Zionistisch-freimaurerischer Sovjet-Kommunismus, durch Wall Street und Deutschland bezahlt, “Ist ISIS auf Steroiden” / Zionist Masonic Soviet-Communism, Paid by Wall Street, “Is ISIS on Steroids”


Das Folgende ist das, was die NWO durch die Freimaurerei erzielen will/wird. Die Menschheit weiß es nicht – ist ihr egal. Freimaurerei ist  Judentum für Nichtjuden und hier – sowie Juden. Sie wurde von kryptojüdischen Jesuiten geprägt – und heute von den jesuitischen Rothschilds aus der  City of London regiert, die “unsere” Spitzen-Politiker durch Superlogen regiert und diktiert.

Die Rothschilds planten durch Milner die Russische Revolution  zusammen mit Jakob Schiff (der 20 Millionen Dollar gab), Sir George Buchanan, den Warburgs, den Rockefellers, den Partnern von JP Morgan (der mindestens eine Million Dollar gab), Olaf Aschberg (von Nye Banken of Stockholm, Schweden). Siehe auch  Antony Sutton.

The Following is  what the NWO is about to achieve through Freemasonry. Mankind does not know  – does not care. Masonry is Judaism for non-Jews and here – and Jews. It was shaped by Crypto-Jewish Jesuits – and today ruled by Jesuit Rothschilds from the  City of London which rules and dictates  “our” top politicians through Superlodges.
The Rothschilds, through Milner, planned the Russian Revolution  alongside with Jakob Schiff (who gave $20 million), Sir George Buchanan, the Warburgs, the Rockefellers, the partners of J. P. Morgan(who gave at least $1 million), Olaf Aschberg(of the Nye Bank of Stockholm, Sweden). Also see Antony Sutton. 

Gem. Wladimir Putin waren 85% der ersten sowjetischen Regierung  Juden.
Trotzki, Lenin und Stalin  waren Juden und Freimaurer – Stalin auch Jesuit.

Acc. to Vladimir Putin  85% of the first Soviet government were Jews and Masons.
Trotzky, Lenin and Stalin were Jews – Stalin also a Jesuit

Jewess Angela Merkel is a product of this Masonic system and Supermason.

Jüdin Angela Merkel ist ein Produkt dieses Freimaurersystems und Superfreimaurerin.

Das folgende Video des estnischen Autors, Jüri Lina, ist eine schreckliche Dokumentation des Ziels der Freimaurerei: Ein-Welt-Kommunismus, illustriert durch die Sowjetunion

The following video by Estonian author Jüri Lina is terrible documentation of the goal of Freemasonry: One-world Communism illustrated by means of the Soviet Union 

Da dieses Video sehr lang  (1:59 Stunden), zeige ich einige Screenshots daraus unten.
Since the video is very long (1:59 hours) I bring some screenshots below

Der Gott der Freimaurerei und des Judentums (Johannes 8:44, Frankismus) ist   Luzifer und  hier und hier.
Man baut auf den “babylonischen Mysterien“: Semiramis (Freiheitsstatue in New York), Nimrod / Baal / Moloch und ihren Sohn Tammuz

The God of Masonry and Judaism (John 8:44, Frankism) is  Lucifer and  here and here.
It builds on the “Babylonian Mysteries”: Semiramis (Statue of Liberty in New York”), Nimrod/Baal/Moloch and their son Tammuz

Religiöses Opfer der Freimaurerei anlässlich der Errichtung der Statue der Göttin Semiramis / Isis / Freiheit   in New York.

Freemasonry religious sacrifice on occasion of Semiramis/Isis /Liberty goddess is erected in New York

Lenin trat für die Rassenmischung ein, um nur ein Volk weltweit zu haben

Lenin advocated racial miscegenation so as to have just one people worldwide

Under Stalin:

1 mio. killed 1937-38
1  Mio. Getötete 1937-38

Und nach Stalin
And after Stalin:

Kannibalismus/Cannibalism

??

 

Und sie wurden EU-Kommissäre – nicht verwunderlich nachdem EU-Kommissionspräsident Juncker erklärte, dass die EU auf Karl Marx baue.

No wonder since EU-Commission President Juncker declared that the EU is based on Karl Marx

Der Skorpion ist ein wichtiges Freimaurersymbol. Stehe für Tod
The Scorpion is an important Masonic symbol. Stands for death

Georgia Guidestones (German) and English 

 

 

 

Die Menschheit macht heute 7 Milliarden Menschen aus. Also, was ist mit den übrigen 6,5 Milliarden zu machen?

Mankind today counts 7 bn people. So what to do with the surplus of 6.5 bn people?

Quelle

Gruß an den Honigmann

.

.

.

TA KI

Advertisements

IWF enthüllt die Einwanderungslüge: Alterung grösstes Problem für deutsche Wirtschaft!? obwohl ja aus diesem Grund seit Jahrzehnten junge, fertile muslimische “Arbeitskraft”! ohne Ende importiert wird


DWN 14. Mai 2018:   Mehr Anstrengungen, die öffentlichen Investitionen, das Arbeitskräfteangebot und das Produktivitätswachstum zu steigern, würden angesichts der Alterung der Bevölkerung das langfristige Wachstum des Landes heben, erklärte der IWF in seinen am Montag veröffentlichten wirtschaftspolitischen Empfehlungen für Deutschland.
Der Koalitionsvertrag sehe zwar mehrere „willkommene Maßnahmen“ vor, um den Herausforderungen zu begegnen, erläutert der IWF.  Die Regierung müsse stärker in sogenanntes „Humankapital“ investieren und das Rentensystem so reformieren, dass die Menschen länger arbeiten könnten.

NATÜRLICH. DENN DIE IMMIGRANTEN SIND UND WERDEN ZUM GRÖSSTEN TEIL NICHT QUALIFIZIERTE ARBEITSKRAFT  SONDERN SOZIALHILFEEMPFÄNGER

DOCUMENT 10 Oct. 2016: Die folgenden Zahlen stammen aus dem Jahr 2014. Also bevor der große Flüchtlings- / Migrationsfluss sich wirklich beschleunigte.
Die Anwesenheit von Syrern am Ende der Statistik derjenigen, die sich nicht selbst ernähren, gibt einen unwiderlegbaren Hinweis darauf, dass auch die Syrer, die in Dänemark bleiben dürfen, nicht in der Lage sind oder sein werden, sich selbst zu ernähren. Weder auf kürzere noch auf längere Sicht: 53% der Männer und 44% der Frauen sind berufstätig.

Die Durchschnittsnote für dänische Schuljungen und -Mädchen beträgt 6,5 und 7,1. Die entsprechenden Stufen für muslimische Jungen und Mädchen sind jeweils. 5,1 für Jungen und 5,6 für Mädchen.

Vielleicht geht wegen Wählerdrucks (AfD) der Merkel-Regierung  doch allmählich ein Licht auf, Sputnik 21 May 2018. Jedoch, es ist wahrscheinlich nur ein Schauspiel, um den Deutschen eine Illusion des Entgegenkommens der Wähler zu geben,  denn die Merkel scheint Migranten zu sammeln wie andere Briefmarken sammeln!

Der signifikante Unterschied in den beruflichen Fähigkeiten setzt sich durch das Bildungssystem fort: Betrachtet man das Bildungsniveau der Muslime, haben  nur 45%   der Männer  und 63 % der Frauen  eine dänische Berufsbildung absolviert. Die entsprechenden Anteile für 30-Jährige  dänischen Ursprungs sind   71 und 80%.

Wenn man bedenkt, wie viele Menschen sich nicht selbst ernähren, sind die Zahlen sehr beunruhigend: Sowohl unter Männern als auch Frauen sind es Einwanderer aus Syrien, Somalia, dem Libanon und dem Irak, die den höchsten Anteil an öffentlicher Unterstützung haben. Bei Frauen sind vier von fünf unter den 30-59-jährigen Einwanderern aus Syrien, Somalia und dem Libanon in der öffentlichen Fürsorge.

Im Jahr 2014 war die Kriminalität um 48% höher bei männlichen Einwanderern und 140% bei männlichen Nachkommen mit nichtwestlichem Hintergrund als bei der gesamten männlichen Bevölkerung.

Ein Zentrum für erfolglose Asylbewerber existiert bereits in Bayern und soll als Prototyp für den Plan dienen. Aber es leidet unter hohen Kriminalitätsraten, Massenprotesten und steigenden Spannungen zwischen Asylsuchenden und
Sicherheitskräften.
Lucky Raphael, ein 24-jähriger Asylsuchender aus Nigeria, sagte, dass es den Insassen nicht erlaubt sei, ihre Zimmer abzuschliessen, eigenes Essen zu kochen oder nach draußen zu gehen, um einen Job zu suchen oder eine Schule zu besuchen.

“Es ist wie ein Gefängnis. Wir können nach draußen gehen, aber immer mit der Angst, dass wir verhaftet werden könnten “, sagte er der Zeitung.
Verankerungszentren  senden  Migranten, die in einer hitzigen politischen Debatte über das Scheitern der Abschiebung von Asylanten, deren Anträge abgelehnt wurden, kaum Chancen haben, im Land bleiben zu dürfen ein klares Signal.
“Uns wird nicht gesagt, warum wir hier sind. Es wäre besser, wenn sie uns gleich bei unserer Ankunft sagen würden, dass wir nicht bleiben können “, klagte Kelvi Batin, ebenfalls aus Nigeria.

Sputnik 20 May 2018: Die deutsche Bundespolizei hat in den ersten zehn Monaten des Jahres 2017 nun 2.269 illegale Einreisen aus Finnland, Norwegen,  Schweden und Dänemark registriert, gegenüber 1.674 im Januar / Oktober 2016, berichtet die Zeitung “Die Welt am Sonntag” nach Antwort von dem Bundesministerium des Innern auf ihre Anfrage.

Viele Migrant/innen kommen in Deutschland an, ohne von der Bundespolizei abgeholt zu werden, und erscheinen nur in der Statistik, wenn sie Asyl beantragen.

Sputnik 27 Apr. 2018: Sind Sie mit Experten einverstanden, die sagen, dass Europa wegen der alternden Bevölkerung und wegen der sinkenden Geburtenraten wirklich Migranten brauche, was denken Sie darüber?

Dr. Jochen Staadt von der Freien Universität Berlin: Für Deutschland ist das richtig (Mangel an Arbeitskraft) , aber dieses Problem kann durch die illegale Einwanderung, die wir jetzt haben, nicht gelöst werden, denn wie wir sehen, werden 80% der Menschen in den letzten Jahren vom Staat unterhalten. Sie haben keine Jobs, sie haben sich nicht in die Gesellschaft integriert, sie sind nicht ausgebildet oder  für diese Jobs qualifiziert, in denen Menschen in Deutschland gebraucht werden; so hat die öffentliche Diskussion viele Male vorgeschlagen, dass wir Regeln für die Migration nach Deutschland haben sollten, wo entschieden wird, wer kommen kann und wer gebraucht wird, und dieses Problem ist noch offen, es ist icht gelöst.

Sputnik: Der Leiter des Welternährungsprogramms der Vereinten Nationen sagte, dass der Daesh versucht habe, eine neue Welle von Migranten aus Afrika nach Europa zu bilden, welche Auswirkungen kann dies auf die Europäische Union haben?

Dr. Jochen Staadt: Wenn das stimmt, hätten wir mehr Probleme, als wir es bei den Anschlägen in den letzten Jahren hatten.

Kommentar
Dies ist blossgelegte NWO-Lüge: Man erkennt, dass die muslimische Masseneinwanderung/ Ersatz-Einwanderung die Arbeitskraftsnachfrage nicht gelöst hat oder lösen kann, wie man uns seit Jahrzehnten vorgaukelt. Nichtsdesto trotz steigert die NWO die Zuwanderung, bis zu 200 Mio. Zuwanderern aus Afrika allein innerhalb der nächsten 30 Jahre! “EurAfrika ist unsere gemeinsame Zukunft”).

Das Illuminaten-freimaurerische Mot-to ist: ORDNUNG AUS  CHAOS – ORDO AB CHAO  aber zuerst das Chaos hervorrufen.

Die Freimaurer-Rädelsführer, die Jesuiten in der City of London und die Jesuiten im Vatikan  wissen die Gründe ganz genau:

Diese Einwanderer kommen aus Niedrig-IQ-Ländern  und hier und
sie fühlen sich als das Herrenvolk  mit der Mission, uns zu bekehren und  regieren (Sura 33:27)/  und zu betrügen und töten (Koransura 9:1-5). Denn so lehren der Koran  und die Hadithen diese unkritischen Leute zu denken.

Wie ich so oft geschrieben habe, ist der eigentliche Grund,  den Islam  statt dess Christentums, Rassenmischung statt Rassenspannungen in ihrer Eine-Welt-Utopie zu erzielen – siehe EU-Vater und Rothschild-Agent Coudenhove Kalergi  sowie der jüdisch-französische Präs. Nicolas Sarkozy.

Die Handwerker hinter diesem Volksverrat sind die Freimaurer:

Obédiences

********************************************************************************

Hier ist meine Übersetzung des Presse-Berichts der Freimaurer 

“Die europäischen Grosslogen sind wegen der Tragödie beunruhigt, die infolge der Migranten, die aus Ländern fliehen, die von Krieg betroffen und Opfer des Elends sind. Wir rufen die europäischen Regierungen auf, die notwendigen  gemeinsamen Politiken zu ergreifen, um Bevölkerungen in Not und Gefahr würdig zu empfangen.

Die Unfähigkeit der Staaten, ihren egoistischen Nationalismus zu überwinden, ist ein neues Symptom eines kranken Europas, wo sich jeder für sich um seine Interessen kümmert.

Die europäischen Grosslogen rufen dazu auf,  Respekt vor den Menschenrechten und der Menschenwürde zum Teil der Gründungs-Prinzipien der europäischen Konstruktion
zu machen. Es ist auf der Basis solcher Prinzipien, dass die Solidarität zwischen den Nationen etabliert wurde. Der Solidaritäts-Geist ist ausserdem in Anbetracht der vielen Umwälzungen, die zahlreiche Regionen der Welt betreffen, um so notwendiger.

Ohne auf die Historie eines Kontinents zurückzugreifen, der dank zahlreicher Völkerwanderungen geschmiedet ist,  sollten die laufenden Dramen Gewissensbisse provozieren und zu erneuernder Begrüssung inspirieren.

Stattdessen wird der europäische Kontinent schliesslich Schauplatz der Zersplitterung und Konflikten, die die Völker in ein neues Unheil werfen könnten.
Daraus wird nur eine Wiederbelebung des Nationalismus erfolgen.

Die jetzige Tragödie muss also ein Schmelztiegel der Wiedergeburt eines neuen europäischen Traums werden.

Die unterzeichnenden Grosslogen erwarten künftige Gesetze, in denen die grundlegenden Werte der Solidarität und Brüderlichkeit ihren gebührigen Ausdruck finden.

Unterzeichnet:

Grand Orient Frankreichs
Feminine Grossloge Frankreichs
Grossloge Frankreichs
Frankreichs Föderation für Menschenrechte
Gemischte Grossloge Frankreichs
Universale Gemischte Grossloge
Art Royal´s Initiierter Traditioneller Orden
GLR.IS.R.U.
Grossloge Österreichs
Grant Orient Belgiens”

Quelle

.

Gruß an den Honigmann

.

.

.

TA KI

NWO-Zwecke des 1. und des 2. Weltkrieges: Israel und Weltregierung, Grünen-Chef: “Kein deutsches Volk”. Abschaffung von Christi Lehre. Weltkommunismus. Holocaust-Terror. Hitler Zionist laut Netanjahu und Geschichte. EU. Offizieller antiweisser Rassismus



Kürzlich stiess ich auf das folgende NWO-kommunistische Interview, das zeigt, wir haben die Endphase der Eine-Welt-Bemühungen der City of London  (demarkiert durch  4  Drachen-figuren/Teufelssymbole, weil die Rothschilds sabbatäer-frankistischen Luziferianer sind)  erreicht. Alle  Spitzenpolitiker folgen und handeln nach Befehlen von dort über die Freimaurerei und denken dementsprechend.

 Kein deutsches Volk mehr?
Mir fällt sofort das 6-Punkte-Programm von Adam Weishaupt und Mayer Amschel Roth-schild ein:

.

1) Abschaffung der Monarchie und aller geordeneten Regierung.

2) Abschaffung des Privateigentums.

3) Abschaffung der Erbschaft.

4) Abschaffung des Patriotismus.

5) Abschaffung der Familie, durch die Abschaffung der Ehe, aller Moral und die Einführung von kommunalen Einrichtungen für Kinder.

6) Abschaffung der (christlichen) Religion.

Wie sind wir also so weit gegen den Willen der Völker gekommen?
Die Antwort lautet:

1) Kriege,

2) Revolutionen (Kommunistisches Manifest),

3) Zionisten-Besitz der Medien und

4) Freimaurerei. Die Rothschilds sind die Super-freimaurerlogen-Chefs 

Es wird behauptet, dass  im Jahre 1871  der Großmeister der US Scottish Rite Southern Division, der Satanist Albert Pike, einen Brief an den Illuminaten und italienischen Befreiungshelden und Mafia-Organisator, Giuseppe Mazzini, schrieb. In diesem Brief hätte Pike  beschrieben,  wie die Illuminaten  die Weltherrschaft durch 3 Weltkriege  übernehmen wollten. Sie können den Brief in The Daily Star 7 March 2016  und in mehreren weiteren Zeitungen wie The Daily Mail 7 March 2016 und dem Daily Express 10 March 2016  lesen, der sich hauptsächlich mit dem 3. Weltkrieg befasst.
Der Brief ist ein Fake genannt worden. Albert Pike sagte aber dasselbe in seinen Vorlesungen. Die Freimaurer haben natürlich versucht, den Brief als Fälschung durch einen betrügerischen Freimaurer namens Leo Taxil abzustempeln. Es gibt aber einen Haken dabei: Dieser Brief erschien jedenfalls im Jahr 1894, im  Buch Le diable au XIXe siècle, v. II, 1894, SS. 594-606, 3 Jahre vor dem katastrophalen 1. Zionistischen Kongress.
WIE KONNTE TAXIL  1894 DEN 1. UND 2. WELTKRIEG SO GENAU BESCHREIBEN – ES SEI DENN, ER HATTE ES VON EINER VORGEFASSTEN FREIMAURER-REGIE? TAXIL STARB 1907.

Henry Makow 17 May 2018: Die Menschheit ist Opfer einer alten satanischen Verschwörung. Die esoterische Bedeutung der Revolution stellt die Welt auf den Kopf und ersetzt Gott durch SATAN.

Diese Kräfte stehn hinter der Untergrabung westlicher Länder – des Rassenzusammenhalt, des Geschlechts (Familie), nationaler Unabhängigkeit und des Christentums (Siehe Adam Weishaupt’s Erbe 19 Feb. 2010).

Sie stehen hinter den kommunistischen Massenmedien, der akademischen Welt und der Zensur der Meinungsfreiheit.

Beginnend mit der Englischen Revolution, 1688, die zur Gründung der Bank von England (1694) führte, und einschließlich der amerikanischen (1776) Französischen (1789) und Russischen Revolutionen (1918) wurde die Welt unter die Kontrolle der jüdischen Freimaurer-Zentralbanker (City of London) und hier gebracht. Diese kommunistische Verschwörung über mehrere  Generationen erntet heute mit dem Freimaurer, Donald Trump, die Kontrolle über die USA und durch die Freimaurer die Macht über die   

Rechts: Trump und Papst im Freimau-rerhand-schlag – und darunter zeigt Trump das 666 Zeichen der Illumina-ten  in Doppeltaus

Die jüdischen Jesuiten Adam Weis-Haupt und Mayer Amschel Rothschild starteten den NWO-Kommunismus.
Außerdem fällt mir auf, dass die Nazis immer wieder (korrekt) als das Böse der Welt hervorgehoben werden. Aber die Sowjetunion und China haben viel mehr Menschen getötet als die Nazis – und das wird nie erwähnt. Warum?

The Commentator bringt eine Übersicht über Opfer des Kommunismus  aus “The  Black Book of Communism”: UdSSR — 20 Millionen # China — 65 Millionen # Vietnam — 1 Million # North Korea — 2 Millionen # Cambodia — 2 Millionen # Osteuropa — 1 Million # Latin America — 150,000 # Africa — 1.7 million # Afghanistan — 1.5 million # KommunistischeBewegungen, Partein ohne Regierungsgewalt — 10,000.

Laut der New York Times  sagte ein russischer Forscher, dass Stalin  20 Millionen Menschen getötet habe. Jedoch, Mao Zedong  tötete noch mehr.

Sogar vergleichen der jüdische Putin und Papst Franziskus den Sowjet-Kommunismus mit Christus!!! Warum?
Die Nazis waren Rassisten – und genau das sind auch die Pharisäer, und hier  die heute die Welt regieren – sie nennen es Antiweissheit“.

Die beiden Weltkriege hatten ganz klare Ziele:
1) Die Errichtung des Rothschild-Staates Israel (Jahre 1895-1957): Die Balfour-Erklärung 1917 mit englischem Versprechen  eines Heimatlands der Juden in Palästina  als Bedingung dafür, dass diese Geld-Juden die USA in den 1. Weltkrieg durch den Jesuiten und Rothschild-Agenten Edward Mandell-House zwingen wollten.

Der Frieden von Versailles  kam ohne deutsches Mitwirken zustande – wurde eigenhändig vom Rothschild-Agenten und Jesuiten Edward-Mandell House so geschrieben, dass der 2. Weltkrieg damit gegeben war.   Mandell House schrieb diesen Vertrag nach  den Protokollen   der Weisen von Zion – hier in deutscher Übersetzung (Kommentare 7 und 8) (Und hier mit Auszügen auf Deutsch- siehe NACHTRAG). 

Die London City und Wall Street finanzierten den Aufstieg zur Macht des  Tavistock-gehirngewaschenen, zum britischen Agenten ausgebildeten Juden, Adolf Hitlers  (möglicherweise Rothschild-Sprössling)  und seine Kriegsführung durch die IG-Farben, die Auschwitz betrieb!
Hitler pflegte Freundschaft mit den Zionisten, die in Berlin gekrönte Tage hatten, und seine Bemühungen, die deutschen Juden mit Finanzierung mittels ihrer deutschen Vermögen für ein neues Leben in die Rothschild-Kolonien in Palästina umzusiedeln, zeigt ganz klar das zionistische Ziel  der Gründer Israels mit dem 2. Weltkrieg.

Sehen Sie das Haavara Transfer Agreement (Sie werden eine Lupe benötign, um den text lesen zu können)

haavara-transfer

Übrig-ens  war der Holo-caust nicht die Idee des Juden Adolf Hitler

Der israelische Mini-ster-prä-sidentBenja-min Nethanjahu macht  im Video unten den Mufti von Jerusalem, einen Palästinenser, der mit Hitler eng zusammenarbeitete und  u.a. die berüchtigte muslimische SS-Division Handschar auf dem Balkan schuf, für den Holocaust verantwortlich und machte ganz richtig darauf aufmerksam, dass Hitler  die Juden nicht ausrotten wollteer wollte sie (als guter Zionist) nach Palästina vertreiben.
In diesem Prozess spielen  nach dem Rezept in Theodor Herzls Tagebuch*  die  Pharisäer  und Zionisten, die absichtlich Juden im Holocaust opferten, eine entscheidende Rolle.
*In seinem Tagebuch schrieb Herzl 1897, weil die deutschen Juden in Deutschland bleiben wollten: Ich habe eine geniale Idee. Wir  wollen uns mit den Antisemiten anfreunden und sie die Juden dermassen peinigen lassen, dass sie nach Palästina (in Rothschilds Kolonien) auswandern wollen!!!

2) Das Hauptziel war und ist Rothschild-Weltregierung: Der 1. Weltkrieg führte zum Völkerbund, der scheiterte. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die UN gegründet und ihre Räumlichkeiten in New York von den Rockefellers gespendet, Rothschilds starker rechter Hand und  hier.
Übrigens finanzieren die Rothschilds seit Nathan Rothschild immer beide Seiten von Konflikten, machen dadurch unglaubliche Gewinne – und bestimmen das Ergebnis.
3) Die Monarchien, der Nationalismus, das Christentum wurden weitgehend abgeschaffen –   ganz besonders  in Europa.
4) In Russland wurde durch den 1. Weltkrieg  dem mörderischen jüdischen Kommunismus und hier der Weg geebnet – als Nathan Rothschilds Rache dafür, dass Russland beim Wiener Kongress 1815 Rothschilds Vereinigtes Europa verhinderte. Und wer wollte den 1. Weltkrieg? König Edward der VII und Rothschild – was auf das gleiche Übel hinauslief: Der König  war ein illegaler Sohn von Lionel Nathan Rothechild laut dem Hallett Report.

5) Deutschland ohne Rothschild Zentralbank vor 1923 und wieder nicht nach 1937 sollte so vernichtend  geschlagen werden, dass es  nie wieder eine militärische Drohung für The Crown (d.h. die jüdischen Banker der City of London) werden würde und sich nicht mehr als ein Volk sehen würde.
6) Den Rassismus so widerlich zu machen, dass The Crown mit Erfolg diese Waffe mit umgekehrtem Vorzeichen gegen die Weissen Europäer  benutzen können – und zwar im Zusammenhang mit ihrer Vernichtung der weissen Rasse  mittels Abtreibung und hier sowie Masseneinwanderung – (UN Ersatz-Migrationsplan und EU-Vater Coudenhove Kalergi).

7) Die EU. Der Illuminat  Churchill, der  unbedingt den 1. Weltkrieg wollte  – wie die Rothschilds auch – wollte Europas vereinigte Staaten bilden. Daher wird er auch EU-Vater benannt.

Praktisch wurde die Anfänge der  EU von Rothschilds US Council on Foreign Relations (CFR)mittels  seiner CIAauf den Ruinen  Europas mittels der Marshall-Hilfe und der sogenannten EU-Väter (Monnet, Schumann, Spaak, Coudenhove Kalergi) als Modell der Eine Welt-Regierung gebaut.

Die EU ist eine korporative AG – mit dem berüchtigten Nazi IG Farben als Modell. Die EU ist das 4. Reich der Nazisgebaut für geraubtes Nazi-Geld als deutsches Finanz-Imperium unter supranationalem Deckmantel – wie am 10. August 1944 und danach im Roten Haus in Strassbourg geplant 

Um nun sicherzustellen, dass Deutschland keine Selbständigkeit besitzen würde, haben die Siegermächte Deutschland ein Grundgesetz diktiert. Aber das Land hat keine Verfassung. Wie Siegmar Gabriel sagte: Deutschland sei nur eine NRO und habe keine Bundesregierung

8) Die Juden haben verstanden, den Umfang des Holocaust,  den sie gemäss Herzls Tagebuchsnotat mittels der IG Farben, die Auschwitz betrieb und Hitler finanzierte, dermassen dermassen zu übertreiben, dass sie das sogar kriminelle Benehmen Israels  dadurch  so unangreifbar machen, dass keiner die Wahrheit zu sagen wagt, obwohl Juden wie Rockefeller, Rothschilds FED, die Warburg-Brüder und die Freundschaft zwischen den Zionisten und dem Juden Hitler für den Holocaust selbst verantwortlich waren. 

Lt. The Jewish World Almanac,  gab es weltweit im Jahr 1948  450.000 Juden mehr als 1933. Was ist mit den 6 Millionen Opfern des 2. Weltkriegs – die eine mythische Wander-Zahl ist, die seit dem Jahr 1900 immer wieder benutzt wird?

Ich weiß von einem SS-Meldefahrer (einem meiner Patienten), dass Massentodesfälle in Auschwitz stattgefunden haben – aber jemand muss für die 6 Millionen gerade stehen.

Weisser Volksmord per Design Design: Die Rolle der Massenmedien bei der Zerstörung des europäischen Volkes.

Von FRANKLIN RYCKAERT

Introduced by Lasha Darkmoon July 29

Nach dem Zweiten Weltkrieg und der intensiven Holocaustpropaganda, die er nach sich zog – siehe Norman Finkelsteins The Holocaust Industry:Überlegungen zur Ausbeutung jüdischer Leiden – wurde die organisierte jüdische Gemeinde davon überzeugt, dass Europäer eine Bedrohung für sie als Rasse darstellen, und dass sie deshalb  als Rasse neutralisiert werden sollen; Mit anderen Worten, dieser Volksmord des europäischen Volkes, jetzt  als “weißer Genozid” besser bekannt (sie nennen es “Weißheit), wäre die “Endlösung” des europäischen Problems.

Der Holocaust hat sich zu einer Religion entwickelt, der sich die ganze Welt zu unterwerfen und bereuen müsse – und Zionisten und Pharisäern die Freiheit lassen, ihre Missetaten zu verüben – unabhängig von ihrer eigenen Weltregierung, der UNO.

Ich habe anderswo schon so oft die Rolle der EU und der  City of London durch ihren Agenten George Soros und ihre Bnai-Brith-Kommunistin Angela Merkel an dem, was der Rothschild-Bankier Präs. Macron  das unvermeidliche EurAfrica nennt, betont.

merkel-judenauszeichnung1Rechts: Merkel wird von der Freimaurerkönigsloge, der jüdischen B’nai B’rith, geehrt, weil sie gehorsam und artig sei.
Sie hat auch den Coudenhove KalergiPreis erhalten. Coudenhoves Ziel war die Auslöschung der weißen Rasse zugunsten einer negro-arabischen Mischrasse – wie die alten Ägypter – und von der jüdischen Herrenrasse regiert.

9) Im Vakuum nach der nationalsozialistischen Supernationalismusreligion war der Weg frei  für den Internationalismus / die Neue Weltordnung mit Zerschlagung von Patriotismus und Nationalstaat im Dienst des diktatorischen antichristlicehn Eine-Weltstaates unter jüdischem Weltkommunismus / Agenda 21Technokratie.

Wie üblich wurde es durch die Hegelsche Dialektik erzielt.

Hier erfahren Sie mehr über die Rothschilds und ihre Methoden, durch ihre vielen Organisationen und Unternehmen die Weltherrschaft zu erlangen – und vor allem durch die Rekrutierung der Spitzenpolitiker der Welt durch ihre Freimaurerei.

Kommentare
Henry Makow 19 May 2018  schreibt: Wir sind  von einem satanischen Kult namens Illuminaten besessen.
Er bezieht sich auf das berühmte Buch des ehemaligen MI6-Agenten, John Coleman, Conspiracy Hierarchy, in dem er das Komitee der 300 beschreibt (das ich nie von anderen Quellen verifiziert gesehen habe). Über sein Programm: Hier Klicken. 

Coleman fand heraus, dass 94% der Stichwörter und Phasen, die Tavistock für den Zweiten Weltkrieg entwickelt hat, “mit den im Koreakrieg, im Vietnamkrieg und im Golfkrieg Verwendeten” übereinstimmen
. Sein neuestes Buch ist ein  Schrei der Verzweiflung: Das Tavistock-Institut für menschliche Beziehungen hat den moralischen, spirituellen, kulturellen, politischen und wirtschaftlichen Niedergang der Vereinigten Staaten von Amerika gestaltet.

Laut Coleman entstand Tavistock vor dem Ersten Weltkrieg, um friedliebende Bevölkerungsgruppen von der Notwendigkeit zu überzeugen, sich gegenseitig zu massakrieren.

“Diese frischgesichtigen jungen amerikanischen Jungen aus Arkansas und North Carolina wurden nach Europa geschickt, weil sie glaubten, dass sie” für ihr Land kämpften”, ohne zu wissen, dass die” Demokratie, für die “Wilson sie entsandte,” um die Welt sicher zu machen: “Eine sozialistisch-internationale Eine-Welt-Regierungsdiktatur war.

Gefördert von der königlichen Familie, den Rockefellers und den Rothschilds, leistete Tavistock Pionierarbeit in der Propagandatechnik, um den Krieg zu rechtfertigen (u.a mittels Sigmund Freuds Massenmanipulationstechniken). Die Lügen über die deutschen Gräueltaten im Ersten Weltkrieg haben im Laufe der Jahrzehnte zu Lügen über Saddam Husseins vergasende Kurden und das Töten von Babys in Kuwait geführt. Natürlich ist die größte Lüge, dass Muslime etwas mit dem 11. September zu tun haben.

Laut Coleman habe Tavistock eine “unsichtbare Armee” von Agenten gefunden, die heute im Justizpalast, der Polizei, Kirchen, Schulbehörden, Sportverbänden, Zeitungen, TV-, Stadträten, Landtagen und Legionen in Washington zu finden sind. Sie stellen sich für jedes Amt.
Tavistock steht hinter jeder “spontanen” sozialen Bewegung des letzten Jahrhunderts, einschließlich Feminismus, sexueller “Befreiung”.

 

 

Quelle

 

 

___________________________________________________________________________________________________________

Dieser Beitrag gibt ausschließlich die persönliche Meinung des Autors wieder.

 

Bitte nicht kommentieren,

zu diesem Beitrag ist  die Kommentarfunktion deaktiviert.

.

Gruß

.

.

.

TA KI

EU-Kommissar: “Europa wird jahrzehntelang massive Migrationswellen absorbieren. Niemals Festung Europa. Keiner Ecke des Kontinents erlaubt, der Dritt-Welt-Migration (Moslimen) zu entkommen. “Muslime töteten in einem Jahrzehnt 1 Mo. Christen.


Ich habe kürzlich berichtet, der französische Präs. Macron erklärte,  EurAfrica sei die  unausweichliche  Zukunft der EU- die er stärken will – mit 200 Millionen afrikanischen Einwanderern in den nächsten 30 Jahren.  Dies ist der Plan, den der The Sunday Express 11 October 2008 enthüllte, als die EU Rekrutierungsbüros in Mali eröffnete, um 56 Mio.  Subsahara-Afrikaner + ihrer zahlreichen Familienmitglieder bis 2058 nach Euroopa zu holen.

Breitbart 17 May 2018: Europa werde “für die nächsten Jahrzehnte massive Migrationswellen aufnehmen”, hat die EU-Kommission erklärt und gelobt, der Kontinent werde “niemals Festung” werden.

Der EU-Migrationchef, Dimitris Avramopoulos betonte am Mittwoch in Brüssel, dass die Europäische Kommission sich gegen Pläne zum Bau eines Zauns an der griechisch-türkischen Grenze aussprechen würde.

Awramopoulos besprach Pläne für eine gemeinsame EU-Politik, die die Verbreitung von Asylsuchenden in der gesamten Union ermöglichen würde, und sagte, dass keine Ecke des Kontinents der Migration aus der Dritten Welt entkommen dürfe, und betonte, dass “Solidarität von allen Mitgliedstaaten  aufrechterhalten werden muss”. .

Die EU-Kommission sieht Europa also als zu weiß – vor allem als zu christlich

NeedtoKnow (Edward Griffin) 3 Apr. 2018: Mehr als eine Million Christen wurden in den zehn Jahren zwischen 2005 und 2015 im Nahen Osten und Afrika einfach deshalb getötet, weil sie Christen sind.

Pater Andre Mahanna sagt, dass Christen in den letzten 200 Jahren genozid-Opfer würden, doch es gibt keine Empörung, was er dem westlichen Säkularismus und dem Aufstieg des radikalen Islams zuschreibt. Pater Mahanna sagt, dass das Christentum die einzige Religion sei, die ihre Anhänger bittet, ihre Feinde zu lieben, und er fordert Christen auf, ihren Einfluss zu nutzen, um das Blutbad zu beenden.

Kommentar
Der EU-Kommissar ist ein  klarer freimaurerischer Handlanger der Pharisäer / Talmud-Strategie: ZU VIEL WEISSHEIT !!! – Der Pharisäismus ist die NWO.

Die EU wütet gegen Rassismus – und ist heute die rassistischste Organisation der Welt – genauso rassistisch wie die Nazis: Nur der EU-Rassismus richtet sich gegen die weiße Rasse, die die EU und ihre Drahtzieher (Rothschilds Jesuiten- Council on Foreign Relations, die City of London) auslöschen wollen –  wie von den Juden gewollt, die niemals Afrikaner in Israel  sehen wollen. “Sie sind schlimmer als Terroristen aus Sinai“- Netanjahu).

Ich habe es so oft geschrieben – aber es wird immer offensichtlicher: Die NWO-EU will Rassenmischung durch Masseneinwanderung, wie vom EU-Vater, dem Rothschild-bezahlten Okkultisten Coudenhove Kalergi und dem französischen damaligen Präs.  Nicolas Sarkozy gefordert. Die EU fliegt Migranten aus Afrika und Asien sicher nach Europa

Denn die EU ist das Modell des Londoner Weltstaats mit seinen pharisäischen jüdischen Wurzeln. Diese Pharisäer und ihre Handlanger, “unsere” freimaurerischen Politiker – (die Freimaurerei ist nur das Judentum für Nichtjuden und hier) – bauen Rothschilds  kommunistische Eine-Weltregierung und -Staat auf. Der Grund für die Rassenmischung liegt darin, Rassenspannungen  zu beseitigen, und durch niedrigen IQ  keine Denker zu haben, die auf revolutionäre Gedanken im mörderischen jüdischen Kommunismus   und hier kommen könnten:

Tatsächlich wird die Weiße Rasse eliminiert – vermittelt durch Angela Merkel und den Rothschild-Agenten, George Soros, der zugibt, der Drahtzieher und hier hinter der Masseneinwanderung  zu sein sowie  mittels Abtreibung und hier  und den UN Ersatz-Migrationsplan und EU-Vater Coudenhove Kalergis Plan).

Wie die beiden Gründer des Illuminatenordens, Adam Weishaupt und Mayer Amschel Rothschild  in ihrem 6-Punkte-Programm für ihre “Neue Weltordnung anführen, wollen sie die christliche Religion vernichten – sie sei exklusiv und basiert auf freiem Willen.
Stattdessen passt der diktatorische Islam in den Plan: Blinder Gehorsam den grausamsten und absurdesten Koran- und Hadith-Geboten gegenüber.
Vor allem aber ist der spirituelle Vordenker der NWO, Luzifer, der absolute Gegner von Jesus Christus.

Tatsächlich sind die Rothschilds sabbatäisch-frankistische Satanisten. die die “heilige Sünde” verehren. Beide “Religions” -Gründer – Sabbatai Zevi und Jakob Frank –  konvertierten zum Islam, der somit im Herzen der Luziferischen– – NWO steht.

Dieser ganze Freimaurer- / Illuminati-Wahnsinn ist Teil des unbekannten Euromediterranen Prozesses / der Mittelmeer-Union.

Kein Wunder, dass die luziferischen freimaurerischen sabbatäischen Frankisten den Islam so attraktiv finden

Diese Welt gehört wirklich dem Luzifer / Satan – wie von Jesus Christus (Johannes 14:30) gesagt – aber nur bis zum 2. Kommen Christi. Und die Globalisten tun ihr Möglichstes, um die Katastrophe zu provozieren, in der das 2. Kommen stattfindet (Matth.24, Lukas 21).

.

Quelle

.

Gruß an den Honigmann

.

.

.

TA KI

Klimaheuchelei. ” Weltpolitiker”: Ich bin heiliger als du”in Worten – aber zum Glück gibt es keine Taten in der größten je erzählten Lüge


“Auf der Suche nach einem gemeinsamen Feind, gegen den wir uns vereinigen können, kamen wir auf die Idee, dass Umweltverschmutzung, die Gefahr der Erderwärmung, Wasserknappheit, Hungersnot und Ähnliches der Rechnung entsprechen würden. Nur durch veränderte Einstellungen und Verhaltensweisen können sie überwunden werden. Der wahre Feind ist dann die Menschheit selbst. “(First Global Revolution, p. 75 , Alexander King, Gründer von Rockefellers Club of Rome.

Das Folgende ist eine Demonstration einer unglaublichen elitären Heuchelei.

Breitbart 12 May 2018: Nach zwei Wochen ist eine internationale Klimakonferenz in Bonn, an der Delegierte aus über 200 Ländern teilnahmen, gescheitert, ohne dass eine Einigung über die wichtigsten Fragen der Finanzierung und Transparenz erzielt werden konnte.

Die Finanzierung des Klimawandels war von Anfang an problematisch. Die Klimakonferenz von 2015, die das berühmte “Klimaabkommen von Paris” hervorbrachte, diktierte, dass die “reichen Länder” der Welt den “Entwicklungsländern” ab 2020 jährlich 100 Milliarden Dollar zur Verfügung stellen würden.

Schon vor der Wahl von Donald Trump war es sehr unwahrscheinlich, dass diese Anforderung erfüllt werden würde.

Da Trump die USA jedoch aus dem Pariser Abkommen herausgezogen hat, müssen andere “reiche Länder” nun einen Weg finden, um die entstandene Lücke zu schließen.

Wie in der Vergangenheit oft beschrieben, hat der Klimawandel niemals wirklich etwas bewirkt – das heißt, man hat Führer eines Landes nach dem anderen, die gegenüber den Vereinigten Staaten eine heiligere Haltung gegenüber dem Pariser Abkommen einnehmen, aber ihre Kohlenstoffemissionen gehen wenig, wenn überhaupt, zurück. Im Fall von Deutschland, wo Bundeskanzlerin Angela Merkel die seligste Haltung von allen eingenommen hat, sind die CO2-Emissionen seit fast einem Jahrzehnt nicht zurückgegangen und haben in den letzten drei Jahren zugenommen.

China wächst auch zum schlimmsten Klimaschützer der Welt und baut jede Woche ein neues Kohlekraftwerk.
Wenn es um den Klimawandel geht, behauptet China, ein “Entwicklungsland” zu sein, so dass es keine Mittel im Rahmen des Pariser Abkommens bereitstellen muss.

So scheitert China an der Finanzierung des Klimawandels. Was wir letzte Woche auf der Klimakonferenz in Bonn sahen, ist, dass es auch an der Transparenz des Klimawandels scheitert.

China fordert, dass es nicht irgendwelchen Klimastandards unterworfen werde. Als Gegenleistung für das gesamte Geld, das sie ab 2020 aus den reichen Ländern beziehen, sollen die Entwicklungsländer ab 2020 die Emissionen reduzieren.
China fordert nun eine “Bifurkation”. Dies ist ein Fachausdruck, der besagt, dass die Transparenz- und Buchführungsregeln nur für die reichen Länder und nicht für die Entwicklungsländer gelten.

Dies bedeutet, dass die “reichen” Industrieländer das gesamte Geld zahlen müssen und auch die Transparenz- und Buchführungsregeln erfüllen müssen, um zu beweisen, dass sie ihre Emissionsverpflichtungen erfüllen.

Die Fiktion von CO2, die die globale Erwärmung verursache, wurde von Edmund de Rothschild auf dem 4. Wilderness Congress 1987 ins Leben gerufen – hören Sie ihm aus der 28:40 Min. Markierung des folgenden Videos zu: Ziel ist es, viel Geld zu verdienen – über seine World Conservation Bank, auch  als Global Environmental Facilitybekannt.

Aber die Entwicklungsländer können sich einfach zurücklehnen und Geld sammeln und behaupten, dass sie die Emissionen reduzieren, ohne irgendwelche Beweise vorlegen zu müssen.

Die Entwicklungsländer sagen, dass eine Steigerung der CO2-Emissionen in Europa neue Barmittel schaffe, die ihren Weg gehen könnten. Da Industrieländer strengere Emissionsziele verfolgen, könnten sie Emissionszertifikate von ärmeren Ländern kaufen,sagte Wael Aboulmagd, ein ägyptischer Botschafter, der für die Gruppe der Entwicklungsländer G77 und China sprach.

Kommentar:
Die Welt ist auf ihrem natürlichen Weg aus einer kleinen Eiszeit von 1500 – 1860 mit einem positiven Anstieg von etwa 0,8 Grad.
Dies wird von globalistischen Propagandisten und gekauften Propaganda-“Wissenschaftlern” überdramatisiert.

Globale Temperaturen in den letzten 3000 Jahren –  Petition Project

 

Dr. Michael Manns betrügerische Hockeystab-“Korrelation” zwischen atmosphärischem CO2 und globaler “Erwärmung” wurde durch eigene “Verdienste” und durch den Climategate-Skandal entlarvt, was ICCP-Chef Pachauri dazu zwang, zuzugeben, dass KLIMA “WISSENSCHAFT POLITISCH BEAUFTRAGTE ARBEIT IST”.

Die ganze Show basiert auf der gefälschten Theorie, dass CO2 globale Erwärmung treibe obwohl es  mit  Erwärmung  in der Erdgeschichte nachweisbar keine Verbindung hat.

Climate4you

Climate4you: Global temperature devations since 1850


Der Pariser “Klima” -Gipfel im Jahr 2015 war lediglich eine Vereinbarung über die Umsetzung der lange geplanten Illuminaten-NWO Weltregierung – eine kommunistische Erklärung zur Umverteilung des Reichtums der Welt an die Diktatoren gescheiterter afrikanischer und asiatischer Länder für eine Reduzierung der globalen Temperatur von 0,17 Grad Celsius bis zum Jahr 2100bei immensen Kosten in Höhe von 230 Milliarden Dollar bereits im Jahr 2030.

In der Tat, die UN gibt zudie UN-Klimakonferenz von Paris helfe dem Klima nichts

Die NASA hat demonstriert, dass CO2 die Welt kühl hält

Jetzt erkennen die Menschen die schmutzige Wahrheit – also müssen die Globalisierer uns “tödlich gefährliche Klima-Leugnerin ihr Netz der Klima-Lügen hinein manipulieren:

Im folgenden Video sehen Sie den berüchtigten Betrüger, John Cook, der in der Rolle der Demagogie agiert: Er spricht davon, die Klima-Leugner zu impfen, indem er ihnen schwache Versionen ihrer “falschen Ideen” gebe – denn dann sei es leichter, sie zu entlarven. Missverständnisse können nicht durch Predigen der NWO-Klima “Wissenschaft” ausgerottet werden. Es erfordere clevere “Mythen”-Enthüllungen.
Kurz gesagt, wenn Sie Klima-Leugner sind, müssen Sie gründlich manipuliert und einer Gehirnwäsche unterzogen werden, um die Fakten zu vergessen

Alle “globale Erwärmung” sind manipulierte Zahlen“(Peer-Review). Unglaublicher Betrug der “Klima-Gurus” enthüllt – und von Medien verhüllt.
Im Gegensatz zu dem, was uns ständig gesagt wird – in den letzten 50 Jahren gab es keine Erwärmung der Ozeane.

Die bigotten Weltführer akzeptierten diesen großartigen “Klima” – Vorgang, nachdem Obama die NOAA angewiesen hatte, vor Paris die globalen Temperaturen zu manipulieren (“kochen” auf Englisch), um eine nicht existierende katastrophale globale Erwärmung zu zeigen!!!
Wie von Christopher Booker gezeigt, heisst der Name des Spiels Klima-GruppendenkenKonsens  die demagogische Lüge von Kommunismus, Nationalsozialismus, Islam und Talmudismus, um uns erneut für die “große gemeinsame Sache” gleichzuschalten.

Diese Kräfte benutzen alle Tricks, um uns dazu zu bringen, “falschen Nachrichten” (Wahrheit) den Rücken zu kehren und NWO-Wahrheit (Lügen) zu akzeptieren.
Die Eine-Welt-Nationen der City of London sind nach ihren glaubenseifrigen Religionsauftritten im Namen des “Klimawandels” aufgelistet – die Klügeren mit großen Lücken zwischen öffentlicher Heiligkeit und Leistungen.

Was die Globalisten uns nie sagen, ist, dassChemtrailing potenziell dramatischen Einfluss auf das Klima hat –   jetzt von der US-Regierung und der CIA als echt anerkannt !!!. Es wurde immer als “Verschwörungstheorie” vom Tisch abgetan – ein Ausdruck, der sich jetzt als Deckmantel herausstellt.

DSCF0076

 

 

.

Quelle

Gruß an den Honigmann

.

.

.

TA KI

 

David Rockefellers schauriges Vermächtnis


von Nexus

Über den Tod David Rockefellers, des De-facto-Patriarchen des US-Establishments, der im März 2017 mit 101 Jahren verstarb, berichteten viele Mainstream-Medien und priesen dabei seine angebliche Philanthropie. Hier betrachte ich einige Beispiele von Rockefellers Verbrechen gegen die Menschlichkeit.

„Kontrolliere die Menschen …“

Wenn eine philanthropische Einstellung von der Liebe zu unseren Mitmenschen geprägt sein sollte, so kann man die von der Rockefeller-Stiftung vergebenen Stipendien wohl kaum als philanthropisch bezeichnen. Nehmen wir den Bereich der medizinischen Forschungen. Während der Zeit bis 1939 und während des Zweiten Weltkrieges finanzierte die Rockefeller-Stiftung biologische Forschungen am Kaiser-Wilhelm-Institut in Berlin. Es handelte sich um Eugenik:

Wie züchtet man eine höhere Rasse und wie tötet und sterilisiert man diejenigen, die von ihr als „minderwertig“ angesehen werden?

Die Rockefellers finanzierten also auch Eugenikforschungen.

Außerdem verletzte das Rockefeller-Unternehmen Standard Oil US-Recht, indem es während des Krieges heimlich die deutsche Luftwaffe mit knappem Treibstoff versorgte.

Nach dem Krieg sorgten die Rockefeller-Brüder dafür, dass führende Nazi-Wissenschaftler, die an den schrecklichen Menschenexperimenten beteiligt waren, mit falschen Identitäten in die USA oder nach Kanada gebracht wurden, um dort ihre eugenischen Forschungen fortzusetzen. Viele arbeiteten für das streng geheime MK-Ultra-Projekt der CIA.

Im Jahr 1952 gründeten die Rockefeller-Brüder den Bevölkerungsrat, um die Eugenik, die als Bevölkerungsforschung getarnt war, für die Geburtenkontrolle zu nutzen. In den 1970er Jahren waren sie für ein streng geheimes US-Regierungsprogramm verantwortlich, das von Rockefellers nationalem Sicherheitsberater Henry Kissinger geleitet wurde.

Im National Security Study Memorandum 200 (NSSM 200) aus dem Jahr 1974 mit dem Titel „Implikationen des weltweiten Bevölkerungswachstums für die US-Sicherheit und Überseeinteressen“ wird die Auffassung vertreten, dass ein hohes Bevölkerungswachstum in den Entwicklungsländern, die über strategische Rohstoffe wie Öl oder Mineralien verfügen, eine „Sicherheitsbedrohung“ (sic!) für die USA darstelle, da eine größere Bevölkerung ein höheres nationales Wirtschaftswachstum bedinge, wofür wiederum die Ressourcen im eigenen Land verbraucht würden. Im NSS-Memorandum 200 wurden daher Bevölkerungsreduktionsprogramme in den Entwicklungsländern als Bedingung für eine etwaige US-Hilfe betrachtet.

Ebenfalls in den 1970er Jahren finanzierte die Rockefeller-Stiftung zusammen mit der Weltgesundheitsorganisation die Entwicklung eines speziellen Tetanusimpfstoffs, der das Bevölkerungswachstum dadurch eindämmte, dass er bei Frauen Fehlgeburten hervorrief – der Stoff griff also direkt in den menschlichen Fortpflanzungsprozess ein.

Über ihre Anteile an Monsanto sowie die Finanzierung von wissenschaftlichen Forschungen, bei denen unter anderem die „Genkanone“ und andere Techniken entwickelt wurden, mit denen herkömmliche Pflanzengene verändert werden konnten, war die Stiftung maßgeblich daran beteiligt, das gesamte Feld der Genmanipulation zu begründen. Wie das von der Rockefeller-Stiftung finanzierte Golden-Rice-Projekt auf den Philippinen und dessen katastrophaler Ausgang gezeigt hat, war es seit jeher das Ziel, mithilfe von genetisch veränderten Organismen (GVO) die menschliche und tierische Nahrungsmittelkette zu kontrollieren. Heute bestehen mehr als 90 Prozent aller Sojabohnen und über 80 Prozent aller Mais- und Baumwollpflanzen in den USA aus GVO, sind jedoch nicht kennzeichnungspflichtig.

„Kontrolliere das Öl …“

Das Vermögen der Rockefellers basiert auf Öl und Unternehmen wie ExxonMobil, Chevron und anderen. Henry Kissinger, seit 1954 politischer Berater von David Rockefeller, war an jedem wichtigen Rockefeller-Projekt beteiligt. Unter anderem manipulierte Kissinger 1973 hinter den Kulissen die Nahost-Diplomatie, um ein Ölembargo durch die arabische OPEC auszulösen.

Der Ölschock von 1973-74 wurde von einer geheimnisvollen Organisation orchestriert, die David Rockefeller 1954 ins Leben gerufen hatte: der Bilderberg-Gruppe. Im Mai 1973 trafen sich Rockefeller und die Chefs der großen US-amerikanischen und britischen Ölfirmen in Saltsjöbaden, Schweden, auf dem jährlichen Bilderberg-Treffen, um besagten Ölschock zu planen.

Für diesen sollten letztlich die „gierigen arabischen Ölscheichs“ verantwortlich gemacht werden. Dadurch wurde der fallende US-Dollar gerettet, und die Wall-Street-Banken einschließlich David Rockefellers Chase Manhattan wurden zu den weltgrößten Banken gemacht. Der Verfasser dieser Zeilen ist im Besitz des „vertraulichen“ Protokolls jenes Meetings, in dem die Preiserhöhungsstrategie sechs Monate vor dem arabisch-israelischen Krieg von 1973 beschrieben ist. Sie finden die Dokumentation in meinem Buch „Mit der Ölwaffe zur Weltmacht“.

In den 1970er Jahren fasste Henry Kissinger die globale Strategie von David Rockefeller folgendermaßen zusammen:

„Wenn man das Öl kontrolliert, kontrolliert man ganze Nationen; wenn man die Nahrung kontrolliert, kontrolliert man die Menschen; wenn man das Geld kontrolliert, kontrolliert man die ganze Welt.“

„Kontrolliere das Geld …“

David Rockefeller war Vorstandsvorsitzender der Chase Manhattan Bank, der Familienbank der Rockefellers. Er war dafür verantwortlich, dass Paul Volcker, Vizepräsident der Chase, unter Präsident Carter Vorsitzender der Federal Reserve wurde und den Zinsschock auslöste, der wie der Ölschock den fallenden US-Dollar und die Wall-Street-Banken einschließlich der Chase Manhattan auf Kosten der Weltwirtschaft rettete.

Volckers von Rockefeller unterstützte Zinssatz-„Schocktherapie“ im Oktober 1979 schuf die Schuldenkrise der Dritten Welt in den 1980er Jahren. Rockefeller und die Wall Street nutzten jene Schuldenkrise, um staatliche Privatisierungen und drastische Abwertungen nationaler Währungen in Ländern wie Argentinien, Brasilien und Mexiko zu erzwingen. Rockefeller und Kumpanen wie Georges Soros rissen sich die Kronjuwelen von Argentinien, Brasilien und Mexiko zu Schleuderpreisen unter den Nagel.

Das Modell ähnelte dem, das die britischen Banken im Osmanischen Reich nach 1881 angewendet hatten, als sie im Grunde die Finanzen des Sultans kontrollierten, indem sie alle Steuereinnahmen über die osmanische Staatsschuldenverwaltung abwickelten.

David Rockefeller war persönlich mit einigen der übelsten Militärdiktatoren in Lateinamerika befreundet, darunter mit den Generälen Jorge Videla in Argentinien und Augusto Pinochet in Chile, die beide ihren Aufstieg CIA-Putschen zu verdanken hatten, die vom damaligen Außenminister Kissinger aufgrund der familiären Interessen der Rockefellers in Lateinamerika arrangiert worden waren.

Durch Organisationen wie seine Trilaterale Kommission war David Rockefeller der Chefarchitekt der Zerstörung der Volkswirtschaften durch die „Globalisierung“, eine Politik, von der die größten Banken der Wall Street und der City of London sowie ausgewählte globale Konzerne profitieren – dieselben, die auch Mitglieder seiner Trilateralen Kommission sind. Rockefeller gründete 1973 die Trilaterale Kommission und übertrug seinem engen Freund Zbigniew Brzezinski die Aufgabe, deren Mitglieder in Nordamerika, Japan und Europa auszuwählen.

Wenn wir von einem unsichtbaren, machtvollen Netzwerk sprechen, das einige den Deep State nennen, dann können wir davon ausgehen, dass David Rockefeller sich als Patriarchen dieses Deep States betrachtete.

Man sollte seine Taten daher als das betrachten, was sie in Wirklichkeit sind: misanthropisch, nicht philanthropisch.

Quelle: bearbeitet vom New Eastern Outlook, 26.03.2017, http://tinyurl.com/lx676lz


 

Quelle: https://brd-schwindel.org/david-rockefellers-schauriges-vermaechtnis/

Gruß an die Erkennenden

TA KI

Bilderberg Club: Verschwörung der Machtelite?


nwo_duncan_c

Im letzten Jahr wurden drei wesentlich wichtige Ereignisse für Europa in die Wege geleitet. Zum einen die Bargeldabschaffung. Zum anderen der RFID-Chip für den Menschen Beides macht aus jedem Erdling ein vollkommen gläsernes, kontrollierbares Individuum. Wer vor drei Jahren behauptete der RFID-Chip kommt wurde als Verschwörungstheoretiker bezeichnet. Oder die Bargeldabschaffung. Oder die Überflutung Europas mit Flüchtlingen. Alles ein Zufall. Mitnichten!

 

Das ist ihr großes Greifen nach ultimativer Stärke und Massen-Bevölkerungsreduzierung.

Manche behaupten, die Illuminati seien nur ein Mythos. Doch leider ist dies nicht der Fall. Es geht viel tiefer als Zionismus.

Sokrates sagte einmal: wie wenig wir eigentlich über verschiedene Zusammenhänge wissen. Und deshalb ist es wichtig, einen offenen Verstand zu behalten, und zu erlauben, dass dein Glaube/Weltbild flexibel genug ist, sich verändern zu lassen, wenn neues Wissen Dinge in einem anderen Licht erscheinen lässt.

Geheimregierung Bilderberg Club

Drei Tage lang treffen sich jedes Jahr die mächtigsten Politiker und Wirtschaftsbosse der Welt in luxuriösen Hotels, „privat“ und hinter den Kulissen der Weltpolitik für ein rein informellen Meinungsaustausch? Eine Konferenz, wo alle Teilnehmer offen und frei über internationale Themen diskutieren können ohne das irgendwelche Informationen an die Öffentlichkeit gelangen. So wird es offiziell behauptet. Es bedarf aber keinen Verschwörungstheoretiker um hier eine Verschwörung zu erkennen. Hier wird im großen Stil Schach gespielt und die Geschicke der Menschheit ohne Einfluss der Regierungen und Wähler gelenkt. Berichterstattung der Massenmedien findet nicht statt. Der Bilderberg Club, eine Geheimregierung mit dem Streben nach mehr Macht und Reichtum und dem Ziel einer neuen Weltordnung. Seine Waffe: Globalisierung.

Geschichte und Aufbau der Bilderberger
Geschichte der Bilderberger

Bilderberg Club trifft sich seit 1954 einmal jährlich. Der Name entstammt dem ersten Tagungsort in Oosterbeek in den Niederlanden, dem Hotel de Bilderberg.

Die wichtigste Persönlichkeit, die mit der Gründung des Bilderberg Club in Verbindung gebracht wird ist der Pole Joseph H. Retinger. Er soll Prinz Bernhard der Niederlande vorgeschlagen haben, eine geheime Konferenz mit allen NATO-Führern hinter verschlossenen Türen zu organisieren. Ursprünglich aus der Sorge heraus, dass sich die transatlantischen Beziehungen (Westeuropa und Nordamerika) abkühlen könnten.

Joseph H. Retinger wurde als junger Mann Priester und schloss das Noviziat der Jesuiten in Rom ab. Er pflegte nicht nur Kontakte zu den Königshäusern, sondern zu allen wichtigen Persönlichkeiten Europas und Amerikas, der sogenannten Machtelite. Seine Mission: Ein vereintes Europa. Um diesem Ziel näher zu kommen schlug er dem damaligen französischen Premierminister Georges Clemenceau vor, Österreich, Ungarn und Polen in eine Monarchie unter der Leitung der Jesuiten umzuwandeln. Diese Idee brandmarkte ihn als „Agent des Vatikans“, der als Verbindungsmann zwischen dem Papst und den Jesuiten handelte. 1946 gründete er dann die Europäische League for Economic Cooperation (ELEC) und damit die Europäische Bewegung. Durch seine Führungsposition bei der ELEC wurde Retinger erster EU-Generalsekretär und somit „Vater der Europäischen Union“. Der Jesuit schaffte es die internationalen Spitzen zusammenzubringen und die Weichen für ein vereintes Europa zu stellen.

    „Ich erinnere mich als Retinger in den Vereinigten Staaten sofort den Telefonhörer in die Hand nahm und einen Termin mit dem Präsidenten machte. In Europa hatte er Zutritt zu allen politischen Kreisen als eine Art Recht, welches er durch Vertrauen, Hingabe und Treue erlangte.“ Sir Edward Bedington-Behrens auf Retingers Beerdigung 1960.

Die Annahme, die Bilderberg Club und andere mächtige „Weltherrscher“-Gruppen seien vor über 50 Jahren durch ein paar Gespräche wie aus dem Nichts entstanden, wäre allerdings leichtgläubig. Der Bilderberg Club hat uralte Strukturen, lediglich in einer neuen Erscheinungsform.

Organisationsstruktur des Bilderberg Club

struktur_des_bilderberg_clubDer Bilderberg Club ist aufgebaut wie viele andere Gruppen und wird geleitet von den Rothschild, Rockefeller und anderen Imperien. Ihre Struktur besteht aus vier Kreisen. Im inneren Kreis gibt es einen Vorsitzenden (Chairman), der durch zwei Generalsekretäre unterstützt wird. Der nächste Kreis wird Beratungsausschuss (Member Advisory Group) genannt. Offiziell ist in dieser Gruppe nur David Rockefeller. Der äußere Kreis, Lenkungsausschuss genannt (Steering Committee), besteht aus 35 Mitgliedern, die intern für vier Jahre gewählt werden und verantwortlich für das Programm (die Agenda) und die Auswahl der weiteren Teilnehmer sind. Diese drei Gruppen stellen den elitären Kern des Bilderberg Club dar. Sie kennen die Agenda und arbeiten in ihrem jeweiligen Einflussgebiet fortwährend darauf hin. Die ca. einhundert eingeladenen Teilnehmer, überwiegend Politiker und Leute aus anderen Einflussgebieten, bilden den letzten Kreis und kennen die Agenda nur teilweise oder überhaupt nicht. Sie werden für ein Gastspiel, manchmal auch zu mehreren Konferenzen eingeladen um die Parteilinie zu nähern.

Teilnehmer der Bilderberg-Konferenz und Karrieren der Bilderberger

Insgesamt nehmen jedes Jahr ca. 120-130 einflussreiche Persönlichkeiten an der Konferenz des Bilderberg Club teil. Alle Teilnehmer werden sorgfältig ausgewählt und müssen den Zielen der einen Machtelite positiv gegenüberstehen. Sie kommen aus der ganzen Welt, hauptsächlich aber aus Europa und Nord Amerika. Die Teilnehmer kleiden die höchsten Ämter aus den Bereichen Wirtschaft (Banken, Konzerne), Politik (Präsidenten, Kanzler, Premierminister, Staatsführer, EU-Kommisare, UN-Generalsekretäre, EU-Präsidenten, EU-Ministerräte, NATO-Direktoren etc.), Medien, Bildung (Hochschulen), Wissenschaft, Industrie (Rüstung, Öl, Pharma, Automobil), Verteidigung, Think Tanks, Gewerkschaften, Stiftungen (Rockefeller, Carnegie), Adel (niederländisches-, belgisches- spanisches-, schwedisches- und britisches Königshaus) und Kirche. Alle Beteiligten nehmen an den Konferenzen ausschließlich als Privatpersonen, und nicht in ihrer offiziellen Position teil (Deutsche Politiker lassen es sich trotzdem über den Deutschen Bundestag finanzieren).

Teilnehmerlisten von den Konferenzen des Bilderberg Club können vom Sekretariat im Niederländischen Leiden angefordert werden. Schaut man sich die zurückliegenden Listen an, stellt man erstaunliche Dinge fest. Viele wichtige Teilnehmer tauchen auf diesen Listen allerdings nicht auf, und doch werden sie bei der ein oder anderen Konferenz „erwischt“.

Zum Kern der Bilderberger (ausgehend von der überdurchschnittlich regelmäßigen Anwesenheit) gehören: Lord Rothschild, David Rockefeller, Henry A. Kissinger (dessen Name überall auftaucht), Richard C. Holbrooke, Peter D. Sutherland, Lord Carrington, Etienne Davignon (aktueller Chairman), George Soros, Richard N. Perle, Zbigniew K. Brzezinski sowie die Majestäten der Niederlande, Belgien, Spanien, Schweden und (seltener) Großbritannien.

Eine Auflistung aller deutschen Teilnehmer seit 1954 gibt es hier

Karrieren der Bilderberger

„In der Politik geschieht nichts zufällig! Wenn etwas geschieht kann man sicher sein, dass es auf diese Weise geplant war.“ Frank Delano Roosevelt (Ehemaliger US-Präsident und Freimaurer).

Die Bilderberger nehmen angeblich nicht aktiv Einfluss auf wirtschaftliche Ereignisse und politisches Geschehen und sind nur ein Forum zum Austauschen von verschiedenen Ansichten. Hier ein paar Beispiele die eine andere Sprache sprechen. Geordnet nach Aktualität der Teilnahmen.

  • Olaf Scholz wurde am 20. Februar 2010 nach einem überragenden Wahlsieg seiner SPD in Hamburg Bürgermeister. 8 Monate vorher nahm er an der Bilderberg-Konferenz in Sitges (Spanien) teil.
  • Herman van Rompuy, eine unbekannte Persönlichkeit aus Belgien, wurde nach einem „Bilderberg Dinner“ 2009, zum ersten Präsidenten des EU-Ministerrats befördert.
  • 2008 in Virginia (USA), Barack Obama und Hillary Clinton schlichen sich am 6. Juni 2008 zu einem gemeinsamen Treffen. Nicht wie geplant in Hillary’s Villa, sondern in Nord Virginia, wo „zufällig“ gerade die jährliche Bilderberg-Konferenz stattfand. Im Dezember 2008 wurde Obama der 44. Präsident der Vereinigten Staaten.
  • Guido Westerwelle hat seine Teilnahme 2007 in Istanbul (Türkei) zum Vizekanzler verholfen.
  • 2006 in Ottawa (Kanada) und 2007 nahm Robert Zoellick an der Bilderberg-Konferenz teil. Seit Juli 2007 ist er Präsident der Weltbank.
  • 2005 in Rottach-Egern (Deutschland), Angela Merkel und Gerhard Schröder nahmen beide an der Konferenz teil. Der amtierende Kanzler (Schröder) stand allerdings nicht auf der Liste, er hielt lediglich die Begrüßungsrede. Im Juni 2005, kurz nach der Konferenz, stellte Schröder die Vertrauensfrage, die er offensichtlich verlieren sollte um nach Neuwahlen das Kanzleramt an Merkel abzugeben.
  • Paul Wolfowitz wurde nach seiner Teilnahme 2005 Präsident der Weltbank.
  • Das Bilderberg Meeting 2003 in Versailles (Frankreich) war für Jean-Claude Trichet und José Manuel Durao Barroso ebenfalls sehr karrierefördernd. Trichet bekam im November 2003 das Amt des Präsidenten der Europäischen Zentralbank. Barroso wurde ein Jahr später Präsident der Europäischen Kommission.
  • Romano Prodi bekam im September 1999, nach seiner Teilnahme im „Club der Weltherrscher“, das Amt des Präsidenten der Europäischen Kommission.
  • George Robertson wurde 1999, nach seiner Teilnahme im Jahr 1998 in Turnburry (Schottland), NATO-Generalsekretär.
  • 1994 in Helsinki (Finnland) und 1995 Bürgenstück (Schweiz) nahm James David Wolfensohn teil und wurde 1995 Präsident der Weltbank.
  • 1993 in Vouliagmeni (Griechenland) war Tony Blair anwesend und machte daraufhin eine steile Karriere. 1994 wurde er Vorsitzender der Arbeiterpartei, und 1997 Premierminister des Vereinigten Königreichs.
  • 1991 in Baden-Baden (Deutschland) wurde Bill Clinton, damaliger Gouverneur von Arkansas, zum 42. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika (1992) erhoben.
  • Helmut Kohl nahm an mindestens drei Konferenzen teil. 1980, 1982 und 1988. Nach dem Treffen von 1982 wurde er Bundeskanzler und das Jahr nach seiner letzten Bilderberg-Konferenz Teilnahme fiel die Berliner Mauer.
  • Margaret Thatcher war bei den Meetings von 1977 & 1989 anwesend. Sie wurde 1979 Premierministerin des Vereinigten Königreichs, und nach einer weiteren Bilderberg-Konferenz 1990 im Amt ersetzt, weil sie nicht bereit war für die Aufgabe der britischen Souveränität in den für 1992 geplanten europäischen Superstaat zuzustimmen.
  • Helmut Schmidt (1973, 1977, 1980) wurde 1974 Bundeskanzler und 1982 von Helmut Kohl abgelöst.
  • Dies sind nur wenige Beispiele. Nach aufwendigen Recherchen könnte die Liste scheinbar ewig weitergehen. Bei den Bilderbergern wird offensichtlich entschieden wer und wann welches Amt bekommt, oder handelt es sich hierbei um eine endlose Kette höchst ungewöhnlicher Zufälle?

Nicht nur für Karrieren ist der Bilderberg Club verantwortlich, sondern auch für eine ganze Reihe einschneidender Ereignisse der Nachkriegsgeschichte. Der Irakkrieg wurde beispielsweise nur möglich, weil die Aggression nach den angeblichen Terroranschlägen vom 11. September 2001 von Osama Bin Laden auf den irakischen Diktator Saddam Hussein umgelenkt wurde. Die Deutsche Wiedervereinigung von 1990 wurde angeblich auf der Konferenz von 1988 in Telfs-Buchen beschlossen. Des Weiteren geht die Ölkrise von 1973 auf die Rechnung der Bilderberger. Die künstliche Verknappung des Rohöls soll von 1973 bei den Bilderbergern in Saltsjöbaden beschlossen worden sein.

http://npr.news.eulu.info/2016/06/04/bilderberg-club-verschwoerung-der-machtelite

Die Waffen der Machtelite & Bilderberger
Globalisierung: Die Waffe der Machtelite

modell_einer_neuen_weltordnungIn Europa wurde die Eigenständigkeit und Souveränität der Nationalstaaten bereits abgeschafft. Die EU umfasst inzwischen 27 Mitgliedsstaaten. Währungen werden vereinheitlicht, Ressourcen liberalisiert und privatisiert, die Märkte zentralisiert. Die Zerschlagung der alten Ordnung ist in vollem Gange. Globalisierung ist der Weg auf den wir geschoben werden. Der Bilderberg Club ist das Forum für die Schaffung einer Weltregierung.

„Teile die Welt in regionale Gruppen als ein Übergangsstadium in Richtung Weltregierung. Denn die Bevölkerung wird schneller loyal gegenüber regionalen Hoheiten als gegenüber eine Weltautorität. Später können die regionalen Gruppierungen zusammengebracht werden in eine Super Weltregierung.“ Joseph Stalin

Die Masse wird dahingehend manipuliert, dass eine zentrale Weltregierung gut für die gesamte Menschheit sei. Globalisierung wird als unvermeidliches Übel hingenommen. Wenige machen sich über die wirklichen Prozesse Gedanken. Das Argument, die Völker rücken näher zusammen und es gibt keine Kriege mehr, steht fortschreitende Armut und ausufernde Arbeitslosigkeit gegenüber. Das Wohlstandsniveau der armen Länder könnte problemlos auf das der sogenannten „reichen Länder“ gehoben werden, aber das Gegenteil passiert. Freiheit wird permanent abgebaut und die Menschheit, abhängig vom Finanzsystem. Eine globalisierte Welt ist eine Welt für Großkonzerne, in der Rechte reduziert und Kapitale erhöht werden. Die Folge ist nichts anderes als Sklaverei.

Jeder der sich den Bilderbergern, oder ihrem Ziel der Schaffung einer „Neuen Weltordnung“, in den Weg stellt, wird untergraben oder auf die eine oder andere Weise beseitigt. So spekuliert der deutsche Autor Andreas von Rétyi, ob sie nicht hinter den Morden an Alfred Herrhausen und Olof Palme stecken würden, die sich angeblich gegen sie gestellt hätten.

„Einige der größten Männer in den Vereinigten Staaten, in den Gebieten von Handel und Produktion haben Angst vor etwas. Sie wissen, dass es irgendwo dort eine Macht gibt, so organisiert, so subtil, so wachsam, so verwoben, so komplett, so durchdringend, dass sie deren Verdammung besser nie anders als hauchend leise aussprechen.“ Woodrow Wilson (ehemaliger US-Präsident und Freimaurer)

Jedes Jahr treffen sich die führenden Wirtschaftseliten um aktiv Einfluss auf politische Entscheidungsprozesse, im nationalen, europäischen und globalen Handlungsrahmen auszuüben, und zu entscheiden wie die Vorgänge für das folgende Jahr verlaufen sollen. Politiker, Konzernchefs und Presse werden zur Strategiebesprechung eingeladen und um sich Befehle für das weitere Vorgehen auf dem Weg zur neuen Weltordnung abzuholen.

Der Einzelne steht wie gelähmt vor einer Verschwörungstheorie, die so monströs ist, dass er sie einfach nicht fassen kann.“ J. Edgar Hoover (Leiter des FBI und Freimaurer)

Demokratie bleibt bei der Steuerung von Weltpolitik endgültig auf der Strecke, denn mehr Demokratie bedeutet weniger Kontrollierbarkeit.

„Die Demokratie ist im besten Fall eine Täuschung und im schlimmsten Fall der Auftakt zu einer Diktatur, die man als neue Weltordnung kennenlernen wird.“

„Die Weltregierung wird, wenn sie erfolgreich ist, all das tun, wovon Hitler geträumt hat und was ihm misslungen ist.“ Daniel Estulin

Bilderberg-Konferenz und die Rolle der Medien

Die Bilderberg-Konferenz findet seit über 50 Jahren statt. Die Existenz des Bilderberg Club ist aber den Wenigsten bewusst. Es hat Jahre gedauert, bis etwas an die Öffentlichkeit gelangte. Das die Konferenzen durch das Militär und Polizei hermetisch abgeriegelt sind ist sicherlich nicht der Grund für das Schweigen der Massenmedien, schließlich nehmen Medienvertreter regelmäßig an den Konferenzen teil. Berichte gibt es kaum, außer kurze und kaum beachtungfindende Informationen trivialer Art. Der Bürger wird bewusst im Dunkeln gehalten um den Zielen der Machtelite nicht im Wege zu stehen. Die Masse weigert sich zu erkennen, dass die Presse voll in das Geschehen involviert ist.

„Wir sind der Washington Post, der New York Times, dem Time Magazin und anderen Publikationen dankbar. Ihre Direktoren haben unsere Versammlungen besucht, und sie haben das Versprechen ihrer Diskretion seit nahezu 40 Jahren gehalten. Es wäre für uns unmöglich gewesen, unsere Pläne für die Welt zu entwickeln, wenn wir während dieser Jahre den Scheinwerfern der Publizität ausgesetzt gewesen wären.“ David Rockefeller (1991).

Verbindungen und andere einflussreiche Gruppen
Verbindungen der Weltherrscher

verbindungen_des_bilderberg_club_personen_firmenPersonen und Firmen-Verbindungen des Bilderberg Club

Bilderberg Club und andere Gruppen
Die Bilderberger sind ein vorrangiges Element in einem Netzwerk von Front-Organisationen und Geheimgesellschaften der Welt.

  • Council on Foreign Relations (CFR) übersetzt: Rat für auswärtige Beziehungen (RAB)
  • Trilaterale Kommission (TK) ist eine private Organisation gegründet von David Rockefeller
  • Chatham House (früher Royal Institute for International Affairs)
  • Vereinte Nationen (UN)
  • Gruppe der 8 (G8)
  • Skull & Bones (finanziert von der Russel Trust Association) dem z.B. die Bush Familie angehört
  • Illuminati
  • Freimaurer
  • Die Federal Reserve (gegründet genauso wie die CFR von den Rothschilds, Rockefellers, Warburgs etc.)
  • Der Bohemian Club (u. a. mit Henry Kissinger, Dick Cheney)
  • Der Vatikan
  • The Club of Rome
  • City of London Corporation

 

Quellenangaben:
Titelbild: Hotel de Bilderberg © Pvt pauline, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Daniel Estulin: Die wahre Geschichte der Bilderberger
Gerhard Wisnewski: Drahtzieher der Macht
Andreas von Rétyi: Bilderberger – Das geheime Zentrum der Macht
Grazyna Fosar und Franz Bludorf: Die Bilderberger – Hinter den Kulissen der Macht
Offizielle Aussagen von bilderbergmeetings.org
Bilderberg Club: Verschwörung der MachteliteVoltaire

http://npr.news.eulu.info/2016/06/04/bilderberg-club-verschwoerung-der-machtelite/index.php/2

.

Gruß an die wahren Mächte

TA KI