, denn einige Fakten, die wir nun kennen sind sehr, sehr seltsam und wirklich sehr schwer zu begreifen.

Egal wie der Westen versucht hat, Putin und die Russische Föderation in einen grossen WW3 hinein zu provozieren, so hat er bisher immer mit Bedacht auf ein Kernthema nach dem anderen reagiert, ohne sich gross reizen zu lassen.

Der geheime Reset wird ausgehandelt:

Im Laufe des Jahres 2013 trafen sich die [Finanzminister oder deren Stellvertreter der] G20 dreimal, einmal in Moskau (Februar) und zweimal in Washington DC (April und Oktober) [und im September die G20 Regierungschefs in St. Petersburg].

Das zweite Treffen in DC im April war Teil eines Treffens mit dem IWF und der Weltbank. Es wird sehr stark vermutet, dass während genau diesen Sitzungen scheinbar ein Geheimvertrag abgeschlossen wurde, in dem anerkannt wurde, dass das private Rothschild-Khazarische Fiat – Zentralbanken-System unhaltbar geworden ist. Wir wissen, der Vertrag wurde abgeschlossen, aber das genaue Datum ist noch nicht bestätigt.

Es wurde auch erkannt, dass der Petro-Dollar den Westen mit Mitteln ausgestattet hatte, um Gewinne zu erzielen und ihm unfairen Vorteil gegenüber dem Rest der Welt verschaffte.

Offenbar basierten diese “neuen Übereinkünfte” an den G20-Gipfeln auf dem Vorhandensein einer neuen und immer mächtiger werdenden Gruppe, die sich sehr bedeckt hält, aber mit “Ultimaten” arbeiten kann. Es wird angenommen, dass dieser Geheimvertrag Ende 2013 abgeschlossen wurde. Es darf davon ausgegangen werden, dass die Angelegenheit in den privaten Treffen einige Male diskutiert wurde, bevor schliesslich darin eingetreten wurde.

Reset 3

Die Statue des ‘Grossen Drachen’ in der City of London, der angeblich geheime Gott der RKM und der grösste Parasit in der Geschichte der Menschheit. Werden die Dracos nun aber entmachtet von einer mächtigeren und menschenfreundlicheren Gruppe von Wesen?

Bei dieser neu entstandenen Gruppe, die in der G20-Szene mit einer erheblichen Präsenz und offensichtlicher Macht auftauchte, handelt es sich nicht um die Rothschild Khazarische Mafia (RKM), die die Welt mindestens in den letzten 300 Jahren in Gefangenschaft hielt.

Diese neue Gruppe scheint mit der Russischen Föderation abgesprochen zu sein, und auch mit einem Sektor, der tief versteckt ist im Inneren einiger nicht offizieller, spezieller tiefschwarzer [hochgeheimer] Auftragnehmer von Programmen des US-Verteidigungsministeriums.

Es ist sehr schwer, Informationen über dieses Abkommen zu erhalten, das hinter verschlossenen Türen ausgehandelt wurde, weil die Beteiligten glauben, dass wenn sie dieses offen legen würden, sie mit äusserst strengen Massnahmen sanktioniert würden.

Es scheint, dass diese neue Gruppe den G20-Mitglieder mitgeteilt hat, dass das aktuelle RKM-Weltfinanzsystem unhaltbar geworden ist und von der Welt nicht mehr akzeptiert und nicht mehr geduldet würde.

Bei diesen Gesprächen wurde offenbar ein Plan vorgelegt und genehmigt, nach dem das Öl vom US-Dollar abgekoppelt wird, und ein bereinigter Währungskorb anstelle der US-Petro Dollars als Reservewährung der Welt geschaffen wird.

Angeblich wurde ein Zeitplan für das Rollout dieses neuen Welt-Finanzsystems aufgestellt, welches das RKM-System Stück für Stück ersetzen wird.

Obwohl jedoch diese Geheimvereinbarung über ein Reset abgeschlossen wurde, wird ihm jetzt von der RKM und ihren Gangstern Widerstand entgegen gesetzt.

Dies sollte aber keine Überraschung sein, denn die Vorsteher der “Blutlinie-Familien” sind schon immer bemerkenswert hinterlistig gewesen.

Widerstand gegen diese neue geheime Vereinbarung zeigte sich im Aufbau des IS und dem durch die Amerikaner und Israelis inszenierten Staatsstreich in der Ukraine, denn die westlichen RKM-Grossbanken versuchen sich so lange als möglich zu halten. Je länger sie jedoch Widerstand gegen diese Vereinbarung leisten, umso tiefer werden sie fallen und reissen dabei mehr und mehr vom Westen (vor allem Europa und Amerika) mit sich nach unten. Jetzt ist die Zeit da für alle Amerikaner zusammenzustehen und sich vom sinkenden Schiff RKM zu befreien.

Die Frage, die sich nun stellt ist, warum eine so mächtige Kraft wie die RKM je darauf einwilligen konnte, ihre die ganzen Welt umfassende Macht und monetäre Hegemonie ohne grösseren Kampf und unter Benutzung der militärische Macht Amerikas aufzugeben.

Wir haben noch nicht die vollständige Antwort auf diese Frage, aber es scheint, dass diese neue Gruppe eine erhebliche defensive Militärmacht hat, die sie mit der Russischen Föderation geteilt haben könnte, und die auch die militärischen Fähigkeiten Amerikas übertrifft, selbst wenn man auch noch die NATO und Israel hinzurechnet.

Es kann sein, dass Putin und die Russische Föderation die wichtigsten Karten in ihren Händen halten, die die Geschwindigkeit des Niedergangs des RKM-Systems bestimmen werden – es sei denn, das amerikanische Volk wacht schnell auf und tritt vereint in Aktion.

Manche mit umfassenden Kenntnissen über die neuen elektronischen Technologien zur defensiven Kampfführung der Russen glauben, dass sie ein neues System mit einem Defensive-Schild haben, welches undurchdringbar ist und vollständigen Schutz bietet, auch bei nuklearen Angriffen durch den Westen.

Fazit:

Das erste, was wir sehen dürften, wenn dieser geheime Reset anläuft ist, dass die Preise für Importwaren deutlich steigen werden (im ersten Monat vielleicht 20% und weitere 20% bald danach). Nach oben unbegrenzt. Der Lebensstandard in Amerika dürfte, über ein Jahr oder zwei hinweg, vielleicht auch schneller, auf das Niveau von Mexiko sinken (sofern nicht Freie Energie ins Spiel gebracht werden wird).

Da der Lebensstandard in Amerika fällt, wird der mexikanische Alptraum noch unerträglicher. Denn nach dem Schnitt wird man auch ohne die von der CIA zur Verfügung gestellten recycelten Drogen-Dollars auskommen müssen, und ohne die vielen amerikanischen Arbeitsplätze für illegale Einwanderer und legal anwesende Mexikaner, die das Geld nach Hause zu ihren Familien schicken.

Einige sagen extreme soziale Unruhen in den städtischen Zentren Europas und Amerikas, vielleicht sogar in der ganzen Welt, voraus. Deshalb gibt es jetzt offensichtlich die RKM-Bemühungen, die Grossstädte der Welt unter eine Anti-Terror-Anti-Extremismus-Gesetzgebung zu stellen (‚Strong City’-Plan), was wiederum zusammenhängt mit der Agenda 21 und den Freihandelsabkommen. Natürlich sollte man nichts über dieses geheime ‚Strong City’-Programm erfahren – und deshalb berichten wir von VT darüber.

Jetzt ist auch klar, warum die RKM so sehr darauf gedrängt hat, die amerikanische Polizei zu militarisieren und den Gesetzesvollzug und die Information unter der Führung der Polizeistaat-Organisation, der Homeland Security (DHS), zu festigen. Und jetzt weiss man auch, warum die US-Regierung mehrere Millionen Schuss der Munition AR-16s für 9 mm Pistolen, sowie Granatwerfer, gepanzerte Fahrzeuge, Körper-Rüstungen und bewaffnete Barrieren für alle zuvor unbewaffneten, ungeschulten Gruppen wie zum Beispiel aus dem Bildungsdepartement, der EPA, dem US Postservice, etc. gekauft hat.

Die Gangster, die die Dinge in Amerika für die RKM managen, versuchen sich verzweifelt an die Macht zu klammern, und werden dies auch nach dem Niedergang der RKM tun. Sie glauben, dass wenn sie während und nach dem RESET an der Macht werden festhalten können, sie immer noch die Kontrolle über Amerika behalten können. Aber diese Schlussfolgerung ist wahrscheinlich reines Wunschdenken, da die meisten Amerikaner ernsthaft Vergeltung an der RKM und seiner Gangster-Gehilfen sehen wollen, sobald der Reset stattgefunden hat.

Der Grund warum so viele illegale (und legale) Einwanderer in Amerika und jetzt Europa zugelassen wurden liegt in Absprachen, die im Zusammenhang mit diesem geheimen Reset getroffen wurden. Es wurde vereinbart, dass neue reduzierte Grenzkontrollen und lockere Einwanderung in geheimen Klauseln in alle neuen Freihandelsabkommen festgeschrieben werden, und dass dies geschehen soll. NAFTA (nordamerikanisches Freihandelsabkommen) war das erste, und dies ist der Grund, warum die Südgrenze der USA trotz des Lamentieres der US-Regierung über den weltweiten Terrorismus nicht geschlossen wurde. In der Tat wissen wir, dass dies alles tief mit der RKM, mit Grossbritannien und Israel verknüpft ist.

Mit Sicherheit können wir hier feststellen, dass die RKM der weltweit grösste Anti-Menschen-Parasit wurde. Sie ist ein äusserst betrügerisches, generationenübergreifendes Verbrechen-Syndikat, sie ist der weltweit grösste Händler von Drogen, Krieg, Tod, Armut und Elend. Sie ist aussergewöhnlich doppelzüngig und hat überlebt dank der Grossen Lüge an allen Fronten. Es ist unwahrscheinlich, dass sie gehen wird ohne so viele Tricks wie möglich hervorzuzaubern. Sie hält sich nie an Vereinbarungen und muss gezwungen werden, sie einzuhalten.

Dieser Widerstand der RKM gegen den von ihnen unterzeichneten Reset-Geheimvertrag könnte für alle von uns hier in Amerika eine harte Landung produzieren, bis die RKM verdrängt und von der Macht ausgeschlossen worden ist. Dies aber ist eine monumentale Aufgabe, wegen der Tiefe ihrer Infiltration und der Geiselnahme von Amerika in den letzten 100 Jahren, seit sie 1913 unser Geldsystem und deren Verteilung gekidnappt haben.

Die Frage ist noch, warum es [durch die positiven Kräfte] erlaubt wurde, dass eine so leistungsstarke neue Gruppe wie der IS geschaffen wurde. Die scheinbar beste Antwort im jetzigen Zeitpunkt ist, dass es zu ihrem gesamten Plan der Zerstörung der bestehenden [morbiden] Ordnung passt, inbegriffen der Beseitigung der RKM, damit sie dann von Grund auf ein ganz neues Weltwirtschaftssystem aufbauen können.

Und einige Insider, die es wissen müssen, behaupten, dass das Modell für die Korrektur, welches diese Gruppe verwendet, darauf basiert, dass man sich die Zustimmung holt von Person zu Person, und dass Gruppen und Nationen so beeinflusst werden, dass diese zu handeln beginnen, ohne dass diese Gruppe direkt in Aktion treten muss.

Wir können nur hoffen, dass diese neue Macht-Kontrollgruppe, die sich nun selbst via der Russischen Föderation und einigen tief-geheimen Elemente in bestimmte inoffizielle Abteilungen der amerikanischen Verteidigung etabliert hat, die Menschheit unterstützen werden bei der Entwicklung von Nullpunkt-, Helium3- oder irgendeiner Art von neuen “Freier” Energie-Systemen für alle, um der Abhängigkeit der Welt von Erdöl, Verbrennungsmotoren und Kernkraft ein Ende zu bereiten.

Quelle: http://transinformation.net/die-geheime-globale-reset-vereinbarung/

Gruß an den baldigen Frieden aller Völker

TA KI

 

 

Die schwindende Macht der „auserwählten Wenigen“ des MJ-12


Von Preston James, Kolumnist von VETERANSTODAY; übersetzt von Antares und Taygeta

Der folgende, auf bewährten Insider-Informationen und Recherchen von VeteransToDay (der alternativen Webseite, die wohl mit den meisten Ressourcen ausgerüsteten ist) beruhende Artikel beleuchtet die unvorstellbar inhumanen Praktiken einer äusserst kleinen Gruppe, von der nur Wenige etwas wissen, die aber eine weit grössere Macht über uns alle hat, als dass wir uns vorstellen können, und die uns Menschen bewusst fortgeschrittene Technologien und allgemeinen Wohlstand vorenthält.

Leider ist auch dieser Beitrag, wie die meisten Informationen aus den Tiefen der geheimen Vereinigungen alles andere als erhebend. Wenn wir aber unseren (uns selbst gegebenen) Informationsauftrag ernst nehmen, dann müssen wir uns auch um die Verbreitung von solchen Artikeln kümmern. Wer sich allerdings lieber mit nur Licht und Freude verbreitenden Botschaften befasst, darf diesen Beitrag ruhig überspringen.

Wie bei allen Artikeln, die wir veröffentlichen, stimmen wir auch bei diesem nicht mit allen hier wiedergegeben Aussagen und Formulierungen überein. Dies zum Teil, weil wir uns auch noch auf andere Informationsquellen abstützen als VT, darunter solche die wir persönlich höher einstufen. Und wie wir ja überzeugt sind ist der Machtschwund dieser anti-menschlichen Gruppierungen rasant und definitiv und macht sehr bald einer licht- und freudvollen Zukunft für alle Menschen Platz. T.

Eine tiefschwarze, verdeckte Kultur des Mordens

Mehr und mehr Informationen über die Alien ETs, wiederentdeckte und nachkonstruierte Alien-Anti-Schwerkraft-Flugschiffe und das Geheime US-Weltraum-Programm sickern nun durch. Dies geschieht in kleinen Baby-Schritten, doch beschleunigt es sich gerade immer mehr.

Insider behaupten, dass nun etwa 70% der Majestic-Mitglieder einen Disclosure (die Offenlegungen) möchten [über die ultrageheime Gruppe Majestic Twelve siehe hier]. Innerhalb der verbleibenen 30% (den „Auserwählten“) sind jene, die die privaten Welt-Banken, Big Oil, Big Pharma und den illegalen Drogenhandel kontrollieren. Und zu ihnen gehören auch die Kriegstreiber um des privaten Gewinnes willen. Sie blockieren jegliche Offenlegung, weil sie um die Kontrolle über diese high-level und unglaublich profitablen „Berufe“ fürchten, und diese Kontrolle ist nötig, damit sie ihre massiven Versuche, ihre luziferische NWO einzuführen, finanzieren können.

Dieser Artikel ist für die verborgene Agenten-Gemeinschaft und die Ex-Militärs mit einigen Kenntnissen über das UFO / Alien ET „Problem“ und für die Leute in hohen Stellen in den nationalen Sicherheitsbehörden geschrieben.

Falls du nicht an einer zügigen Freigabe von UFO oder Alien/ ET Fragen interessiert bist, verschwendest du wahrscheinlich deine Zeit, wenn du diesen Artikel liest, weil dir dann viele dieser Informationen unglaubwürdig und absonderlich erscheinen könnten.

Es ist sehr schwierig, Informationen über die amerikanischen Geheime Weltraum-Kriegs-Flotte und über Majestic-12, die tiefschwarze geheime „Studien und Kontroll“-Gruppe für alle UFO und Alien /ET Fragen, sowie über die zugehörige Hochtechnologie zu erhalten. Es ist ausserordentlich schwierig, aktuell gültige Informationen über Majestic (MJ) und die Alien Agenda zu bekommen, welche besetzt sind durch privatisierte, hoch spezialisierte, schwarze, tiefschwarze und noch tiefer schwarze Rüstungsunternehmen, die ihrerseits unter der Fuchtel von bösen Alien-Gruppen stehen.

Für diejenigen, die behaupten, dass solche Dinge in diesem Artikel nie hätten so geheim gehalten werden können und daher Fantasie oder Schwachsinn sein müssen, der möge lediglich all die persönlichen Zeugnisse von Leuten mit validierten Identitäten und hohen Sicherheitsrängen in gerade auftauchenden Videos und Interviews suchen. Bedenkt die unglaubliche Geheimhaltung rund um das Manhattan-Projekt im 2. Weltkrieg [Stichwort Atombomben-Produktion] und all die verschiedenen Mechanismen, die nach dem Roswell-Fall im Jahr 1947 und dem neuen National Security Act entwickelt wurden. Mechanismen wie umfangreiche Abschottung mit speziellem Zugang bieten für bestimmte Programme eine vollständige Schutzdecke.
Diese Programme werden als komplett „schwarz“ geführt (versteckt vor der Schusslinie), inoffiziell oder unwissentlich auch innerhalb des gleichen Rüstungs-Kontraktinhabers oder sogar vor vielen US-Präsidenten, kontrolliert durch absolutes „Need to know“, mit Ausnahme von den wenigen Top-Kontrollern des MJ-12. Betrachtet die unglaublichen Fortschritte in der 24/7 Überwachung (24 Stunden während 7 Tagen die Woche), die eine sofortige Korrektur bei scheinbaren oder sich entwickelnden Lücken der Geheimhaltung gestattet.
Diese „sofortige und totale Überwachung“, von starren Disclosure-Regeln gesichert durch eine absolut verstandene Doktrin des „terminate with extrem prejudice“ (einem in den Geheimdiensten verwendeten Ausdruck für „ermorden“), bietet einen erstaunlich effektiven Firewall zu den wichtigsten Offenlegungen. Und doch passierten sie mit der Zeit trotzdem, zuerst durch mündliche Weitergabe und dann über die Alternativen Medien und das Internet.

Viele Geheiminformanten und Hinweisgeber haben ihr Leben gelassen, weil sie das unglaubliche Böse und die hochgradig dreckigen Schlägertypen, angeheuert durch die „wenigen Auserwählten“, nicht mehr akzeptieren konnten. Wenn einige Personen, die tief in diese schwarzen, tiefschwarzen und noch tiefer schwarzen Programme eingebunden sind damit beginnen, die unglaublich schlimmen Auswirkungen auf die Gesellschaft wirklich zu verstehen, vor allem bezüglich der Zurückhaltung von Freier Energie und den neuen Methoden der Heilung oder echter Krankheitsverhinderung, macht es ihnen buchstäblich das Gefühl, sie könnten es nicht mehr ertragen und müssten etwas tun.
Diejenigen, die deswegen umgebracht wurden, gehen in die Tausende, aber die Zahl der Menschen, die massengemordet und in den Kriegen als Kanonenfutter verwendet werden, nur um Gewinne für die wenigen weltweiten Schläger zu erhöhen, gehen in Millionen. Sie werden noch weiter dramatisch wachsen, es sei denn, die „wenigen Auserwählten“ sterben an Altersschwäche, bevor sie einen umfassenden WW3 beginnen können (was tatsächlich täglich näher kommt) oder sie werden von der Macht verdrängt.

Dieser Artikel ist ein Versuch, die Tür der Geheimhaltung viel breiter zu öffnen und so viele Informationen wie möglich weiterzugeben. Trotz der beschriebenen Bedrohungen wurde ich nun gebeten, all dies hier zu veröffentlichen. Mögen wir geschützt sein.

Obwohl mehrere VETERANSTODAY-Direktoren einen Geheimhaltungs-Status haben, der ihnen Zugang gibt zu Informationen über geheime, schwarze, tiefschwarze und/oder noch tiefer schwarze Programme sowie dem Geheimen Weltraum-Krieg, oder sogar MJ-Status haben, wurde die in diesem Artikel enthaltenen Informationen nicht von einem von ihnen zur Verfügung gestellt. Viele von uns wissen, dass die oberen VT-Direktoren „Open-Source“-Intel effektiv nutzen und unterstützen. VT stützt sich auf das Sammeln und Weitergeben ab. Gegenwärtig können die Regierungen der Welt einfach keine tief verborgenen Spione mehr einsetzen und die Informations-Beschaffung mittels älteren, herkömmlichen Verfahren nicht mehr unterstützen, einfach weil es nicht mehr funktioniert.

Die beste Intel wird von „Freunden“ auf dem Boden von konkreten Situationen gewonnen, die als Human Ressource Intel bezeichnet werden.

Die Hintergründe und Verzweigungen innerhalb der Geheimdienste sind extrem verworren und verzweigt.
Glücklicherweise scheint Präsident Putin (trotz aller Mittel, die ihm zur Verfügung stehen) eher geneigt, den Krieg zu vermeiden. Gerade wird bekannt, dass die USA Teil der weltgrössten Terror-und Kriegs-Matrix sind, zusammen mit Israel, Saudi-Arabien, der Türkei und der NATO.

Gegenwärtig hat VT die mit Abstand besten Open-Source Intel aller Agenturen oder Organisationen. Es sind nirgendwo sonst derart aktuelle Nachrichten zu finden, die auf tatsächlichen Berichten basieren. Kein anderes grosses Publikationsorgan würde die Enthüllung von Geschichten mit solch tiefen Geheimnissen ermöglichen. Dank des weltweiten Internets gibt es gerade jetzt in der Geheimpolizei, im US-Militäroberkommando und auch in vielen geheimen Rüstungsunternehmen einen grossen Split, der sich täglich erhöht. Viele fangen an, die Punkte zu verbinden und den kriminellen Wahnsinn zu verstehen, wie jene „wenigen Auserwählten“ wirklich das MJ und alle anderen, geheimen schwarzen Programme führen.

Der beste Weg, um brauchbares Intel zu sammeln ist durch ein sehr grosses Netzwerk von Freunden und Gleichgesinnten auf der ganzen Welt, die tatsächlichen Ereignisse in Echtzeit beobachten können. Wahrheit ist ein Recht aller Menschen und ist der einzige Weg, die weltweit grösste organisierte Kriminalität, die Kabale (= die Khazarische Mafia) zu stoppen, die von den City of London Welt-Zionisten (WZS) geführt wird. Diese Khasarische Mafia benutzt diverse israelische Verräter und auch der berüchtigten Bush Kriminellen Kabale (BCC), um ihre schmutzige Arbeit zu tun.

Dieser Artikel führt aus, dass es die gleiche Einheit und die „wenige Ausgewählten“ sind, die die gleiche geheime Alien – Agenda teilen, um den Planeten Erde umzuformen und rechtzeitig alle Menschen loszuwerden, und zeigt warum. Ja, das ist das grosse Geheimnis hier, dass die böse Agenda der NWO-Globalisten tatsächlich durch eine einzige Alien ET-Gruppe erschaffen und betrieben und kontrolliert wird. Die Globalistische NWO-Agenda ist tatsächlich eine Alien-Agenda, die so unglaublich böse ist, dass sie für die meisten normalen Leute unvorstellbar ist.

Majestic 12 hat sich über die Jahre hinweg gewandelt und besteht nicht mehr nur aus 12 auserlesenen Mitgliedern.

Neue Leute aus allen Bereichen von Amerikas Informations- und Verteidigungsabteilungen sowie prominente Personen von zahlreichen unterschiedlichen Nationen (welche genau unter die Lupe genommen worden sind) haben ‚Zutritt bekommen’ und werden als Teil dieser immer weiter wachsenden Organisation betrachtet.

Viele dieser „Neulinge“ sind viel jünger und würden eigentlich gerne eine vollständige Offenlegung sehen, und möchten auch gerne, dass die Verwendung von Freier Energie und angewandter Antigravitations-Technologie für den Durchschnittsbürger möglich wird.

Sie möchten echt, dass die Erde zu einem viel besseren Lebensraum wird für alle Menschen aller Rassen, Bekenntnisse und Nationen, und würden gerne das Ende aller Kriege sehen.

Viele von diesen Neuen wünschen, dass jedes einzelne Kind mit vollem Magen zu Bett gehen kann, wünschen sich eine Gesundheitsvorsorge für alle und viel dezentralisierte Energie zu niedrigen Kosten. Anstelle von Krieg möchten sie eine Zusammenarbeit auf der ganzen Welt, um die Erde zu einem grossartigen Ort zum Leben zu machen, und sie möchten, dass die Menschen dazu motiviert werden, durch gesunde, pro-aktive Geburtenkontrolle die Bevölkerung zu reduzieren.

Diese wachsende Zahl von neu dazu gestossenen MJ-12 Mitgliedern haben in der Gruppe eine langsame, aber sichere Verschiebung geschaffen mit einem wachsenden Druck hin zu einem „Disclosure“.

Viele der MJ’s wollen eine grosse Veränderung, aber es gibt ein grosses Problem, das dem im Weg steht.

Der eine grosse Faktor, der bis anhin einen jeweils nahe bevorstehen Disclosure entschieden gestoppt hat, ist die Macht und der Wille der wenigen Top-MJ-Kontrolleure, jeden definitiv zu beseitigen (sprich zu ermorden; Originalton: „terminate with extrem prejudice“), der eine gewisse Linie überschreitet und als ernsthafte, potentielle Bedrohung für eine MJ-12-Aufdeckung erachtet wird.

Es genügt nicht, gedankengesteuerte (mind-controlled) und seelenlose Drohnen-Mörder auf Abruf zur Verfügung zu haben, um ‚abtrünnige’ Informanten innerhalb 24 Stunden jeden Tag die Woche beseitigen zu können.

Es ist auch nötig sicherzustellen, dass allen MJ-12 Mitgliedern, und jenen die eingeweiht sind, klar gemacht wird, dass wenn sie über gewisse Eckpunkte, die ihnen noch erlaubt werden, hinausgehen, dass sie mit einem sofortigen „terminate with extrem prejudice“ (also dem sofortigen getötet Werden) konfrontiert werden. „With prejudice“ ist Juristensprache für ein endgültiges Urteil, bei dem endgültig kein Einspruch und keine Urteilsaufhebung möglich ist.

Mehr noch, diese Gewissheit muss in irgendeiner Weise auch den Massen kommuniziert werden. Es muss sichergestellt werden, dass wenn jemand in einen ET-Kontakt stolpert oder deren Technologie entdeckt und einen Besuch von den „Men in Black“ (MiBs), den Männern in Schwarz erhält, mit der Warnung zu schweigen, dass der Person klar sein muss, dieser Aufforderung nachzukommen, oder sie sonst „terminate with extrem prejudice“ erfahren wird (also umgebracht werden wird). Um dies zu erreichen, helfen die Hollywood-Filme und gewisse erlaubte Lecks zuhänden der Regenbogenpresse.

Wichtige Informationen über Ausserirdische und fortgeschrittene Nachbau-Antigravitations-Flugzeuge sickern sowieso zu den Massen durch.

Solche durchgesickerte Informationen werden auch ausgestrahlt über sehr gut gemachte Sendungen wie „Hangar One“ und „Ancient Aliens“. Man kann darauf wetten, dass einige grosse Muskelspiele stattfinden, damit solchen Sendungen erlaubt wird, diese Dinge zu bringen.

Wir wissen nicht, welche Abkommen innerhalb des MJ getroffen wurden, damit dies möglich ist. Möglicherweise gab es Vereinbarungen zwischen den Neulingen und den wenigen Top-Kontrolleuren, den „auserwählten Wenigen“ für eine langsame, schrittweise Informationsfreigabe. Dies könnte sinnvollen Zielen dienen wie einer Ermunterung für eine Globalisierung oder einer Zusammenarbeit auf der ganzen Welt. Das Vorführen von seltsamen ET-Phänomenen könnte helfen, die Leute gegen etwas allgemein Unbekanntes zu vereinen.

Deep Black 1

Trevor Paglin hat eine erstaunliche Studie über Arm- und Uniform-Abzeichen von spezialisierten Geheimprogrammen (black programs) erstellt. Diese Abzeichen unterliegen nicht den nationalen Geheimvorschriften und durften deshalb durchsickern. Jedes Programm scheint einen eigenen Aufnäher zu haben, welcher auf Insider-Informationen beruht, oft vermischt mit spitzem, schwarzem Humor. Beachte im Abzeichen rechts die im Südwesten der USA markierte rote Stelle, an der verschiedene Staaten zusammenkommen. Diese zeigt den Hauptverbindungsort der Alien ETs mit den Basen der US Rüstungskonzerne. Einige behaupten, dass es dort Sternen-Tore gibt, die augenblicklichen Zugang zu anderen Welten erlauben. Beachte auch dass auf dem Aufnäher sowohl ein Alien als auch eine fliegende Schlange oder ein Drachen vorkommt. Es gibt Leute die sagen, dass es überall dort, wo es viele UFO-Sichtungen gibt, sich Sternen-Tore befinden, einschliesslich dem Südpol.

Starre, genau definierte Regeln, die von den „auserwählten Wenigen“ festgesetzt wurden, werden noch immer durchgesetzt, dies ist gewiss. Und wer die Grenzen überschreitet, die durch diese Regeln festgelegt sind, muss wissen, dass er ‚terminiert’ wird.

Interessanterweise gibt es trotz der Aussicht auf einen sofortigen Tod bei einem Leck, das die „auserwählten Wenigen“ als Bedrohung für ihren Griff über Bankenwesen, Verteidigung, Öl und Drogenhandel betrachten, irgendwelche Lecks.
Dies ist der Grund dafür. Diese Informationslecks sind klein und werden grösser, und dies auf Grund der Unfähigkeit der „auserwählten Wenigen“ das weltweite Internet, die neue Gutenberg Presse, zu kontrollieren. Mündliche Lecks verbreiten sich zu weiteren Personen, die keinen höheren Rang haben und Artikel schreiben, die veröffentlicht werden und schliesslich im Internet für ewig ‚in Stein gemeisselt’ sind. Einige von diesen sind falsche Lecks, vielleicht um andere zu übertünchen, während andere auf korrekten Informationen beruhen. Aber kleine Lecks können miteinander in Verbindung gebracht werden und mit der Zeit grössere hervorrufen – und das ist, was jetzt geschieht.

MJ ist zu einem immer grösseren Werkzeug geworden, um eine Globale NWO voranzubringen.

Was den meisten der MJ-Neuen nicht bekannt ist: diese Agenda ist eigentlich eine Alien ET Agenda jener Gruppe, welche am mächtigsten und am teuflischsten ist, wahrhaft anti-human.   Es sind anti-irdische, kosmisch/spirituelle Parasiten. Sie sind seelenfangend oder sogar seelentötend, sie üben Gedankenkontrolle aus, die auf Trauma erzeugenden Methoden basieren, sie führen Menschenopfer durch, sie inszenieren gesellschaftliche Unruhen und Kriege, und sie erzeugen Böses jenseits von dem, was sich ein normaler Mensch vorstellen kann.

Die schwierigsten Führer, die zu Populismus neigen, sind eingebunden in einen oder mehrere Verträge, sogar in gemeinsame Forschungs- und Entwicklungs-Projekte mit gewissen Alien ET Gruppen.

MJ hat sich nun umgewandelt in ein geheimes Instrument, um Zugang zu erhalten zu den Top-Führungsebenen der wichtigsten Nationen dieser Welt. Der Zugang und Einfluss zu diesen Führungskräften wäre nicht anders möglich, als diesen einen gehörigen Schreck einzujagen, und ihnen zu imponieren mit dem Hinweis, dass der MJ-12 Zugang gewonnen habe zu Alien ETs und zu sauberer Flugscheiben-Technologie, die durch Rückkonstruktion erreicht wurde.

Falls sie nicht angenehm sind, oder sie nicht eingebunden werden können, dann werden Oppositionsparteien unterstützt und alternative Führer werden gepusht. Und dann werden die „Resistenten“ erledigt mittels hinterlistigen, ausgeklügelten Methoden wie Staatsstreichs, psychotronischen, Herzstillstand erzeugenden Vorrichtungen, die auf die Brust der Zielperson gerichtet werden, mit krebserzeugenden Enzymen, die in die unmittelbare Umgebung des Opfers gesprayt werden, etc.

Es ist jede Institution mit solchen Leuten, die den MJ-„auserwählten Wenigen“ in der einen oder anderen Art dienen, infiltriert worden. Dies schliesst auch alle grösseren Polizei-Abteilungen ein, öffentliche Schulen, Publikationsorgane, fast jedes grössere Unternehmen in den USA und eigentlich alle internationalen Gesellschaften. Auch „besitzen“ sie alle Top-Rundfunkgesellschaften. Wer nicht mitmacht wird schikaniert, ausgebootet und entlassen.

Doch scheint die Macht der „auserwählten Wenigen“ am erodieren zu sein. Wenn einmal diese verdrehten, üblen Machtstrukturen sich zu zeigen beginnen, was möglicherweise im Zusammenhang mit dem sich rasch nähernden wirtschaftlichen Kollaps geschehen wird, dann wird sich das alles in sehr schnellem Tempo entwirren, und die Kakerlaken werden sich vor dem Licht verstecken, dem sie über Nacht ausgesetzt sein werden.

Betrachte die seltsamen, höchst unwahrscheinlichen „Zufälle“ in der Chipotle-Restaurantkette. Hoch respektiert, keinerlei Geschichte von irgendwelchen Problemen. Dann entschliesst sich das Unternehmen, sich zu „vollständiger Lebensmittelqualität“ zu verpflichten und stoppt den Einkauf von GMO-Produkten (Gen-Manipulierte Organismen). Sofort beginnt die etablierte Presse (die so genannten kontrollierten Massenmedien, welche als Sprachrohr und Propagandaarm für die „auserwählten Wenigen“ dienen), mit der Publikation von komplett falschen, verleumderischen Artikeln, die Chipotle wegen des Entscheids in den Schmutz ziehen und behaupten, dass keinerlei Probleme mit GMO-Lebensmitteln gäbe. Wir wissen mit Bestimmtheit, dass dem nicht so ist, weil es entsprechende Studien an Tieren gibt, deren Veröffentlichung unterdrückt wurde. Tatsächlich haben russische Studien schlüssig bewiesen, dass das Füttern von Labor-Tieren GMO-Produkten zu Krebs führt.

Was einem nun als erstes in den Sinn kommt ist die Frage, weshalb alle diese Studien, die zeigen, dass die Konsumation von GMO für die Gesundheit auf die Dauer ein Risiko darstellt, unterdrückt werden und wer dafür verantwortlich ist. Wer hat das Motiv und die Macht diese wissenschaftlichen Erkenntnisse zu unterdrücken? Dies erinnert mich in gewisser Weise an die Aspartam-Angelegenheit. Einige sehr hoch platzierte Individuen in der Geheimen Schattenregierung konnten die Kontrolle im Gesundheitsministerium übernehmen und bewirken, dass entsprechende Studien unterdrückt wurden und Aspartam als harmlos befunden wurde, obwohl wir sicher sind, dass es für einige Konsumenten gefährlich sein kann. Dies haben zahlreiche anerkannte Ärzte und Forscher bestätigt.

Als es anfing, in einigen Restaurants von Chipotle seltsame Bakterien in den Lebensmitteln zu haben, hätte man eigentlich sofort die Augenbrauen heben müssen, denn es war naheliegend, dass es sich um eine raffinierte, verdeckte Aktion handeln müsste, um Chipotle zu beschmieren und zu schädigen.

So muss man sich fragen, wer denn die Motivation hat, um die Nahrung als Mittel für eine verdeckte biologische Attacke zu benutzen, um eine grosse Restaurantkette zu bestrafen, wer die Mittel und die nötige Macht hat um dies zu tun, und wer die Mittel und die Macht hat, dies zu verstecken und jede ehrliche Untersuchung zu verhindern. Man sollte sich sorgfältig überlegen, welches Unternehmen am meisten wegen der über die ganze Welt verteilten, zunehmenden Verdammung der GMO am meisten zu verlieren hat. Bereits sind sie in vielen Ländern verboten worden. Ich hoffe schon, dass Monsanto nichts damit zu tun hat.

Offensichtlich haben die meisten CEOs der Restaurant-Unternehmen fehlendes Verständnis von diesen verdeckten Operationen, von dem raffinierten Hintergrund und wer dahinter steckt. Und auch wie diese die nötigen ‚Muskeln’ haben, um die Verbrechen zu verbergen. Die Restaurant-Ketten tun gut daran pensionierte, in verdeckten Operationen erfahrene Berater zu verpflichten, die die Fähigkeit haben, sie vor solchen Sachen zu beschützen. Es ist eine traurige Angelegenheit, wenn eine Qualitäts-Restaurantkette wie Chipotle, eine der allzeit besten, deshalb scheinbar sabotiert worden ist, weil sie sich um das Wohl ihrer Gäste gekümmert haben.

Wenn diese Leute, die den IS mit biologischen Waffen ausgerüstet haben, die gegen unschuldige Syrier eingesetzt und als False-Flag  verwenden werden um damit Assad zu beschuldigen, wenn diese Leute, die im Auftrag der „auserwählten Wenigen“ und der grossen Ölkonzerne damit nicht erreichen können, dass die USA mittels einer Invasion des Mittleren Osten aus der Luft und am Boden Syrien und den Iran zerstören können, dann werden diese Hauptakteure möglicherweise verdeckte False-Flag-Attacken hier in Amerika durchführen. Die NSA verfügt zufälligerweise über alle denkbaren Informationen, und diese könnten leicht dafür verwendet werden, um jene zu verhaften, die solche Aktionen planen.

Oft sind die „eingeweihten“ Weltführer tief versunken in der Ideologie, dass diese Alien-ETs eine ernsthafte Bedrohung für die Menschen darstellen und wir bereits in einen seriösen, die Existenz des menschlichen Geschlechts gefährdenden Krieg mit ihnen verwickelt sind. Eingebettet in diese Ansicht ist die Idee, dass wenn die politischen Führer nicht mit den MJ-Mitgliedern zusammen arbeiten, dass dann deren Nation keinen ernstzunehmenden Schutz vor diesen aggressiven, anti-humanen Alien ET Wesenheiten habe.

Diese Vorstellung ist weitgehend eine Lüge. Die Ausnahme betrifft die Schattengruppe der so genannten Dracos oder die realen „Haupt-Geldwechsler und Zentralbankenchefs“ wegen deren angeblich vollständigen Kontrolle über jene, welche den City of London Finanz Distrikt kontrollieren. Wie viele von euch wohl schon erfahren haben ist die City of London das reichste, machtvollste und bösartigste Stück Land überhaupt, eine eigene, private Nation mit eigenen Botschaftern wie der Vatikan.

Deep Black 2

Norwegische Statue mit einer historischen, folkloristischen Darstellung der Fortpflanzung eines männlichen Dracos mit einer menschlichen Frau. Es gibt andere solche Standbilder die expliziter eine frontale Ansicht mit einem genitalen Eindringen in die Frau zeigen

Hier nun die seltsame, verborgene Tatsache über die Dracos, die als die übelsten der Alien ET Führer gelten. Es sind eigentlich nicht Alien ETs, sondern es sind „die Gefallenen“, die auch Dämonen oder böse Dschinns genannt werden. Es sind interdimensionale Wesen und können als männliche Kreaturen mit echten, physischen Körpern erscheinen, die auch fähig sind weibliche Frauen zu schwängern. Sie können nicht erscheinen, ausser sie werden herbeigerufen und sie erhalten die Kraft aus Tier-, Kinder- oder Menschenopfern. Sie sind technische, böse Energie-Parasiten und brauchen die Zustimmung, um ermächtigt zu werden um auf dem Planeten zu erscheinen.

Dies nun ist die aktuelle Situation, wie sie sich entwickelt hat. Zahlreiche gewählte Repräsentanten der meisten G20-Nationen sind „eingeweiht“ in den MJ, um „das Netz der Kontrolle durch Geheimhaltung“ der „auserwählten Wenigen“ auszudehnen und letztlich die ganze Welt zu beherrschen.

Diese Ausdehnung des „Netzes der Kontrolle durch Geheimhaltung“ der „auserwählten Wenigen“ gibt ihnen die Möglichkeit, die meisten Nationen zu kontrollieren und direkt auf höchster Regierungs-Ebene einzugreifen und dabei alle demokratischen, legislativen oder gerichtlichen Prozesse und Gremien zu umgehen.

Es handelt sich hier also um eine seltsame Mischung von entgegengesetzten Kräften, die am Werk sind damit die „auserwählten Wenigen“ ihre Wirkung entfalten können. Einerseits müssen sie diese tiefgeheimen Alien ET Informationen auf der ganzen Welt gezielt verbreiten, um mehr und mehr Führerpersonen und damit deren Nationen unter ihre Kontrolle zu bringen, dürfen aber dabei andererseits nicht zu viel Aufmerksamkeit auf sich selbst lenken. In diesem Prozess gehen sie aber das Risiko ein, dass immer mehr Lecks bezüglich dieser tiefschwarzen Informationen und technologischen Geheimnissen auftreten, sie aber nicht jeden geheimen Informanten ermorden können, denn dies würde zu viel Rückwirkung haben und zu Gegenmassnahmen im Kern des MJ-12 selbst führen. Einige erzählen, dass es sowieso schon fast der Fall ist und die Situation recht unstabil und brüchig geworden ist.

Da ist etwa der Fall von Paul Hellyer, dem früheren kanadischen Verteidigungsminister, der am Disclosure Project Hearing über seine Kenntnisse zu den Alien ETs und über die Ufo-Antigravitation Zeugnis abgelegt hat. Und er ist nicht terminiert worden und hat einige sehr hochrangige, tiefschwarze Geheimnisse enthüllt. Herr Hellyer ist ein mitfühlender, besorgter und sehr netter Mensch mit einer fleckenlosen Geschichte im ehrlichen und aktiven Dienst am kanadischen Volk. Auch wenn er nicht das Gesamtbild besitzt und ich nicht mit allen seinen Ansichten einverstanden bin, so hat er doch einige wichtige Enthüllungen gemacht. Er muss sehr belobt werden für seinen Mut uns allen zu dienen mit seinen Aussagen. Er ist ein wahrer Held von Kanada und verdient unseren tiefsten Respekt.

Wovor fürchten sich denn die „auserwählten Wenigen“ so sehr? Es ist die Tatsache, dass die Technologie der auf Tesla’s Werk beruhenden Freien Energie, welche durch den Nachbau von Alien ET Antigravitations-Flugobjekten wiederentdeckt wurde, aber auch auf Grund von Verträgen mit gewissen ET-Gruppen erhalten wurde, eine Gefahr darstellt für alles, was sie kontrollieren (Bankenwesen, Öl, Rüstung, Drogenschmuggel).

Sie wissen, dass sowohl der Iran als auch Russland die Freie Energie entdeckt haben und sie bald die Möglichkeit haben, die gesamte (externe) Kontrolle über ihre Reiche erodieren zu lassen. Gerade jetzt versuchen die „auserwählten Wenigen“ einen Deal mit Putin abzuschliessen, um die Russische Republik unter ihren Einfluss zu bringen, denn sie glauben und begründen, dass die Russen ökonomisch mehr profitieren würden, wenn sie bei „Big Oil“ bleiben würden. Bis jetzt hat Putin widerstanden. Könnte er ausharren in der Hoffnung auf eine grösseres Stück des Kuchens oder weil er sich der Wahrheit verpflichtet fühlt und ein neues Russland möchte, dass vollständig unabhängig ist von „auserwählten Wenigen“?

Es gibt einen Grund, warum Putin tatsächlich der „wahre Deal“ sein könnte und es nicht nötig hat mit den „auserwählten Wenigen“ einen Vertrag auszuhandeln. Insider haben behauptet, das Putin und die Russland einen geheimen Vertrag mit gewissen Alien ETs abgeschlossen hat, und dass diese Alien ET Gruppe wohlwollend ist und Russland unterstützt mit Freier Energie Technologie und Ultra High Tech Defensiv-Waffentechnologie, mit dem Vorbehalt, dass sie diese Technologien nicht für Aggression-Kriege verwenden, sondern nur für die Verteidigung von sich selbst und ihren Alliierten, und dass sie internationales Recht befolgen.

Ein Beweis hierfür ist der Vorfall vom März 2014 ( Link hier ), als zwei russische Abfangjäger über den amerikanischen Zerstörer USS Donald Cook flogen und vorübergehend das ganze modernste Aegis Radarsystem und die gesamte Elektronik ausser Kraft setzten, ohne dem System dauernden Schaden zuzufügen. Das gleiche Phänomen ist schon mehrfach berichtet worden als UFOs einem motorisierten Fahrzeug nahe kamen oder in der Nähe eines solchen landeten.

Es ist die Gruppe Majestic Twelve (MJ-12), welche für alle Alien ET Angelegenheiten inklusive der rekonstruierten Anti-Gravitations-Flugzeuge und der so genannten Nullpunkt-Energie verantwortlich ist, und ebenso für die verschiedenen Kontrakte mit privater Rüstungs-Unternehmen für tiefschwarze, inoffizielle Programme, um die aus den Rück-Konstruktionen erlangten geheimen Technologien in angewandte, betriebsfähige geheime Technologien für Weltraum-Kriege umzusetzen.

Deep Black 3

Verteidigungsminister Admiral James Forrestal wurde ins MJ-12 berufen und wurde ermordet, weil er das amerikanische Volk über die Alien ETs, die Südpol-Viertreichnazi/Alien-Allianz und ihre Hochgeschwindigkeits-Anti-Gravitations-Flugscheiben informieren wollte. Es ist ein Report von einem Undercover-Spion des FBI aufgetaucht aus welchem hervorging, dass Forrestal vor seiner Ermordung kompromittiert und unter Druck gesetzt wurde, um ihn davon abzuhalten, die Wahrheit über die Alien ET Angelegenheit an die Öffentlichkeit zu bringen. Offenbar war er nicht bereit, sich diesem Druck zu unterwerfen, und er wurde festgenommen und nach seiner Festnahme ‚terminiert’.

Admiral James Forrestal war das erste Majestic-Mitglied, das aufgrund eines Entscheides von verschiedenen Top MJ-12 ‚Aufsehern’ ermordet wurde, weil er das starke Empfinden hatte, dass das amerikanische Volk das Recht hätte, über die Alien ETs und die rekonstruierten Anti-Gravitations-Flugzeuge informiert zu werden. Forrestal war zurückgetreten, als er vom damaligen Präsidenten Truman aufgefordert wurde gewisse ernsthafte, geheime Konflikte zu verbergen. Heute glauben einige Forscher, dass es dabei um Forrestals Selbstverpflichtung ging sich für eine vollständiges Dislosure einzusetzen, was für Truman inakzeptabel war.

Zu jener Zeit, genauso wie heute mit Zentralbankern, die ein „Sicherheitsrisiko“ darstellen und die ‚Kopfsprünge aus oberen Stockwerken machen’, wurden hochrangige Zielpersonen umgebracht, indem man sie aus den oberen Stockwerken von hohen Gebäuden warf. Dies wurde auch mit dem CIA-Mann Frank Olson gemacht, nachdem man ihn ohne sein Wissen auf LSD Drogen gesetzt hatte, und dies nachdem er so deprimiert war über die entdeckten Praktiken, dass er auspacken wollte.

Es brauchte viele Jahre, bis die Wahrheit über den Mord an Frank Olson aufgedeckt wurde und bis seine Familie eine Entschädigung durch die Justiz zugesprochen bekam. Der Rechercheur und Autor H.P. Albarelli Jr. hat darüber das ausgezeichnete Buch „A Terrible Mistake“ geschrieben.

Leute aus den Fenstern von hohen Gebäuden zu werfen dient auch als Warnung an andere, die geneigt sind, Geheimnisse von Majestic Twelfe durchsickern zu lassen.

Verschiedenen UFO-Abstürze vor dem berüchtigten Rosewell-Absturz hatten damals bereits Besorgnis über die nationale Sicherheit in den hohen Rängen des Amerikanischen Verteidigungs-Establishments erregt. Aber es war das Rosewell-Ereignis in New Mexiko in der ersten Juli-Woche 1947, das als Hauptkatalysator diente für einen grossen Spurwechsel, der in einem Programm endete, das alle Aspekte von UFOs und Alien ETs (-Abstürzen) vor dem Publikum geheim hielt.

Deep Black 4

Am 8. Juli 1947 gab das US Army Air Force Public Information Office in Rosewell Army Field die Mitteilung heraus, dass die 509. Einsatztruppe eine Fliegende Untertasse geborgen hatte, die auf einer Ranch in Rosewell, New Mexico, abgestürzt war.

Die Nachricht vom Rosewell-Vorfall schlug sofort in den amerikanischen Medien ein, wurde aber sofort unterbunden und verneint durch eine Intervention einer höheren Kommandostruktur der US Air Force.

Reflexartig hatte man in hohen Rängen mit Panik reagiert, die in einer Vertuschung und einer Schuldzuweisung an einen Wetterballon resultierte.

Der Hauptgrund bestand darin, dass die höchsten Ebenen im Amerikanischen Verteidigungsministerium und auch deren Alliierte in England gerade mit dem Aufkommen des Kalten Krieges beschäftigt waren und man alles niederhalten wollte bis man vollkommene Klarheit darüber bekommen hätte, was vor sich ging.

Bald nach dem Roswell Crash wurde entschieden (wahrscheinlich auf höchster Ebene, präsidential und unter den Top-Führern des US-Kongresses), dass die US Regierung restrukturiert werden sollte und man eine Gesetzgebung für und damit Legalisierung einer privatisierten, nationalen Sicherheitsstruktur schuf.

Dieses neue National Security-System wurde zur Dezentralisierung und Privatisierung aller ET- und UFO-Angelegenheiten entwickelt, und tief spezialisierte, streng geheime, private Rüstungsfirmen wurden einbezogen, die jegliche Programme, welche ET-Technologie und tote/lebendige ETs untersuchten, begruben.

Leider haben diese Auserwählten/ Majestic 12 die grosse und grenzenlose Macht für ihre eigenen bösen Zwecke missbraucht. Sie unterhalten geheime Splittergruppen für Drogenhandel, Sex-Handel, Kinderhandel für Pädophile, Entführungs-Ringe mit Sex-Sklaverei und dem anschliessenden Organhandel und andere Dinge, die für normale Menschen unvorstellbar Böse sind.
Die USAF (US Army Air Force) ist völlig von der US-Armee getrennt, seit der National Security Act von 1947 verabschiedet wurde. Nach Aussage einiger sehr hoher Admirale („Graubärte“) ist die USAF die einzige amerikanische Defense Agency, die berechtigt ist, verfassungsmässig einzugreifen, um Informationen zu gewinnen und Gegenspionage ausserhalb Amerikas zu betreiben. Dadurch stehen USAF und USN (Navy) in Rivalität, was einige interessante Auswirkungen auf verschiedene Angelegenheiten der Geheimen Raumkriege hatte (mehr darüber weiter unten).

All diese neuen Top Secret-Programme waren völlig unabhängig von der offiziellen US-Regierung. Es war beabsichtigt, diese dadurch besser vor dem amerikanischen Volk und der Welt verborgen zu halten, vor allem auch vor den gerade entstehenden Kalten Kriegs-Gegnern – der stalinistischen Sowjetunion und dem maoistischen China.

Das Verteidigungs-Establishment war sehr besorgt, dass diese wiedergefundenen Technologien so weit fortgeschritten waren, dass jede Nation, die sie beherrschen könnte, leicht die ganze Welt erobern und für immer jede Opposition vernichten könnte.

Wegen genau dieser Überzeugung, dass die Zukunft Amerikas und ihre eigene auf dem Spiel stand und somit drastischste Massnahmen getroffen werden mussten, wurde jede Chance verhindert, dass andere Nationen Zugang zu diesen ultra High-Tech-Geheimnissen bekämen.

Eisenhower hörte von diesen streng geheimen Programmen, die tief in bestimmten Rüstungsunternehmen verborgen waren, und die sich durch die von Präsident Truman eingesetzte, neue Behörde Majestic 12 auch vor der Regierung und dem Kongress verbergen konnten.

Deep Black 5Dank den Äusserungen von einem hohen CIA-Insider auf dem Sterbebett wissen wir jetzt, dass Eisenhower Zugang zu diesen isolierten Informationen forderte und drohte, notfalls die Area 51 mit der Fünften Armee einzunehmen, um diese Informationen zu erhalten. Als Reaktion gab MJ-12 den Zugang, den er verlangte. Eisenhower entschied nach Kenntnisnahme, dass diese Informationen vor der Öffentlichkeit geheim bleiben müssten. Vielleicht befürchtete er, wie einige der Mitglieder des MJ-12, dass massives Chaos entstehen würde, falls es der Bevölkerung bewusst würde. Aber er war auch sehr besorgt über die ausländischen Feinde, die Zugang zu diesen Informationen bekommen könnten, besonders nachdem er voll informiert war über die Sowjets, die alle amerikanischen Atombomben-Geheimnisse durch Maulwürfe in der US-Regierung seit dem WW2 erhalten hatten.

Die mächtigsten Männer der amerikanischen Industrie und den Institutionen lernten alles über MJ-12 durch ihre eigenen geheimen Hohen Freimaurer-News. Sie entschieden sich zügig, all ihre massive finanzielle Macht und ihren politischen Einfluss zu nutzen, um MJ-12 zu infiltrieren und zu übernehmen – heimlich aus Angst, dass sie schnell die Kontrolle über ihre unglaublich profitablen Institutionen, die privaten Zentralbanken, die Rüstungindustrie und Big Oil, verlieren könnten. Diese drei grossen Bereiche sind die Basis der unglaublichen Macht, mit der sie Amerika und weiteste Teil der Welt regieren, mithilfe der City of London und allen privaten Zentralbanken.

Jetzt zum vielleicht grössten aller Geheimnisse, jenes die Alien Agenda betreffend, die durch die obersten Kontrolleure des MJ-12 (die „auserwählten Wenigen“) gefördert wird. Ihr könnt ganz einfach herausfinden, wer diese Männer sind, denn es sind die sehr alten, prominenten Persönlichkeiten des Zentralbankwesens, der Politik, der Medien und der amerikanischen Kriegsmaschinerie.

Sie sind alt und haben in einer Weise funktioniert, die sie selbst als „letzten Endes sind die Mittel gerechtfertigt“ auffassen, doch all dieses Böse und anti-humane ist jenseits der normalen Vorstellungskraft. Es sind die Präsidenten, die ehemalige CIA-Führer und hohe US-Regierungsoffizielle, die die wahren Kriegstreiber und Promotoren für Pädophilie und alles Bösen, was existiert, sind. Sie haben einen Deal mit einem Versprechen gemacht.

Von sehr hochrangigen glaubwürdigen Quellen bekam ich mitgeteilt, dass ihnen ihre eigenen individuellen Geistführer erscheinen, die ihnen als Consiglieries („Berater“) und Intel-Informanten dienen.

Sie sind davon überzeugt, dass ihre Lebensessenz in einen neuen geklonten Körper übergeben wird, sobald der NWO-Plan der Dracos erreicht ist. Dies ist ihr verzweifelter Wettlauf, um dann angeblich für immer zu leben. Sie sind davon überzeugt, dass die Dracos die Technologie dazu haben.

Die einzige Forscher und Deep Black-Historiker, der sich jemals öffentlich über die Breakaway Zivilisationen äusserte, ist der hochgeschätzte Richard Dolan, der ebenfalls Alien-Wissenschaftler, Autor und Redner ist.
Die „wenigen Auserwählten“ sind davon überzeugt, dass wenn sie den Planeten Erde den Dracos und ihren Untergebenen („erzeugten und gezüchteten“ Androiden und Gen-gespleissten, künstlichen ETs) übergeben haben, sie im Gegenzug mit einigen wenigen Menschen, darunter ein paar menschliche „Weibchen“, zu einer erdähnlichen Anlage gebracht werden, um dort zu leben. Sie würden übergangsweise, bis ihr neuer Planet fertig sei, auf einer z.B. Mars-Basis wohnen.

Was müssen sie im Gegenzug bieten, was für einen Deal eingehen? Sie müssen die vollständige Draco-Globalisten-NWO-Agenda umsetzen und grosse Probleme erschaffen – wie giftige Verunreinigungen, GMOs, Lebensverkürzung- und Verdummungs-Lebensmittel sowie Impfungen, psychotronische Verschmutzung und andere Mittel, wie mind-kontrollierte Medien, schlechte Bildung, politische Korrektheit, unterdrückte Vielfalt.

Diese gezielt geschaffenen Probleme wie künstlich erzeugte Tsunamis, Kühlsystem-Ausfälle wie in Tschernobyl und Fukushima habe begonnen, ein terrageformte Erde im Draco-Stil zu erschaffen. Einige Insider nennen dies das „Einsalzen der Erde“, eine uralte Methode von eindringenden Nationen, um zuerst Ackerland zu plündern und dann unbrauchbar zu machen, nachdem sie wieder abgezogen sind.

Deep Black 6

Dracos, einige betrachten sie als Nephilim (Gefallene) oder Anunnaki (Riesen mit zwei Sätzen von Zähnen einem zusätzliche Finger und Zehen, sehr muskulös, unglaublich böse und kriegerisch). Sie sind interdimensionale, geflügelte Wesen, die sich später als männliche, körperliche Krieger-Riesen ohne Flügel präsentierten.

Die Dracos wollen wirklich alle irdischen Lebensformen, einschliesslich aller Tiere, Fische, biologische Organismen und vor allem alle Menschen vernichten. Sie wollen nicht, dass die „wenigen Auserwählten“ oder jemand anderes das weiss.
Sie wollen nicht nur die Erde unbewohnbar machen, sondern bereiten sie auf den Abbau aller wertvollen Mineralien vor. Für ihre neue Zivilisation und Rasse versuchen sie, menschliches und tierisches Blut und DNA-Produkte zu verwenden.

Bisher hatten alle ihre Kreationen, wie zum Beispiel die kleinen grauen Androiden und andere „ausgegliederte“ Gruppen von Aliens grosse Probleme mit sich verschlechternder DNA, und sie nutzen uns, um diese zu reparieren. Dies wurde u.a. in der unterirdischen Dulce-Basis erforscht.

Verzweifelt versuchten sie lange schon, die menschliche Seele zu synthetisieren. Aber jedes Mal, wenn es fast gelang, kam ein weiterer Misserfolg.

Steven Greer, MD des Disclosure Project, trug unermesslich viel dazu bei, dass klar wurde wie die Leute an der Spitze des MJ-12 ausser Kontrolle geraten sind und an die Leine genommen werden müssen.

Anscheinend ist Dr. Greer nie über die Dracos, ihre wahre Herkunft oder dieses Abkommen informiert worden. Allerdings ist es wichtig zu beachten, dass er vor allem nur berichtet, was er nachprüfbar, felsenfest auf Basis von tatsächlichen Zeugenberichten nachweisen kann. Dr. Greer scheint jede öffentliche Diskussion über esoterische Themen zu vermeiden, die verwendet werden könnten, um seine gute Arbeit in Misskredit zu ziehen.

Abschluss

Die Top-Kontrolleure von MJ-12/die „wenigen Auserwählten“ verwendeten MJ, um die (selbst ihnen nicht vollständig offenbarte) geheime Globalisten-NWO-Agenda zu erfüllen. Sie haben die unbegrenzte, unbändige Macht von MJ verwendet, um geheime Splittergruppen einzurichten, die ihre unvorstellbar dunkle, dunkle Agenda, ihre geheime NWO-Agenda zu finanzieren und all das zu ermöglichen: False-Flags hervorbringen, Freihandelsabkommen, die Agenda 21, die TPP und alles andere Böse, das die Welt gerade jetzt plagt.

Weil MJ mit mehr und mehr Top-Wissenschaftlern erweitert wurde, Medien- und Welt-Führer dazukamen, entstanden besonders in die letzten fünf Jahre viele Lecks durch Mitarbeiter, die dann diese Informationen diffundieren liessen.
So kann der vorsätzliche Verlust einer gewissen Kontrolle auch als Strategie betrachtet werden, um die Öffentlichkeit zu sättigen. Vielleicht ist es eine Verzögerungstaktik, um die Leute zu verführen und weiterschlafen zu lassen, im Vertrauen, dass alles klappen wird, um mehr notwendige Zeit zu gewinnen bis zum Ende der Umsetzung ihrer NWO-Agenda.

Die „wenigen Auserwählten“, die sich wirklich den MJ-Richtlinien hingeben, sind extrem motiviert gewesen, Freie Energie und Anti-Schwerkraft sowie skalare (stehende) Wellenformen vor Öffentlichkeit und Regierungen geheim zu halten.

Ihre Bemühungen sind jetzt fehlgeschlagen, weil die Russische Föderation ihren eigenen besonderen Vertrag abgeschlossen hat. Die Russen haben all dies empfangen und können es nutzen, solange sie sich verpflichten, es nie für offensive Angriffskriege zu verwenden, zu rein defensiven Zwecken für ihre Nation und ihre Verbündeten. Das wissen wir mit Sicherheit anhand des Vorfalls auf der USS Donald Cook im letzten Jahr. Die „wenigen Auserwählten“ werden nun in eine sehr schwierige Ecke manövriert und die Dinge gelangen zu dem Punkt, wo ihre Handlanger keine Befehle mehr entgegen nehmen, vor allem nicht die Befehle, um Atomwaffen einzusetzen und einen länderübergreifenden, interkontinentalen nuklearen Schlagabtausch zu starten, um so WW3 zu beginnen.

Ziemlich bald scheint etwas viel Grösseres zu geschehen und diese Männer sind nun ziemlich alt. Ihr Plan war es, ihre Globalisten-NWO-Agenda bis 2000 abgeschlossen zu haben, was nicht gelang. Jetzt, wo die Russische Föderation und der Iran neue Kenntnisse über den Aufbau von „Schutzkuppeln“, von Freier Energie und von Anti-Schwerkraft haben, nutzen die MJs Mord-Operationen, um ihre Geheimnisse zu erhalten und sie werden wahrscheinlich scheitern.
[Sie werden mit 100%iger Sicherheit scheitern, davon sind wir überzeugt; die Red.]

Quelle: http://transinformation.net/die-schwindende-macht-der-auserwaehlten-wenigen-des-mj-12/

Gruß an die Erwachenden

TA KI