HAARP – WETTERKRIEG und MASSENDEPRESSION für Deutschland und Österreich und der Schweiz


Es ist offensichtlich, daß wieder einmal Deutschland, Österreich und Frankreich in einer Bestrafungsaktion (immer noch keine Krieg gegen Russland) mit einer weiteren Waffe bearbeitet werden.
Der „Menschengemachte Klimawamdel“ ist das Fundament der Neuen Weltordnung.
Die Erbsünde der CO2 Religion, mit der überhaupt erst der Mensch durch seine Existenz zur Plage wird.
Es ist doch aus dieser Logik nur eine Endlösung berechtigt.
Die Dezimierung der Weltbevölkerung?!
Doch tatsächlich machen die Bürger nur einen kleinsten Bruchteilder Umweltverschmutzung aus.
Die 15 größten Tanker der Welt schleudern mehr Schwefeldioxid in die Atmosphäre als alle Autos der Welt zusammen,
stellt der NABU fest: klick
Die Großindustrie und die Millionen Tonnen an Chemikalien, die in den Chemtrails verstreut werden sind die Hauptursache der Klimagestaltung.
Schuldgefühle beim Menschen zu erzeugen hat aber doch soooo viele schöne Eingriffsmöglichkeiten.
Alsoentspannt bleiben, viel Freude-Energie produzieren und nicht mitspielen in diesem Perphiden Mensch ärgere Dich nicht Spiel.
Deutschland wird mit einem Depressions und Wachkoma Mantel bedeckt.
HAARP ANLAGE in Norwegen
Kann den Deutschen Bürger eigentlich noch irgendetwas auf die Barrikaden bringen?
Nur sehr schwer. Unsere „Ossis“ sind da noch klarer im Kopf und zeigen Grenzen auf.
Doch was ist los in diesem Land, ist das tatsächlich nur die Jahrzehnte lange Gehirnwäsche von unseren Kriegsgefangenen -Verwaltern?
Speziell über Deutschland wird eine Frequenz gelegt, die einem Wachkoma ähnlich kommt.
Es ist auffällig wenn man vom Ausland nach Deutschland einreist, dieses Feld sehr stark spürbar ist und die Menschen wie Zombis eingestellt sind.
Ein Schritt über die Grenze zur Schweiz und dieser Spuk hört auf.
Ist das nicht seltsam?
Und so schützen wir uns am besten davor : klick
Wenn dieser russische Politiker in Rage gerät plaudert er ganz schön aus dem Nähkestchen
…..wenn er dazu auch noch Vodka trinkt gibt es keine Staatsgeheimnisse mehr……
Gruß an die Klardenker
TA KI

So aktivieren Sie Ihr drittes Auge


Was wir »das dritte Auge«, »das sechste Chakra« und »Zirbeldrüse« nennen, ist ein besonders wichtiger Teil unseres Körpers. Jedes einzelne Chakra vibriert mit seiner eigenen Frequenz, die Aktivierung des dritten Auges erfordert also die richtigen Vibrationen, die ein magnetisches Feld zwischen der Hirnanhangdrüse und der Zirbeldrüse erzeugen.

pineal-gland

Um dieses Ziel zu erreichen, sind Visualisierung und Meditation von größter Wichtigkeit. Der Prozess kann intensiv und langwierig sein, doch die Mühe lohnt sich.

 

Meditation und Visualisierung

Es werden verschiedene Methoden zur Aktivierung des dritten Auges empfohlen, doch alle erfordern die Entspannung des Körpers, Fokussierung des Geistes und die Visualisierung der Energie des sechsten Chakra. Die Meditation ist eine höchst persönliche Erfahrung, versuchen Sie also, Ihre Meditationspraxis Ihren Vorlieben anzupassen. Vielleicht meditieren Sie lieber im Freien, in der Nacht oder in einem bestimmten Raum.

So notwendig es ist, Ihre Meditationssitzungen nach Ihren persönlichen Bedürfnissen zu gestalten, Sie müssen gleichzeitig eine klare Vorstellung davon haben, was Sie zu erreichen versuchen – und wie. Es folgen nur einige von vielen möglichen meditativen Übungen. Dabei wird empfohlen, dass Sie zunächst diesen Schritten folgen und den Prozess persönlicher gestalten, sobald Sie Ihren Meditationsstil besser kennen.

1. Entspannen Sie sich an einem ruhigen Ort. Sie können den Lotussitz einnehmen oder sich hinlegen.

2. Schließen Sie die Augen. Es ist sehr schwer, sich vollkommen zu entspannen, nehmen Sie sich also Zeit und lassen Sie eine Sorge nach der anderen los.

3. Wenn Ihr Geist zur Ruhe gekommen ist, fokussieren Sie Ihre geistige Energie auf die Stirn. Die Zirbeldrüse sitzt im Gehirn, konzentrieren Sie sich also auf diese Drüse. Es kann sein, dass sie an diesem Punkt der Übung ein Gefühl von Wärme oder ein Kribbeln verspüren.

4. Visualisieren Sie ein drittes Auge mitten auf der Stirn. Konzentrieren Sie sich auf Bilder, wie sich dieses Auge öffnet, und auf die Frequenz, mit der sich die Energie dieses Auges in Einklang mit der übrigen Körperenergie bringt.

5. Wiederholen Sie die Übung so lange, bis Sie das volle Potenzial des sechsten Chakra geweckt haben. Es kann sein, dass Sie, wenn das dritte Auge stärker wird, den Raum aus seiner Perspektive betrachten können. Visualisieren Sie mit geschlossenen Augen den Raum aus dem dritten Auge.

 

Warum ist das dritte Auge wichtig?

Man nimmt an, dass Wahrnehmung und Kommunikation durch die Aktivierung des dritten Auges verbessert werden. Menschen, die ihr sechstes Chakra geöffnet haben, sind empfänglich für die Energie um sie herum und werden leicht von externen Faktoren beeinflusst, beispielsweise durch das, was sie essen.

Wenn Sie bereit sind, Ihr drittes Auge zu öffnen, dann denken Sie daran, dass dieser Prozess einige Zeit in Anspruch nehmen kann. Bei einigen geht es sehr schnell, bei anderen dauert es Jahre. Denken Sie daran, dass es eine Chance ist, sich selbst und Ihre inneren Energien besser kennenzulernen.


Quellen: 
NewAgeInfo.comDNAAlchemy.comDHerbs.com

Gruß an die Erwachenden

TA KI

Bewusstseinsmanipulation durch ELF-Wellen


Wir sind mittlerweile überall von einem technischen Wellensalat umgeben. Das beeinträchtigt nicht nur unsere Gesundheit, sondern schwächt auch gezielt unseren Geist. Ein Arzt warnt vor dieser schleichenden Gefahr und gibt zugleich einfache Tipps, wie wir dieser ungewollten Manipulation unseres Bewusstseins Einhalt gebieten können.

ELF-Wellen1 sind elektromagnetische Wellen, deren Frequenz im Bereich unter 100 Hertz (1 Hz = 1 Schwingung pro Sekunde) liegen. Diese Wellen waren zu Anfang unseres Jahrhunderts vom genialen Physiker Nikola Tesla entdeckt worden. Dem genialen Tesla war es gelungen, sich ins Energiefeld, das den Planeten umgibt, einzuklinken und daraus Freie Energie zu beziehen.2 Zur selben Zeit benutzte er das energetische Feld des Äthers für gewisse Formen der Kommunikation und des Energietransports, was andere Energiequellen obsolet gemacht hätte. So hatte er 1898 das globale Energieproblem beinahe vollständig gelöst. Macht- und geldgierige Interessengruppen konnten dies durch den mächtigen Bankier J.P. Morgan jedoch verhindern. Leider kam es deshalb bis heute nicht dazu, dass die Menschheit mit der freien (kostenlosen!) Energie in Berührung kommen konnte.

Mind Control

Mind Control wird schon lange angewandt: Mit bestimmten Funkstrahlen können von außen Gefühle, Bilder und sogar Worte in unserem Gehirn generiert werden.

Eine mir wichtige Anmerkung möchte ich an dieser Stelle unbedingt einfügen. Was Sie nachfolgend lesen, hat nichts mit einer Verschwörungstheorie oder Ähnlichem zu tun. Es handelt sich dabei schlicht um Informationen, die schon lange bekannt und erwiesen sind. Nur weil es unbequeme Tatsachen sind, sollte man sich deshalb nicht davon distanzieren. Im Gegenteil. Sich durch Nicht-wissen-wollen oder Ablehnung zu schützen, ist meiner Ansicht nach grob fahrlässig.

ELF-Wellen haben eine „natürliche“ Verwandtschaft zu den menschlichen Gehirnwellen und zu der natürlichen Schwingung der Erde (ca. 8 Hz). Unser Gehirn ist im Wesentlichen für zwei physikalisch messbare Frequenzbereiche empfänglich. Das sind einmal der Mikrowellenbereich, wie er auch für Handys benutzt wird, und zum anderen der niederfrequente ELF-Bereich. ELF Frequenzen arbeiten mit sehr tiefen Schwingungen von 1 bis 100 Hertz. Diese Wellen haben die Fähigkeit, tief in die Erde einzudringen, und können sogar Krümmungen folgen. Mittels ELF-Wellen lassen sich nicht nur Worte ins Unterbewusstsein transportieren, sondern es ist auch möglich, die Gefühle eines Menschen zu manipulieren (siehe Kasten).

Der Mensch besitzt verschiedene Gehirnwellenbänder im ELF-Bereich:

  • Delta (1-3 Hz): Tiefschlaf, Koma
  • Theta (4-7 Hz): Hypnose, Trance, Traum
  • Alpha (8-12 Hz): Meditation, Entspannung
  • Beta (13-40 Hz): Wachzustand bis höchste Erregung.

Die genauen Kenntnisse der elektromagnetischen Felder erlauben den Zugriff auf die komplexen neurokognitiven Prozesse, die mit dem menschlichen Selbst, dem Bewusstsein und dem Gedächtnis verbunden sind. Bei Einstrahlung entsprechender Frequenzen auf das Gehirn werden ab einer bestimmten Intensität veränderte Hirnwellenmuster erzwungen und die Funktion des Gehirns unterbrochen, was zu ernsthaften Störungen führen kann. Diese Manipulation der mentalen Funktion stört die neurologischen und physischen Funktionen. Die Auswirkungen auf die Gesundheit können beträchtlich sein, da das menschliche Gehirn und verschiedene andere Organe eben mit elektromagnetischen Wellen im ELF- Bereich arbeiten.

Dass es heute möglich ist, Menschen durch Bestrahlung zu beeinflussen oder gar zu steuern, wird nicht mehr in Frage gestellt. Wissenschaftliche Studien haben dies schon mehrfach belegt.

Am 16. Juli 1981 gab der nordamerikanische TV-Sender NBC (National Broadcasting Corporation) bekannt, dass der Nordwesten der USA jahrelang mit Extreme Low Frequency-Wellen (ELF-Wellen) bestrahlt wurde. Und die Nachrichtenagentur Associated Press veröffentlichte zur gleichen Zeit eine Meldung, in welcher stand, dass dies auch beabsichtigt war. Die Sowjetunion habe ab ca. 1960 über ein Gerät namens LIDA verfügt, mit dem man das menschliche Verhalten mittels ELF-Wellen beeinflussen konnte. In der UdSSR sei das Gerät dazu benutzt worden, die Menschen träge zu machen und in einen tranceähnlichen, gleichgültigen Zustand zu versetzen. Man kann damit zwar auch psychische Probleme, Neurosen und Bluthochdruck behandeln, aber ebenso einen Zustand der Aggression oder Depression hervorrufen. Es seien große LIDA-Ausrüstungen benutzt worden, um Einzelpersonen, aber auch Städte und ganze Regionen der UdSSR und der USA mit ELF-Wellen mit dem Ziel zu bestrahlen, ein bestimmtes Verhalten hervorzurufen.

Laut Angaben der US Defence Intelligence Agency ist es möglich, Geräusche und ganze Worte im Gehirn eines Menschen auftauchen zu lassen, ebenso wie „ferngesteuert“ Hirnschläge, Herzversagen und andere Krankheiten auszulösen.

Die rosenkreuzerische Schrift „Fernsehen als Instrument der verborgenen Mächte“ beschreibt, das Neueste in der Welt der Spionage und Gegenspionage sei, abgesehen von Laserstrahlen, die Mikrowellen- und ELF-Strahlung. „Die Weltmächte suchen nach einem Mittel, um die Verbindung zwischen den Gehirnzellen und dem übrigen Körper zu zerstören – was natürlich nur beim ‚Feind‘ angewendet werden soll –, um diesen leichter manipulieren zu können. Das ist so viel sauberer, als all der Schmutz, den eine Atombombe verursacht. Mikrowellen- und ELF-Strahlen könnten hier die Lösung bringen.“

Eine Bestätigung dieser nicht gerade angenehmen Tatsachen gab sogar Boris Jelzin. In der 1989er Ausgabe der Microwave News sagte der spätere erste Präsident Russlands (1991-1999) einem Reporter, der KGB besitze ein ELF-Gerät, welches das menschliche Herz zum Stillstand bringen könne. Während eines Interviews mit Radio Liberty, einer US-Kurzwellenstation im ehemaligen Westdeutschland, wurde Jelzin etwas konkreter und erklärte, KGB-Agenten hätten ihm anvertraut, über ein Gerät zu verfügen, welches ein so starkes 7- bis 11-Hz-Signal aussendet, dass ein Herz „gestoppt“ werden könne. Jelzin zitierte den Geheimdienstmann mit den Worten, „wenn keine erste Hilfe in der Nähe ist, dann ist alles vorbei“.

Hier mag interessant sein, dass eine auffällig große Zahl jener Menschen, die Augenzeugen der Ermordung John F. Kennedys waren, an Herzattacken starben; die US-Regierung ist selbstredend im Besitz ähnlicher Geräte. Dem Enthüllungsjournalisten Jim Keith zufolge lautet ihr Codename Project Black Beauty. ELF-Geräte sollen auch eingesetzt worden sein, als sich Panamas Diktator Manuel Noriega nach der Invasion der US-Truppen von 1989 in der Vatikan-Botschaft in Panama City versteckte. Die Geräte waren als Lautsprecher getarnt, aus denen ständig überlaut Heavy-Metal-Rockmusik dröhnte. Offiziell sollte die Musik Noriega depressiv machen. In Wirklichkeit aber wurde die Botschaft mit ELF-Wellen bestrahlt.

‚Lemminge‘ im Irak-Krieg

Dieselbe Technologie sollen die Amerikaner auch im Irak-Krieg angewendet haben. So berichtete das Magazin 2000 im Dezember 1993: „Erinnern Sie sich an die Bilder vom Golfkrieg, als Tausende irakischer Soldaten kapitulierend aus den Schützengräben stiegen, sich sogar Journalisten ergaben, die sie für Soldaten hielten (trotz weißer Fahnen) und zum willkommenen Kanonenfutter für die amerikanische Artillerie wurden? Jetzt sind immer mehr Militärexperten überzeugt, dass nicht etwa die schlechte Versorgung von Saddams Truppen diese plötzliche und lemminghafte Kapitulation bewirkte, sondern Psychotronic Mind Control-Waffen der USA. Einige dieser High-Tech-Superwaffen bedienen sich der Wirkungen von Radiofrequenzwellen auf das menschliche Gehirn. Wie die diesjährige Januar-Ausgabe der Fachzeitschrift Aviation Week and Space Technology berichtet, rüstet jetzt das US-Verteidigungsministerium Raketen mit Gerätschaften aus, die in der Lage sind, elektromagnetische Pulse (EMPs) zu erzeugen, um den Feind lahm zu legen, ohne sich dabei atomarer, biologischer oder chemischer Komponenten bedienen zu müssen.

Dieser Waffentyp hat in erster Linie das Ziel, die elektronischen Systeme des Feindes auszuschalten. Andere Geräte erzeugen Ultraschall, ELF (Extreme Niedrigfrequenz-) Schallwellen, die Übelkeit und Erbrechen bewirken und das Orientierungsvermögen der betroffenen Personen extrem stören. Diese Waffen haben einen Wirkungsbereich von mindestens 2’500 Kilometern.“

Die Möglichkeiten der Geheimdienstabteilungen gehen heutzutage unendlich viel weiter. Man kann mit gutem Grund sagen, dass fast alles, was uns heute in Science-Fiction-Filmen vorgesetzt wird, längst Realität geworden ist. Bloß sollen wir davon nichts wissen. Es scheint, dass die viel gefürchtete Spaltung der Gesellschaft in eine Masse von Unwissenden, die man beliebig manipulieren kann, und eine kleine Elite von Wissenden, die sämtliche Hebel bedienen, viel weiter vorangeschritten ist, als uns dies bewusst ist. – Aber wollen wir uns dieser Tatsache überhaupt bewusst werden?

Ende des Artikelauszugs „Bewusstseinsmanipulation durch ELF-Wellen“

In diesem Zusammenhang geht unser Autor auch auf das umstrittene HAARP-Projekt ein, welches längst nicht mehr nur auf Alaska beschränkt ist, sondern Ableger auf der ganzen Welt gefunden hat – wahrscheinlich sogar unter dem Berliner Flughafen Tempelhof (mehr dazu im vollständigen Artikel). Der Arzt Matthias Heiliger erklärt jedoch auch, wie man sich durch Bewusstseinsarbeit und geistige Disziplin vor den Auswirkungen solch schädlich-manipulativer ELF-Schwingungen schützen kann. Hierfür gibt er einfache und konkrete Anweisungen, so dass ein jeder diese „Übungen zur Freiheit“ machen kann. Des Weiteren beinhaltet unser Text auch die Aussagen von Barrie Trower, einem englischen Mikrowellen-Experten, der aus einem enorm grossen Insiderwissen über Mind Control schöpfen kann. Den vollständigen Artikel finden Sie in der ZeitenSchrift-Druckausgabe Nr. 73.

Quelle: https://www.zeitenschrift.com/artikel/min-control-bewusstseinsmanipulation-durch-elf-wellen

Gruß an die Erwachenden

TA KI

Seid ihr eine Brücke zwischen zwei Welten?


gefunden auf wakeupworld, geschrieben von Christina Lavers, übersetzt von Stella
Are-You-a-Bridge-Between-Worlds-fb-330x206Viele von uns, die sich als erwacht erfahren, befinden sich momentan eher im Spagat zwischen zwei Welten. Die eine ist die alte Welt, diejenige, in der wir gross geworden sind. Diese Realität ist uns von oben auferlegt worden. In dieser Version wurde uns beigebracht, dass das Leben hart ist und es vieles gibt, wovor wir uns zu fürchten hätten. Es wird suggeriert, es wäre unerlässlich, der Autorität zu vertrauen und zu unserer eigenen Sicherheit hätten wir zu akzeptieren, dass wir von einer externen Instanz regiert (kontrolliert) werden. Versunken in diesem alten Paradigma schauen wir nach draussen und sehen tatsächlich so vieles, was diese düstere, einschränkende Perspektive verstärkt. Dies ist eine „der Hund frisst den Hund“ Welt, in der wir kämpfen und uns anstrengen müssen, um unser Stück des Kuchens zu erhalten oder zu behalten.

Im Kontrast dazu steht die neue Welt, welche sich für viele von uns anfühlt, als würde sie am Rand des unendlichen Horizonts plätschern, die auf Liebe, Authentizität und persönliche Souveränität basiert. Jene, die sich dazu entschieden haben, dem Flüstern, welches sanft in den Winden der inneren Landschaften weht, Aufmerksamkeit zu schenken und zuzuhören – entdecken die Weisheiten unserer Herzen und eine Wahrheit, die sich gut und richtig anfühlt. Obwohl diese mit der zunehmend synthetischen Aussenwelt nicht übereinstimmt. Wenn wir uns in dieser neuen Welt erden, dann erkennen wir, dass unser Leben nicht mehr von Angst bestimmt wird, sondern dass wir von Sehnsucht nach Verbindung, Authentizität, Mitgefühl und Harmonie vorangetrieben werden.

Dies sind die beiden Realitäten der alten und der neuen Welt, die momentan parallel auf der Erde koexistieren. Zur Zeit spielt es keine Rolle, wie sehr wir unsere Beziehung zur neuen Welt nähren, denn der Fakt, dass die alte Welt hier immer noch existiert, verbleibt offensichtlich. In Wahrheit ist es sogar so, dass wenn wir den theatralischen Aufführungen, die die Massenmedien verbreiten, Aufmerksamkeit schenken, dann scheint es so, als hätte sich absolut nichts geändert. Viele von uns haben auch Familienmitglieder oder Freunde, die uns wegen unserer romantischen und idealistischen Perspektiven, die wir unterstützen, verspotten und versuchen uns davon zu überzeugen, dass wir zu naiv sind und an diese fantastische Vorstellung einer auf Liebe basierenden Welt glauben. Wenn wir uns in der Welt umschauen und unsere ausgerotteten Rechte, die weit verbreitete Zerstörung, das beträchtliche Leiden und die offensichtliche Korruption beobachten, dann ist es schwer, nicht das Ziehen der alten Welt zu spüren, welche versucht, ihre Kontrolle über unsere Glaubenssätze wiederzugewinnen, uns zurück in die alten Muster zu zerren und somit ihrer Macht wieder zu unterwerfen.

Und dennoch, wenn wir uns Zeit nehmen und auf die Wahrheit unseres Herzens fokussieren, dann erkennen wir, was das Gedröhne draussen darstellt: eine flache, zerbröckelnde Illusion, aus der wir herausgewachsen sind. Dies ist eine schwankende, manchmal verwirrende, und fraglos die grösste Herausforderung des Lebens, eine Brücke zwischen zwei Welten zu sein.

Wenn ihr euch mit all dem identifizieren könnt, dann seid ihr sehr wahrscheinlich eine Brücke: ein Mensch, der hier und jetzt erwacht ist, um den Prozess der Verschiebung von der alten Welt und ihren Paradigmen zu unterstützen, hinüber in eine frische, neue zu führen. Wenn wir dazu fähig sind, den unglaublichen Schimmer des Potentials, der für die Menschheit existiert, so klar zu erkennen, dann wird es sich zwangsläufig sehr frustrierend anfühlen, zuzusehen, wie das hartnäckige, unnachgiebige, erdrückende und alte Paradigma an seiner Autoritätsposition mit aller Gewalt festhält. An einigen Tagen kann es sein, dass wir uns wünschen, wir wären nie erwacht, so dass wir nicht mit der Schwerfälligkeit und dem Unbehagen konfrontiert werden würden, welches mit dem Erwachen zusammen geht. Wie dem auch sei, jene unter uns, die sich in zwei Welten befinden, sind in der gesegneten Position in der Lage zu sein, der Menschheit zu dienen, indem sie an diesem profunden und aufregenden Prozess der Transformation teilnehmen und diesen erleichtern.

Are-You-Living-Between-Two-Worlds-fb

Seid euch über eure Energie bewusst und wie ihr diese lenkt

Jeder von uns hat eine energetische Signatur, die Energie, die aus euch herausfliesst. Während diese Energie eine einzigartige Essenz hat, ist diese nicht stagnierend und kann sich sowohl in ihrem Feld als auch in ihrer Frequenz ändern, je nachdem, wie diese beeinflusst wird. Wenn wir uns in einer herz-basierenden Weltansicht erden, dann fühlen wir uns vollständig, optimistisch und kraftvoll und unsere Energie reflektiert das, sendet diese Frequenz raus in die weite Welt und bekräftigt somit die neue Welt. Wie auch immer, wenn wir uns zu sehr auf das Negative konzentrieren und uns erlauben, in die alten Glaubenssätze abzurutschen, fällt unsere Energie zusammen und wir fühlen uns hilflos und angstvoll. Dies nährt und versorgt natürlich all die Paradigmen, die wir hinter uns lassen wollen. So kann es sehr nützlich sein, die Dynamik und die Mechanismen des Alten zu verstehen, und es ist unausweichlich bis zu einem gewissen Mass davon betroffen zu sein, doch ist es wichtig zu erkennen, wann die Zeit gekommen ist, unseren Fokus zu ändern – weg von den beunruhigenden und stressenden, hin zu den uns anhebenden und inspirierenden Paradigmen, um uns wieder zu zentrieren und aufzuladen.

Vertraut dem Prozess

Zu lernen, von internen als auch externen Hinweisen geführt zu werden, kann eine sehr grosse Herausforderung darstellen. Viele von uns haben einen Berg von verzerrten Glaubensätzen verinnerlicht und der Heilungsprozess und die Neuausrichtung unserer inneren Welt ist bei weitem kein Spaziergang durch den Park. Ich persönlich habe es so empfunden, dass meine Reise der Heilung ein eigenes Leben hat, so als wäre sie durch eine weisere, erleuchtete Version meiner Selbst orchestriert wurde. Wenn ich versuche, zu kontrollieren und zu diktieren, dann erfahre ich mich in einem ständigen Kampf und einer Quälerei. Doch sobald ich dem Prozess vertraue und geduldig bin und erlaube, dass es sich natürlich ohne Verurteilung entfaltet, dann habe ich eine weit freundlichere Erfahrung. Wenn Energien, die in alten, unterdrückten Wunden wurzeln, an die Oberfläche kommen, dann ist dies fraglos unbequem, diese zu erkennen, zu integrieren und/oder loszulassen. Wie dem auch sei, ich habe für mich herausgefunden, dass je mehr ich diese Dinge umarme, diese desto schneller durch mich gehen und ich so eine grosse Menge an Ballast loswerde, den ich mit mir trage. Somit fühle ich mich leichter, solider und letztlich dynamischer.

Are-You-a-Bridge-Between-Two-Worlds-768x409

Seid radikal ihr selbst

Wir befinden uns nicht mehr auf der Schnellstrasse des Königs. In den neuen Paradigmen gibt es keinen richtigen oder falschen Weg. Wir sind alle selbst dafür verantwortlich, unseren Pfad zu finden, um uns durchs Leben zu lotsen. Das Wichtigste, was wir tun können, um diese Veränderung zu erleichtern ist, völlig und ohne Entschuldigungen wir selbst zu sein. Wir tragen einen vitalen Teil des Ganzen in uns. In der alten Welt wurde uns beigebracht, unsere Einzigartigkeit zu verstecken und danach zu streben, in die externen, vorgegebenen Ideal-Module hineinzupassen. In den neuen Paradigmen ist unsere Einzigartigkeit wertvoll und sollte gefeiert werden. Jeder von uns sieht die Welt mit seiner eigenen, persönlichen Perspektive und je mehr wir unsere Vision teilen, desto reicher und dynamischer wird das Ganze. So lasst uns bitte unsere weite, innere Welt erkunden, um unsere einzigartigen Schätze zu entdecken, die wir in uns tragen, und diese mit anderen teilen.
Verbindet euch mit gleichgesinnten Menschen

Da die Frequenzen die Energien beeinflussen und ihnen dann wiederum ausgesetzt sind, ist es viel einfacher eine positive Schwingung beizubehalten, wenn wir uns mit anderen optimistischen, dynamischen Menschen umgeben. Manchmal müssen wir alte Beziehungen gehen lassen, die uns herunterziehen, um uns auf den Weg zu begeben – zu neuen, unterstützenden, mehr herzbasierten Beziehungen. Je mehr Verbindungen zwischen gleichgesinnten Menschen sich bilden, die bewusst aus dem konkurrierenden, egozentrischen Paradigma austreten, in welches wir unterwiesen wurden, und sich dem kollektiveren, liebevollerem Lebenssein hinwenden, bilden sich kleine Nischen neuer Energie, die sich ausbreiten, kräftiger und sichtbarer werden – so wird die neue Welt schrittweise immer mehr in unserer Realität hervorspringen.

Über die Autorin:  Christina Lavers ist eine Schreiberin, Künstlerin, ein kreativer Enthusiast und eine Forscherin der inneren Welt. Sie in Montreal, Quebec/Kanada geboren und lebt nun mit ihrem Partner und ihrem Sohn in einem Regenwaldgebiet in den Bergen hinter Coffs Haber in NSW Australien. Sie verbringt ihre Zeit spielend, kreierend, wachsend und teilend.
Christina hat sich dazu verpflichtet, Menschen zu helfen, die ihre eigene kreative, magische Gaben, die tief in jedem von uns fließen, entdecken wollen und sich mit diesen verbinden wollen. Sie bietet nun auch e-Kurse an, die dazu gedacht sind, Menschen zu helfen, ihre Welt mit Leidenschaft und Kreativität zu erfrischen.
Christina hat auch kürzlich ihr erstes Buch veröffentlicht. Eine Erzählung über ihre wilde Reise des Erwachens mit dem Titel „Jump into the Blue“ und momentan arbeitet sie an dem nächsten.
„Meine Reise handelte von persönlicher Alchemie…Die Erforschung der Geheimnisse meiner Seele und meiner Umwelt; und zu lernen alle Aspekte, sowohl die dunklen als auch die lichtvollen, zusammen zu bringen und diese mit einer Zutat zu transformieren….der Liebe. Je mehr ich meine verwundeten Aspekte entdecke und heile, desto ganzheitlicher und geerdeter fühle ich mich und gleichzeitig reflektiert meine Aussenwelt mehr Liebe, mehr Wunder und mehr Magie; Dinge, die ich in mir entdeckt habe.“

Quelle: http://transinformation.net/seid-ihr-eine-bruecke-zwischen-zwei-welten/

Gruß an die Erwachten

TA KI

Die Welt wie wir sie kennen, hat sich verändert und es gibt kein Zurück mehr – 6 Vorhersagen


von Michael Forrester, preventdisease.com ; übersetzt von Afrosina

Gerade mal vier Jahre ist es her, dass wir durch ein Portal ins Unbekannte gingen. An einen Ort, wo das menschliche Bewusstsein noch nie war. Es gibt Zweifler und Skeptiker angesichts des Aufstiegsprozesses, aber er ist da… er findet jetzt statt und da gibt es kein zurück Die neue Energie umfasst und durchdringt alles und lässt sich nicht mehr verleugnen, nicht einmal durch diejenigen, die sie leugnen. Zu keiner anderen Zeit in der Geschichte dieses Planeten war das menschliche Bewusstsein höher entwickelt, als es jetzt gerade ist. Die Erde und deren BewohnerInnen sind jetzt auf einem Weg, der die Natur der menschlichen Bevölkerung in solch einem Ausmaß verändern wird, dass die Gesellschaft in weniger als 50 Jahren nicht mehr wiederzuerkennen ist und es gibt nichts, was dies aufhalten kann.

Stell dir vor, dass in deinem Radio dein ganzes Leben lang immer die gleiche Melodie gespielt wird. Dass das alles ist, was mit dir in Resonanz geht. Die Erde wurde in den letzten 300 000 Jahren an die immer gleiche Melodie gewöhnt und angepasst. Immer die gleiche Frequenz bis heute mit geringer oder gar keiner Abweichung.

Veränderte Welt

Im Gegensatz zu dem, was in deinen Geschichtsbüchern steht, gab es auf der Erde viele weit entwickelte Zivilisationen vor der unsrigen und alle sind sie untergegangen. Sie sind deshalb untergegangen, weil die Spiritualität mit der fortgeschrittenen Technologie nicht mithalten konnte. Es gelang nicht, zu erkennen, dass die Natur und das Leben selbst wohlwollend sind. Man war unfähig, die wahre Verbindung zwischen der Menschheit und ihrer Schöpferquelle wertzuschätzen. Das hat sich geändert und es verändert sich noch.

Wo stehen wir jetzt?

Die Menschheit ist einen langen Weg von ihrem Verlust der Gruppenidentität und zur Entwicklung der individuellen Identität in der dritten Dimension gegangen. Sie ist die einzige Dimension, die unter der Illusion der Trennung vom Geistigen leidet. Sie ist einer der wenigen Orte, auf die die Seelen kommen, um Erfahrungen mit Atheismus zu machen, denn in höheren Dimensionen ist dies nicht möglich. Die dritte Dimension war eine Schwingung, die die Illusion der Trennung so intensiv gestaltete, dass es für diejenigen, die die Schwingung unter den Erdenbewohnern zu erhöhen versuchten, eine gewaltige Herausforderung darstellte. Die Menschen in dieser Dimension sind ausgerichtet auf ihre Sterblichkeit, ihre Notwendigkeit sich zu paaren, darauf materielle Dinge zu besitzen, ihren Raum zu kontrollieren und persönliche Macht zu erlangen, um andere zu kontrollieren.

Gegenwärtig befindet sich die Menschheit noch im Übergangsstadium zur vierten Stufe der Dichte oder zur Realität in der fünften Dimension, das kann viele beschleunigte Veränderungen mit sich bringen. An diesem Punkt werden viele Lektionen in Bezug auf die Integration gelernt. Dies ist die intensivste Ebene von allen im Hinblick auf die Kultivierung des Wachstums mit unserem eingeborenen Funken oder dem Selbst, das wir wirklich sind.(Höheres Selbst).

Das Ego hatte eine schwierige Phase, weil es seine Anhaftungen und die Erwartungen auf besondere Ergebnisse aufgeben musste. Während wir uns nach Veränderung sehnen, fürchten wir uns vor dem Unbekannten. Das Ego möchte gerne die Kontrolle behalten und die rapide Veränderung erfordert es, loszulassen und im gegenwärtigen Moment zu sein und das ist für uns Menschen sehr schwierig. Die meisten sind nicht bereit, ihre Komfortzone zu verlassen und sich in diesem Jahr nach vorne zu bewegen, aber sie werden keine andere Wahl haben.

Wohin werden wir gehen?

Dorthin, wo es schön ist, aber die Geschwindigkeit mit der wir dorthin gelangen, ist abhängig davon, inwieweit es der Menschheit gelingt, ihre Perspektiven zu erweitern. Die kommenden Jahre, insbesondere 2016, 2017, 2018 werden den Umfang unseres Bewusstseins und des Überbewusstsein voran antreiben und das Gruppenbewusstsein ohne Verlust der persönlichen Identität reintegrieren. Im Moment gibt es viele Lichtarbeiter, die bewusst oder unbewusst diesen Prozess fördern. Aber es sind noch viele Millionen, die sich in den nächsten Jahren dieser Schwingung anschließen werden. Wo früher auf diesem Planeten Lichtarbeiter Jahrzehnte brauchten, um zu erwachen, wird die kommenden Welle Menschen in weniger als einem Monat erwachen lassen – manche sogar innerhalb von Tagen. Es wird sich so wie ein Virus unter den Menschen rasant verbreiten und zum Erwachen führen. Es wird als ein telepathischer Aufwachprozess bekannt werden. Ja, es wird ganz tiefgreifend sein. Wie? Chaos. Das Chaos, das kommen wird, wird diesen Prozess tatsächlich in Gang bringen.

Die dunklen Energien auf diesem Planeten haben wegen ihres Festhaltens am negativ orientierten Bewusstsein ihre Macht schon verloren. Das Dunkle ist nicht reif oder intelligent genug, und es wird sich sein eigenes Grab schaufeln. Das Dunkle ist gegenüber dem Licht ignorant. Es kann nicht über sich hinaus denken. Wenn du denkst, schlimmer geht’s nicht, dann könnte dich die negative Energie überraschen. Sie werden jetzt in den sechsten Gang hochschalten, Furcht, Terror, Krieg, Zorn, Angst bringen und das alles auf Ebenen, die du wahrscheinlich noch nie in deinem Leben gesehen hast. Die schlimmsten Dinge, die sie sich ausdenken, kreuzen deinen Weg, aber sie realisieren nicht, dass du du schon darüber hinaus gewachsen bist. Dennoch kann es sein, dass der wirtschaftliche Zusammenbruch, ein dramatischer Terroranschlag, ein größerer Krieg und sogar eine Naturkatastrophe (oder getarnt als solche) sich ereignen werden. Nehme es zur Kenntnis, dass für 2016 bereits mehrere Terroranschläge in Planung sind. Einige von größeren Ausmaß. Aber wir werden fortfahren, weiterhin mehr Licht zu senden auf viele dieser Ereignisse, und die Zeitlinie ändert sich. Was geplant ist, kann aber muss nicht zu einem Ergebnis führen. Es gibt nur Möglichkeiten und du entscheidest, ob sie sich in deiner Realität verwirklichen.

Was kommt, wird spezifisch konstruiert sein, um dich an deiner emotionalen und spirituellen Intelligenz zweifeln zu lassen und sie werden dich dazu bringen, infrage zu stellen, wohin wir als Planet gehen. Sie werden es versuchen und sie werden scheitern. Aber in der Zwischenzeit wirst du Dinge sehen, die dir Unbehagen bereiten. Das hängt von deiner Perspektive ab. Es ist alles Manipulation, um einen emotional wunden Punkt in dir zu treffen. Was kannst du aus diesen Situationen lernen und wie dabei wachsen? Wie kannst du dich nach diesen Ereignissen wieder verbinden (mit der Quelle)? Du kannst inmitten des Chaos in Frieden bleiben oder du kannst in diese Erfahrungen eintauchen, mit dem Kopf zuerst, blind wie eine Fledermaus, zuerst die Reaktion und später die Fragen. Du hast die Wahl jeden Standpunkt einzunehmen, aber es muss ganz klar sein, dass die Bewusstseinsebene auf diesem Planeten jetzt von KEINEM Versuch mehr beeinflusst werden wird, der uns davon abschreckt, weiter zu gehen.

Wir bleiben hier. Wir danken der dunklen Energie, dass sie ihre Aufgabe erfüllt hat, klopfen ihr auf die Schulter und jedes Mal, wenn sie niedrige Frequenzen aktivieren, dann schicke wir ihnen allen die Botschaft “heute nicht“.

 

VORHERSAGEN

Da die Schwingungen ansteigen, wird die Wahrnehmung der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft verschwommener werden, in Übereinstimmung mit der Fähigkeit sich mit den multidimensionalen und den mehrschichtigen Realitäten zu verbinden. Der Wunsch nach Einheit, Frieden und bedingungsloser Liebe wird sich verstärken im Gegensatz zu der Illusion der Trennung und Teilung zwischen den Menschen und der Natur. Die Schwingungsrate wird ansteigen, und deshalb können viele ihre persönlichen Angelegenheiten schneller und besser bewältigen.

1.  Die Biologie der Transformation

Genetisch veränderte und durch künstliche, chemische Stoffe vergiftete Nahrungsmittel und gefährliche Konservierungsstoffe haben sich über dem Globus ausgebreitet. Sie brachten Krankheiten und hatten krankmachende Auswirkungen auf die Gesundheit der Menschen.

Jedoch spielten diese Nahrungsmittel im Prozess des Erwachens des menschlichen Geistes und Körpers eine Rolle. Ihre Schwingung kann nicht auf der Ebene existieren, auf der sich die Menschheit bald befinden wird. Du wirst dich nicht gedrängt fühlen, diese Nahrungsmittel zu essen und wirst sie einfach meiden. Sie werden nach und nach verschwinden. Du wirst auch anfangen zu lernen, jeden Zustand deines Körpers in die Heilung zu bringen, da dein innerster, weiser Körper wächst und beginnt sich mit dem Über-Bewusstsein zu verbinden. Dies wird anfangs für viele schmerzhaft sein, und die höheren Frequenzen werden dich befähigen, dich auf der Ebene der zellulären Struktur besser anzupassen. Es wird deine dir eingeborene Fähigkeit sein. Du brauchst nichts darüber lernen oder Information erwerben. Es wird eines Tages plötzlich da sein, und du wirst dich fragen, woher es kommt. Gesundheit wird sich von selbst einstellen, wenn du dich mit heilenden Frequenzen verbindest. Im nächsten Jahrhundert werden die Menschen mehr als 150 Jahre alt werden und gut leben. Sobald die menschliche DNA beginnt mit über 50% zu arbeiten (jetzt sind es weniger als 30%), wird sie den menschlichen Körper transformieren. Das lineare Immunsystem kann Eindringlinge nicht effektiv bekämpfen, da es gegenüber allem, was es sieht, in die Verteidigung geht. Die vielfachen Ebenen des Bewusstseins werden dem zellulären und humoralen Immunsystem erlauben, über alle Erwartungen eurer Wissenschaftler hinauszugehen.

2.  Regierungen mit der alten Energie werden aufhören zu existieren

Das menschliche Bewusstsein wird die Politik für immer verändern. Wenn Regierungen nicht in der neuen Energie arbeiten, werden sie nicht wiedergewählt werden oder länger an der Macht sein. Regierungen hatten die wichtigste Rolle im Prozess des Erwachens der Welt inne. Dadurch dass sie das ständige Bedürfnis hatten, die Bevölkerungen und den Geldfluss zu kontrollieren, brauchten sie unbedingt Kriege und Profit und keinen Frieden. Die erzielten Gewinne aus diesen Profiten ging immer an die dunkle Seite – an die Elite der Nicht-Regierungs-Organisationen, da diese niemandem gegenüber Rechenschaft ablegen mussten, nur sich selbst. Sie spielten diese dunkle Rolle. So konnte die Mehrheit der Menschen erwachen und sich in andere Schwingungsbereiche weiter bewegen. Sie haben ihre Aufgabe sehr gut gemacht, doch ihre Zeit ist nun zu Ende. Die Menschen erwachen nun aus der Realität der dunklen Seite, die sie lange genug getäuscht und betrogen hat. Sie haben diese dunkle Rolle so gut gespielt, dass viele Menschen davon überzeugt waren, dass die Regierungen ihre Interessen bestens vertreten haben. Wenn die alte Energie auf die neue Energie trifft, wird die alte Energie verlieren, nicht unbedingt in einem Konflikt auf der physischen Ebene, eher auf der emotionalen und der spirituellen Ebene. Allianzen werden sich verändern. Es wird der Tag kommen, an dem Muslime und Juden sich verbünden, um gegen gemeinsame Feinde zu kämpfen. Nordkorea und Südkorea werden sich wiedervereinigen zum besten Wohl für beide Bevölkerungen. Es wird einen großen Kampf zwischen dem Licht und der Dunkelheit geben, den das Dunkle verlieren wird. Diese Zeitlinie ist nicht länger nur eine Möglichkeit. Sie ist eine Gewissheit.

3.  Die jüngsten Generationen tragen die höchste Weisheit

Vorbei sind die Tage, als die Menschen glaubten, dass die Älteren alle Weisheit in sich haben. Die jüngeren Generationen widerlegen dieses Konzept und sie könnten damit Recht haben. Die Kinder, die in dieser Zeit geboren werden, werden ihren Eltern Dinge lehren, die sich viele nicht vorstellen können. Sie sind an die Intelligenz und die Weisheit des Innersten Eingeborenen angeschlossen, das bringt erhöhte Fähigkeiten der DNA mit sich, zusammen mit erhöhten Frequenzübermittlungen, was den älteren Generationen nicht möglich ist. Es sind zum Teil die ältesten Seelen, die je auf dieser Erde kamen. Vor dem 10. Lebensjahr werden sie wissen, wer sie sind, woher sie kommen, ihre letzten Leben kennen und wissen warum sie hier sind. Wenn die Philosophie, die Moral, die Religion, etc ihrer Eltern mit der ihnen eigenen in Konflikt steht, werden sie diese schon in einem sehr jungen Alter zurückweisen. Sie werden eine Absicht und Integrität für die Erde in sich tragen, die es für Menschen fast unmöglich macht, an der alten Energie festzuhalten. Sie werden die Unterhaltungsindustrie transformieren und jede andere Industrie, die Einfluss auf das menschliche Bewusstsein hat. Und sie werden es mit Leichtigkeit tun, mit und gegen den Widerstand der älteren Generation, die alles beim Alten lassen will. Wir sagen immer, dass Kinder die Welt verändern werden, aber in diesem Fall werden es diese Kinder tatsächlich im Alter von um die 15 Jahre tun. Ja, sie werden die Weisheit dafür haben. Viele dieser Kinder sind schon geboren und du wirst sie erkennen, wenn es Zeit dafür ist. Manche dieser Kinder werden noch geboren werden aus so manchen von euch, die ihr das lest.

4.  Toleranz

Dies ist vielleicht eines der wichtigsten Elemente beim Vorwärtsgehen für diejenigen, die sich wünschen, an eine höhere Frequenz angebunden zu sein. Spiel das alte Energie-Spiel mit einem Lächeln. Stülpe nicht deine Sichtweisen über jene, die unvorbereitet sind, sie zu akzeptieren. Das kann zu Gift in deren Empfindungsvermögen werden. Gestehe anderen zu, auf ihrem Weg zu wachsen, so wie sie es brauchen. Es gibt nicht nur einen Weg zu Gott, und da gibt es auch keine Beurteilung. Es gibt in der Tat einen einfachen Weg, um festzustellen, wie gültig eine religiöse Überzeugung ist. Steht in ihren Büchern, dass Gott andere verurteilt? Steht ihren Büchern, dass Gott die Gewalttaten derer verurteilt, die gegen ihn sind? Da finden wir eine Wahrheit, die stimmig ist oder nicht. Gott urteilt nie! Also müssen wir es anderen erlauben, ihren Weg zu finden und Erfahrungen zu machen. Wenn das bedeutet, dass wir anderen erlauben, einem Buch der Intoleranz zu folgen, ja, dann ist das so. Es bedeutet, eine größere Toleranz auszuüben gegenüber religiösen Überzeugungen und gegenüber jeder Überzeugung, die nicht mit der eigenen in Übereinstimmung ist. Du wirst andere Sichtweisen zuzulassen, die dem entgegenstehen, was und wer du bist. Du wirst anderen erlauben, an dem Glaubenssystem festzuhalten, das sie für ihr eigenes Wachstum brauchen, zu welchem Preis auch immer. Es ist ein Wissen, dass es keinen falschen Weg gibt und dass alle Wahrheiten wahr sind, es kommt auf die Sichtweise an und auf die Toleranz von Wesen, die es schätzen, dass wir auf einem Planeten des freien Willens leben. Vor allem, liebe die, die dich am meisten herausfordern. Sie sind Lehrer, so wie du für sie einer bist, aber wenn nur einer das nicht erkennt, ist alles verloren. Wenn du dies liest, weißt du, dass du erwacht bist, deshalb steige eine Stufe höher, als Meister, der du bist, und übernimm Verantwortung andere zu führen, die nicht dazu fähig sind, sich selbst zu führen. Deshalb bist du hier… UND DAS WEISST DU!

5.  Galaktisches Bewusstsein und außerirdisches Leben

Es gibt außerirdisches Leben und die Bevölkerung der Erde wird es bald wissen. Es existiert in solcher Hülle und Fülle, dass du nicht einmal die ET-Bevölkerung auf der Erde genug wertschätzen könntest. Außerirdische Wesen sind überall und auch um dich herum. In der Erde, auf der Erdoberfläche und um die Erde herum gibt es eine größere Population an außerirdischen Wesen als es Menschen gibt. Du wirst lernen, dich sehr bald mit dieser Tatsache anzufreunden und erleben, wie das galaktische Bewusstsein sich in deine Gesellschaft integrieren wird. Du wirst verstehen, warum die Mehrheit von ihnen nur beobachtet und nicht in dein Leben eingreift, Du wirst deine eigene wahre Geschichte besser verstehen durch die Kommunikation mit ihnen, und letztlich wirst du einsehen, dass deine Interaktion mit außerirdischem Leben mehrere tausend Jahre mit einer sehr reichen Geschichte umfasst. Du wirst nicht länger betrogen werden von denjenigen, die diese Geheimnisse vor der Menschheit verborgen hielten.

6.  Bewusstwerdung über die ewige Natur deines Seins

Du bist unsterblich in einem physischen Gefäß (Körper), das durch deine Entscheidung sterblich ist. Dein physischer Körper hat keine Notwendigkeit zu sterben, aber du bist zu dem Entschluss gekommen, dass er es wird und so tut er es. Es gibt ein Gleichgewicht des Wohlergehens, das es für jeden von uns gibt. Ihr alle habt einen gemeinsam geteilten Schmerz und ein Teil des Integrationsprozesses ist das Verstehen, warum er existiert. Krankheit ist nicht immer ein Zeichen, dass etwas nicht stimmt. Um sich an die neue Energie zu akklimatisieren, haben viele von euch gewählt, diese physischen Hindernisse zuerst aus dem Weg zu räumen. Ihr wart darauf konditioniert, dass es natürlich ist Krankheiten zu haben, und dass ihr Drogen nehmen müsst, um mit ihnen fertig zu werden. Das ist nicht so.

Du wirst um die ewige Natur deines Seins wissen und du wirst es freudig begrüßen, deine Lasten abzulegen und aufhören zu kämpfen, um Dinge zu verteidigen und zu bewachen, von denen du denkst, dass sie falsch sind und dass sie richtig gestellt werden müssen. Das ist es, woher der größte Teil des Schmerzes kommt. Du wirst lernen zu lieben, indem du weisst, dass du nicht deinen Planeten oder sonst jemanden reparieren musst, und dass alles so ist, wie es sein soll. Du wirst es lieben zu wissen, dass eure Regierungen perfekt sind, dass eure Religionen perfekt sind…dass eure Verschiedenheit an Glaubensrichtungen und Wünschen (und auch die aller anderen) perfekt sind… dass deine Geschlechtszugehörigkeit perfekt ist… dass Dinge nicht für dich geändert werden müssen, damit du der/die und das sein kannst, weshalb du hier hergekommen bist. Dann und nur dann werden die „Verbesserungen“ geschehen, die von deinem Ego gefordert werden, aber du weißt auch, dass in Wirklichkeit nichts hätte ausgebessert werden müssen. Du wirst jeglichen Widerstand loslassen und aufhören, dich ständig zu vergleichen. Wird das nicht ein großartiger Moment sein, wenn die Menschheit einfach so sein kann ohne den Zwang anders zu sein?

Ihr wisst wirklich nicht, wer ihr seid, wie großartig ihr seid und wie machtvoll ihr seid. Sehr wenige Wesen wählten (freiwillig) hier auf diesem Planeten Erde zu sein, denn es ist das härteste Spiel im Universum. Nur Meister und Meisterinnen können auf dem Planeten Erde leben. Du bist einer von ihnen und du bist gerade dabei, herauszufinden, warum.

Meine Freunde, seid in Frieden in diesem Jahr. Lasst uns uns miteinander verbinden, unsere Kräfte bündeln, und zeigen wir denjenigen, die an der Macht kleben, was Macht wirklich ist. Mit dir hier haben sie keine Chance. Zeigen wir ihnen, was Liebe alles kann.

Michael Forrester ist spiritueller Berater und arbeitet als Motivations-Coach für Unternehmen in Japan, Kanada und in den Vereinigten Staaten.

Quelle: http://transinformation.net/die-welt-wie-wir-sie-kennen-hat-sich-veraendert-und-es-gibt-kein-zurueck-mehr-6-vorhersagen/

Gruß an die Zukunft

TA KI

Aktiviere deine DNA mit dem Flutlicht der Quelle


Von Michelle Wallung  auf In5d; übersetzt von Stella

Viele New-Age Methoden werden transparent oder funktionieren nicht für alle Lichtarbeiter, Energiearbeiter oder Sternensaaten. Methoden, die das weisse Licht benutzen, um zu heilen oder Energie im Körper umwandeln, beginnen versteckte Probleme aufzudecken. Da der Planet in neuen Energien gebadet wird, fühle ich mich dazu aufgerufen, euch die effektivsten Methoden mitzuteilen, um Energien mit Hilfe des goldenen Flutlichts der Quelle [des goldenen Strahls der Quelle] zu transmutieren.

Die wahre Zombie-Apokalypse

Wir erleben nun die reale Zombie-Apokalypse. Wenn ihr euch in eurer Realität umschaut, dann werdet ihr die glasigen Augen von stoischen, emotionalen Menschen beobachten, die wie verlorene Seelen durchs Leben wandern. Es kann auch sein, dass gar keine Seele sich in den Körpern befindet, da sich viele dieser Menschen einfach in ihrer verstandeskontrollierten Stumpfheit verloren haben.

Es gibt ein Frequenz-Gehege das niedrige Frequenzen aussendet, um ein Umfeld zu schaffen, in dem die Menschen davon abgehalten werden zu realisieren, dass sie gedankenkontrolliert sind. Es gibt Frequenzen, die mit Nanobots oder KI-Technologie arbeiten [KI = Künstliche Intelligenz] und die durch Chemtrails oder GMO-Nahrung aufgenommen werden. Leitungswasser kann sowohl Fluoride als auch andere kontrollierende Substanzen enthalten, um die Menschen im Schlafzustand zu behalten. Die kleine Gruppe an getarnten Kontrolleuren auf diesem Planeten hat den einfachen Vorteil über die Menschheit, dass sie über fortgeschrittene E.T. Technologien, DNA-Manipulationen, Täuschungen und esoterisches Wissen verfügt, das von den Menschen ferngehalten wird. Ausserdem hat diese Gruppe den Vorteil, dass sie sich auf einer anderen Dimension versteckt.

Flutlicht 1

Reiki und Falsches-Licht-Betrüger

In dieser 3D-Realität, in der die Überlagerung durch die Matrix uns weiterhin von allem trennt, kann eine Person plötzlich realisieren, dass etwas falsch läuft. Durch Verzweiflung, Wunsch nach Veränderung oder Auslöser für das Erwachen der Seele können sie beginnen, gegenüber den Frequenzen der Schwingung des Zauns immun zu werden. Sie beginnen eventuell alles in Frage zu stellen, und sie erkennen, dass sie niedrige Frequenzen und „Parasiten“ mit sich tragen, die gereinigt werden müssen.

Viele Anfänger wenden sich dem Reiki als eine Heilungsmethode zu, aber auch anderen Methoden, die mit dem weissen Licht arbeiten und somit die Transformation der Energien erleichtern. Wenn die Einstimmung nicht richtig erfolgt, dann wird der Empfänger einen Teil des Energiefeldes des Reiki-Meisters übernehmen und eventuell auch noch weitere Energien, die einem nicht gehören. Darüber hinaus arbeiten einige Menschen unbewusst mit dem weissen Licht, anstatt mit dem puren Licht der Quelle.

Weisses Licht kann eine höhere Frequenz haben, aber der Ursprung dieses Lichts ist nicht immer bekannt.

Es gibt negative Wesen in der vierten Dimension, in den astralen Sphären, die eine höhere Schwingung als wir haben und aus diesem Grund können wir sie nicht sehen. Das bedeutet jedoch nicht, dass sie die besten Intentionen für uns haben. Seid vorsichtig, wer mit eurem Energiefeld und eurem Körper arbeitet. Versteht die Quelle ihrer Praktiken. Seid sicher, dass alles, was ihr in der Vergangenheit getan habt, mit Hilfe der puren Energie der Quelle und einem höheren Bewusstsein korrigiert werden kann.

Jedes Mal, wenn ihr zustimmt, Energie zu erhalten, öffnet ihr euren Körper, um genau das zu erhalten, was ihr braucht. Ihr müsst genau definieren, an welche Energie ihr euch wendet, denn es gibt viele Wesen, die geduldig darauf warten, dass die nächste erwachte Person allgemein das weisse Licht, Jesus, Erzengel Michael, aufgestiegene Meister, Gurus und Engel um Hilfe in ihrem Leben bittet. Diese Betrüger-Wesen suchen verzweifelt nach einem Weg, an Energie und eine Energiequelle zu kommen. Diese Wesen sind nicht in der Lage, das zu bekommen, was sie wollen, wenn ihr euch direkt mit der Quelle/dem Schöpfer verbindet.

Diese Wesen können ihre Form ändern und sich in einem Körper manifestieren und so in jeglicher Form zu euch kommen, die für euch attraktiv oder bekannt erscheint. Ihr Ziel ist es, einen Verbindungsstrang zu euch zu erschaffen, um sich an euch anzuschliessen, wie ein elektrisches Gerät an die Steckdose. Wenn es einen wirklichen Erzengel Michael oder aufgestiegenen Meister gibt, der Menschen hilft, dann sind diese sehr beschäftigt mit all den Menschen, die um Hilfe bitten. Die Wahrscheinlichkeit, dass sich eine solche Wesenheit einklinkt, ist abhängig von verschiedenen Variablen. Der sicherste Weg ist, sich direkt mit der Quelle zu verbinden, denn diese kann weder manipuliert noch gekidnappt werden.

Nur weil diese Weisses-Licht-Betrüger-Wesen euer Energiefeld teilen, bedeutet das nicht, dass sie euch ständig Schaden zufügen. Tatsächlich ist es so, dass, wenn ihr diese mit genug Energie versorgt, können diese helfen, niedrigere Schwingungen von euch zu transformieren. Auf jeden Fall wollen sie nicht mit anderen Wesen um eure Energie konkurrieren. Sie werden eventuell verschiedene Technologien verwenden, um euch zu helfen, verschiedene andere Wesen zu channeln oder eure Zirbeldrüse aktivieren, so dass ihr eine Karriere als Psychologe oder Heiler machen könnt. Es kann auch zu ihrem Vorteil sein, euch vollständig zu heilen, da sie so noch mehr Energie von euch erhalten können.

Der springende Punkt ist, dass einige Menschen als Psychologen, Channeler oder Heiler arbeiten, wegen der Energie, die sie mit diesen Wesen teilen, und nicht aus sich selbst heraus oder wegen der guten Verbindung zu ihrem höherem Selbst. Je mehr Wesen ihr erlaubt, in Kontakt mit euch zu treten, desto mehr Energie wird aus euch gesaugt und dies kann eventuell zu Krankheiten oder auch Burnouts führen. Der höchste und beste Kanal, den ihr haben könnt, ist gekoppelt an euer Höheres Selbst oder an eure Sternenfamilie. Sobald die Erde aufsteigt, wird sie diese Energievampire nicht mitnehmen. Ihr möchtet nicht mit solch einer an euch hängenden Wesenheit behaftet sein, wenn ihr versucht mit dem Planet aufzusteigen.

Energien der Superwelle

Der Planet ist in den letzten Dekaden in verschiedenen neuen Energien gebadet worden. Die letzten Wellen beinhalteten Aktivierungsenergien und Informationsenergien. Die WelleX–Energien haben dabei geholfen, verstandeskontrollierenden Frequenzen zu durchbrechen und die Dunkelheit aufzudecken, um diese transformieren zu können. Eine fortgeschrittene Superwelle an Energie erreicht uns gerade, die vom Zentrum des Kosmos ausgesandt wurde. Es sind die höchsten Schwingungen, die ihr in dieser Dimension erhalten könnt und die astrologischen Ausrichtungen der Planeten zu dieser Zeit und in diesem Raum helfen, dass diese euch reichlich erreichen. Das Endziel dieser Energien ist, sich in unseren Körpern auszuweiten und die Original-DNA-Mustervorlage zu reaktivieren.

Ungewollte Energievampire und Tramper loswerden

Es ist Zeit, uns bei den Mittelmännern zu bedanken, dass sie uns bis zu unserem Erwachen und dem direkten Anschliessen an die Quelle assistierten. Wir können nun alle Energiestränge zu ihnen entfernen und diese dem Absender in Liebe zurückschicken. Der einzige mir erdenkliche Grund, Wesenheiten zu dieser Zeit zu erlauben, unser Energiefeld mit ihnen zu teilen wäre, dass ihr einen zu eurem Vorteil dienenden Vertrag mit eurer Sternenfamilie habt, der eurem höchsten Wohle dient, so wie wir Teilen unsere Überseele aus anderen Parallelleben erlauben, uns zu begleiten. Wenn Teile eurer Überseele oder eurer Sternenfamilie euch begleiten, dann dient dies meist dazu, euch das nötige Wissen zu bringen, das ihr im Moment auf diesem Planeten mit den jetzigen Umständen braucht oder um euch zu helfen, eure Energie auszubalancieren oder euch zu heilen. Diese Situationen benötigen euer eigenes Urteilsvermögen.

Das goldene Flutlicht der Quelle

Flutlicht 2Demzufolge ist der beste Weg, um Energie zu erhalten, sich direkt an die Quelle anzuschliessen. Ihr habt euch vielleicht in der Vergangenheit vorgestellt, dass weisse Lichtenergie von der Quelle kommt, so wie ich es euch auch oft erklärt habe. Das ist in Ordnung so, so lange ihr genau definiert, wo diese Energiequelle sich befindet, von der ihr Licht in euch hineinzieht. Aber um anderen zu zeigen, wie sie ihre interne Energiesäule ausweiten können und dabei sicher zu sein, dass diese mit der Quelle verbunden sind, wäre es ratsam, die Visualisierung in den Strahl der Quelle zu ändern, welcher golden, prickelnd, funkelnd und voll lebendiger Energie ist. Ihr könnt diese Energie auf jede erwünschte Art zu euch bringen, durch das Kronenchakra, das Herzchakra oder das Sakralchakra, aber auch hinten am Nacken.

Der springende Punkt ist, dass ihr der Energie erlaubt, euch vollkommen zu durchfluten, sowohl innen als auch aussen. Während ihr diese Visualisierung praktiziert, könnt ihr schrittweise eure innere Hara-Linie nach aussen hin expandieren, wie z.B. in die Nachbarschaft, die Stadt, die Region, das Land, den Planeten, das Sonnensystem, die Galaxie, das Universum, das Multiversum und noch weiter hinaus.

Implantate

Anhalter-Tramper sind nicht die einzigen Energie-Vampire. Ätherische und physische Implantate befinden sich eventuell in eurem ätherischen oder physischen Körper, um Energie von euch zu stehlen und auch als Mechanismus, um euren Verstand zu kontrollieren. Es gibt nichts, was der goldene Strahl nicht transformieren könnte und der Bereich, der von den Implantaten befreit wird, muss unbedingt mit der Energie der Quelle ausgefüllt werden.

Die meisten Implantate sind niedrig schwingend und neutralisieren sich automatisch, sobald ihr eure Schwingung mit Hilfe der Verbindung zur Quelle höher haltet als die der Implantate. Jedoch kann dreidimensionales Denken euch umgehend wieder in die niedrigere Schwingung versetzen. Wenn ihr zentriert und in einer neutralen Zone geerdet seid, dann haben die Implantate keine Möglichkeit, Energie von euch zu erhalten und so verlässt der Tramper freiwillig das Energiefeld, da er ja verzweifelt auf der Suche nach ständig negativen Energiequellen ist.

Viele Menschen sind so stark implantiert, dass sie nur sehr schwer ihre Implantate alleine entfernen oder neutralisieren können. In diesem Fall kann ein vertrauenswürdiger Implantat-Entferner oder hochschwingender Heiler Abhilfe leisten und die Person wieder auf den richtigen Weg bringen. Auch wenn die Implantate einmal entfernt worden sind, können diese wieder zurückkommen, sobald ihr nicht regelmässig euch reinigt und eure Schwingung hoch haltet. Eine Berater-Sitzung mit einem spirituellen und metaphysischen Experten, wie es auch ich in meinem ganzheitlichem Lebens-Coaching anbiete, ist ein guter Weg, um Hilfe bei der Identifizierung der Blockaden zu erhalten und somit auch die nächsten Schritte auf dem persönlichen Lebensweg aufzuzeigen.

Weisses Licht ist Vampirismus

Lichtarbeiter, die das weisse Licht benutzen, gehören der alten Schule an. Weisse Lichtenergie ist nicht wirklich frei. Es kann vampirisches Licht werden, wenn es von einem Platz gestohlen wurde, um es woanders für andere Wesen bereitzustellen, damit diese überleben. Es kann auch von einem anderen Planeten oder Stern angezapft werden oder direkt von der Energiebatterie eines menschlichen Körpers gestohlen werden.

Die Energie der Quelle ist üppig. Um Materie und physische Realitäten zu manifestieren, wurde das Licht des Schöpfers in eine Palette von Regenbogen-Frequenzen in verschiedenen Schwingungen geteilt. All dieses aufgeteilte Licht der Quelle zusammen ergibt das weisse Licht. Wir richten unser Bewusstsein zurück zu der Quelle und wir werden schliesslich die Prismaebene durchbrechen, welche das Schöpferlicht bricht, und kehren so zurück zur Einheit durch die Integration unserer Überseele.

Aus meiner Sicht ist es in Ordnung sich mit seinem Schutzengel, einem vertrauten spirituellen Führer und höher schwingenden Wesen zu verbinden. Denn sie können mehr sehen und erkennen als wir. Doch wir müssen lernen, die Betrüger zu erkennen und die Herrschaft über unser eigenes Energiefeld zu behalten. Warum gehen wir nicht direkt an die Spitze unserer Verbindung? Wenn ihr bis jetzt keine Wesenheiten channeln konntet, dann ist dies wahrscheinlich ein Segen. So wie auch bei mir, denn es kann euer Schutzengel gewesen sein, der euch davor bewahrt hat, denn ihr hättet eventuell nicht verstanden, wann es genug ist.

Das weisse Licht im Tunnel zwischen den Leben

Das weisse Licht am Ende des Tunnels ist für den Karma-Zyklus nach den Leben verwendet worden, um die Seelen wieder in die [nächste] Inkarnation zu ziehen. Es gibt viele Artikel zu diesem Thema auf der Seite In5d und das wichtigste, was jeder wissen möchte ist, wohin man gehen sollte, wenn man sich dazu entscheidet, nicht dem weissen Licht im Tunnel zu folgen.

Obwohl dieser Teil des falschen, von der Matrix kreierten Lichtes schliesslich gelöst sein wird (oder vielleicht jetzt schon gelöst ist), falls ihr mit dem weissen Licht im Tunnel konfrontiert sein solltet, haltet Ausschau nach dem goldenen Licht, mit der Absicht zur Quelle zu gehen. Das ist der Grund, warum es so wichtig ist, eure Verbindung zur Quelle in dieser Inkarnation wieder herzustellen, da alles worüber ihr euch jetzt bewusst seid, euch auch dort bewusst sein wird, wenn ihr euch von eurem Körper trennt. Es gibt keinen Grund zur Sorge, da viele von uns hierher kamen, um uns auf eine höhere Bewusstseinsebene zu begeben, während wir in diesem Körper hier existieren. Während dieses Übergangs erinnern wir uns daran, dass wir das Bewusstsein sind, dass mit der Quelle verbunden ist, und nicht der Körper. Wir werden lernen, die Energien in unserem Körper zu handhaben, und somit werden wir die Möglichkeit haben, länger zu leben, als dies bis jetzt möglich war, und einige von uns werden nicht sehr bald sterben.

Emotionen und neues Bewusstsein

Freudvolle und herzbasierende Emotionen, bedingungslose Liebe, Mitgefühl und Empathie erzeugen mehr kanalisiertes, goldenes Flutlicht der Quelle im Herzen. Der menschliche Körper ist dazu fähig, die Energie der Quelle aus dem Nichts zu erzeugen. Deshalb ist diese Energie so wünschenswert.

Euer Kronenchakra und euer Seelenchakra verbinden euch mit der Quelle und sind durchgehend geöffnet. Auch jene von euch, die nicht bewusst mit der Hara-Linie arbeiten, sind auch mit der Energie der Quelle verbunden, denn diese Energie lässt euer Herz schlagen und eure Lungen kontrahieren. Ihr seid ständig offen für den Schöpfer, das neue Bewusstsein und all die neuen Gedanken, die nun kommen. Die Möglichkeit, euer Bewusstsein zu einer höheren Stufe des Verständnisses und der Schwingung zu verändern geschieht jetzt, in diesem Moment.

Verbindet euch mit dem goldenen Strahl, mit dem goldenen Flutlicht der Quelle, der für Wahrheit, Gnade, Mitgefühl, Empathie, Weisheit und Verständnis steht. Ihr habt das Recht auf dieses goldene Licht, denn ihr realisiert nun, dass ihr dieses Licht SEID. Das ist der Weg aus der niedrigschwingenden Matrix und dieser Weg hilft uns, wieder die Original-Muster für die physischen Schöpfungen auf diesem Planeten herzustellen. Während eure Zellen das goldene Licht aufnehmen, wird eure DNA, die sich in den Zellen befindet, aktiviert werden und das perfekte Muster, das ihr einst in euch getragen habt, wird repariert werden. Wenn die kritische Masse von Leuten, die sich direkt mit der Quelle verbinden, erreicht ist, wird der Planet in eine neue Realität überwechseln und die alte Realität wird abfallen.

Quelle: http://transinformation.net/aktiviere-deine-dna-mit-dem-flutlicht-der-quelle/

Gruß an die „Erleuchteten“ 😉

TA KI

37 tiefgründige alte Seelen Zitate


Stunning-Examples-of-black-and-white-Portrait-Photography-37-575x430

Ruhig, einfühlsam und weise über ihre Jahre, nimmt die alte Seele die Welt mit alten Augen wahr, fühlt die Welt mit einem alten Herzen und begreift die Welt mit einer alten Seele.

Ihre innere Einsamkeit und zunehmende Loslösung von der vergänglichen Welt ist genau das, was sie zu grossen prophetischen Stimmen in der Wildnis und beleuchteten Laternen in der Dunkelheit macht.

Die meisten von uns haben mindestens eine alte Seele in unserem Leben getroffen. Dies sind die aufschlussreichen Menschen die uns Lektionen beibringen, mit gutem Beispiel und strahlen unendliche Geduld und Weisheit aus.

 

In drei Worten kann ich alles zusammenfassen, was ich über das Leben gelernt habe: es geht weiter.

 ~ Robert Frost

Für immer ist aus Jetzt’s zusammen gesetzt.

 ~ Emily Dickinson

Nur als Krieger kann man dem Weg des Wissens widerstehen. Ein Krieger kann sich nicht beschweren oder bereuen. Sein Leben ist eine endlose Herausforderung, und Herausforderungen können nicht möglicherweise gut oder schlecht sein. Herausforderungen sind einfach Herausforderungen.

 ~ Carlos Castaneda

Um zu erstellen muss es eine dynamische Kraft geben, und welche Kraft ist stärker als Liebe?

 ~ Igor Stravinsky

Ich bin ein Glaubender in Glauben. Vertrauen ist etwas, das funktioniert- es bringt Menschen dazu, Dinge zu tun, es hat Ergebnisse. Es ist eine immaterielle, undefinierbare, sehr reale Sache. Und es bewegt die Menschen, manchmal zu Gräueltat. Und manchmal, um zu überleben. 

~ Tommy Lee Jones

Das Geheimnis des Lebens ist es, den Lauf der Zeit zu geniessen..

~ James Taylor

Ich war schon immer resistent gegen Doktrin, und jede Spiritualität, die ich bisher in meinem Leben erlebt hatte, war viel abstrakter und nicht ausgerichtet nach einer anerkannten Religion. Für mich, das vertrauenswürdigste Fahrzeug für Spiritualität hat immer bewiesen, dass es Musik ist. Es kann nicht manipuliert werden, oder politisiert, und wenn es ist, wird es sofort offensichtlich.

~ Eric Clapton

Die Angst vor dem Tod folgt von der Angst des Lebens. Ein Mensch der voll und ganz lebt, ist vorbereitet, jederzeit zu sterben.

~ Mark Twain

Nichts ist unerträglicher als sich die eigenen Fehler einzugestehen. 

~ Ludwig van Beethoven

Du bist der Himmel. Alles andere- ist nur das Wetter. 

~ Pema Chödrön

Sei neugierig, nicht wertend.

 ~ Walt Whitman

Deine Visionen werden nur klar werden, wenn du in dein eigenes Herz schaust. Wer ausserhalb schaut, träumt; wer im Innern schaut, erwacht. 

~Carl Jung

Eine liebevolle Person lebt in einer liebevollen Welt. Eine feindliche Person lebt in einer feindlichen Welt: Jeder den du triffst ist dein Spiegel. 

~ Ken Keyes

Nur wenn Menschen in der Lage sind das Selbst in einander wahrzunehmen und zu erkennen, kann es wirklichen Frieden geben. 

Mata Amritanandamayi

Die grösste Täuschung an der Menschen leiden ist, von ihren eigenen Meinungen. 

~Leonardo da Vinci

Alle Ideologien sind idiotisch, ob religiös oder politisch, denn es ist das begriffliche Denken, das konzeptionelle Wort, das Menschen leider geteilt hat. 

~ Jiddu Krishnamurti

Wir sind hier um von unserer Illusion der Getrenntheit aufzuwachen.

~Thích Nhất Hạnh

Alle schlechten Qualitäten sind der Mittelpunkt um das Ego. Wenn das Ego weg ist, die Realisation resultiert von selbst. Es gibt weder gute noch schlechte Qualitäten des Selbst. Das Selbst ist frei von allen Qualitäten. Qualitäten betreffen nur den Geist. 

~ Ramana Maharshi

Wenn der Geist voll von weltlichen Begierden ist, ist es ihre Natur, den Geist zu verwirren. Ziehe den Geist von äusseren Dingen und drehe ihn nach innen.

 ~ Anandamayi Ma

Es ist besser, sich selbst zu erobern, als tausend Schlachten zu gewinnen. Denn der Sieg ist deiner. Es kann nicht genommen werden von dir, nicht von Engeln oder Dämonen, Himmel oder Hölle.

 ~ Gautama Buddha

Scheue dich nicht vor deinen Schwierigkeiten. Wünsche nicht, du könntest in anderen Umständen sein, als du bist. Für wenn du das Beste aus einer Not gemacht hast, wird es das Sprungbrett für eine herrliche Gelegenheit. 

 ~ Helena Petrovna Blavatsky

Ich habe Stille vom gesprächig sein gelernt, Tolerierung von dem Intoleranten, und Freundlichkeit vom unfreundlichen; doch seltsam, ich bin dankbar für diese Lehrer.

 ~ Kahlil Gibran

Je mehr ich sehe, desto weniger weiss ich sicher. 

~ John Lennon

Talibanesque: Jedes Verhalten, das den Glauben einer Person auf alle anderen auferlegt. Gespräche mit den Talibanesque sind unmöglich. Es sind nicht einmal Gespräche. Mit ihnen, es ist mein Weg oder kein Weg. 

~ Whoopie Goldberg

Was der Geist nicht versteht, betet er an oder fürchtet.

 ~ Alice Walker

Wir müssen immer wählen, unsere Leben in vollen Zügen zu leben. Niemand ist besser oder schlechter als alle anderen. Wir sind anders und schön. 

~ Mattie Stepanek

Das grosse Geschenk des Menschen ist es, dass wir die Kraft der Empathie haben, wir alle können eine geheimnisvolle Verbindung zueinander erfassen.

~ Meryl Streep

Wenn du Gott sehen willst, töte Wünsche. Wünsche sind in den Köpfen. Wenn du einen Wunsch für etwas hast, reagiere nicht auf es und es wird weggehen. Wenn du dir wünschst, diese Tasse Tee zu trinken, tu es nicht, und der Wunsch danach wird weggehen.

~ Neem Karoli Baba

Zerstöre ich meine Feinde nicht, wenn ich Freunde aus ihnen mache? 

~Abraham Lincoln

Wenn du die Geheimnisse des Universums finden willst, denke im Bezug auf Energie, Frequenz und Schwingung. 

~ Nikola Tesla

Wahres Wissen existiert in dem Wissen, das du nichts weisst.

 ~ Socrates

Ohne Selbsterkenntnis, ohne Verständnis für das Arbeiten und die Funktionen seiner Maschine, kann der Mensch nicht frei sein, er kann sich selbst nicht regieren und er wird immer ein Sklave bleiben. 

~ G.I. Gurdjieff

Er hat am meisten, wer am meisten zufrieden mit dem wenigsten ist. 

~ Diogenes

Andere zu kennen ist Intelligenz; sich selbst zu kennen ist die wahre Weisheit. Andere zu beherrschen ist Stärke; sich selbst zu beherrschen ist wahre Macht. Wenn du realisierst, dass du genug hast, bist du wirklich reich..

~ Lao Tzu

Für jeden der sich selbst erhebt, wird erniedrigt sein, und jeder der sich selbst erniedrigt, wird erhaben sein..

~ Jesus of Nazareth

Glück ist, wenn, was du denkst, was du sagst und was du tust, in Harmonie sind. 

~  Mahatma Gandhi

Sehr wenig wird benötigt, um ein glückliches Leben zu machen; es ist alles in dir selbst, in deiner Denkweise. 

~Marcus Aurelius

Quelle:http://www.erhoehtesbewusstsein.de/37-tiefgrundige-alte-seelen-zitate/

.
Gruß an die wirklich großen Seelen- von denen offenbar kaum eine hier rezitiert wurde…
TA KI

.