Russischer Offizier berichtet von Pyramide in der Antarktis und deutschen Aktivitäten


Der Offizier der russischen Armee Eugene Gavrikov hat jetzt über seine Erfahrungen in der Antarktis berichtet und dabei behauptet, dass es im Innern des weißen Kontinents eine Pyramide gibt.

Zudem soll es in der Antarktis auch wirklich deutsche militärische Spuren geben, die aus dem Dritten Reich stammen.

Weiter behauptet Eugene Gavrikov, dass die USA durch ihre Satelliten wissen, dass in der Antarktis etwas vor sich geht. Das Ozon-Loch sei angeblich nicht auf menschliche Aktivitäten zurückzuführen.

Quelle: http://www.shortnews.de/id/1156730/russischer-offizier-berichtet-von-pyramide-in-der-antarktis-und-deutschen-aktivitaeten

Gruß an die, die mehr wissen

TA KI