9 hilfreiche Tipps, wie du Kaffeesatz Zuhause verwenden kannst


Wir lieben Kaffee und es gibt nichts Besseres als eine heiße Tasse in der früh um munter zu werden. Manche trinken ihn schwarz, manche bevorzugen ihn mit Milch und Zucker, aber egal wie du ihn trinkst, Kaffeesatz bleibt immer übrig (außer bei Instantkaffee natürlich).

Es fühlt sich natürlich an, den Kaffeesatz wegzuwerfen, aber wenn du diese 9 Tricks siehst, wirst du es dir noch einmal anders überlegen.

Kaffeesatz kann nämlich sehr brauchbar sein, wenn man ihn richtig benutzt. Schau dir die Liste an und probiere diese genialen Dinge aus!

Flickr

Flickr

1. Als Düngemittel

Kaffeesatz ist ein guter Eersatz für Dünger. Es verbessert sowohl die Drainage als auch die Wasserspeicherung in der Erde. Außerdem lockt es Würmer an, die die Pflanzen noch glücklicher machen!

Pexels

Pexels

2. Pestizit

Kaffeesatz wird sowohl Schnecken als auch Katzen von deinem Garten fernhalten. Verbreite etwas im Garten und um deine Pflanzen herum.

Pixabay

Pixabay

3. Schmutz- und Fettlöser

Es macht nicht Spaß, dreckiges Geschirr abzuwaschen. Glücklicherweise hilft dir Kaffeesatz dabei, Schmutz und Fett im Handumdrehen zu entfernen.

Flickr

Flickr

4. Schlechter Geruch im Kühlschrank

Trockne den Kaffeesatz und leere ihn in einen Container und stelle ihn in den Kühlschrank. Das wird alle üblen Gerüche im Nu verfliegen lassen!

Flickr

Flickr

5. Händewaschen

Reibe etwas Kaffeesatz zwischen deinen Händen und wasche sie danach. Es wirkt als natürliche Seife und elemeniert schlechte Gerüche, wie zum Beispiel Knoblauch. Noch dazu werden sich deine Hände weicher anfühlen!

Shareably

Shareably

6. Kratzer auf Parkettböden verstecken

Wenn du leichte Kratzer oder Beschädigungen auf Parkettböden oder auf dunklem Holz hast, kannst du ihn mit Kaffeesatz verstecken. Dazu einfach etwas Kaffeesatz einreiben.

Shareably

Shareably

7. Lufterfrischer

Liebst du den Geruch von frisch gemahlenen Kaffee? Dann benutze Kaffeesatz um diesen Geruch in deinem Zuhause zu haben! Alles was du brauchst sind zwei Socken und Kaffeesatz.

Snapguide

Snapguide

8. Sanftere Haut

Kaffee hat sehr viele Antioxidantien und somit kannst du den Kaffeesatz für deine Hautpflege benutzen. Es eignet sich auch gut als Peeling!

Peaceful Dumpling

Peaceful Dumpling

9. Haarefärben

Massiere etwas Kaffeesatz in dein Haar ein. Hört sich verrückt an, aber dein Haar wird weicher und glänzender. Es wird auch dein Haar etwas dunkler machen. Kaffeesatz wird aber nur für braunes oder graues Haar empfohlen.

Haut Hausmittel


Haut Hausmittel für gesunde und gepflegte Haut

 Akne-500x325-500x325

Zu einem gepflegten, gesunden Aussehen gehört heutzutage eine reine und glatte Haut. Doch der Griff zu teuren Hautpflegemitteln aus Drogerie, Parfümerie oder Apotheke bringt nicht immer den gewünschten Erfolg, sondern belastet die Haut oft zusätzlich durch chemische Inhaltsstoffe. Eine rein natürliche Alternative bieten Haut Hausmittel die zudem in der Regel wesentlich günstiger sind.

Ursachen und Symptome für schlechte Haut

Unreine Haut kann verschiedene Ursachen haben. Besonders während der Pubertät entstehen durch die veränderte Hormonsituation unschöne Pickel, Mitesser und Akne. Aber auch außerhalb der Pubertät kann es zu Hautunreinheiten kommen, beispielsweise durch eine unausgewogene Ernährung, Stress, Schwangerschaft, Medikamenteneinnahme und allergische Reaktionen auf Kosmetikprodukte.

Haut Hausmittel für eine gesunde und klare Haut

Hautunreinheiten sollte man nicht sofort mit industriellen Kosmetikprodukten zu Leibe rücken. Oftmals erzielt man mit dem Einsatz von bewährten Hausmitteln einen besseren und nachhaltigeren Effekt.

 gesichtslotion eigelb gurkensaft-zitronen

Eine sehr gute Möglichkeit zur täglichen Gesichtsreinigung ist beispielsweise eine selbst hergestellte Lotion aus einem Eigelb und dem Saft von Gurken- oder Zitronenscheiben. Die Lotion wird mit einem Wattebausch aufgetragen und nach kurzer Einwirkungszeit mit warmem Wasser abgenommen.

Ein gutes Hausmittel für die gesunde Haut ist auch ein Dampfbad mit Kamille. Dazu mischt man zwei Esslöffel Kamillenblüten in kochendes Wasser, hält sein Gesicht darüber und deckt den Kopf mit einem Handtuch ab. Dies öffnet die Poren, damit die Hautunreinheiten ausscheiden können. Gleichzeitig beruhigt Kamille die Haut und beugt Rötungen vor.

gesichtsmaske_selbst_gemach

Gegen hartnäckige Hautunreinheiten kann man einmal wöchentlich eine klärende Gesichtsmaske verwenden. Dazu wird eine Packung Trockenhefe mit etwas Milch zu einem dickflüssigen Brei vermengt und auf die Haut aufgetragen. Die Einwirkungszeit beträgt zehn Minuten. Anschließend muss die Maske mit einem feuchten Waschlappen abgenommen werden. Diese Maske trocknet Pickel und Mitesser aus, die Haut wird klar und rein.

bierhefe tabletten bio

Unterstützend kann man sich abends die Haut mit Zitronensaft einreiben und sie anschließend kräftig frottieren. Will man Hautunreinheiten von innen vorbeugen, hat sich auch die tägliche Einnahme von Bierhefe bewährt. Dies ist nur eine kleine Auswahl an Hausmitteln für die gesunde Haut zur Vorbeugung von Hautunreinheiten.

Quelle: http://www.hausmittel-verzeichnis.de/haut-hausmittel.html

Gruß an die Gepflegten- Mein Geheimtipp: Bitte in das Bild klicken!!

Propolis Pflegecreme- natürliche zutatenTA KI