Alarm für Deutschland!


Heute ist etwas sensationell Positives von der Bundesregierung veranlasst worden: über alle führenden Mainstreammedien wird die Bevölkerung aufgerufen, sich Lebensmittelvorräte und Trinkwasser für mindestens 10 Tage anzulegen. Die Sonntagsausgabe der Frankfurter Allgemeinen kam mit der Nachricht zuerst:

So will die Bundesregierung im Kriegsfall reagieren

Was, wenn morgen Krieg wäre? Die Bürger sollen wieder Vorräte anlegen. Auch der Schutz staatlicher Organe gegen bewaffnete Angriffe wird in einem Konzept der Bundesregierung wieder zum Thema.

Die Bundesregierung will die Bevölkerung wieder zur Vorratshaltung animieren, damit sie sich im Falle schwerer Katastrophen oder eines bewaffneten Angriffs vorübergehend selbst versorgen kann. „Die Bevölkerung wird angehalten, einen individuellen Vorrat an Lebensmitteln von zehn Tagen vorzuhalten“, heißt es in der „Konzeption zivile Verteidigung“, die das Kabinett am Mittwoch beschließen soll.  ……

Die Bundesregierung dringt auch auf einen angemessenen Vorrat an Trinkwasser. „Die Bevölkerung soll durch geeignete Maßnahmen angehalten werden, zur Eigen-/Erstversorgung bis zur Installation staatlicher Einzelmaßnahmen für einen Zeitraum von fünf Tagen je zwei Liter Wasser pro Person und Tag in nicht gesundheitsschädlicher Qualität vorzuhalten“, heißt es in dem Konzept weiter.

Diese plötzliche Alarmierung Deutschlands mit Bezug auf einen Krieg kann nur einen Krieg meinen: den Migrationskrieg gegen Europa.

Hier haben gewissenhafte Quellen aus Geheimdiensten und Polizei ständig verdeckte Warnungen abgegeben, da ihnen ihre höchsten Chefs verbieten, die größte Bedrohung seit dem 2. Weltkrieg öffentlich zu machen. Laut diesen Quellen soll die bereits nach Deutschland eingeschmuggelte ISIS-Armee im September 2016 zuschlagen, also in wenigen Wochen.

Da die ISIS ein Geschöpf der westlichen Geheimdienste ist und diese weitgehend auch die Kontrolle über die Polizei und Politiker haben, wird der Bevölkerung kein reiner Wein eingeschenkt. Trotzdem kommt heute eine fürsorgliche Warnung durch die Blume. Das ist erfreulich und jeder sollte sich einen Vorrat anlegen, noch diese Woche.

Quelle; der türkische Rockerclub Osmanen Germania ist ein Teil der eingeschmuggelten ISIS-Armee und hat Deutschland bereits den Krieg erklärt!

Die muslimischen Gebiete, vor allem um fanatische islamistische Zentren, sollten gemieden werden, vor allem im Raum Köln. Die türkischen Osmanen Germania in verschiedenen Teilen Deutschlands stellen eine besondere Gefahrenquelle dar. Die haben Deutschland bereits den Krieg erklärt.

(…)

 

Siehe auch:

30. Honigmanntreffen Wemding Februar 2016- Henning Witte: Einwanderungstsunami durch Mind Control ausgelöst;

Quelle: http://www.whitetv.se/sv/inget-fritt-medium-i-sverige/1648.html

Hier bereits Gestern erschienen:

https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2016/08/21/eiltbericht-regierung-will-buerger-zum-anlegen-von-vorraeten-fuer-notfaelle-animieren/

Gruß an die Vorbereiteten

TA KI