Das war’s- Seite3.ch geht vom Netz- Wir sagen DANKE!!!


TheEndJedes Produkt hat seinen Lebenszyklus. Derjenige von Seite3.ch endet jetzt. Zumindest in der heutigen Form. Vielleicht kommen wir ja wieder – mal sehen.

Geschätzte Seite3.ch-Leser, wir machen Schluss. Das liegt nicht an Ihnen sondern hat verschiedene Gründe. Zum einen müsste nach fünf Jahren ein Relaunch her und zum anderen das Schreibpersonal aufgestockt werden. Doch diese Investition lohnt sich nicht, weil die Abmahnungswut deutscher Anwälte mittlerweile zum grössten Budget-Posten geworden ist. Da die Schweizer Justiz deutschen Abmahnungsbanden Tür und Tor öffnet, werden wir wohl nur der erste von vielen Blogs sein, der seine Pforten schliessen muss.

Eigentlich dachten wir immer, dass unsere Redaktion einmal von wütenden Geheimdiensten gestürmt werde und wir in einem Folter-Gefängnis in Osteuropa enden würden. Dass es am Ende deutsche Anwälte sind, die uns zur Kapitulation zwingen, ist sowohl Ironie als auch bezeichnend für eine Zeit, in der das Böse zum Guten und das Gute zum Bösen erklärt wurde.

Wir schauen zurück auf fünf turbulente Jahre, auf eine unglaubliche Vielzahl von Berichten und Dokumentationen, die uns und hoffentlich auch Ihnen die Augen geöffnet haben. Stets waren wir bemüht, gegen die Lügen anzukämpfen, die erst allmählich ans Licht kamen.

Was einst als Verschwörungstheorie galt, bestätigte sich über die Jahre als bittere Realität. Von den Abhör-, Folter- und Finanzskandalen bis hin zu schattenpolitischen Geheimtreffen, die in den letzten Jahren öffentlich wurden. Und das war erst der Anfang. Wir waren Zeuge einer Epoche, über die wir uns später alle rechtfertigen müssen und sind froh, darüber berichtet zu haben.

Nach fünf Jahren ist es nun Zeit weiter zu ziehen. Vielen Dank für alles.

Jürg Zentner (Chefredaktor)

PS: Auf Facebook werden wir nach einer Auszeit wieder präsent sein.

Quelle: http://www.seite3.ch/Das+war+s/648722/detail.html

TA KI und auch das Team von „der Honigmann sagt“ bedanken uns bei Jürg Zentner und seinem Team von Seite3ch. für ihre Aufklärungsarbeit und ihren Einsatz die Schlafschafe zu erwecken.

Wir machen weiter solange es geht und solange es nötig ist- auch wenn der Wind stramm bläst und sich zum Sturm entwickelt:

Es ist an der Zeit!!

Euch und allen Bloggern die sich  für die Menschen und die Wahrheit einsetzen ALLES GUTE UND VIEL KRAFT für das was kommt!!

TA KI