Genießt die ersten blühenden Frühlingsboten und die Wärme der Sonne


 

Bis Montag

Gruß

TA KI

Nun will der Lenz uns grüßen


Nun will der Lenz uns grüßen,
von Mittag weht es lau;
aus allen Wiesen sprießen
die Blumen rot und blau.
Draus wob die braune Heide
sich ein Gewand gar fein
und lädt im Festtagskleide
zum Maientanze ein.

.

Waldvöglein Lieder singen,
wie ihr sie nur begehrt;
drum auf zum frohen Springen,
die Reis‘ ist Goldes wert.
Hei, unter grünen Linden,
da leuchten weiße Kleid!
Heija, nun hat uns Kinden
ein End all Wintersleid.

Volkslied

 

 

 

Gruß an den Mai

TA KI

Frühlingsglaube- Ludwig Uhland (Erstdruck 1813)


Die linden Lüfte sind erwacht,
Sie säuseln und weben Tag und Nacht,
Sie schaffen an allen Enden.
O frischer Duft, o neuer Klang!
Nun, armes Herze, sei nicht bang!
Nun muss sich alles, alles wenden.

Die Welt wird schöner mit jedem Tag,
Man weiß nicht, was noch werden mag,
Das Blühen will nicht enden.
Es blüht das fernste, tiefste Tal;
Nun, armes Herz, vergiss der Qual!
Nun muss sich alles, alles wenden.

.

Gruß an Alle

TA KI

 

Deswegen solltest du Eierschalen nicht mehr wegwerfen – dein Garten wird schöner als je zuvor sein!


Der Schnee schmilzt, die Sonne kommt wieder hervor und die Temperatur steigt wieder: Der Frühling kommt! Und mit dem Frühling bekommen die Menschen wieder Lust auf ihren Garten. Deswegen haben wir hier 8 wertvolle Tipps für den Garten und wie man Eierschalen dafür hervorragend einsetzen kann.

1. Entwässerung

Wenn man Eierschalen eingräbt, unterstützt man die Pflanzen bei der Entwässerung, so Migardener.

2. Nährstoffe in der Erde

Laut Migardener enthalten Eierschalen Kalzium und andere wichtige Mineralstoffe. Wenn man diese für die Pflanzen benutzt, bekommen diese genügend Närhstoffe.

3. Schutz vor Schnecken und Würmer

Eierschalen halten Schlangen und Würmer durch ihre scharfen Ecken und Kanten fern.

4. Tomatenpflanzen

Indem man die Eierschalen für Tomatenpflanzen, Pfeffer oder Zucchini einsetzt, werden diese optimal mit Kalzium versorgt und so faulen die Pflanzen auch nicht.

5. Kleine Töpfe

Die Eierschalen passen perfekt in kleine Töpfe. Einfach abwaschen, in den Topf legen und Erde hinzufügen.

6. Hält Rehe fern

Wie bereits erwähnt, halten Eierschalen Würmer und Schnecken fern. Für größere Gärten nähe einem Wald halten sie aber auch Rehe fern, da diese den Geruch nicht ausstehen können.

7. pH-Balance

Der pH-Wert der Pflanze beeinflusst die Farben der Blumen. Wenn man Eierschalen hinzufügt, kann man so die Farben der Blumen verändern!

8. Vogelfutter

Vögel sind ein großer Fan von Eierschalen, da sie sehr viel Kalzium enthalten, so Migardener. Ein weiteres Plus für Vögel ist, dass diese Insekten fernhalten!

Mit diesem Tipp könnt ihr nicht nur euren Müll reduzieren, aber auch einen wundervollen Garten bekommen!

Quelle: http://unglaublich.co/deswegen-solltest-du-eierschalen-nicht-mehr-wegwerfen-dein-garten-wird-schoner-als-je-zuvor-sein/

Gruß an die Wissenden

TA KI

Gegen Heuschnupfen hilft dieser köstliche Drink.


Leider kennen viele das Problem: Jahr für Jahr um die selbe Zeit, wenn der Frühling kommt und draußen alles blüht, leidet so mancher unter Heuschnupfen. Schnupfen, tränende Augen und ein Jucken in der Nase sind dann an der Tagesordnung. Das kann einen regelrecht in den Wahnsinn treiben und einem das schöne Wetter ziemlich vermiesen. Ach gäbe es doch etwas, was man dagegen tun könnte.

Moment mal, es gibt da etwas. Und deine Einkaufsliste ist überhaupt nicht lang. Alles, was du brauchst, sind folgende Zutaten:

  • eine Scheibe Ananas, 4cm dick
  • eine ganze unbehandelte Zitrone mit Schale (gut gewaschen)
  • ein Stück Ingwer (daumengroß)
  • 1 Apfel
  • ein paar Eiswürfel

Gib alle Zutaten in einen Mixer, ordentlich pürieren und fertig. Wenn die Symptome auftauchen, trinkst du einfach ein Glas und die Beschwerden werden sich verflüchtigen. Das Getränk wirkt als natürliches Antiallergikum.

Einfach mal nachmachen. Das Getränk schmeckt außerdem lecker und es gibt keine Nebenwirkungen. Eine bessere Kombination gibt es nun wirklich nicht.

Quelle: http://www.gutfuerdich.co/heuschnupf-ex/

Gruß an die Betroffenen

TA KI