Was ist Außen?


Augen auf „alte“ Erd-Welt-Theorie (11) – Was ist Außen?

Da alles Leben im Innern entsteht und wir somit ebenfalls in der Erd-Welt-Theorie, innen leben,
so wie das Leben in dem Mutterei…
fragt man sich berechtigterweise, was dann Aussen sein soll?
Ist es das „Unendliche“?
Oder handelt es sich dann ausserhalb der Erde um das Nichts?
Aber selbst wenn wir uns das „Nichts“ vorstellen, denken wir dann immer noch an einen Raum…
Das sog. „Nichts“ können wir doch hier überhaupt nicht „begreifen“ !
Wir besitzen weder eine Vorstellung von der „Unendlichkeit“ noch von dem „Nichts“…
Ebenso verhält es sich mit dem „kleinsten“ Teilchen:
Woher wollen wir wissen das es sich zbs. um das kleinste Teilchen beim Atom handelt, wenn unsere Vorstellung doch begrenzt ist?
Um zurück zu kommen was denn jetzt Ausserhalb ist, könnte man annehmen, nachdem man sich mit dem Innenweltkosmos näher beschäftigt hat, dass ausserhalb ein anderes System sein könnte, welches in eine Art Wabenverkettung integriert ist?!
Aber dieses als eine Möglichkeit betrachten zu können, benötigt eine intensivere Betrachtung dieses Weltbildes welches sicherlich den einen oder anderen Laien oder Gelehrten eine Menge abverlangt.
Aber wir lernen doch immer dazu, daher bleibt offen und beweglich in alle Richtungen 😉

***Fehlerfreie Rhetorik ,(Vor)lese und Rechtschreibfehler natürlich ohne Gewähr***

*** Die Gedanken des Videoerstellers müssen nicht zwangsläufig,
mit der Meinung des Verfassers der angebenen Quelle konform gehen… ***

Quelle:
Welt, Mensch und Gott @ Johannes Lang

Weitere Informationen:

J.L. – Hohlwelttheorie PDF
https://archive.org/details/Innenweltlang

http://www.innenweltkosmos.de/

http://autarkes-rattelsdorf.blogspot.de/2012/03/gesamtuberblick-innenweltkosmoshohlwelt.html

http://www.rolf-keppler.de/

http://de.scribd.com/doc/232783349/Fritz-Tauscher-Zeitenwende-Weltenwende-188-S-1997

http://de.scribd.com/doc/204350309/Johannes-Lang-Das-Neue-Weltbild-Der-Hohlwelttheore-1-Teil

http://de.scribd.com/doc/203732496/Carl-Schopffer-Die-Widerspruche-in-der-Astronomie

http://de.scribd.com/doc/203684677/Geokosmos-7-8

LG Chembuster33

Danke Marco

Gruß an die, die mehr wissen

TA KI

Die verfälschte Sicht durch die „Krümmung“ unserer Augen


.

Augen auf „alte“ Erd-Welt-Theorie (6) – Die verfälschte Sicht durch die „Krümmung“ unserer Augen

In dieser Folge möchte ich euch die optischen Eindrücke anhand dieses Werkes aus der Quellenbeschreibung näher bringen.
Sieht alles wirklich so aus wie unser Auge es uns vermittelt?
Oder unterliegt die Sicht der Krümmung unserer Augen und wir sehen die Dinge so,
wie die Anatomie des Auges beschaffen ist?
So auch die Astronomen und Wissenschaftler mit ihren Instrumenten, da sie immer dabei das Auge nutzen müssen!
Verkrümmt das Auge eine Linie, so registriert das Gehirn eine reale Krümmung, verfärbt es ein Licht, so erscheint es ihm in Wirklichkeit entsprechend farbig zu sein.
Das Auge vermittelt somit kein objektives Bild der Wirklichkeit, sondern ein optisches Bild.
Das bedeutet in der Umkehrung: Das optische Bild ist nicht notwendig ein wahres Bild der Wirklichkeit!

Es ist also kaum zulässig, vom optischen Eindruck her eine astronomische Aussage zu machen  oder gar ein Weltbild zu gestalten, solange nicht zuvor der schlüssige Nachweis erbracht wird, daß objektives und optisches Bild völlig übereinstimmen.

Aber selbst die öfters vorkommenden „optischen Täuschungen spielen in der Wissenschaft keine Rolle! Warum?
Den Horizont wie auch das Himmelsgewölbe werde ich in dieser Folge ebenfalls mit in Betracht ziehen…

***Fehlerfreie Rhetorik ,(Vor)lese und Rechtschreibfehler natürlich ohne Gewähr***

*** Die Gedanken des Videoerstellers müssen nicht zwangsläufig,
mit der Meinung des Verfassers der angebenen Quelle konform gehen… ***

VERLINKTES INHALTSVERZEICHNIS:
**********************************************
Vorwort: ————————————————— 0:01:23
Das Auge: ————————————————- 0:02:53
Der Punkt im Auge: ———————————— 0:14:06
Das Gesetz der Linse: ———————————- 0:18:44
Die Augenebene: —————————————- 0:22:58
Das Strahlende: —————————————— 0:28:00
Die Wellengrenze: ————————————– 0:31:09
Die optische Tarnkappe: —————————— 0:33:03
Das Himmelsgewölbe: ——————————– 0:39:57
Der Horizont: ——————————————– 0:48:23
**********************************************

Quelle:
Welträtsel Universum @ P. A. Müller-Murnau
http://de.scribd.com/doc/236966830/Paul-Alfred-Muller-Weltratsel-Universum-1949

DOWNLOAD:
http://www.file-upload.net/download-9171775/Unser-Wissen-vom-Sein-Karl-Neupert-Johannes-Lang-1926-118S_NEW.pdf.html

Weitere Informationen:

J.L. – Hohlwelttheorie PDF
https://archive.org/details/Innenweltlang

http://www.innenweltkosmos.de/

http://autarkes-rattelsdorf.blogspot.de/2012/03/gesamtuberblick-innenweltkosmoshohlwelt.html

http://www.rolf-keppler.de/

Fritz Tauscher – Zeitenwende – Weltenwende
http://de.scribd.com/doc/232783349/Fritz-Tauscher-Zeitenwende-Weltenwende-188-S-1997

http://de.scribd.com/doc/204350309/Johannes-Lang-Das-Neue-Weltbild-Der-Hohlwelttheore-1-Teil

Carl Schöpffer – Die Widersprüche in der Astronomie
http://de.scribd.com/doc/203732496/Carl-Schopffer-Die-Widerspruche-in-der-Astronomie

Geokosmos 7-8
http://de.scribd.com/doc/203684677/Geokosmos-7-8

LG Chembuster33

Danke an Marco

Gruß an die Sehenden

TA KI

Über das Innenweltbild der alten Kulturvölker


Augen auf „alte“ Erd-Welt-Theorie – (03) – Über das Innenweltbild der alten Kulturvölker

Bevor ich nun über das Segelexperiment berichte,
bringe ich zuerst dieses Video, in welchen ich euch aufzeigen möchte,
das nicht nur der „Atlantische Schöpfungsbericht “ in der Bibel
über eine innere (hohle) Welt berichten könnte.

Dieses „Wissen“ über die Hohlwelt bestand anscheind schon bei etlichen alten Kulturvölkern !
Es ist schon seltsam, das solche Dinge in uralten Überlieferungen Erwähnung fanden
und man sich heutzutage keine Mühe mehr gibt sich darüber Gedanken zu machen,
ob alles was dieses jetzige Weltbild aufzeigt so richtig sein kann?

Man „glaubt“ das was die heutige Wissenschaft glaubt zu wissen.
Nur was auf ihren Forschungsplan drauf steht darf auch erforscht werden…
Dabei wissen doch die meisten, das hier so gut wie alles erlogen und verdreht ist?!
Warum „glaubt“ man dieses Weltbild dann, ohne selbst zu denken und zu prüfen?

Dabei gibt die Wissenschaft sich noch nichtmals die Mühe diese ganzen möglichen Fakten zu wiederlegen!

Quelle:
http://www.innenweltkosmos.de/files/fortschritt.pdf

Weitere Informationen:

J.L. – Hohlwelttheorie PDF
https://archive.org/details/Innenweltlang

http://www.innenweltkosmos.de/

http://autarkes-rattelsdorf.blogspot.de/2012/03/gesamtuberblick-innenweltkosmoshohlwelt.html

***Fehlerfreie Rhetorik ,(Vor)lese und Rechtschreibfehler natürlich ohne Gewähr***

*** Die Gedanken des Videoerstellers müssen nicht zwangsläufig,
mit der Meinung des Verfassers der angebenen Quelle konform gehen… ***

LG Chembuster33

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=_u7NMIGwhxY&feature=youtu.be

…danke an Chembuster33

TA KI

Die gerade Linie und die auseinanderstrebenden Lote


Messungsbeweise: Die gerade Linie und die auseinanderstrebenden Lote

In dieser Folge werde ich zwei mögliche „Beweise“ vorführen, die die Erd-Welt-Theorie untermauern. Zum einen ist es das Morrow Experiment wo man eine gerade Linie über ca. 5km Länge gebracht hat um zu erkennen ob die Erde sich konkav oder konvex krümmt! Bis heute wurde dieses Experiment nicht wiederlegt, daher ist es von wissenschaftlichen Standpunkt aus gesehen, immer noch aktuell und beweist nur das bei diesen Experiment die Erde sich konkav zu krümmen scheint!
Alles andere zu behaupten, ohne einen Gegenbeweis zu erbringen, wäre doch unwissenschaftlich. Warum macht es niemand, wenn es doch so selbstverständlich ist, das wir auf einer konvexen Erde leben??? Fürchten die Wissenschaftler und deren Geldgeber etwa das Ergebnis?
Zum zweiten Messungsbeweis trage ich die Lotversuche in der Tamarackmine vor, die Professor Mc.Nair jahrelang durchführte um genau das Gegenteil zu beweisen, was er immer wieder als Ergebnis bekam:
Die Lote gingen immer auseinander anstatt sich einander zu nähern, wie es bei einer konvexen Erdkugel der Fall wäre! Übrigens war Mc Nair ein Gegner der Erd-Welt-Theorie und
hatte alles mögliche verbessert um doch noch ein anderes Ergebnis zu bekommen! Vergeblich ;))

In diesen Video trage ich nur oberflächig diese Thematik vor, also als Anreiz dessen damit sich ein jeder selbst informieren kann. Denn überzeugen möchte ich mit meinen Videos nicht, sondern lediglich damit zum Selbstdenken anregen 😉

Den Schluss meines Vorworts möchte ich mit einigen Zeilen von Johannes Lang enden lassen:

„Als wissenschaftlichen Beweis lassen wir, grundsätzlich nur das Ergebnis eines Experimentes gelten. Alle durch das Expermiment gewonnenen Resultate der Forschung,  ergänzen wir dann zur umfassenden Erklärung des Naturgeschehens, zur Hypothese. Bis zum Beweise des Gegenteils unterstellen wir demnach,  eine sich durch die einfachste Art des Erklärens des Unbekannten,  mittels des durch das Experiment Bekannten ergebende Hypothese als wahr. Der Gegner einer solchen Hypothese muß also stets nachweisen,  daß diese entweder mit dem Ergebnis eines Experimentes in Widerspruch steht,  oder das Unbekannte einfacher zu erklären ist. Er muß dann seinerseits die Hypothese verbessern oder eine neue aufstellen. Auf diese Weise werden wir der absoluten Wahrheit immer näher kommen, bzw. sie erreichen.

Quelle:
Welt, Mensch und Gott @ Johannes Lang

Weitere Informationen:

J.L. – Hohlwelttheorie PDF
https://archive.org/details/Innenweltlang

http://www.innenweltkosmos.de/

http://autarkes-rattelsdorf.blogspot.de/2012/03/gesamtuberblick-innenweltkosmoshohlwelt.html

***Fehlerfreie Rhetorik ,(Vor)lese und Rechtschreibfehler natürlich ohne Gewähr***

*** Die Gedanken des Videoerstellers müssen nicht zwangsläufig,
mit der Meinung des Verfassers der angebenen Quelle konform gehen… ***

Jetzt NEU! auch bei Facebook 😉

https://www.youtube.com/redirect?q=https%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2Fpages%2FChembuster33%2F627046937379099&redir_token=ot72XUbhoQl0xjwlECzcnKKk4vd8MTM5OTgxMDkwM0AxMzk5NzI0NTAz

LG Chembuster33

.

…danke an Chembuster 33

Gruß an

TA KI

 

 

Die Grundlagen der Erd-Welt-Theorie


Augen auf „alte“ Erd-Welt-Theorie [01] – Die Grundlagen der Erd-Welt-Theorie
Ich heisse euch herzlich Willkommen zu meiner neuen Videoreihe. Gleich zu Anfang werdet ihr in diesen Video mehr über die Grundlagen dieses „alten“ Weltbildes erfahren. Es werden hier u.a. Parallelen des menschlichen Eies und des Kosmos aufgezeigt…
In dieser Videoreihe werden Dinge vorgetragen werden, die sicherlich nicht viele glauben schenken (können)!
Aber „glauben“ soll dabei niemand, sondern prüfend betrachten… Bleibt dabei unbefangen und erforscht alle Seiten, ausnahmslos!
Ich wünsche Euch einen spannenden „Einblick“ in diese Videoreihe
Quellenangabe:
Welt, Mensch und Gott @ Johannes Lang
Weitere Informationen:
Zusammenfassung und Überblick des Innenweltbildes:
http://www.rolf-keppler.de/innenweltb…
J.L. – Hohlwelttheorie PDF
https://archive.org/details/Innenwelt…
http://www.innenweltkosmos.de/
http://www.rolf-keppler.de/
http://autarkes-rattelsdorf.blogspot….
Leben wir auf der Innenfläche einer Hohlkugelerde?
https://www.youtube.com/watch?v=Dbkbt…
***Fehlerfreie Rhetorik ,(Vor)lese und Rechtschreibfehler natürlich ohne Gewähr***
*** Die Gedanken des Videoerstellers müssen nicht zwangsläufig,
mit der Meinung des Verfassers der angebenen Quelle konform gehen… ***

LG Chembuster33

.

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=b5qt84-tLCM

.

Gruß an Chembuster und Familie

TA KI