Ein Résumé der jüngsten Ereignisse in und um Deutschland…


Mirganten greifen Polizisten an, maßregeln infolgedessen Polizisten  Migranten, kommt es in aller Regel zu einer Anzeige .

Der Inhalt der Anzeige: „RASSISMUS!!

Die alte NAZI-Keule wird  von kriminellen Ausländern immer häufiger geschlagen.

Einer Polizistin im Ruhrgebiet, wurde im Zusammenhang  der Festnahme einer Ruma ins Gesicht gesagt:

“ Wir gebären euch zu Tode!“

Die bezahlten (Anitfa)- Faschisten johlen in Abwesenheit von geschichtlichem Wissen, daß das Land in dem sie leben „aussterben“ soll, sie befürworten die Vergewaltigung an Deutschen, den Mord an Deutschen!

Ähnliche Worte findet Gregor Gysi

.

Die ReGIERung, will „gewaltsam gegen Intoleranz“ vorgehen- nun, wie Tolerant ist das? Gewalt wird befürwortet und geschürt, die ANTIFA bezahlt, die NEONAZIS vom BND und Verfassungsschutz finanziert und in Szene gesetzt. ( Siehe NSU Affäre)

Thomas de Maizière, bekannt durch den Sachsensumpf- kündigt Gesetzesänderungen an.

(…)

“Ich rede da auch über eine Grundgesetzänderung. Und das alles muss sehr schnell gehen, binnen Wochen”, sagte de Maizière.

(…)

https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2015/09/02/hohe-fluechtlingszahlen-de-maiziere-will-grundgesetzaenderung/

.

Angela Merkel gibt grünes Licht für die Masseneinwanderung aus Syrien:

Deutschland stellt die Ausweisung syrischer Flüchtlinge ein

https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2015/08/26/deutschland-stellt-die-ausweisung-syrischer-fluechtlinge-ein/

Die Bilder die wir dann sehen irritieren uns, junge Männer strömen über Ungarn und Österreich nach Deutschland:

männliche fluechtlinge-berlin-mitte

https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2015/09/02/war-wie-beim-mauerfall-ungarn-liess-fluechtlinge-wegen-eines-missverstaendnisses-ausreisen-deutschland-stellt-die-ausweisung-syrischer-fluechtlinge-ein/

.

 

In Österreich wundern sich die Polizisten, daß den Flüchtlingen, fitten jungen Männern, teure Smartphones geschenkt werden:

(…)

„Die Polizisten müssen dann in viel zu kleinen Mannschaftszahlen eiligst anrücken, um die orientierungslos herumlaufenden Flüchtlingen einzusammeln – auch zu deren eigener Sicherheit. Nur ist es für etwa 10 Beamte eine fast unlösbare Aufgabe,

50, 60 junge, fitte Männer einzufangen, die natürlich erst einmal vor der Polizei weglaufen.“

„Die in Sicherheit gebrachten Männer werden dann von der Polizei zu den Behörden zu einem Erstgespräch gebracht, bei dem die Polizei nicht anwesend sein darf. In diesem Gespräch bekommt jeder Flüchtlinge ein nagelneues, teures Smartphone geschenkt.

„Das sehr, sehr eigenartige daran ist, dass entgegen der unglaublich peniblen Legitimierung, die jeder normale Bürger zu erbringen hat (natürlich wegen Terrorbekämpfung!) die Flüchtlinge die Smartphones samt Simkarte bekommen. Ohne jede Legitimierung, ohne jedes Ausweispapier, Kontodaten, Wohnort … ja ohne jeden nachweisbaren Namen. Und ohne, dass sie das bezahlen müssen.“

(…)

https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2015/09/03/telekom-austria-verschenkt-smartphones-an-fluechtlinge/

.

US Kasernen in Deutschland werden reaktiviert

USA reaktivieren Militärlager in Europa – auch in Deutschland

So seien etwa die Coleman Barracks in Mannheim reaktiviert worden, sagte der Kommandeur der US-Landstreitkräfte, Ben Hodges.

Man wolle für den Fall der Fälle schnell einsatzfähig sein. Zudem gehe es um Abschreckung. Diese sei wichtig, um allen verbündeten Ländern politische Optionen jenseits eines Krieges offenzuhalten.

30.000 Soldaten sollen wie 300.000 aussehen

Derzeit gebe es 30.000 US-Soldaten in Europa, früher seien es 300.000 gewesen. „Unsere Aufgabe ist es, dass 30.000 aussehen und sich anfühlen wie 300.000“, sagte Hodges.

Und dies gelinge unter anderem dank der Coleman Barracks, wo sich ein „European Activity Set“ (EAS) befindet. In dem Depot werden rund 1200 Fahrzeuge und Gerätschaften, darunter 250 Panzer, gelagert. Von dort aus könnten Einheiten in ganz Europa schnell mit Militärgerät beliefert werden.

Nur eine Übergangslösung

Ursprünglich hatten die Amerikaner die Coleman Barracks schon Ende Februar dieses Jahres an Deutschland zurückgeben wollen. Auch wenn der Standort nun länger genutzt werde, sei er weiterhin nur als Übergangslösung anzusehen, sagte Hodges.

Die strategische Überlegung sei, militärisches Gerät im Baltikum, in Polen, Ungarn, Rumänien und Bulgarien zu lagern. Aber es dauere seine Zeit, dort geeignete Standorte zu finden.

http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_75269616/usa-reaktivieren-militaerlager-in-europa-wegen-ukraine-krise.html

.

Der Russe sagt Syrien bei der Unterstützung gegen die IS zu- dementiert dann wie folgt:

Kreml dementiert Informationen über Truppen-Entsendung nach Syrien

Der Kreml hat dazu aufgerufen, den Informationen, dass die russischen Luftstreitkräfte angeblich an den Bombardierungen von IS-Positionen teilnehmen werden, kein Vertrauen zu schenken, wie Interfax unter Berufung auf den Kreml-Sprecher Dmitri Peskow mitteilt.

Früher hatten Medien mitgeteilt, dass Russland beschlossen haben soll, Militärflugzeuge zum Kampf gegen den „Islamischen Staat“ nach Syrien zu entsenden.

Laut der Ressource „Ynetnews“, die sich auf diplomatische Quellen beruft, verlegt Russland Kampfflieger, Hubschrauber und Raketenabwehrtruppen auf einen Flugplatz bei Damaskus. Die Quellen, auf die das Blatt verweist, behaupteten, dass es um „Tausende“ russischer Militärs gehe.Wie Interfax mittteilt, hatte der US-Außenamtssprecher Mark Toner diese Informationen zuvor mit den Worten kommentiert, dass Washington die Teilnahme Russlands am Kampf gegen den IS begrüßen würde. Laut Toner hat man im Außenministerium Informationen einiger Medien darüber gelesen, dass Russland angeblich Kampffliegerkräfte in Syrien entfalten will. Wie er unterstrich, klärt die amerikanische Seite vorerst diese Informationen, kann sie jedoch nicht bestätigen.Die Terrormiliz „Islamischer Staat“ hatte im Sommer 2014 die Schaffung eines Kalifats auf einem Teil von Staatsgebieten Syriens und des Irak verkündet. Gegen den IS kämpfen die unter Kontrolle von Damaskus stehenden Truppen, syrische Aufständische, die irakische Armee, schiitische Milizen, kurdische Selbstverteidigungstrupps und die von den USA geführte Koalition, die den IS-Stellungen Luftschläge versetzt.

http://de.sputniknews.com/politik/20150902/304121450.html

 

Die Flüchtlinge, Asylanten und wie immer sie noch genannt werden, werden teils in alten Kasernen und in Polizeikasernen untergebracht

(…)

Um 12.55 Uhr traf gestern der Bus aus Bielefeld mit zunächst 50 Flüchtlingen vor dem Tor der Harewood-Kaserne ein. Im Laufe des Tages haben 200 Asylbewerber drei Gebäude der ehemaligen Briten-Kaserne bezogen.

(…)

http://www.westfalen-blatt.de/OWL/Lokales/Kreis-Herford/Herford/2090392-Weitere-200-kommen-in-der-zweiten-Septemberhaelfte-200-Fluechtlinge-in-Kaserne-untergebracht

(…)

Auf dem Gelände der Bergischen Kaserne könnte es jetzt ganz schnell gehen mit der Errichtung einer Zeltstadt für 1.000 Flüchtlinge. Die Stadt scheint bereit zu sein, die geschätzten 70 Millionen für das Gelände der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben zu bezahlen. Das bestätigte OB Thomas Geisel am Montag: „Wir wollen das Gelände jetzt kaufen“, so das Stadtoberhaupt.

Das Land Nordrhein-Westfalen wäre dann bei der Flüchtlingsunterbringung der Mieter und könnte an dieser Stelle eine Landes-Notfallunterkunft errichten. 24 Hektar umfasst das weiträumige Gelände, auf dem bisher noch ein Musikkorps der Bundeswehr untergebracht ist. Die Teile des Grundstücks sollen laut neuesten Vereinbarungen der Bundeswehr überlassen werden.

 

(…)

http://www.express.de/duesseldorf/stadt-will-gelaende-erwerben-zahlt-die-stadt-70-mio–fuer-die-kaserne-,2858,31642638.html

Ein ganzer Industriezweig mit einer gut organisierten Struktur und ausreichenden finanziellen Mitteln versteckt sich hinter diesem Szenario-

Die USA, sowie Israel bilden IS- Terroristen seit Jahren aus.

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/tom-burghardt/plant-israel-eine-verdeckte-operation-unter-falscher-flagge-um-einen-krieg-gegen-den-iran-zu-begi.html

.

Bei all dem ( Wenigen) was wir erfahren dürfen, kommt mir eine Idee:

Werden derzeit wohlmöglich Söldner über Syrien nach Deutschland versendet??

Dann in Österreich mit dem besten Smartphones ausgestattet um Instruktionen entgegenzunehmen??

Reaktiviert der Ami ( unser BESATZER) deshalb die Kasernen? und redet von „gefühlten 300.000 Soldaten“?

Dementiert der Russe die Zusage an Syrien, weil sie nicht für das Land als solches gilt??? Sondern für die Hilfe gegen die IS Terrormiliz??

Warum rufen die „Flüchtlinge“: „Deutschland, Deutschland, Merkel, Merkel“http://www.huffingtonpost.de/2015/09/02/fluechtlinge-budapest-geruecht_n_8074648.html?utm_hp_ref=germany

Unsere Bundeswehr und unsere Polizei kann der Kriegslawine, die auf uns zurollt nicht standhalten.

Mit einer Regierung die gegen das eigene Volk ist, werden wir und unser Land zum Zentrum des nächsten Krieges, alle Beteiligten des Letzten  ( der nicht beendet wurde) scheinen sich derzeit auf dem Schlachtfeld zu sammeln.

Wohl dem der vorbereitet ist- es wird aber ganz anders kommen als die Beteiligten sich vorstellen, jedoch steht der Bürgerkrieg ins Haus, darum soll der Notstand auch bald ausgerufen werden, aber weder Polizist, noch Soldat wird auf sein Volk schießen.

Die Nazikeulen beeindrucken niemanden, im Gegenteil, die bislang „Schlafenden“ reiben sich verwundert die Äugelein und fangen an klarzudenken.

Die größte Macht die wir besitzen sind unsere Gedanken- und unsere Gefühle ( die man „im Griff“ haben sollte).

Gebt Obacht, schützt euch, aber greift nicht an, paßt auf eure Familie und eure Nachbarn auf.

Lernt Teilen!

Bleibt in guten Gefühlen, Negative machen euch nervös und wer nervös ist begeht fatale Fehler!

Gruß an die Menschen

TA KI