Verbinde Dich mit der Schöpfung – Der neue Zugang zur Merkaba und Akasha-Chronik


Bekanntes hilft nicht weiter, es braucht Neues. Menschen wollen jetzt aus ihrem ganzen Sein schöpfen. Sie suchen eine Antwort darauf, was ihrem Leben einen tieferen Sinn gibt und suchen jene Aufgabe, die sie wirklich erfüllt. Sie wollen die Verbindung zwischen Himmel und Erde tatsächlich verkörpern. Und die Voraussetzung ist die Erkenntnis, dass wir nicht Körper sind, sondern ein Feld. Und dieses Feld ist die MerKaBa und jeder hat sie. Als komplexes Transmitterfeld ist sie die Verbindung zwischen der göttlichen Quelle und unserem inkarnierten Selbst – vorausgesetzt wir aktivieren sie! Der Psychotherapeut und spirituelle Lehrer Ortlieb Schrade erklärt im Interview, was diese Aktivierung bewirkt und vor allem welchen Unterschied es zu unserem jetzigen Sein macht. Über den informativen Inhalt hinaus, wird in diesem Gespräch deutlich, wie schnell wir in höhere Bewusstseinsräume gelangen, wenn wir uns dem Prozess öffnen. Auf dieser Ebene erhalten wir auch den Zugang zur Akasha Chronik, wo alles was wir je gedacht, gefühlt und getan haben, gespeichert ist. Somit sind wir in der Lage, all jene Informationen abzurufen, die wir zur Selbstverwirklichung benötigen.

Gruß an die Erwachenden
TA KI
Werbeanzeigen