Stellt dieses 5000 Jahre alte Artefakt ein Raumschiff dar?


Die Indus-Kultur spielte eine wichtige Rolle in der Geschichte der Menschheit, denn durch sie entstanden hoch entwickelte Zivilisationen. Der italienische Archäologe Massimo Vidale hatte die Möglichkeit, Überreste aus dieser Zeit zu analysieren, welche unglaubliche 5000 Jahre alt waren. Es handelt sich um ein Objekt aus Terrakotta, das jeden, der es es zu Gesicht bekommt, fasziniert. Und das nicht nur wegen der filigran eingearbeiteten Details, sondern auch wegen seiner geheimnisvollen Bedeutung. Stellen die Figuren Wesen dar, die aus dem Weltraum kamen und unseren Planeten besucht haben und sich selbst als Götter ausgaben? Dieses Objekt ist ein sehr kleines Puzzlestück unserer Geschichte, das niemanden gleichgültig lassen wird.

Gruß an die Aufmerksamen
TA KI
Werbeanzeigen