Mehr US-Gelder für die eiserne Kuppel des Besatzerregimes – Israels Raketenschild bröckelt…


eiserne kuppel

Washington DC (Press TV/ IRIB) –  US-Sicherheitsberaterin Susan Rice sagte bei ihrer Montagsrede in Washington DC, dass ihr Land vorhabe, seine Investition in die eiserne Kuppel 2015 zu verdoppeln.

 

Sie fügte hinzu: Der US-Präsident teilte vergangene Woche dem Verteidigungsministerium die 225.000.000- Dollar Unterstützung für die eiserne Kuppel Israels mit. Susan Rice kündigte zudem an, dass der Kongress dieses Thema in dieser Woche bearbeiten wird.

Der Beschluss Washingtons bezüglich weiterer Hilfeleistungen an das zionistische Regime erfolgt, während dieses Regime seine  Angriffe  auf Gaza in den letzten Wochen verschärft hat.

Bei den 21 tägigen Angriffe des zionistischen Regimes auf den Gazastreifen sind bis jetzt über 1100 Palästinenser getötet und ca. 7000 weitere verletzt worden.

Von den aus dem Gazastreifen  auf das besetzte Palästina abgefeuerten Raketen schlugen einige in der  Umgebung des Büros des Ministerpräsidenten des zionistischen Regimes in Tel Aviv ein.

Quelle: http://german.irib.ir/nachrichten/politik/item/264350-erh%C3%B6hung-der-finanziellen-unterst%C3%BCtzung-der-usa-f%C3%BCr-die-eiserne-kuppel-israels

Gruß an die, die den Unterschied zwischen Juden und Zionisten erkennen

TA KI