So reinigst du deine Lungen in nur 72 Stunden!


Abgase, Staub, Rauchen, Bakterien und wenig frische Luft- deine Lungen machen ganz schön was mit, besonders, wenn du in der Stadt wohnst oder dort arbeitest. Nicht jeder hat einen Wald um die Ecke in dem er spazieren gehen kann. Deine Lungen öfters mal zu entgiften und reinigen kann ein gutes Mittel sein, um Erkrankungen der Atemwege abzuwenden. Hier erklären wir dir, wie du deine Lungen innerhalb von nur 72 Stunden reinigst. Das geht leichter, als du denkst! Am Wichtigsten dabei sind gesunde Säfte, Kräutertees und ein Verzicht auf Milchprodukte. Inhalieren mit Eukalyptusöl hilft ebenfalls. Auch Sport ist gut beim Entgiften: Moderater Sport setzt Toxine durch deinen Schweiß ab. Übertreib es aber nicht. Auf Rauchen, Nikotin und Alkohol solltest du während des Entgiftens komplett verzichten.

1 Verzichte auf Milchprodukte. Diese sind oft voller Toxine.

fd3556a6931f9fcf4fb5d70511d84b2e.600xmosthappy.com

2 Trink eine Tasse Kräutertee vor dem Zubettgehen. Der Tee löst Toxine, die Verstopfung und Gifte in deinem Magen-Darmtrakt verursachen.

365479910a8bf3235961ac59c56eac52.600xmosthappy.com

3 Trink 300ml Grapefruit- oder Ananassaft. Beide Säfte enthalten natürliche Antioxidantien, die dein Atmungssystem beruhigen.

a28197ba708d408d9249b45cb7daa96a.600x

mosthappy.com

4 Zwischen dem Frühstück und Mittagessen, trink etwa 300ml Karottensaft. Das wird dabei helfen dein Blut während des Prozess der Lungenreinigung zu alkalisieren.

ec6d9c35405b1dc314bd31b316ea70e6.600xmosthappy.com

5 Während des Mittagessens, trink 400ml Saft, der reich an Kalium ist. Das könnte Pflaumen-, Grapefruit- oder Orangensaft sein. Kalium ist ein super Tonikum für die Lungenreinigung.

ef04cab8616998f58f2430ec202e7e4b.600xmosthappy.com

6 Trink 400ml Cranberrysaft bevor du schlafen gehst. Cranberrysaft hilft im Kampf gegen Bakterien, die Infektionen hervorrufen.

770d47c5beb7d3624d223e50e4c2e8f7.600xmosthappy.com

7 Träufele 6 bis 10 Tropfen Eukalyptusöl in eine Schüssel mir heißem Wasser, beuge deine Kopf über die Schüssel und bedecke deinen Kopf mit einem Tuch. Inhaliere bis das Wasser lauwarm ist.

efed74ad7f1cf42cc168af29be4a27a8.600xmosthappy.com

Quelle: http://dex1.info/so-reinigst-du-deine-lungen-in-nur-72-stunden/

Gruß an die Vielfältigkeit

TA KI

Erkältungskiller: ätherisches Öl zum Selbermachen.


Die herbstliche Jahreszeit hat für viele Menschen einen unschönen Nebeneffekt: Es wird gehustet, geschnupft und gefiebert. Um die Zeit, die zum Auskurieren einer Erkältung erforderlich ist, zu verkürzen, kannst du einiges tun. Beispielsweise hilft das folgende selbstgemachte ätherische Öl. Das Besondere daran ist, dass es viele sehr gute Öle enthält und nicht nur eines, wie das üblicherweise der Fall ist. So werden alle positiven Eigenschaften der einzelnen Öle in einem einzigen Mittel vereint.

Flickr/ Simon Kellogg

Du brauchst: 

  • 1/4 Tasse Olivenöl oder Kokosnussöl* BIOQUALITÄT*
  • 1 EL Bienenwachs
  • 10 Tropfen Eukalyptusöl * BIOQUALITÄT*
  • 10 Tropfen Rosmarinöl * BIOQUALITÄT*
  • 5-10 Tropfen Pfefferminzöl * BIOQUALITÄT*
  • 1-2 Tropfen Nelkenöl * BIOQUALITÄT*
  • 1 Einweckglas

So geht es: 

Gib alle Öle und Essenzen zusammen in ein Gefäß und verrühre sie gründlich. Das Einweckglas ist ein idealer Vorratsbehälter. Anschließend kannst du das Öl bei Bedarf auf verschiedenste Körperstellen wie die Brust, den Rücken oder auch den Hals auftragen. Vorher solltest du aber zuerst einen Tropfen auf deinen Unterarm auftragen, um zu testen, ob du die Mischung verträgst.

Pixabay

Bei Kindern unter 5 Jahren solltest du jeweils die Hälfte der Zutaten verwenden. Weniger Öl solltest du grundsätzlich dann auftragen, wenn du eine empfindliche Haut hast.

Dieses Öl hilft nicht nur bei Erkältungen und lässt dich besser durchatmen, sondern es riecht auch noch hervorragend. Probiere es einfach einmal aus.

Quelle: http://www.gutfuerdich.co/erkaeltung-hilfe/

Gruß an die Natürlichkeit

TA KI