Stärkster Sonnensturm seit zehn Jahren trifft die Erde


der-schwerste-sonnensturm-seit-jahren-wirkt-sich-auf-das-magnetfeld-der-erde-aus-

Ein gewaltiger Sonnensturm hat am Montag die Erde getroffen. Laut Experten könnten dadurch GPS-Empfang und Stromversorgung gestört werden. Das teilte die US-Behörde für Ozeanographie und Wetter (NOAA) mit.

Ursache sei eine starke Sonneneruption am Sonntag gewesen, die schneller als gewöhnlich in Richtung Erde gerast sei. Es sei vermutlich der stärkste Sonnensturm seit September 2005.

NOAA-Weltraumwetter-Experte Doug Biesecker erklärte, Berichte über Schäden lägen nicht vor. Der Sonnensturm könne aber noch einen Tag andauern. Nordlichter seien durch den Sturm vermutlich auch in Breiten zu sehen, wo dies sonst nicht möglich sei.

sonnensturm

Quelle: http://www.t-online.de/nachrichten/wissen/id_74466238/staerkster-sonnensturm-seit-jahren-trifft-die-erde.html

Gruß an die Phänomene

TA KI