Dr. Dean Radin : Forschung über globales Bewusstsein -und Forschung zu Bewusstsein und PSI-Phänomenen (deutsch) [06/2011]


Dean Radin ist Ingenieur für Elektrotechnik hat aber ebenfalls Doktortitel in Bildungspsychologie. Sein Forschungsschwerpunkt liegt im Bereich Parapsychologie, PSI Effekte und außergewöhnlichen menschlichen Fähigkeiten. In diesem deutsch synchronisierten Interview stellt er das Global Consciousness Project (globales Bewusstseinsprojekt) der Princeton Universität vor und er geht auf die Entstehungsgeschichte des Projekts und seine Hintergründe ein.

Dean’s Webseite : http://www.deanradin.com

Seit seinem Start im Jahr 1998 hat das globale Bewusstseinsprojekt (Global Consciousness Project (GCP)) an der Princeton Universität kontinuierlich die Daten von etwa 70 Zufallszahlengeneratoren aufgezeichnet, die über die ganze Welt verteilt sind. Diese Messdaten sind für jedern auf der Webseite des Projekts abrufbar : http://noosphere.princeton.edu (gerade im Aufbau befindliche neue Webseite : http://gcp.grama.co)

(Um sich das folgende Interview mit Dean Radin in der englischen Originalfassung anzusehen, schalten Sie einfach rechts oben die Sprache der Webseite auf englisch um, dann sehen Sie auch das Interview auf englisch)

Zeitmarken für dieses Interview :

00:15 50 Jahre Forschung zur Auswirkung des menschlichen Geistes auf Materie
02:40 Auswirkung von Aufmerksamkeit und Meditation auf Zufallszahlengeneratoren
04:00 Versuche beim O.J.Simpson-Prozess und der Beerdigung von Prinzessin Diana
06:10 Gründung des globalen Bewusstseinsprojekts, Messungen vom 11.9.2001
08:50 Unklare Kausalitätsbeziehung, gibt es ein kollektives Bewusstsein ?
09:40 Östliche und westliche Weltsicht, unterschiedliche Interessensschwerpunkte
10:30 Meditationserfahrungen, übernatürliche Fähigkeiten, Remote Viewing
11:50 Westliche Forschung zu nicht-lokalem Bewusstsein, mystische Erfahrungen
12:55 Östliche Sichtweise zu Bewusstsein : Bewusstsein ist überall

(Dieses Interview wurde von Produzent Emmanuel Vaughan-Lee – dem Gründer des Global Oneness Projekts – geführt. Weitere Interviews von Emmanuel findet man auf der Webseite des Global Oneness Projekts)

Im Lauf der Jahre haben die beteiligten Forscher ein besseres Verständnis bezüglich der Interpretation der GCP Messdaten erlangt, was sie zu der Einsicht gebracht hat, dass einige Effekte, welche während globaler Ereignisse in den Zufallsdaten auftauchen, weniger signifikant sind, als ursprünglich angenommen. Trotz dieser Einsicht bleibt das Projekt und seine Ergebnisse ein interessantes Phänomen.

Besonders interessant sind die im Interview erwähnten Messdaten, die während 9/11 aufgezeichnet wurden. Eine Analyse dieser Daten kann man sich unter folgendem Link auf englisch durchlesen :
http://noosphere.princeton.edu/extended.analysis.html


Skeptiko Interview mit Dr. Roger Nelson vom Mai 2009

00418l

In diesem Interview geht Dr. Roger Nelson von der Princeton Universität auf Kritikpunkte ein, die von Skeptikern bezüglich des globalen Bewusstseinsprojekts vorgebracht wurden. Es ist ein interessantes Interview speziell für Menschen, die etwas mehr über die Kritik bezüglich der Auswertung der Messdaten sowie der Anschuldigung des Hintricksens bei der Auswahl des Messzeitfensters erfahren möchten.

 

Zeitmarken für dieses Interview :

01:00 Dean Radin’s Antwort auf Kritiker des globalen Bewusstseinsprojekts
05:55 Reaktionen von Skeptikern – Sind sie ehrlich und aufgeschlossen ?
10:45 Eine Antwort auf die Kritik von Scargle (XOR und Datenauswertung)
14:10 Prospektive Ereignisse versus retrospektive Ereignisse, fehlende Theorie
18:20 Zufallszahlengeneratoren, frühere Forschung zur Auswirkung von Absicht
22:05 9/11 – ein ungewöhnlicher Tag in den GCP Daten, Antwort an Kritiker (interessant)
27:55 Voraussehen von Ereignissen, GCP Daten sind öffentlich verfügbar
31:40 Fehlen einer alternativen Erklärung, Auswertung von Statistiken
34:55 Positive Aspekte von Skeptikern, einige haben das Projekt verbessert
36:20 Wie verändert die Auseinandersetzung mit den GCP Daten unsere Weltsicht ?
43:00 Ende des Interviews / Emailaustausch zwischen Alex und Skeptiker Brian Dunning

Download : http://www.skeptiko.com/podcast/sekptiko-74-dr-roger-nelson.mp3

Dieses Podcast-Interview wurde von Alex Tsakiris für den Skeptiko-Podcast geführt.

In einem Vortrag beim Rhine Research Center vom November 2012 geht Dr. Roger Nelson deutlich ausführlicher auf spezifische Aspekte der Messdaten ein. Zum Beispiel zeigen die GCP Daten, dass die physische Distanz des Zufallszahlengenerators vom jeweiligen Ereignis eher nicht so wichtig zu sein scheint. Wichtiger scheint die emotionale/mentale Reaktion der Bevölkerung im Umfeld des jeweiligen Zufallszahlengenerators sein. Die stärkste Abweichung an 9/11 zeigte sich zum Beispiel in Brasilien. Den gesamten englische Vortrag findet man hier : http://vimeo.com/52787369


Weiterführende Informationen :

Ein 6-minütiges englisches Interview zum globalen Bewusstseinsprojekt mit Projektleiter Dr. Roger Nelson:

 

Ein weiteres deutsch synchronisiertes Interview mit Dean Radin zu seiner Forschung bezüglich PSI-Phänomenen und Bewusstsein findet man im Quellen-Bereich. In dem verlinkten Artikel findet man auch eine Reihe weiterer Links zu englischen Vorträgen sowie deutschen Interviews mit Dean Radin.

Quelle: https://www.matrixwissen.de/index.php?option=com_content&view=article&id=1305:dean-radin-on-global-consciousness-project&catid=65&Itemid=75&lang=de

Dr. Dean Radin : Forschung zu Bewusstsein und PSI-Phänomenen (deutsch) [06/2011]

00224vDean Radin (…)

 

(Um sich das Interview auf englisch anzusehen, schalten Sie einfach die Sprache der Webseite rechts oben auf englisch um)

Zeitmarken für dieses Interview :

0:00:00 Wieso untersuchen Sie Anomalien im Bereich Bewusstsein ?
0:01:05 Wieso sind die Ergebnisse von Versuchen mit Zufallszahlengeneratoren signifikant ?
0:02:55 Worum geht es bei „Anstarr-Experimenten“ und wie wurden sie entwickelt ?
0:04:30 Wieso werden PSI Effekte von der Mainstream-Wissenschaft ignoriert ? (interessant)
0:10:30 Wieso ist die Erforschung von erweitertem Bewusstsein ein Tabuthema ?
0:12:45 Was hat es mit Experimenten zu Vorahnung / Wissen über die Zukunft auf sich ?
0:21:40 Nehmen Probanden die „tatsächliche“ oder die „wahrscheinlichste“ Zukunft wahr ?
0:24:10 Wie wird sich die PSI-Forschung in Zukunft weiterentwickeln ? (interessant)
0:27:15 Was sind die philosophischen Implikationen der Bewusstseinsforschung ?
0:28:20 Gibt es einen bewusstseinsbasierten Aspekt bei der Erschaffung der physischen Realität ?
0:30:00 Ende des Interviews

 


Weiterführende Informationen :

Kürzlich habe ich ein weiteres Interview mit Dean Radin deutsch synchronisiert in dem er über das Global Consciousness Project (globales Bewusstseinsprojekt) spricht. Dieses deutsche Interview findet man im Quellen-Bereich.

Im Januar 2013 hat Dean einen Vortrag zu seinen neusten Forschungsergebnissen gehalten. Diesen englischen Vortrag findet man im Quellen-Bereich.

Im Sommer 2012 wurde Dean Radin gemeinsam mit Thomas Campbell interviewt. Das gesamte Interview wurde deutsch synchronisiert und ist im Quellen-Bereich verfügbar.

Dean Radin hat beim IONS-Institut für ganzheitliche Wissenschaft ein Online-Experiment aufgebaut, an dem man kostenlos die eigenen PSI-Fähigkeiten über das Internet ausprobieren kann. Hier eine genauere Erklärung zu dem Experiment.

Im Jahr 2008 hat Dean Radin einen Vortrag bei Google Talks zum Thema „Wissenschaft und Tabu des Paranormalen“ gehalten. Der Vortrag ist im Quellen-Bereich verfügbar und wirklich sehenswert.

Der Produzent dieses Interviews – Adrian D Nelson – hat im Oktober 2011 den englischen Dokumentarfilm „Reailtät und der erweiterte Verstand“ produziert, in dem es um das menschliche Bewusstsein geht, der Dokumentarfilm ist im Quellen-Bereich verfügbar.


Im Februar 2009 wurde Dean Radin vom ehemaligen Psychologie-Professor und Podcaster Dr. David Van Nuys (Dr. Dave) interviewt. Dieses Interview behandelt einige Themen, die in den anderen verfügbaren Interviews nicht zur Sprache kommen :

Download : http://www.shrinkrapradio.com/podpress_trac/web/299/0/197-Scientific-Parapsychology-with-Dean-Radin.mp3

Quelle: https://www.matrixwissen.de/index.php?option=com_content&view=article&id=541:dr-dean-radin-research-on-consciousness&catid=65:meta-theorien&Itemid=75&lang=de

Gruß an die ungeahnten Fähigkeiten

TA KI