US-Bürgerkriegspatt bald beendet; Nächste Phase der planetaren Befreiung beginnt


Benjamin Fulford

Der Tod, möglicherweise durch Hinrichtung, des Verräters John McCain signalisiert eine neue Phase in der Entfernung der kriminellen Kabale, die die US seit 1913 kontrolliert hat, stimmen Pentagon- und Geheimdienstquellen überein. „Der Verräter McCain könnte die erste Todesstrafe durch ein Militärtribunal gewesen sein, mit der Erlaubnis, in Ehre zu sterben wie Rommel, um die Reputation der Navy zu schützen, und gleichzeitig den Tiefen Staat zu erschrecken“, beschreibt eine Pentagon-Quelle die Situation.

Die wirkliche Schlacht wird allerdings beginnen, nachdem der US-Zweig der Kabale entfernt ist, und es wird den militärisch-industriellen Komplex der USA gegen ein lockeres eurasisches Bündnis mit Hauptquartier in der Schweiz ausspielen.

Diese Schlacht wird entweder in einem Weltkrieg enden oder in einer kompletten Neugestaltung der Nachkriegsinstitutionen wie die UN, BIZ, IWF, EU usw. Der Schlüssel ist, auf den Komplex der Stiftungen (plus der Vatikan-Bank) zu zielen, die von der khazarischen Mafia benutzt werden, um ihre Kontrolle über die Zentralbanken in Privatbesitz, die Fortune-500-Unternehmen und die meisten sogenannten Führer der Welt zu tarnen.

Das Feuerwerk dürfte im September beginnen und sich im Vorfeld der Halbzeitwahlen in den USA steigern, in denen der US-Zweig der khazarischen Mafia hofft, ihre Macht zurückzubekommen und US-Präsident Donald Trump zu entfernen.

Behalten Sie jedoch im Kopf, dass Trump bisher lediglich das geringere von zwei Übeln war, verglichen mit Hillary Clinton. Er muss noch beweisen, dass er wirklich mehr ist als ein Rothschild-Vertreter, der gegen die US-basierte Bush-Clinton-Rockefeller-Verknüpfung kämpft. Denken Sie daran: das Trump-Regime hat die Wahrheit über Verbrechen wie den 11. September und Fukushima noch nicht enthüllt, noch haben sie irgendetwas versucht, das nur entfernt wie ein Jubeljahr aussieht.

Der frühere CIA- und Marinegeheimdienstoffizier Robert David Steele sagt: „Die Wahrheit über den 11. September liegt auf dem Tisch. Der Präsident versprach, der Sache auf den Grund zu gehen. Er ist unentschlossen, es vor oder nach den Wahlen zu machen, aus Angst, die Kreuzigung [crucifixion (cruci „fiction“?)] von Dick Cheney und den Neokonservativen, die als Agenten des zionistischen Israels arbeiten, kommt eine Wahl zu früh.“ Ein Band, der eine Sammlung von präsidialen Memoranden enthält, vorbereitet von 28 Spitzenstudenten, Spionen und Ingenieuren ist online frei erhältlich:
https://phibetaiota.net/2018/07/memorandums-for-the-president-on-9-11-experts-say-what-the-9-11-commission-was-too-corrupt-to-address/

Der Kaninchenbau, der noch tiefer ist als der 11. September, ist natürlich das Atom-und-Tsunami-Massenmord-Ereignis von Fukushima am 11. März 2011 (3/11). An dieser Front könnte die Entfernung des Goldman-Sachs-Premierministers Malcolm Turnbull in Australien letzte Woche dazu führen, dass die Wahrheit über 3/11 herauskommt, laut zweier australischer Geheimdienstagenten, die in Fukushima verwickelt waren.

Diese Agenten haben dem australischen Premierminister Kevin Rudd 2010 Beweise vorgelegt, dass eine Atomwaffe, gestohlen 2000 vom russischen Uboot Kurst, nach Japan geschmuggelt wurde und für einen Terrorangriff gegen dieses Land benutzt werden sollte. Am Tag, nachdem Rudd die Beweise erhielt und entsprechend handeln wollte, wurde er vom „US-Federal Reserve Board“ gefeuert, sagten die Agenten.

Die Agenten fuhren fort, zusammen mit dem japanischen Geheimdienst die Waffe zu verfolgen, als sie an Bord des japanischen Tiefseebohrschiffs Chikyu platziert wurde, aufgeteilt in fünf kleinere Waffen, und vor Fukushima in den Meeresboden gebohrt wurde, bevor sie ausgelöst wurde und ein Erdbeben und einen Tsunami verursachte. Trotzdem haben keine Behörden eingegriffen, um diesen Angriff zu verhindern. Darüberhinaus kontaktierte nach den Angriff US-Präsident Barack Obama die White Dragon Society und behauptete, er hätte kein Wissen über diesen Angriff auf Japan und wäre nicht darin verwickelt.

Tatsächlich führt die Spur der Beweise – und die NSA hat alle Einzelheiten – zum früheren „schwarzen Papst“ (Spitzenjesuit) Peter Hans Kolvenbach und dem israelischen Premierminister Benjamin Netanjahu. Von hier führt die Spur zur satanischen Freimaurerloge P2 in der Schweiz und der BIZ. Darum ist es interessant, festzustellen, dass der jesuitische Papst Franziskus jetzt unter einem beispiellosen Angriff steht, weil er die Pädophilie vertuscht hat. Franziskus hat es bei all seinem Gerede über Reformen versäumt, die Beteiligung des Vatikans an Ereignissen wie dem Fukushima-Verbrechen gegen die Menschlichkeit offen zu legen.

„Der Rücktritt von Papst Franziskus wird immer wahrscheinlicher nach seiner gescheiterten Irland-Reise, der Beschuldigung des Papstes durch Erzbischof Carlo Maria Viganò und einer wachsenden Welle von Angriffen in verschiedenen Ländern gegen Priester, von denen angenommen wird, sie seien Pädophile. Nach unserem Verständnis ist nur jeder zehnte Priester ein Pädophiler, aber die Kultur der Straflosigkeit für Pädophilie und Homosexualität innerhalb des Vatikans führt nun zu einer Implosion“, stellte Steele fest. „Es gibt einen Ort im Vatikan, an dem nur noch Platz für ein weiteres Papstbild ist, und der Legende nach ist der nächste Papst der letzte Papst. Der katholische Führer, mit dem ich spreche, ist sehr besorgt“, fügt Steele hinzu. Andere CIA- und Pentagon-Quellen stimmten seiner Analyse zu.

Der Papst und der Vatikan sind ein Schlüssel für einen echten Wandel darin, wie wir den Planeten führen, da die meisten sogenannten Führer der Welt vom Vatikan kontrolliert werden, durch Bestechung (über Milliarden-Dollar-Konten der Vatikan-Bank) oder Drohungen mit Mord bzw. Entfernung von der Macht.

Die Spur des Fukushima-Angriffs führt auch in den Zwischenweltbereich [twilight zone], da Spitzen-P2-Freimaurer wie der Cavalier of the Teutonic Knights (und Vatikan-Attentäter) Vincenzo Mazzara behaupten, sie bekommen ihre Anweisungen letztendlich von einer Wesenheit mit Namen „Schwarze Sonne“, die „über Gammawellen kommuniziert.“ Das können auch nur Nebelkerzen sein, die uns von den wirklichen (menschlichen) Schuldigen ablenken sollen. Allerdings bestehen Pentagon-Quellen darauf, dass es eine esoterische oder außerirdische Dimension im Kampf um den Planeten Erde gibt und sagen, dass an dieser Front „mit weiteren Beben die letzten Unterwasser- und Untergrundbasen der Kabale systematisch zerstört werden.“

In der Zwischenzeit, zurück hier auf der Erdoberfläche, wäre die beste Art, herauszufinden, was wirklich vor sich geht, militärische Aktionen gegen Festungen der khazarische Kabale wie die BIS und den Rothschild-Familienkomplex in Zug/Schweiz durchzuführen und sie physisch zu besetzen.

Es ist unwahrscheinlich, dass dies unter Trump geschieht, denn als er ein Geschäftsmann war, wurde er jedes Mal, wenn er in Konkurs ging, von den Rothschilds gerettet (und das kann leicht durch Medienberichte aus der Zeit seiner Geschäfte bestätigt werden).

Ein klares Zeichen, dass Trump eine Zentralbanken-kontrollierte Opposition ist, kam, als er Fox TV sagte, dass, wenn er angeklagt würde, die Börse abstürzen würde. Wie die Diagramme im folgenden Link zeigen, steigen die Weltbörsen nur wegen des Gelddruckens der privat kontrollierten Zentralbanken. Mit anderen Worten: es scheint, dass die Zentralbanken Trump benutzen, um Drohungen auszusprechen, dass sie die Märkte zum Absturz bringen werden, wenn ihr kontrollierter Oppositionspräsident von der Macht entfernt wird.
https://www.zerohedge.com/news/2018-08-24/nomi-prins-fed-will-not-give-dark-money

Viele Leute denken, dass die Börse, die steigt, eine gute Sache ist, aber, was wirklich weitergeht, ist, dass die Zentralbanken Spaßgeld drucken und es ihren Freunden austeilen, die es für Aktienrückkäufe benutzen, um ihre Kontrolle der Hauptunternehmen zu festigen und reicher zu werden. Ein echter Anführer würde alle weltweit mit Spaßgeld der Zentralbank gekauften Vermögenswerte beschlagnahmen und sie den Menschen auf der Erde über eine Jubeljahr-ähnliche Maßnahme zurückgeben.

Auf jeden Fall kommen weitere Beweise von Vertretern des ehemaligen japanischen Finanzministers Heizo Takenaka, die sagen, er habe die Kontrolle über japanische Unternehmen an die khazarische Mafia übergeben, weil Japan mit Erdbebenwaffen bedroht wurde. Japan wurde trotzdem angegriffen, weil der Kaiser nach dem Rücktritt Takenakas versuchte, die japanische Kontrolle über die Bank von Japan wiederherzustellen, laut Quellen der japanischen Königsfamilie.

Die Nachricht, dass eine russische Super-Atomwaffe verschwunden ist, ist wahrscheinlich eine verschleierte Drohung des khazarischen Gesindels, sie zu benutzen, um einen weiteren Massenmord vom Typ Fukushima zu verursachen, wenn ihre Macht bedroht ist. Dieses könnte der Grund sein, warum Leute (oder sollte ich sagen: Kabale-Ikonen) wie Hillary Clinton frei bleiben.
https://www.cnbc.com/2018/08/21/russias-nuclear-powered-missile-that-putin-claimed-had-infinite-range-is-currently-lost-at-sea.html

Doch während viele der obersten khazarischen Kriminellen frei bleiben, haben Angriffe auf die Kabale auf niedrigeren Ebenen einen Schneeballeffekt. An dieser Front ist das Neueste aus dem Pentagon, dass „der deutsche Chemiekonzern Bayer Monsanto kaufen durfte, so dass massive Klagen und Ermittlungen über Glyphosat, GVO usw. dieses Kabalenunternehmen zu Fall bringen werden“. Die Quellen fügen hinzu: „Big Pharma leidet nicht nur unter der Empörung der Öffentlichkeit über die hohen Arzneimittelpreise, sondern auch unter den Killerimpfstoffen wie denen von Merck.“

Auch in den US könnte „die jüdische [khazarische] Mafia-Privatarmee, das korrupte New York Police Department (NYPD), untersucht werden wegen der Durchsetzung illegaler Quoten für Verhaftungen, Vorladungen und Strafzettel für Muslime und Minderheiten, während gleichzeitig die jüdischen Gegenden geschützt werden.“ Die meisten dieser Personen werden wegen fadenscheiniger Anschuldigungen verhaftet (z.B. 48,6% der Bundesgefangenen werden wegen Drogendelikten festgehalten), um Sklavenarbeit in Gefängnissen in Privatbesitz zu leisten. An dieser Front ist es interessant festzustellen, dass die Sklavenarbeiter in Gefängnissen in den Streik getreten sind.
https://www.zerohedge.com/news/2018-08-24/us-inmates-demand-living-wage-amid-largest-prison-strike-history

An einer anderen Front eskalierte Trump seinen kulturellen Krieg gegen die jüdische Mafia, indem er nicht nur die NFL-Knieer angriff, sondern auch die jüdischen Fernsehsender wie ESPN, CBS, Fox und NBC, die sich kürzlich weigerten, die Nationalhymne zu senden.

Auch – um Herrn Steele wieder zu zitieren: „Trump kann Jeff Sessions eine letzte Chance geben, sinnvolle öffentliche Untersuchungen der Clintons (wegen Hochverrats, Pädophilie, Wahlbetrug und Spendenbetrug) sowie John Brennan durchzuführen. Da Hillary Clinton sich vorbereitet, drei demokratische Geldbeschaffer zu benennen, könnte eine bedeutungsvolle öffentliche Erinnerung ihrer großen Verbrechen und Übertretungen als Ministerin – einschließlich den Verkaufs des Libanon an Frankreich, von Syrien und Jemen an Saudi-Arabien und von Uranium One an Russland – der Nagel im demokratischen Sarg sein, was die November-Wahlen angeht.“

Bereitet euch auf einen geschäftigen Herbst vor, Leute.

Quelle: Antimatrix.org

Übersetzung: Thomas

Quelle

Gruß an die Aufmerksamen

TA KI

Advertisements

„Hollywood ist institutionalisierte Pädophilie“ (Video)


Kunst macht die abartigen Leidenschaften der Eliten jetzt salonfähig. Karriere in Hollywood oder Washington macht nur, wer bei den perversen Ritualen der Mächtigen mitmacht. Sie huldigen Satan und tarnen ihre schwarze Magie als Kunst

Die für Schock-Kunst mit Schmerz und Blut bekannte US-Künstlerin Marina Abramović arbeitet für ihre Performances mit Szenen von Nacktheit, Sexualität, Fruchtbarkeitsritualen und schmerzhaften Grenzerfahrungen an ihrem eigenen Körper.

Sie wurde vielfach geehrt, unter anderem mit dem Goldenen Löwen in Venedig und einer Ausstellung im MoMA (Museum of Modern Art).

Die Bundeskunsthalle Köln widmet derzeit der „radikalen umstrittenen, und zugleich bewunderten“ Jüngerin Satans eine Ausstellung.

Der Veranstalter warnt die Besucher im Vorhinein:

“In Vorbereitung auf Ihren Besuch möchten wir Sie darauf hinweisen, dass manche der gezeigten Kunstwerke verstörend wirken können… Das Fotografieren in dieser Ausstellung ist nicht nur erlaubt sondern sogar erwünscht.

Teilen Sie Ihre Fotos auch gern über die sozialen Medien” liest man auf der Webseite … und machen Sie ruhig Propaganda für diese kranke Kunst könnte man anfügen (Kunstbetrieb ein Underground-Netzwerk für Pädophile: Michael Jackson und die scheinheiligen Medien).

Muttermilch, Blut und Sperma sind die Zutaten für die „spirituellen“ Rezepte

Abramovićs erregte erstmals im Jahre 1996 in ihrem Projekt “Spirit Cooking” Aufsehen. In einer Performance malt sie eine Reihe von “Rezepten”, in riesigen Lettern mit Schweineblut auf weiße Wände, ähnlich tatsächlichen okkulten Ritualen.

Eines der Rezepte empfiehlt, Muttermilch mit Sperma zu mischen und in Erdbebennächten zu trinken. In einer Ecke des Raumes lehnt eine mit Stoff umwickelte Skulptur eine Kindes, die Abramovich mit Blut überschüttet. Satanische Rituale, ganz offen zur Schau gestellt und als Kunst vermarktet….

Marina Abramovic ist eine mächtige und einflussreiche Okkultistin, die mit den höchsten Ebenen von Politik und Unterhaltung verbunden ist. Sie wird in den Massenmedien gefeiert, obwohl ihre Kunst in greifbarer Nähe zu Pädophilie und Kannibalismus angesiedelt ist und immer wieder satanische Symbole verwendet.

(Abramovic mit Lady Gaga (links im Bild) bei einer Performance, die als Kannibalismus inszeniert wurde)

Verharmloste E-Mails legen die Spur von der Satanistin Abramovic zur Präsidentschaftskandidatin Clinton

Die von Wikileaks veröffentlichten E-Mails auf dem privaten Server von Hillary Clinton brachten die Verbindung der Präsidentschafts- Anwärterin und den Washingtoner Eliten  mit der okkulten Künstlerin ans Licht (Pädophile Elite: Rockefellers erzielen Rekordsumme für Gemäldesammlung mit Bild einer Kinderprostituierten).

Der wahre Skandal in Bezug auf die Clinton-E-Mails ist nicht die Tatsache, dass ein privater Server benutzt wurde, sondern der brisante Inhalt der Mails, der andernfalls auf dem regulären Server der Demokraten öffentlich einsehbar gewesen wäre.

Dieser Inhalt hat einen Pädophilenring um den Milliardär Epstein und die Clintons – die sogenannte “Pizzagate-Affäre” – ans Licht gebracht, welche aber durch den damaligen FBI-Chef James Comey heruntergespielt wurde, da Hillarys Mann Bill über eine Intervention bei der Staatsanwältin Loretta Lynch den Eklat verhinderte (Pädophilie: Die Clintons zwischen „Lolita-Express“, „Pizzagate“ und neuem Mordverdacht (Videos)).

 

Clintons Wahlkampfmanager und sein Bruder sammeln pädophile Kunst

In einer dieser durchgesickerten E-Mails zwischen Clintons Wahlkampfmanager John Podesta und seinem Bruder Tony Podesta wird auch eine Einladung von Abramović weitergeleitet. Dort steht: “Ich freue mich so sehr auf das Spirit Cooking Dinner bei mir. Denkst du, du kannst mir sagen, ob dein Bruder dabei ist?”

John Podesta, der Wahlkampfmanager von Hillary Clinton, und sein Bruder Tony sammeln Kunst – und zwar verstörende Gemälde halbnackter Kinder. Unter dem Suchbegriff „Podesta Art“ und „Podesta Art Collection“ finden sich bei Google diese als Kunst getarnten Werke zweifelhafter Künstler.

Obama, Clinton, Sarkozy und sogar Papst Benedikt zeigen das Zeichen Satans, ebenso wie Heavy Metal Bands, die Handelskette Hofer macht damit Werbung

Weil der Weltöffentlichkeit das Wesen des Satanismus und die Rituale schwarzer Magie kaum bekannt sind, können die Verehrer des Satans der Welt ruhig offen zeigen, wem sie Treue geschworen haben …Die „gehörnte Hand“ ist das Zeichen Satans.

Der Handelskette Hofer kann man zugute halten, dass die „Mano Cornuta“ in Italien in erster Linie ein vulgäres Symbol ist, und damit die jugendliche Zielgruppe, die das Zeichen von ihren Heavy Metal-Idolen kennt, angesprochen wird.

Halten wir also fest, dass dieses diabolische Symbol für den Massengebrauch freigegeben ist.

Die folgende Webseite zeigt Fotos vieler respektierter Persönlichkeiten von Obama über Hillary Clinton und  George W. Bush bis Berlusconi und sogar Papst Benedikt, wie sie die gehörnte Hand als Zeichen Satans zur Schau stellen.

Der Hohepriester schwarzer Magie war der britische Okkultist und Schriftsteller Aleister Crowley

“Ich will Blasphemie, Mord, Vergewaltigung, Revolution, irgendetwas. Egal, ob gut oder schlecht, nur stark.” Das schrieb Aleister Crowley einst in sein Tagebuch. Heute ist er vor allem durch Tarot-Karten, Eso-Kulte und Erwähnungen in der Popkultur bekannt (Die Met Gala 2018 als satanische Messe: Weil die okkulte Unterhaltungsindustrie Blasphemie liebt).

Er soll auch die „Church of Satan“ begründet haben. Der Mentor dieses Neo-Satanismus, dem heute die meisten Satanisten weltweit huldigen, hat Anweisungen für rituelle Opferungen, auch von Kindern verfasst: „Aber das Blutopfer ist, obschon gefährlicher, wirksamer; und für fast alle Zwecke ist das menschliche Opfer das Beste.“

Solche Gedankengänge verursachen bei normalen Menschen Brechreiz, derartige Handlungen sind jenseits unserer Vorstellungskraft. Aber dennoch finden sich Erzählungen von Menschenopfern in der Menschheitsgeschichte in jedem Jahrhundert.

Man denke nur an Frankenstein und die legendären Vampire. Aber Satanisten glauben überdies, dass das Blut völlig verängstigter und gepeinigter Opfer ihnen noch mehr Lebensenergie verleiht.

Die „Welt“ widmet sich dem Thema unter der Schlagzeile „Wenn Kinder im Namen Satans gepeinigt werden“. Da wird von Ekeltraining erzählt oder sogar von verborgenen Frühabtreibungen, die für Menschenopfer benutzt würden.

Handel mit abgetriebenen Föten für die vermeintliche ewige Jugend

Hier drängt sich ein Hinweis zu „Plannend Parenthood“ auf, einer Vereinigung für selbstbestimmte Familienplanung in den USA, der eine ganze Reihe von Abtreibungskliniken gehören. Sie wird unter anderem vom Börsenspekulanten George Soros finanziert und ist in Verdacht geraten, mit den abgetriebenen Föten Geschäfte zu machen.

Einerseits für medizinische Zwecke in der Stammzellenforschung, aber auch als Opfergaben für satanische Rituale oder sogar für kannibalistische Zwecke als Blutauffrischung und Jungbrunnen für zahlungskräftige Eliten.

Ein amerikanisches Startup namens Ambrosia hat aus dieser Marktlücke ein Geschäftsmodell gemacht und verkauft Blutkonserven junger Menschen. Denn die wissenschaftliche Forschung hat  den Zusammenhang zwischen altersbedingter Blutarmut und Altern längst bewiesen.

Verantwortlich für den Prozess ist das Protein „RhoGTPase Cdc42“ – es lässt Stammzellen altern, wodurch diese nicht mehr in der Lage sind, ausreichend Blut zu produzieren.

Pädophilie scheint in elitären Kreisen von Politik, Film- und Musikindustrie unausweichlich zu sein, zumindest wenn man Karriere machen möchte. Immer mehr bekannte Persönlichkeiten aus diesen Branchen haben aber den Mut, sich öffentlich darüber zu äußern.

Mel Gibson, Nicole Kidman und Wladimir Putin klagen an und setzen Taten

Nicole Kidman bekannte öffentlich, der Regisseur Stanley Kubrick hätte ihr erzählt, dass die ganze Welt von Pädophilen regiert würde. Er habe sich schon immer für geheime Machenschaften interessiert.

Diese Leute würden durch ihre Obsessionen regelrecht zusammengeschweißt. Jeder wüsste von den Schandtaten der anderen. Darum ginge es in seinem nächsten Film.

Der russische Präsident Wladimir Putin erließ schon vor längerer Zeit ein Verbot für scheinheilige US-Institutionen, die in großer Zahl Kinder aus russischen Waisenhäusern adoptiert und sie zum Teil den US-Pädophilenringe vermittelt hatten.

Auch das jährliche Verschwinden zigtausender Kinder weltweit, ganz besonders das minderjähriger Migranten, hängt wohl zum Teil mit der Nachfrage nach Sexualobjekten für die Pädophilenszene zusammen (Will Ferrell führte live im Fernsehen ein satanistisches Ritual durch (Video)).

Mel Gibson: Hollywood ist „institutionalisierte Pädophilie“

Nach einer Fernsehshow in der BBC klagte der Star backstage die Hollywood-Eliten an. Er erklärte, dass er die letzten zehn Jahre damit verbracht habe, “an meinen eigenen Ideen außerhalb des Hollywood-Systems zu arbeiten”, nachdem er 2006 von Hollywood auf die schwarze Liste gesetzt worden war, weil er Meinungen über die Industrie und die Welt zu äußerte, die der liberalen Orthodoxie widersprachen.

“Ich weiß nicht, wie ich es Ihnen beibringen soll … Hollywood ist institutionalisierte Pädophilie….. Dies ist keine künstlerische Abstraktion. Sie ernten das Blut von Kindern. Sie essen ihr Fleisch. Sie glauben, dass dies ihnen Lebenskraft gibt. Wenn das Kind in Körper und Psyche litt, bevor es starb, glauben sie, dass es ihnen zusätzliche Lebenskraft gibt.

In den meisten von uns gibt es eine kreative und liebevolle Kraft, die uns durch das Leben führt. Diese Leute haben das nicht. Für sie ist das Gegenteil der Fall.” Soweit die unglaubliche Aussage des mutigen Weltstars.

Die Hoffnung stirbt zuletzt, Donald Trump könnte das Leid beenden

Im November 2016 war  über Nacht und aus Versehen ein Mann an die Macht gekommen, der sich zwar immer wieder in diesen elitären Kreisen aufgehalten hatte, aber dennoch nicht Teil ihrer parteiübergreifenden Seilschaften, ihrer korrupten Geschäfte und schon gar nicht ihrer satanischen Rituale geworden ist.

Wer es nach oben schaffen wollte, musste sich bisher durch ekelerregende Praktiken zu einem der Ihren machen lassen und war somit für alle Zeit erpressbar und lenkbar.

Donald Trump ist in dieser Hinsicht nicht korrumpierbar und angetreten, den ekelhaften Sumpf auszutrocknen, von dem viele gar nicht wussten, wie tief so ein Morast aus Mafia-Methoden und absolut widerlichen und grausamen perversen Handlungen überhaupt sein kann.

Versiegelte Anklagen hängen wie ein Damoklesschwert über den Köpfen 25 000 Krimineller

Trump erließ am 21.Dezember 2017 im Trubel der Weihnachtsvorbereitungen eine Executive Order, deren Dramatik vorerst nur die Fangemeinde der alternativen und freien Medien und Youtuber in den USA erkannte.

Das Dokument erlaubt die Ausrufung des nationalen Notstands sowie die Beschlagnahme der Vermögen von Personen und Institutionen, die sich der Korruption oder des Menschenhandels oder der Pädophilie schuldig gemacht haben – sowohl in den USA als auch global.

Wegen des Ausnahmezustands erfolgt die Verhaftung durch lokale Behörden und mit Hilfe von US-Militärs und wird vor einem Militärgericht verhandelt. Da viele Richter und Staatsanwälte nach wie vor bis in die Knochen erbitterte Trump-Gegner sind, ist das die einzige Möglichkeit, auch Kriegsverbrecher wie Obama und Hillary Clinton anzuklagen und parteiübergreifende Netzwerke, welche durch den Kitt von dunklen Geheimnissen zusammengeschweißt sind, ihrer gerechten Strafe überführen zu können. Hier das PDF mit zahlreichen Namen.

Aktuell schweben 25 000 solcher „Sealed Indictments“ – also Anklagen, bei denen der Verdächtige sofort bei bei der Übergabe verhaftet wird – über den Köpfen auch so mancher scheinheiliger Kongressmitglieder und Firmenchefs.

Diese Executive Order hat zu einer Welle von Rücktritten prominenter Persönlichkeiten  geführt. Schon am Tag des Inkrafttretens kündigte Eric Schmidt, der Manager von Google und Alphabet, seinen Rücktritt an. Unzählige sind ihm gefolgt.

Erste Verhaftungen führen zu Drahtziehern des Menschenhandels

Allison Mack, Hollywood-Star aus der Serie „Smallville“ nutzte ihre Berühmtheit, um für die als Selbsthilfegruppe getarnte Kult-Sekte NXIVM Nachwuchs für die Pädophilen-Szene zu rekrutieren. Laut Anklageschrift wurden die Opfer dann sowohl sexuell als auch für ihre Arbeit zum Vorteil der Angeklagten ausgebeutet.  Mack und ihr Chef Keith Raniere wurden bereits verhaftet (Neues Indiz für Pädophilie-Ring von Rothschilds, Clintons und NXIVM-Sexkult – Disney- und Legoland-Mitarbeiter wegen Kinderpornografie verhaftet (Videos)).

Bleibt zu hoffen, dass Trumps kriminelle Widersacher, die jetzt allesamt um ihre Freiheit bangen, es nicht schaffen, den Präsidenten mit ihren erfundenen Russland–Verwicklungen noch weiterhin zu torpedieren und aus dem Amt zu drängen oder ihn wie Kennedy sogar aus dem Weg zu räumen.

Niemand außer Donald Trump wird mehr den Mut und die Möglichkeit haben, diese  unglaublichen Verbrechen anzuklagen und die prominenten Verursacher von so viel Leid hinter Gitter zu bringen.

Wenn Sie mehr über Pädophile in Hollywood erfahren wollen, oder wie unsere Kinder per Frühsexualisierung indoktriniert werden, dann bestellen Sie das Buch “Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite” von Nikolas Pravda.

Videos:

Quellen: PublicDomain/contra-magazin.com am 22.06.2018

Weitere Artikel:

Will Ferrell führte live im Fernsehen ein satanistisches Ritual durch (Video)

Die Met Gala 2018 als satanische Messe: Weil die okkulte Unterhaltungsindustrie Blasphemie liebt

Pädophilie: Die Clintons zwischen „Lolita-Express“, „Pizzagate“ und neuem Mordverdacht (Videos)

Neues Indiz für Pädophilie-Ring von Rothschilds, Clintons und NXIVM-Sexkult – Disney- und Legoland-Mitarbeiter wegen Kinderpornografie verhaftet (Videos)

Rothschilds in Untersuchung über Pädophilenring der Elite verwickelt

Pädophile Elite: Rockefellers erzielen Rekordsumme für Gemäldesammlung mit Bild einer Kinderprostituierten

Pädophile Elite: “Smallville”-Star gesteht Handel mit Kindern – Verbindung zu Rothschilds und Clintons (Video)

Die pädophilen Machenschaften der Eliten in Deutschland

NXIVM: Der mächtige Kult, der reiche Frauen und Hollywood-Starlets in Mind-Control-Sklaven verwandelt (Videos)

Kinder schützen: Pädophile Symbole erkennen (Video)

Die pädophilen Machenschaften der Eliten in Europa (Videos)

Großbritannien: Organisierter Missbrauch und Pädophilie seit 1981 – Polizei und Sozialarbeiter untätig

UN-Mitarbeiter für 60.000 Vergewaltigungen verantwortlich – Tausende Pädophile beschäftigt!

Pädophile Elite: Die Hölle für Weinstein, Obama und die Clintons (Videos)

Neuer sexueller Missbrauch: New Yorker Oper Met suspendiert Stardirigenten

Neue Gender-Disney-Serie: Prinzessinnen sind ab jetzt männlich – #Elsagate: Ekelfilme für Kinder (Videos)

Die dunkle Seite von Walt Disney (Videos)

Bill Clinton in neuen Sex-Skandal verwickelt

Die Clintons – Leichen pflastern ihren Weg (Videos)

Elton John mit Harvard-Menschlichkeitspreis geehrt – es gibt aber auch Pädophilie-Geschichten

Kunstbetrieb ein Underground-Netzwerk für Pädophile: Michael Jackson und die scheinheiligen Medien

Grässliche Netflix-Show sexualisiert Kinder, während Pädophilie zunehmend in der Gesellschaft um sich greift (Video)

Schulsexualerziehung: Ein Produkt der Pädophilen-Lobby

Ex-BBC-Journalistin tot – sie enthüllte Pädophilie-Verbrechen

Selbstmord? Wollten Chester Bennington (Linkin Park) und Chris Cornell (Soundgarden) einen Pädophilen-Ring enttarnen?

Der dunkle Kult der satanistischen Elite: Ein Livebericht über das Unsagbare

Ein ehemaliger Elitebanker berichtet, wie er Kinder bei einer Illuminati-Party opfern sollte (Video)

Jesuiten, Freimaurer und Illuminaten: Eine (un)heilige Allianz zur Etablierung der Neuen Weltordnung (Video)

Quelle

Gruß an die Sehenden

TA KI

Trump freut sich über neue italienische Regierung – Schmutzige Wäsche nach G7-Gipfel


Der von antideutschen Politikern bereits scharf kritisierte amerikanische Botschafter Richard Grenell, ist nicht zufällig von Donald Trump just nach Berlin gesandt wurden. Ein rechtskonservativer Wadenbeisser, der Linken und Transatlanktikern in der deutschen Bundesregierung, Trumps „America First Politik“ jederzeit vor Augen führen soll. Der Wind dreht sich mit Trump, zu ungunsten ehemaliger transatlantischer Verbindungen, eine Verschwörung von links-liberalen und Neokonservativen, die für ihre schamlose Geopolitik, die amerikanische Wirtschaft und damit ihre Verbraucher zahlen ließen und als Gegenleistung von ihren europäischen Vasallen, dafür stets verlangten, die Füsse still zu halten.

20180610_092221

Nicht nur für Donald Trump ist der G7-Gipfel bloß „Gelaber“, was ein Foto recht eindrucksvoll zeigt. Auch der russische Präsident Vladimir Putin bezeichnete den Gipfel heute wortwörtlich als nur Gelaber.

Die Standpunkte waren auch in früheren Jahren längstens vor jedem Gipfel klar. Man war sich einig, Die Bilder zu jedem Gipfel sollten nur die Geschlossenheit demonstrieren. Die Amerikaner kamen den G7-Partnern in der Vergangenheit bei unfairen EU-Handelsüberschüssen wie selbstverständlich entgegen, obwohl Deutschland immer das größte Überschussland war und die USA das größte Defizitland der Welt. Der Handel zwischen den Volkswirtschaften ist kaum noch als frei zu bezeichnen, und schon gar nicht effizient. Die Kritik an der deutschen Unterbewertungsstrategie – also die relativ schwachen Lohnsteigerungen bei einem schwachen Euro – gab es schon unter den US-Präsidenten Bill Clinton und Barack Obama. Politiker im Kongress hatten davor gewarnt, ein Handelsabkommen mit notorischen Überschussländern abzuschließen. Trump ist jetzt der Erste, der dagegen richtig etwas unternimmt. Die Strategie war vor den Gipfeln allen Beteiligten immer klar.

Das die früheren Präsidenten immer wegsahen, hinderte sie allerdings nie daran, daß Wohlwollen der Partner bei ihren schmutzigen geostragegischen Interessen umzusetzen. Willfährige Länder wie Deutschland mit seinen inkompetenten Politikern, die gerne antideutsche Poltik gestalten, haben dafür jahrelang gerne jede Schweinerei in Kauf genommen. Der von der Merkel-Regierung unterstützte wie inszenierte Ukraine Putsch, aber auch der Krieg in Syrien, sind nur die jüngsten Beispiele.

Trump setzt nicht nur zum G7-Gipfel neue Akzente und die Mainstreammedien schäumen:  Von „Ein angeblich nie dagewesener Eklat“, war heute zu lesen aber das Verhalten der Desinformationspresse zeigt recht gut, wes Lied sie trällern.

Trump freut sich über Italien

Der US-Präsident freut sich über die neue rechtskonservativer Regierung in Italien. Amerika und Italien haben das gleiche Ziel: die Bekämpfung illegaler Migraten

Der Wind dreht sich

Donald Trump hat nie einen Hehl daraus gemacht, was er von der Massenmigration kulturfremder Menschen nach Europa hält. Angela Merkels  Flüchtlingspolitik bezeichnete er einst als verrückt und kritisierte dass man mit den hundertausenden starken jungen Männer, die größtenteils dazu auch noch illegal über deutsche Grenzen stapften, nur als eine Armee verstehen kann.
Italiens neuer Ministerpräsident Giuseppe Conte hatte jüngst  seiner ersten Rede vor dem Senat eine „populistische“ Politik angekündigt, mit der er in der Europäischen Union die unkrontrollierte Migrationspolitik scharf angehen will. Der amerikanische Präsident Donald Trump wird Conte dabei unterstützen, daß ist heute sicher. Conte soll in Washington sogar eine Ehrung erhalten.

Quelle

Countdown: US Verstärken Präsenz in Israel, liefern Anti-Raketen-Raketen und Tanker-Flugzeuge, um Iran anzugreifen. Netanjahus religiöse Besessenheit und Verpflichtung zum Endkrieg


DEBKAfile (Mossad) 6 June 2018:  Ein breit angelegter US-Plan zur Stärkung der israelischen Streitkräfte gegen eine mögliche militärische Auseinandersetzung mit dem Iran wurde gerade von Präsident Donald Trump genehmigt.
Er konzentriert sich auf die Ausweitung der US-Militäreinheiten in Israel und die Verbesserung der militärischen Fähigkeiten Israels, um einem möglichen iranischen ballistischen Raketenangriff standzuhalten.
Die israelische Luftwaffe wird auch eine große Anzahl von Boeing KC-46 Tanker- Flugzeuge für die Verlängerung ihrer Reichweite  erhalten, und um mehr Flexibilität zu bieten.
Präsident Obama hielt die neuen Tanker-Flugzeuge zurück, um Israels Fähigkeit, die iranischen Atomanlagen zu beschießen, einzuschränken.

Kommentar
Das ist also die militärische Grundlage des lang geplanten Angriffs  USraels auf das iranische Mutterland und ihre Nuklearanlagen.

Wie jeder  gesehen hat, ist dies eine Besessenheit des  israelischen Premierministers und seiner pharisäisch-zionistischen Herrscher der USA sowie ihrer neokonservativen und pfingst-“christlichen” Verbündeten.

Für Netanjahu gibt es 3 zwingende Gründe, den Krieg gegen den Iran zu wollen:
1. Er steht wie sein Vorgänger, Ehud Olmert, vor dem Gefängnis – wegen Korruption. Krieg kann seine Inhaftierung verhindern.
2. Der Anti-Amalekiter-Faktor, den ich am 29. Juni 2009 beschrieben habe:  Ich zitierte  Erich Follath, Spiegel online 22. Juni 2009:
Als der US-amerikanische Schriftsteller und Israel-Experte, Jeffrey Goldberg, kürzlich einen Vertrauten Netanjahus bat,  diese Bindung zu erklären,  antwortete er einfach: “Denken Sie an Amalek.” Dies ist das jüdische Konzept, das eine potenziell katastrophale Parallele zur islamischen Haqqanischule ausmacht – ein Paar Spiegelbild Konzepte, die Krieg bedeuten können. Im biblischen Kontext war Amalek Esaus Nachkomme, der mit seinen Stammes-Kriegern aus Kanaan einen tückischen und nicht provozierten Angriff auf die Juden bewerkstelligte, als sie auf ihrem Weg ins Heilige Land, Eretz Israel, waren. In einem weiteren Sinne wird der Begriff Amalek auf die existentielle Bedrohung für das Judentum zu jeder Zeit und auf  alle seinen Feinde erweitert. In der Thora, Devarim 25, (5. Buch Mose), heißt es: “Denke daran, was Amalek dir auf deiner Reise antat, wie du Ägypten verliessest – wie er, ohne Furcht vor Gott dich auf dem Marsch überraschte, als du hungrig und müde warst, und er hieb alle die Letzten in deiner Nachut nieder.”  

Keine jüdische Generation ist den Konflikt mit Amalek zu vergessen, weil Amalek das Böse und Zerstörerische fasst. Der Kampf gegen Amalek ist die Pflicht aller frommen Juden, ein “Mitzwa aseh” oder der Befehl zur Aktion. Nach einigen Interpretationen der alten Schriften reicht dieses Mitzwa breiter, ist nämlich ein Gebot, die ursprünglichen Feinde der Juden zu beseitigen.

Rabbis wie Bibi Netanyahus Großvater lehrten und lehren heute weiterhin, dass die Juden zum Kämpfen gezwungen seien,  dass die Amalekiter noch immer, wie Goldberg sagt, in neuen Gestalten wiederkommen”: Nebuchadnezers Soldaten und der spanische Grossinkvisitor, Tomás de Torquemada, Adolf Hitler und seine Schläger und nun die iranischen Hard-Liner, die schwören, Israel zu zerstören, mit ihrem Präsidenten, Ahmadinedschad.  Diejenigen, die wie Netanjahu das Atomprogramm des Iran als  das Arsenal Amaleks sehen, haben nicht nur das Recht, sondern sind verpflichtet, vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen, um es zu zerstören.
Laut jüdischen apokalyptischen Begriffen, könnte ein jüdischer Staat nach einem möglichen iranischen atomaren Erstschlag nicht mehr existieren. Mit anderen Worten, es ist besser, im Zweifelsfall zuerst anzugreifen.

Amalek

Im 2. Buch Mose 17: 8-16 wird der Kampf der Israeliten gegen die Amalekiter beschrieben: Wenn Moses seine Hände in Richtung Himmel hob, waren die Israelis siegreich – aber sie waren am Verlieren, wenn Moses’ Arme  sanken. Also unterstützten sein Bruder, Aaron, und Hur seine Arme – und die Israeliten haben gewonnen. Die Geschichte endet damit, dass Moses erklärt, dass der Herr von Generation zu Generation Krieg mit Amalek habe – zur selben Zeit, wie der Herr erklärt, dass er die Erinnerung an Amalek für “immer auslöschen werde. Nichtsdestoweniger sind die Israeliten alsoungehorsam gegen Gott:

3. Chabad Lubavitch Rebbe Schneerson ernannte Netanjahu de facto zum ben Yosef Moschiac, um dem ben David, Israels Moshiach, der die ganze Welt unter Israels eiserne Herrschaft bringen soll, den Weg zu ebnen.

Dies könne nicht geschehen, bis sich Israel am endgültigen Armageddon-Krieg beteilige.

Der Chabad Lubawitsch, zu dem Netanjahu, Putin und Trump gehören, verwendet biblische Prophezeiungen für seinen Arbeitsplan. Sie “sind die Strippenzieher hinter der Weltpolitik”.

Hier können Sie mehr über die wirklichen Herrscher von USrael und der Welt sehen: Chabad Lubawitsch wie von Michael Hoffman gesehen:

ALSO: WENN SIE WISSEN WOLLEN, WAS IM NAHEN OSTEN ERFOLGT, LESEN SIE BIBEL-PROPHETIE.

 

 

Quelle

Gruß an den Honigmann

TA KI

Schauspiel geht weiter. Iran nimmt Urananreicherung wieder auf: Herausforderung nach den Kriegserklärungen von Trump und Netanjahu


Dies ist ein Bühnenspiel: Israels Netanjahu hat dem Iran den Krieg erklärt. Auch Trump hat dem Iran den Krieg erklärt. Putin versuchte, zwischen den beiden Seiten zu schlichten – bevor dieser König der Juden Israels Krieg gegen den Iran in Syrien grünes Licht gab,  nachdem er Netanyahu Mitte Februar 2018 durch einen Telefonanruf daran gehindert hatte, den Krieg gegen den Iran loszutreten. Moskau hält einen Krieg zwischen Israel und dem Iran für unvermeidlich. Die Times of Israel zitiert den russischen Vize-Botschafter in Israel, Frolov, mit den Worten, dass Russland im Fall eines iranischen Angriffs auf  Israels Seite stehen werde, der folgen wird, wenn Israel den Iran angreift – der Atombomben aus sowjetischen Lagern hat.

DEBKAfile 5 June 2018: Der Iran wird am Dienstag, dem 6. Juni, den UN-Atomwachthund in Wien über seine Entscheidung informieren, die Anreicherungskapazität für Uran (UF6) als Reaktion auf den Ausstieg der USA aus dem Atomabkommen von 2015 zu erhöhen. Der Sprecher der iranischen Atomenergieorganisation, Behrouz Kamalvandi, gab in seiner Ankündigung keinen Termin für diesen Prozess oder den Grad der Bereicherung an.

Jetzt, wie Teheran diesen Schritt macht, liegt es an Präsident Donald Trump, sich für Amerikas Antwort zu entscheiden.
Seine Entscheidung wird  von seinem baldigen Gipfeltreffen mit dem nordkoreanischen Führer Kim Jong-un in Singapur am 12. Juni stark geprägt sein. Um Kim Trump zu überzeugen, könnte es notwendig sein,  der  Entscheidung des Iran, die   Urananreicherung wiederaufzunahmen, mit einer militärischen Reaktion zu begegnen. Khameneis Schritt gibt Trump eine sehr knappe Zeit für eine Entscheidung.

Die Aussage von NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg in dieser Woche, dass die Allianz Israel nicht unterstützen werde, wenn es vom Iran angegriffen werde, kommt der Realität näher als zuvor.

Laut einem CIA-Agenten in The Washington Times 27 Oct. 2011 , habe der Iran Atombomben und -Granaten aus der früheren Sowjetrepublik Khazakstan und anderen Republiken. Der Iran hat auch die Raketen, um die Bomben sogar nach Europa und Amerika zu tragen.

Krieg gegen den Iran wird also eine blutige und unheilvolle Angelegenheit sein.

ABC News 5 June 2018:  “Es ist wichtig anzumerken, dass der Iran weit davon entfernt sein wird, das spaltbare Material für eine Atomwaffe zu haben, auch wenn er seine Anreicherungsbemühungen wie beschrieben erhöhen”, sagte die in Washington ansässige Rüstungskontrollvereinigung.

Quelle

Gruß an den Honigmann- er hat Anders immer sehr geschätzt. Was Putin betrifft waren beide unterschiedlicher Ansicht.

TA KI

 

 

Wie die USA die Vereinten Nationen praktisch entmachtet haben


.

Quelle

Gruß an die Erkennenden

.

.

.

TA KI

 

Klimaheuchelei. ” Weltpolitiker”: Ich bin heiliger als du”in Worten – aber zum Glück gibt es keine Taten in der größten je erzählten Lüge


“Auf der Suche nach einem gemeinsamen Feind, gegen den wir uns vereinigen können, kamen wir auf die Idee, dass Umweltverschmutzung, die Gefahr der Erderwärmung, Wasserknappheit, Hungersnot und Ähnliches der Rechnung entsprechen würden. Nur durch veränderte Einstellungen und Verhaltensweisen können sie überwunden werden. Der wahre Feind ist dann die Menschheit selbst. “(First Global Revolution, p. 75 , Alexander King, Gründer von Rockefellers Club of Rome.

Das Folgende ist eine Demonstration einer unglaublichen elitären Heuchelei.

Breitbart 12 May 2018: Nach zwei Wochen ist eine internationale Klimakonferenz in Bonn, an der Delegierte aus über 200 Ländern teilnahmen, gescheitert, ohne dass eine Einigung über die wichtigsten Fragen der Finanzierung und Transparenz erzielt werden konnte.

Die Finanzierung des Klimawandels war von Anfang an problematisch. Die Klimakonferenz von 2015, die das berühmte “Klimaabkommen von Paris” hervorbrachte, diktierte, dass die “reichen Länder” der Welt den “Entwicklungsländern” ab 2020 jährlich 100 Milliarden Dollar zur Verfügung stellen würden.

Schon vor der Wahl von Donald Trump war es sehr unwahrscheinlich, dass diese Anforderung erfüllt werden würde.

Da Trump die USA jedoch aus dem Pariser Abkommen herausgezogen hat, müssen andere “reiche Länder” nun einen Weg finden, um die entstandene Lücke zu schließen.

Wie in der Vergangenheit oft beschrieben, hat der Klimawandel niemals wirklich etwas bewirkt – das heißt, man hat Führer eines Landes nach dem anderen, die gegenüber den Vereinigten Staaten eine heiligere Haltung gegenüber dem Pariser Abkommen einnehmen, aber ihre Kohlenstoffemissionen gehen wenig, wenn überhaupt, zurück. Im Fall von Deutschland, wo Bundeskanzlerin Angela Merkel die seligste Haltung von allen eingenommen hat, sind die CO2-Emissionen seit fast einem Jahrzehnt nicht zurückgegangen und haben in den letzten drei Jahren zugenommen.

China wächst auch zum schlimmsten Klimaschützer der Welt und baut jede Woche ein neues Kohlekraftwerk.
Wenn es um den Klimawandel geht, behauptet China, ein “Entwicklungsland” zu sein, so dass es keine Mittel im Rahmen des Pariser Abkommens bereitstellen muss.

So scheitert China an der Finanzierung des Klimawandels. Was wir letzte Woche auf der Klimakonferenz in Bonn sahen, ist, dass es auch an der Transparenz des Klimawandels scheitert.

China fordert, dass es nicht irgendwelchen Klimastandards unterworfen werde. Als Gegenleistung für das gesamte Geld, das sie ab 2020 aus den reichen Ländern beziehen, sollen die Entwicklungsländer ab 2020 die Emissionen reduzieren.
China fordert nun eine “Bifurkation”. Dies ist ein Fachausdruck, der besagt, dass die Transparenz- und Buchführungsregeln nur für die reichen Länder und nicht für die Entwicklungsländer gelten.

Dies bedeutet, dass die “reichen” Industrieländer das gesamte Geld zahlen müssen und auch die Transparenz- und Buchführungsregeln erfüllen müssen, um zu beweisen, dass sie ihre Emissionsverpflichtungen erfüllen.

Die Fiktion von CO2, die die globale Erwärmung verursache, wurde von Edmund de Rothschild auf dem 4. Wilderness Congress 1987 ins Leben gerufen – hören Sie ihm aus der 28:40 Min. Markierung des folgenden Videos zu: Ziel ist es, viel Geld zu verdienen – über seine World Conservation Bank, auch  als Global Environmental Facilitybekannt.

Aber die Entwicklungsländer können sich einfach zurücklehnen und Geld sammeln und behaupten, dass sie die Emissionen reduzieren, ohne irgendwelche Beweise vorlegen zu müssen.

Die Entwicklungsländer sagen, dass eine Steigerung der CO2-Emissionen in Europa neue Barmittel schaffe, die ihren Weg gehen könnten. Da Industrieländer strengere Emissionsziele verfolgen, könnten sie Emissionszertifikate von ärmeren Ländern kaufen,sagte Wael Aboulmagd, ein ägyptischer Botschafter, der für die Gruppe der Entwicklungsländer G77 und China sprach.

Kommentar:
Die Welt ist auf ihrem natürlichen Weg aus einer kleinen Eiszeit von 1500 – 1860 mit einem positiven Anstieg von etwa 0,8 Grad.
Dies wird von globalistischen Propagandisten und gekauften Propaganda-“Wissenschaftlern” überdramatisiert.

Globale Temperaturen in den letzten 3000 Jahren –  Petition Project

 

Dr. Michael Manns betrügerische Hockeystab-“Korrelation” zwischen atmosphärischem CO2 und globaler “Erwärmung” wurde durch eigene “Verdienste” und durch den Climategate-Skandal entlarvt, was ICCP-Chef Pachauri dazu zwang, zuzugeben, dass KLIMA “WISSENSCHAFT POLITISCH BEAUFTRAGTE ARBEIT IST”.

Die ganze Show basiert auf der gefälschten Theorie, dass CO2 globale Erwärmung treibe obwohl es  mit  Erwärmung  in der Erdgeschichte nachweisbar keine Verbindung hat.

Climate4you

Climate4you: Global temperature devations since 1850


Der Pariser “Klima” -Gipfel im Jahr 2015 war lediglich eine Vereinbarung über die Umsetzung der lange geplanten Illuminaten-NWO Weltregierung – eine kommunistische Erklärung zur Umverteilung des Reichtums der Welt an die Diktatoren gescheiterter afrikanischer und asiatischer Länder für eine Reduzierung der globalen Temperatur von 0,17 Grad Celsius bis zum Jahr 2100bei immensen Kosten in Höhe von 230 Milliarden Dollar bereits im Jahr 2030.

In der Tat, die UN gibt zudie UN-Klimakonferenz von Paris helfe dem Klima nichts

Die NASA hat demonstriert, dass CO2 die Welt kühl hält

Jetzt erkennen die Menschen die schmutzige Wahrheit – also müssen die Globalisierer uns “tödlich gefährliche Klima-Leugnerin ihr Netz der Klima-Lügen hinein manipulieren:

Im folgenden Video sehen Sie den berüchtigten Betrüger, John Cook, der in der Rolle der Demagogie agiert: Er spricht davon, die Klima-Leugner zu impfen, indem er ihnen schwache Versionen ihrer “falschen Ideen” gebe – denn dann sei es leichter, sie zu entlarven. Missverständnisse können nicht durch Predigen der NWO-Klima “Wissenschaft” ausgerottet werden. Es erfordere clevere “Mythen”-Enthüllungen.
Kurz gesagt, wenn Sie Klima-Leugner sind, müssen Sie gründlich manipuliert und einer Gehirnwäsche unterzogen werden, um die Fakten zu vergessen

Alle “globale Erwärmung” sind manipulierte Zahlen“(Peer-Review). Unglaublicher Betrug der “Klima-Gurus” enthüllt – und von Medien verhüllt.
Im Gegensatz zu dem, was uns ständig gesagt wird – in den letzten 50 Jahren gab es keine Erwärmung der Ozeane.

Die bigotten Weltführer akzeptierten diesen großartigen “Klima” – Vorgang, nachdem Obama die NOAA angewiesen hatte, vor Paris die globalen Temperaturen zu manipulieren (“kochen” auf Englisch), um eine nicht existierende katastrophale globale Erwärmung zu zeigen!!!
Wie von Christopher Booker gezeigt, heisst der Name des Spiels Klima-GruppendenkenKonsens  die demagogische Lüge von Kommunismus, Nationalsozialismus, Islam und Talmudismus, um uns erneut für die “große gemeinsame Sache” gleichzuschalten.

Diese Kräfte benutzen alle Tricks, um uns dazu zu bringen, “falschen Nachrichten” (Wahrheit) den Rücken zu kehren und NWO-Wahrheit (Lügen) zu akzeptieren.
Die Eine-Welt-Nationen der City of London sind nach ihren glaubenseifrigen Religionsauftritten im Namen des “Klimawandels” aufgelistet – die Klügeren mit großen Lücken zwischen öffentlicher Heiligkeit und Leistungen.

Was die Globalisten uns nie sagen, ist, dassChemtrailing potenziell dramatischen Einfluss auf das Klima hat –   jetzt von der US-Regierung und der CIA als echt anerkannt !!!. Es wurde immer als “Verschwörungstheorie” vom Tisch abgetan – ein Ausdruck, der sich jetzt als Deckmantel herausstellt.

DSCF0076

 

 

.

Quelle

Gruß an den Honigmann

.

.

.

TA KI