Inseln, die ohne Erklärung von historischen Karten verschwanden!


 

Wie ist es möglich, dass Inseln von historischen Seekarten verschwinden können, als hätte sie nie existiert? Es gibt verschiedene Umstände, die eine Insel zu einer unerreichbaren Geisterinsel werden lässt. Von einfachen geologischen Veränderungen über Naturkatastrophen oder menschlichen Standortfehlern, bis zum Zugang zu anderen Dimensionsebenen und sogar Verschwörungstheorien. Heute schauen wir uns die erstaunlichsten historischen Fälle von sog. Phontom-Inseln an, die einmal existierten, die wir heute aber nicht mehr besuchen können.

.
Gruß an die Sehenden
TA KI

Vorbereitung auf Katastrophenfall? – Neuer staatlicher Krisenplan für Versorgungsengpässe


Vorbereitung auf Katastrophenfall: Der Bundestag hat den Notfallplan für Krisenfälle und Versorgungsengpässe aktualisiert. Das am Abend verabschiedete Gesetz gibt dem Staat diverse Eingriffsmöglichkeiten in die Lebensmittelversorgung.

gettyimages-457037167-640x418

Der Bundestag hat den jahrzehntealten Notfallplan für Krisenfälle und Versorgungsengpässe aktualisiert. Das am Abend verabschiedete Gesetz gibt dem Staat diverse Eingriffsmöglichkeiten in die Lebensmittelversorgung.

Das neue Zivilschutzkonzept muss allerdings noch vom Bundesrat bestätigt werden.

Bei einer Versorgungskrise – hervorgerufen etwa durch Naturkatastrophen, Epidemien oder einen bewaffneten Angriff – darf der Staat in die Produktion und Verteilung von Lebensmitteln eingreifen. (dpa)

Quelle: http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/vorbereitung-auf-katastrophenfall-neuer-staatlicher-krisenplan-fuer-versorgungsengpaesse-a2050809.html

Gruß an die Vorbereiteten

TA KI